Naturschutzbund

Beiträge zum Thema Naturschutzbund

Der Fischotter frisst neben Fischen auch Frösche, Amphibien, Krebse, Muscheln und zwischendurch auch Nachwuchs von Bodenbrütern.
1 1

MURTAL/MURAU
Um Fischbestände steht es schlecht

Lebensräume unserer Fische sind in schlechtem Zustand. Schutz von Prädatoren verschlimmert Situation. Der tatsächliche Zustand der meisten unserer heimischen Fließgewässer lässt viel zu wünschen übrig. Leider ist bei oberflächlicher Betrachtung nicht sofort sichtbar, wie schlecht es um unsere Wasseradern steht. Wer aber etwas tiefer in die heimische Wasserwelt eintaucht, dem eröffnet sich von Jahr zu Jahr ein traurigeres Bild. Unsere Bäche und Flüsse sind nicht nur durch Abwässer, die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Vernichtung des Fischbestandes

Die Rückkehr des Fischotters bringt große Probleme mit sich. Naturromantiker richten mit ihrem Einsatz für einseitigen Artenschutz auf Kosten anderer Tierarten großen Schaden an. Am Beispiel des Fischotters zeigt sich das auf dramatische Art und Weise. Der Fischbestand in unseren Flüssen, Bächen, Teichen und Seen ist aufgrund vieler anderer negativer Einflüsse ohnehin schon sehr strapaziert, durch die Forcierung geschützter Prädatoren wird die noch vorhandene Population weiter dezimiert. Es...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.