NEOS

Beiträge zum Thema NEOS

Politik
Reinhard Schreiber, Markus Fletzer, Leo Holy, Stephan Prinz

Gemeinderatswahl 2020
Auf der Suche nach den Pink-Ladies

Die Neos starten in den Wahlkampf. Die vier Herren hätten dafür aber noch gerne etwas weibliche Unterstützung. MISTELBACH. Der Gemeinderatswahlkampf nimmt langsam Fahrt auf. In Mistelbach formieren sich die Neos zu einem vierer Team um dem neuen Spitzenkandidaten Leo Holy. Dass es sich aktuell noch um eine reine Männertruppe handelt, soll sich bis zur Fertigstellung der Liste noch ändern.  Transparenz und Mitbestimmung Im Rennen um Gemeinderatssitze wollen die Neos vor allem zwei Punkte...

  • 13.11.19
Politik
Susanna Belloni

Gemeinderatswahl 2020
Pinker Wirbelwind fegt durch Laa

Ibiza war für viele österreichische Politiker eine Wende. Für Susanna Belloni die Rückkehr in die Neos-Familie. LAA. "Bei mir geht alles plötzlich und schnell", verrät Susanna Belloni. Die 47-Jährige ist gerade nach Laa gezogen, wo ihre Mutter bereits vor zwölf Jahren den Alterssitz bezogen hat. Rasch hat sie erkannt, dass der Thermenstadt etwas Pinkes fehlt. Ibiza Comeback In ihrer Studienzeit war die Mathematikerin in der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) aktiv, wo sie viele...

  • 22.10.19
  •  1
Politik
Landes-Chefin Indra Collini sucht neue KandidatInnen für die kommende Gemeinderatswahl.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Neos sucht Gemeinderäte

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Die Neos wollen mit dem Rückenwind des Nationalrats in die Gemeinden stürmen. BEZIRK MISTELBACH. Mit 8,1 Prozent auf Bundesebene und 7,7 Prozent der Stimmen in Niederösterreich ist das nächste Ziel der Neos die Gemeinderatswahl am 26. Jänner. Dafür geht NEOS-Landessprecherin Indra Collini auf die Suche nach Basisaktivisten: „Es geht darum, dass sich Menschen proaktiv einbringen und ihr Lebensumfeld gemeinsam gestalten.“ Platz für Ideen Unter dem Motto...

  • 08.10.19
Politik
Susanna Belloni

Gemeinderatswahl 2020
Neos treten in Laa an

LAA. Für die kommenden Wahlen im Jänner 2020 haben sich die NEOS in Laa viel vorgenommen. „Wir wollen mit starken Persönlichkeiten antreten, um frische Impulse und die gewünschte Sachlichkeit in die Gemeindepolitik zu bringen. Das ist in Laa dringend notwendig“, wie die NEOS-Politikerin Susanna Belloni betont. Bis zum Wahltag wolle das Team um Belloni weiterwachsen und sich mit zeitgemäßen Vorschlägen besonders in den Bereichen Jugend und Wirtschaft einbringen. Videoübertragung Jetzt schon...

  • 04.10.19
  •  1
Politik
Das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Niederösterreich-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. NIEDERÖSTERREICH. 1.292.901 Niederösterreicherinnen sind bei der Nationalratswahl wahlberechtigt. Somit steuert Niederösterreich vor Wien die meisten Stimmen zu dieser Wahl bei.  12 Tonnen StimmzettelBeeindruckend ist auch die Materialschlacht im größten Bundesland. In 2.650 Wahllokalen sorgen rund 32.800 freiwillige Beisitzer...

  • 29.09.19
  •  1
  •  1
Politik
Daniela Gschwindl
2 Bilder

Neos und Bildung
Mittelschulen müssen auf Talente focusieren

Talente, Interessen und Begabungen fördern statt Verdruss und Demotivation – das fordert Daniela Gschwindl – NEOS- Spitzenkandidatin Wahlkreis Weinviertel, Elementarpädagogin, und Mutter von vier Kindern – im Fall der neuen Mittelschulen in der Region. BEZIRK MISTELBACH.  „Mittelschulen dürfen nicht zu Schulen 2. Wahl werden, sondern jedes Kind hat das Recht, nach dessen Möglichkeiten, best möglich gefördert und gebildet zu werden. Nicht jedes Kind ist für den lokal angebotenen Schwerpunkt...

  • 17.09.19
Politik
Daniela Gschwindl

Neos on Tour:
Niki Scherak und Daniela Gschwindl auf Besuch in Mistelbach

Mit einer Tour durch die Wahlkreise Niederösterreichs läuten die Neos den dreiwöchigen Countdown bis zur Nationalratswahl ein. MISTELBACH. Am 16.September besucht Scherak gemeinsam mit Daniela Gschwindl das Alte Depot in Mistelbach, um mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die bevorstehende Nationalratswahl und Visionen für die Zukunft Österreichs zu diskutieren. Bildung statt Populismus Dabei wolle man jene Menschen erreichen, „denen es wichtig ist, dass sich ehrliche...

  • 10.09.19
Politik
Kinderbetreuung ist für die Neos ein wesentliches Wahlkampfthema.
3 Bilder

Nationalratswahl 2019
Neos fordern Ausbau und Rechtsanspruch in der Kinderbetreuung

Niederösterreich hinkt nach, geht es um die Betreuungseinrichtungen für unsere Klein(st)en. NÖ/WOLKERSDORF. Daniela Gschwindl, Listenerste der Neos im Weinviertel ist selbst Elementarpädagogin und Mutter. Das Thema Bildung liegt der vierfachen Mutter besonders am Herzen. "Zahlreiche Familien in meinem Umfeld klagen über die veralteten Rahmenbedingungen in den niederösterreichischen Bildungseinrichtungen", klagt Gschwindl. Sie prangert die zeitliche Diskrepanz zwischen dem Ende der...

  • 20.08.19
Politik

NEOS NÖ reichen Landeswahlvorschlag ein

Die niederösterreichischen NEOS haben ihren Wahlvorschlag für die Nationalratswahl offiziell gemacht. Gemeinsam mit den Abgeordneten Niki Scherak und Douglas Hoyos hat Landesgeschäftsführerin Kristina Janjic die Landeswahlbehörde besucht und die Liste eingereicht. „Die Liste repräsentiert vor allem die Vielfalt Niederösterreichs. Bei uns finden sich junge und ältere Kandidatinnen und Kandidaten, Frauen und Männer, viel Know-How aus den unterschiedlichsten Berufen und das Wissen und Bewusstsein...

  • 02.08.19
Politik

Nationalratswahl 2019
Daniela Gschwindl geht im Wahlkreis Weinviertel als Listenerste ins Rennen

BEZIRK MISTELBACH. Vor der Wahl ist nach der Wahl und neuerdings auch gleich wieder vor der nächsten Wahl.  Nach dem offenen Listenerstellungsprozess bei NEOS und der Wahl von Niki Scherak zum NÖ-Spitzenkandidaten, stehen nun auch die Wahlkreis-Listenersten fest. So wird Daniela Gschwindl den Wahlkreis Weinviertel, der die Bezirke Hollabrunn, Korneuburg und Mistelbach umfasst, als Listenerste anführen. Sie wolle sich vor allem den Sorgen der Bürgerinnen und Bürgern widmen und die Landflucht in...

  • 12.07.19
Politik

Nationalratswahl 2019
Gschwindl führt Neos Weinviertel an

BEZIRK MISTELBACH. Die Neos präsentieren ihre Kandidaten für die Nationalratswahl. Im Weinviertel wird die Wolkersdorferin Daniela Gschwindl die Pinken anführen. Elmar Pittracher und Herbert Schodl stehen ihr zu Seite. Auf welchem Listenplatz sie stehen, wird nun bis zur Mitgliederversammlung am 7. Juli in einem dreistufigen Prozess beschlossen.

  • 21.06.19
Lokales
Daniela Gschwindl, Neos

Gemeinderatswahl 2019
NEOS, Daniela Gschwindl

1. Veranstaltungsaal ja/nein und wo? Wir sind für einen zentrumsbelebenden Gemeindesaal wenn eine Finanzprüfung die Leistbarkeit bestätigt. Die Bevölkerung muss unbedingt in die Planung und Entscheidungen miteinbezogen werden. Bildung, Kindergarten, Kinderbetreuung, Altenbetreuung darf nicht darunter leiden. Zuerst Finanzen prüfen (auch VRV2015 berücksichtigen)! Nur wenn Experten die Leistbarkeit feststellen, einen Saal andenken. Notwendige Projekte im Bereich Bildung, Kindergarten,...

  • 22.03.19
Politik

NEOS-Protestaktion zum Wahlkampffinale

WOLKERSDORF. Wolkersdorfs Neos distanzieren sich mit einem Leuchtzeichen vom intensiven Wahlkampf in der Stadt und färbten das Rathaus mit einem pinken Logo ein. „Im Wahlkampf ging es leider nicht um die besten Ideen für unsere Zukunft, sondern um ein Wettrüsten der größten Wahlkampfkassen. Wir haben von Anfang an gesagt, dass wir bei dieser Maßlosigkeit nicht mitmachen. Wer zehntausende Euro in eine Materialschlacht wirft, hat jeden Bezug zu den eigentlichen Problemen der Bürgerinnen und...

  • 22.03.19
Politik
Daniela Gschwindl

Gemeinderatswahl 2019
NEOS Wolkersdorf: Mehr Geld für Instandhaltungen

WOLKERSDORF. „Die Anliegen des täglichen Lebens bleiben bei all den teuren Wahlversprechungen komplett auf der Strecke“, ist NEOS- Frontfrau Daniela Gschwindl überzeugt. Sie fordert mehr Geld vor allem für Instandhaltungen und Sanierungen: „Derzeit überbieten sich die Politikerinnen und Politiker mit großen Wahlversprechen, auf die kleinen Dinge im Leben wird hingegen vergessen. Viele Gehwege sind marode, Straßenbeleuchtungen kaputt und bei der Sicherheit am Schulweg gibt es Nachholbedarf“, so...

  • 15.03.19
  •  3
Politik
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2019
Angriff der alten Neustarter

WOLKERSDORF. Mit den NEOS ist der Wahlzettel für die vorgezogene Gemeinderatswahl am 24. März in Wolkersdorf komplett. Acht Listen buhlen um 29 Sitze im Gemeinderat. Neben den beiden ÖVP Listen "Wir für Anni Steindl" und "Team Wolkersdorf" sind das altbekannte wie WUI, MIT:uns, SPÖ und FPÖ. Pinke Vision Noch nicht im Gemeinderat vertreten waren die Neos, die 2015 knapp am Einzug scheiterten. "Damals war das eine Hau-Ruck-Aktion. Wir hatten innerhalb von zwei Monaten eine Liste aufgestellt....

  • 18.02.19
Politik
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2019
Neos treten bei Gemeinderatswahl in Wolkersdorf an

WOLKERSDORF. Nahezu in der letzten Minute reichten die Neos ihre Kandidatur für die Wolkersdorfer Gemeinderatswahl ein. Die Münichsthalerin Daniela Gschwindl wird die Pinken in die Wahl führen, gefolgt von Herbert Schodl auf Platz. Ihr Motto lautet: "Arbeiten statt streiten."  KandidatInnen 1. Daniela Gschwindl 2. Herbert Schodl 3. Robert Krahofer 4. Stephanie Klement 5. Gisela Kratky 6. Dietmar Höfner 7. Philipp Weingartshofer 8. Günther Gschwindl 9. Markus Hackenberg-Anfried

  • 13.02.19
  •  1
  •  1
Politik
Matthias Strolz und Indra Collini beim Auftakt zum Landtagswahlkampf der NEOS in Mödling

NEOS Niederösterreich zu Rücktritt von Matthias Strolz: "Danke!" (mit VIDEO)

Im Rahmen der Rücktrittsankündigung von NEOS-Bundesparteichef Matthias Strolz (Video im Beitrag), betont die niederösterreichische Landessprecherin Indra Collini die "liberale Pionierarbeit" des Vorarlbergers. Das Statement von Indra Collini im Wortlaut: "Wir bedauern die Entscheidung von Matthias Strolz, respektieren und verstehen sie aber. Die Politik ist ein Kräfte zerrendes Feld – eine Verfügbarkeit rund um die Uhr und eine dicke Haut sind hier unabdingbar. Umso bemerkenswerter ist, dass...

  • 07.05.18
  •  5
  •  1
Politik
Helga Krismer, Klubobfrau der Grünen Niederösterreich, bei der konstituierenden Sitzung des Landtags.
2 Bilder

Landtag Niederösterreich: Die grüne Gruppe im Schmollwinkerl

Kommentar zur konstituierenden Sitzung des niederösterreichischen Landtags. Konstituierende Sitzungen des Landtages sind so etwas wie Hochämter der Demokratie. Die Regierung wird gewählt, es wird gedankt, geklatscht – ein Ritual eben. Rückzug aus der ersten Reihe Die Grünen konnten mit Ritualen noch nie viel anfangen. Sie rüttelten immer schon daran, legten – oft zu Recht – die Finger in demokratische Wunden. Bei der konstituierenden Sitzung des Landtages in der Vorwoche fehlte etwas....

  • 27.03.18
  •  2
  •  4
Politik
Die Initiatoren des Volksbegehrens: Paul Sevelda, Hellmut Samonigg, Daniela Jahn-Kuch, Thomas Szekeres
6 Bilder

Anti-Raucher-Volksbegehren: Das sagen Niederösterreichs Parteien

Welche Spitzenkandidaten der niederösterreichischen Landtagsparteien das Volksbegehren zum Nichtraucherschutz unterstützen, welche nicht - und warum. Mehr als 100.000 Menschen haben binnen weniger Tage das Anti-Raucher-Volksbegehren unterstützt. Die Aktion ist ein riesiger Erfolg, die Server des Innenministeriums waren stundenlang überlastet. Ärztekammer und Krebshilfe bitten um Unterstützung Die Ärztekammer und die Krebshilfe bitten aber weiter um Unterstützungserklärungen. Seit 15....

  • 20.02.18
  •  2
  •  1
Politik
Landtagswahl 2018: In diesen Gemeinden Niederösterreichs haben Mikl-Leitner, Schnabl, Landbauer, Krismer und Collini am meisten verloren oder gewonnen.
2 Bilder

Hier wurde die Landtagswahl entschieden: Die größten Gewinne und Verluste von ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS

Die Bezirksblätter zeigen dir, in welchen Gemeinden Niederösterreichs die Parteien bei der Landtagswahl am 28. Jänner 2018 am meisten gewonnen oder verloren haben. Jede Wahl liefert eine Vielzahl an Datenmaterial um Interessantes, nichtiges oder auch unterhaltsames grafisch darzustellen. Wir zeigen euch, in welchen Gemeinden ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS am meisten Prozentpunkte zugelegt bzw. verloren haben. Alles Gewinner bei dieser Wahl? Hier gab's Verluste! So verlor die SPÖ um...

  • 29.01.18
  •  1
  •  2
Politik
Das ist das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Niederösterreich.
4 Bilder

ÖVP verteidigt Absolute, FPÖ legt zu – Das Ergebnis der Landtagswahl in Niederösterreich – Alle Bezirke, alle Gemeinden

Hier findet ihr das offizielle Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Niederösterreich für alle Bezirke und alle Gemeinden. Hinweis: Die Grafik zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand der Stimmen – nicht die Hochrechnung! Ihr Browser kann leider die Ergebnisse der Landtagswahl 2018 nicht anzeigen! Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Link aufrufen: https://wahl.meinbezirk.at/landtagNoe2018/30000.html HIER GEHT'S ZUM LIVE-TICKER FÜR DIE LANDTAGSWAHL 2018

  • 28.01.18
  •  38
  •  15
Politik
Kommentar zum wenig aufregenden Wahlkampf für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018

Wahlkampf: Kurz, schmerzlos, fad

Kommentar – Wahl ohne Kampf: Was für Journalisten der fadeste Wahlkampf aller Zeiten war, sehen viele Wähler wohltuend. Während der Dauerwahlkampf im Bund von Mai bis Oktober 2017 tobte, ist das in Niederösterreich völlig anders. Kaum hat der Wahlkampf begonnen, ist er auch schon wieder vorbei. Während im Bund Silbersteins Legionen ausrückten, herrschte in Niederösterreich fast entrische Stille. Zaghafte Anwürfe gegen die Landeshauptfrau ("Moslem-Mama") ignorierte Johanna Mikl-Leitner und...

  • 23.01.18
  •  1
Politik
Jetzt ist Ihre Expertenmeinung gefragt: Tippen Sie auf www.meinbezirk.at/ltw18, wie die Wahl am 28. Jänner ausgehen wird. Als Belohnung gibt es 1.000 Euro in bar für jenen Tipp, der in Summe dem amtlichen Endergebnis am nächsten kommt.
2 Bilder

Zwischenstand: So tippen die Bezirksblätter-Leser das Ergebnis der Landtagswahl

Letzte Chance: Jetzt das Ergebnis der Landtagswahl in Niederösterreich tippen und 1.000 Euro gewinnen! Schafft es die ÖVP als einzige Partei Mitteleuropas, die Absolute zu verteidigen? Wird die SPÖ nach ihrem historisch schlechtesten Ergebnis mit einem Spaß-Wahlkampf wieder stärker? Kann sich die FPÖ verdoppeln? Und schaffen die krisengebeutelten Grünen den Wiedereinzug in den Landtag oder stehlen ihnen die NEOS im Speckgürtel die Butter vom Brot? Selten war eine Landtagswahl so spannend wie...

  • 22.01.18
  •  3
  •  1
Politik
Neos-Spitzenkandidatinnen: Indra Collini (Land NÖ) und Daniela Gschwindl (Bezirk Mistelbach)

Neos nehmen Landtag ins Visier

NEOS-Spitzenkandidatin im Bezirk Mistelbach Daniela Gschwindl im Interview Die NEOS sind derzeit nicht im niederösterreichischen Landtag vertreten. Weshalb braucht es sie dort? Gschwindl: Weil Niederösterreich eine Alternative zu den alteingesessenen Parteien braucht. NEOS treten zum ersten Mal bei einer NÖ Landtagswahl an und damit gibt es das erste Mal auch das Angebot einer jungen Bewegung von Bürgerinnen und Bürgern, die unabhängig von Bünden oder Interessengruppen NÖ besser machen wollen....

  • 18.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.