Nepal

Beiträge zum Thema Nepal

Punsch trinken für Nepal

KLOSTERNEUBURG (pa). "Habt ihr wirklich gedacht, dass wir 2017 streiken?", schreiben die Veranstalter des Punschzauber bei der Trattoria Castel Nuovo. Im Zeichen der Nepalhilfe sorgen Fredi und Erwin auch dieses Jahr wieder von 14. bis 16. Dezember für gute Laune, Musik und Punsch –  "für die gute Sache, versteht sich!", denn der gesamte Erlös kommt dem Wiederaufbau von sechs Schulen in Nepal zugute.  Wann: 14.12.2017 17:00:00 bis 16.12.2017, 22:00:00 Wo: Trattoria Castel Nuovo, Weidlinger...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
2

NANGA PARBAT - Erfolg & Tragödie - HANS GOGER in der Urania Wien, 20.November 19:00

Wir möchten Sie auf eine besondere Reise mitnehmen mit dem Abenteurer und Extrembergsteiger HANS GOGER. Am 20.November 2015 in der WIENER URANIA entführt uns Hans Goger nach Pakistan ins Karakorum und nimmt uns auf eindrucksvolle Weise mit auf den Gipfel des NANGA PARBAT – den deutschen Schicksalsberg, erstmals bestiegen am 3.Juli 1953 durch den Tiroler Hermann Buhl im Alleingang. Die Begehung einer neuen Route an einem 8000 er im Alpinstil mit einem kleinen Team ausgewählter Bergsteiger,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Manfred KUNES

Benefizkonzert für Nepal

Konzert zugunsten der Erdbebenopfer in Nepal Wann: 03.05.2015 15:00:00 Wo: Stadtsaal Mistelbach, Franz Josef-Straße 43, 2130 Mistelbach auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Brigitte Ertl

Live Reportage "August der Reisewagen in Indien und Nepal"

Am Donnerstag, 27.03.2014 In Indien angekommen flüchten Sabine und Peter aufgrund der Hitze sofort in die Berge. Auf einer haarsträubenden Strecke geht es nach Kaschmir. Den ganzen Sommer 2012 verbringen sie im Himalaya – in Nordindien und Nepal. Sie tauchen in die faszinierende Landschaft ein, besteigen Berge, schwimmen in Gebirgsseen, besuchen den Unterricht des Dalai Lamas und fühlen sich in den entlegensten Dörfern am Fuße der höchsten Berge dieser Welt wohl. August der Reisewagen bringt...

  • Klosterneuburg
  • Sabine Buchta
Kaffeeröster Emmerich Beyer: "Kaffee hält jung."
16

Der mit dem Kaffee plaudert

Emmerich Beyer röstet seit einem halben Jahrhundert Kaffee. Im letzten Jahr hat er sein Lager zum letzten Mal mit Bohnen gefüllt: Wenn es leer ist, sperrt auch die Rösterei zu. Ein Abschiedsbesuch. KREMS/STEIN. Montags und donnerstags am Vormittag wird in der Greißlerei Beyer Kaffee geröstet. Dann herrscht geschäftiges Treiben in dem kleinen Verkaufsraum: Rohbohnen werden aus dem Lager angeschleppt und in den Röster gekippt und verarbeitet. Seit 54 Jahren wird in der Greißlerei in Stein, deren...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.