Alles zum Thema Nervosität

Beiträge zum Thema Nervosität

News
Vor was hat Shawn Mendes so große Angst und warum?

Krasse Beichte: Shawn Mendes hat Angst!

Shawn Mendes hat das zu seinem Beruf gemacht, was ihm Spaß macht: nämlich die Musik. Er wurde vor allem über die Videoplattformen Youtube und Vine bekannt. Mit Liedern wie “Lost in Japan” singt sich der Kanadier in viele Mädchenherzen. Doch vor einer Sache hat er Angst. Der 20-Jährige hat schon unzählige Auftritte hinter sich, egal ob auf eigenen Konzerten, in Talkshows oder neben Supermodels wie Gigi Hadid auf dem Victoria’s-Secret-Laufsteg. Dabei wirkt Shawn Mendes immer selbstsicher und...

  • 11.02.19
Wirtschaft
Gibt WOCHE-Lesern regelmäßig Karrieretipps: Doria Pfob

Karrierecoaching: Wenn die Hände schwitzen und die Füße zittern

WOCHE-Karrierecoach Doria Pfob erklärt, wie man seine Nervosität vor einem Bewerbungsgespräch in den Griff bekommt. Ein Bewerbungsgespräch ist kein Sonntagsspaziergang. Manche Menschen bringen beim Gespräch kein Wort mehr über die Lippen, oder ihre Hände zittern wie Espenlaub. WOCHE-Karriereexpertin Doria Pfob gibt Tipps. "Angst und damit verbundene Nervosität entsteht häufig, wenn Menschen von sich selbst und ihren Kompetenzen für einen Job nicht genug überzeugt sind." Bewerbungsgespräche...

  • 11.07.18
LokalesBezahlte Anzeige
Prüfungsangst ist keine Frage des Alters.

Das wirkt gegen Prüfungsangst

Gut sein, wenn es darauf ankommt. Ich kann das nicht, sagt eine innere Stimme. Ich habe alles vergessen. Mein Kopf ist völlig leer. Mir schlägt das Herz bis zum Hals. Vor lauter Nervosität fühle ich mich hundeelend. Wer unter Prüfungsangst leidet, kennt diese Situation nur allzu gut. Fast schon ohnmächtig fühlt man sich, wo man doch so gut vorbereitet war. Blackout ist nur ein Symptom bei Prüfungsangst. Egal wie viel man gelernt hat. im entscheidenden Augenblick ist alles Wissen weg....

  • 11.12.17
Gesundheit
Nervosität kann in der Nacht für wache Stunden sorgen.

Mit nervösen Gedanken schläft es sich nicht gut

Schlafprobleme sind in der heutigen Zeit weit verbreitet. Schlafprobleme haben sich in den letzten Jahren fast schon als Volkskrankheit etabliert. Viele Menschen verspüren heutzutage großen Druck, der sich nicht zuletzt von einem sehr stressigen Arbeitsleben ableitet. Sogar Schüler sind immer häufiger betroffen. Anhaltenden Problemen können auch körperliche Ursachen zugrunde liegen, meistens aber sind die Auslöser rein psychischer Natur. Als absoluter Feind des guten Schlafes gilt jegliche Form...

  • 04.10.17
  •  1
Lokales
Entspannung kann man lernen. Das Rote Kreuz bietet ab 19.September 2017 einen Kurs an.

Wege aus dem Stress - Autogenes Training in Spittal

Sind Sie häufig nervös, unruhig, gereizt oder angespannt, schlafen Sie schlecht? Das Autogene Training ist eine leicht erlernbare Entspannungsmethode und ermöglicht jedem, innerhalb kurzer Zeit zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu gelangen. Ein Psychologe begleitet Sie. Ab 19. September 2017 jeden Dienstag an 7 Abenden von 19.00 bis 21.00 Uhr Kursort: Rot-Kreuz-Bezirksstelle Spittal. Anmeldungen bis 15.09.2017 an das Rote Kreuz, Tel. 0509144 - 1321  Die Teilnehmerzahl ist...

  • 29.08.17
LokalesBezahlte Anzeige

Prüfungsängste überwinden

Sichern Sie sich Ihren Lernerfolg! Prüfungsangst! Kennen Sie das? Ein flaues Gefühl im Magen, zittrig feuchte Hände, ein Kloß im Hals und das Gefühl nichts mehr zu wissen. Dem muss nicht so sein. Man kann erfolgreiche Veränderungen erzielen. Wer solche Situationen kennt, dem spielen die eigenen Nerven einen Streich in jenem angespannten Moment. Diese stressbedingte Überbelastung führt dazu, dass man Erlerntes bei Prüfungen nicht mehr gänzlich abrufen kann bzw. im Extremfall, man vor einem...

  • 09.05.17
Gesundheit
Jede Frau empfindet die Wechseljahre anders, meist sind aber Beschwerden wie Unruhe, Hitzewallungen und Schlafprobleme bei vielen ähnlich.

Wechseljahre: Veränderungen gut meistern

Viele Frauen kommen zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr in den Wechsel. Und jede Frau erlebt diese Phase in ihrem Leben anders: Vielfach ist sie eine Herausforderung, manche sehen sie auch als Chance etwas ganz Neues zu beginnen. Auch der Körper sendet deutliche Signale: Infolge der hormonellen Umstellung können Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlaflosigkeit und depressive Verstimmungen auftreten - müssen aber nicht. Innere Unruhe Frauen erleben den Eintritt in die Wechseljahre in...

  • 09.09.16
Wirtschaft
Michaela Schwinghammer-Hausleithner (Sparkasse Eferdin-Peuerbach-Waizenkirchen), Mentaltrainer Günther Weiß und Ulrike Steinmaßl (Bezirksvorsitzende Frau in der Wirtschaft Grieskrichen).

Dem Lampenfieber keine Chance

PEUERBACH. Wie man mit Lampenfieber und Nervösität umgeht wurde bei der ersten Veranstaltung von "Frau in der Wirtschaft" im heurigen Jahr geklärt. In der Sparkasse Grieskirchen wurde zum gemeinsamen Frühstück geladen. Mentaltrainer und Improvisationscoach Günther Weiß gab den Besuchern Tipps und Tricks, damit Lampenfieber gar nicht erst aufkommen kann. Und da waren auch die Anwesenden gefragt: Mit verschiedenen Lockerungsübungen wurden alle Besucher in den Vortrag miteingebunden. „Durch das...

  • 05.02.16
Gesundheit
Stark stressbelastete Schülerer leiden häufig an Beschwerden wie Angstzuständen, Depressivität, Schlafstörungen oder Kopfschmerzen.

Psychische Probleme sind unter Schulkindern häufig

Kaum Zeit für Freunde, zu wenige Ruhephasen: Kinder empfinden die Schule oft als schwere Belastung. Rund ein Drittel aller SchülerInnen zwischen elf und 17 Jahren geben an, mehrmals die Woche oder sogar täglich unter Stresssymptomen zu leiden. Dazu gehören Einschlafschwierigkeiten, schlechte Laune, Gereiztheit, allgemein schlechter Gefühlszustand und Nervosität. Das geht aus einem Bericht des Gesundheitsministeriums hervor. Und der Schulpsychologische Dienst verzeichnet jährlich, allein in...

  • 07.09.15
Gesundheit

Wege aus dem Stress - Autogenes Training

Sind Sie häufig nervös, unruhig, gereizt oder angespannt, schlafen Sie schlecht? Das Autogene Training ist eine leicht erlernbare Entspannungsmethode und ermöglicht jedem, innerhalb kurzer Zeit zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu gelangen. Ein Psychologe begleitet Sie. Ab 15.September 2015 jeden Dienstag an 7 Abenden von 19.00 bis 21.00 Uhr Kursort: Rot-Kreuz-Bezirksstelle Spittal Anmeldungen an das Rote Kreuz, Tel. 0509144 - 1321 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

  • 26.08.15
News
Ariana Grande
2 Bilder

Ariana Grande hat Angst vor den VMAs

Gestern fanden die alljärhlichen MTV Video Music Awards statt und einer jungen Sängerin wurde eine große Ehre zu teil: Sie durfte die Preisverleihung zusammen mit Nicki Minaj und Jessie J eröffnen. Zuvor verriet sie aber noch in einem Interview, wie aufgeregt und nervös sie vor derartigen Großereignissen ist. Eine solche Show zu eröffnen ist eine große Verantwortung! Die VMAs locken jedes Jahr eine große Menge an Zuschauern vor die Fernseher und meist wird Wochen später noch davon geredet:...

  • 25.08.14
News
Harry Styles ist mit One Direction schon vor einem Millionenpublikum aufgetreten. Als er vor 100 Leuten eine Rede halten musste, bekam er es doch mit der Angst zu bekommen.
3 Bilder

One Direction: Harry Styles ist nervlich am Ende - Was macht ihn so fertig?

Harry Styles ist mit den Nerven total am Ende. Bei der Hochzeit seiner Mutter musste er als Trauzeuge eine bewegende Rede halten und das vor den engsten Freunden, Bekannten und Verwandten. Obwohl der Sänger mit seiner Band One Direction stets vor einem Millionenpublikum auftritt, schien ihn diese Aufgabe doch völlig überfordert zu haben. Die Hochzeit seiner Mutter hat Harry Styles fast einen Nervenzusammenbruch beschert. Und das nur, weil der Sänger von One Direction vor einem Publikum von...

  • 19.08.13
LeuteBezahlte Anzeige
... mehr Spaß am Lernen ...
3 Bilder

Schüler-Tropfen - fördert Konzentration & Leistungsfähigkeit

Probleme beim Lernen und in der Schule? Die Natur hat des Beste Rezept! Leistungsabfall, Prüfungsangst, Konzentrationsschwäche, Angst und Nervosität sind nur einige Stichworte, die stressgeplagten Eltern auf die Frage “ Gedanken zum Thema Kind & Schule“ einfallen. Kinder fühlen sich überfordert und haben Angst, dem hohen Leistungsdruck nicht mehr gerecht werden zu können. Das Fehlen von ausreichenden Regenerationsphasen senkt die Motivation und führt zu Überreaktionen wie...

  • 18.08.12
LeuteBezahlte Anzeige
... mehr Spaß am Lernen ...
3 Bilder

Schüler-Tropfen - fördert Konzentration & Leistungsfähigkeit

Probleme beim Lernen und in der Schule? Die Natur hat des Beste Rezept! Leistungsabfall, Prüfungsangst, Konzentrationsschwäche, Angst und Nervosität sind nur einige Stichworte, die stressgeplagten Eltern auf die Frage “ Gedanken zum Thema Kind & Schule“ einfallen. Kinder fühlen sich überfordert und haben Angst, dem hohen Leistungsdruck nicht mehr gerecht werden zu können. Das Fehlen von ausreichenden Regenerationsphasen senkt die Motivation und führt zu Überreaktionen wie...

  • 18.08.12
Leute

Autogenes Training - Rotes Kreuz Spittal

Am 22. September 2011 beginnt beim Roten Kreuz Spittal a.d. Drau ein Seminar "Autogenes Training - Entspannung und Stressreduktion" Kursleiter ist ein Psychologe. Ab 22. September 2011 jeden Donnerstag an 7 Abenden von 19.00 bis 21.00 Uhr Kursort: Rot-Kreuz-Bezirksstelle Spittal Anmeldungen an das Rote Kreuz, Tel. 04762-2200 oder e-Mail an das Pressereferat dietmar.koplenig@k.roteskreuz.at. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

  • 20.08.11
Gesundheit

Autogenes Training - Entspannung und Stressreduktion

Sind Sie häufig nervös, unruhig, gereizt oder angespannt, schlafen Sie schlecht? Das Autogene Training ist eine leicht erlernbare Entspannungsmethode und ermöglicht jedem, innerhalb kurzer Zeit zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu gelangen oder eine wirkungsvolle Kurzerholung einzuschalten. Das Autogene Training ist eine von Ärzten und Psychologen anerkannte, bewährte und ideale Methode der Selbstberuhigung und Selbstentspannung. Kursleiter ist ein Psychologe. Ab 30. September 2010...

  • 05.09.10