Netzwerk

Beiträge zum Thema Netzwerk

Anzeige
5

Die einzige Ausbildung, die Geld einbringt.

Volles Haus beim Elternabend im Lerncafe Siebenhügel der Caritas in Klagenfurt: Die Leiterin der Einrichtung Zsuzsanna Eröss-Pilz hat den Leiter der Lehrlingsschule des Industriebetriebs Mahle gebeten, im Rahmen des VZ Adventkalenders einen Vortrag zu halten unter dem Motto „Was tun nach der Schule?“. Dieser Einladung ist Raimund Tautscher sehr gerne nachgekommen, war er doch schon beim Engagementtag im Frühjahr zu einer Informationsveranstaltung für die Jugendlichen hier. „Ich fühle mich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Auf zum Christkindlmarkt nach Klagenfurt

Zweimal konnte die Pflegedienstleiterin Andrea Urban mit den Bewohnern der Lebensalm in Radsberg im heurigen Jahr einen Ausflug machen. Nach einem schönen Tag am Wörthersee im Sommer ging es nun auf den Weihnachtsmarkt nach Klagenfurt. Begleitet wurden Bewohner und Pflegerinnen vom WOCHE-Team. Im Rahmen des Adventkalenders von Verantwortung zeigen! nahmen sich Geschäftsführer Robert Mack und seine Mitarbeiter einen halben Tag Zeit, um durch die Gassen des Marktes zu bummeln. Der gemeinsame...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
7

Wir sind die Fans vom KAC

Zwanzig Klientinnen und Klienten, die von autArK an verschiedenen Standorten betreut werden, sind in Begleitung der Fachbereichsleiterin Jutta Ebner und ihrer Kollegen auf Einladung des Steuerbüros Breschan & Partner hierher in die Eishalle in Klagenfurt gekommen. Die Aufregung ist groß: Die Eishockeyfans haben heute Vormittag Gelegenheit, ihre Stars hautnah zu erleben. Der Kommunikationsverantwortliche des KAC Hannes Biedermann hat dies gemeinsam mit Steuerberater Andreas Breschan im Rahmen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
3

(K)Eine akademische Christkindlwerkstatt

Einen besonderen Verpackungsnachmittag für und mit MOKI hat die Fachhochschule Kärnten in den VZ Adventkalender gepackt: Schachteln mit Geschenkpapier, bunte Bänder und Getränke, Kekse zur Stärkung prägen an diesem Dezembertag den Seminarraum auf der FH in Feldkirchen: Für die beeinträchtigen und kranken Kinder, die über die mobile Kinderkrankenpflege kärntenweit betreut werden, konnten in Zusammenarbeit aller Studienbereiche und aller Hochschulstandorte viele, viele Geschenke in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
1 8

Baue baue Lebkuchenhäuser

Eine wunderbare Tradition setzt sich fort in diesem Advent: Viele Mitarbeiter des Unternehmens Dr. Oetker sind zu Beuch und haben Lebkuchenhaus-Backsets, Teige und jede Menge Verzierschätze mitgebracht. Perlenkugeln, Silberstücke, Tannenbäumchen aus Zucker und vieles mehr. In mehreren Häusern im Kinderdorf geht es daher lustig zu: Gemeinsam wird gebacken und mit reichlich Dekoration kunstvoll verziert. Nicht nur in der Krisenwohngruppe Barbakus, sondern auch zuhause bei mehreren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Viele tatkräftige Hände für die Kreuzkirche

„Ich habe heute sicher schon 500 Kilogramm getragen“, lacht Alexander Stifter, Controllingverantwortlicher der Wirtschaftskammer Steiermark zu Mittag. Er hat das Projekt firmenintern koordiniert und steht nun mit acht Kolleginnen und Kollegen für das Gruppenfoto im Pfarrhof der evangelischen Kreuzkirche in Graz/Lend. Alljährlich findet hier um das Nikolowochenende ein großer Charity-Adventmarkt in der Kirche unweit des Volksgartens statt. Dafür sind viele Vorbereitungen notwendig und werden...

  • Stmk
  • Graz
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
5

Ein neuer cooler Aufenthaltsraum entsteht

Über den Winter haben die Kinder und Jugendlichen, die im Schülerwohnen des SOS Kinderdorf in Seiersberg wohnen, wenige Möglichkeiten für gemütlichen Rückzug und gemeinsames Spielen. So entstand der Wunsch, den Kellerraum zu einem gemütlichen Spielraum umzugestalten und eine große Palettengarnitur aufzustellen. Dieser Wunsch passte genau für das Team der Firma Kasch BusinessCom. Die Herren Ekkehard Lutz, Georg Rischan und Christian Reibnegger wollten sich gerne handwerklich betätigen und...

  • Stmk
  • Graz
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
6

Viel Dekoration und viel Herz

Nachdem es uns im vergangenen Jahr hier in der Tagesstätte so gut gefallen hat, sind wir gerne wieder hier, ist das siebenköpfige Team der Personalentwicklung von Magna einig. Wurden im vergangen Jahr Wände mit Wandtattoos verschönert und bemalt, so haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter heuer die Organisation der großen Weihnachtsfeier am Standort übernommen. Den ganzen Tag über legen die KollegInnen des Unternehmens Hand an: die Tische wurden für die Feier vorbereitet, ein Keksbuffet...

  • Stmk
  • Graz
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
6

Es werde Licht

Was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Lichterketten und ein Kirchinnenraum ohne festliche Beleuchtung. Das gilt natürlich auch für den Charity-Adventmarkt, der alljährlich in der evangelischen Kreuzkirche im Bezirk Lend in Graz veranstaltet wird. Nachdem der Markt im Kircheninnenraum gestaltet wird, sind viele Umbauarbeiten und Vorbereitungen im Vorfeld unerlässlich. Viele Meter Kabel wollen verlegt sein, damit jede Ecke des Kirchen- und Pfarrgeländes festlich erstrahlt und die Gäste erfreuen...

  • Stmk
  • Graz
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
3

Küchenhits für Kids

In der Kinder- und Jugendwohngruppe kids@home von Rettet das Kind Steiermark in Spital am Semmering wird – neben einem modernen, individuellen und pädagogischen Betreuungskonzept – auch großer Wert auf gesunde Ernährung gelegt. Es wird regional eingekauft, saisonal und bei Bedarf nach diätologischen Bedürfnissen gekocht. Um ein Bewusstsein für gesunde Ernährung bei den Kindern zu entwickeln, hat das Betreuerteam 2014/2015 ein Ganzjahresprojekt zum Thema „Gesunde Ernährung“ durchgeführt. Dabei...

  • Stmk
  • Graz
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
4

Bildung allen möglich machen

Wenn ein Projekt immer wieder erfolgreich vonstatten geht, nennt man dies nachhaltig. Nachhaltig im mehrfachen Sinn ist das alljährliche vorweihnachtliche Engagement der Fachhochschule Campus 02 in Graz für das internationale Projekt „Bildung ermöglicht Bildung“. Das vom Fotografen Peter Melbinger initiierte Projekt ermöglicht Kinder in Afrika Schulbildung. Alljährlich widmet die Fachhochschule einen Nachmittag und Abend diesem Anliegen. In gelungener Zusammenarbeit von Studierenden,...

  • Stmk
  • Graz
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
3

Wir bauen einen Adventkalenderturm

„Es ist schon lustig und auch recht turbulent zugegangen am Vormittag bei uns“, erzählt Karin Lamprecht, die Leiterin der Tagesstätte Seiersberg von Mosaik. Ein Team der BKS Bank ist, wieder tatkräftig unterstützt durch Bettina Purkarthofer und Robert Zwettler, zu Besuch. Gemeines Ziel des Adventkalender-Engagements ist das Basteln eines Adventkalenderturms. Er sieht am Ende zugleich aus wie ein kleiner Tannenbaum aus Schachteln. Dazu haben die Gäste aus dem Unternehmen gemeinsam mit den...

  • Stmk
  • Graz
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
8

Als Vips am Eis

Einmal als VIPs in der Eishalle sein und Eishockeycracks hautnah erleben können, diesen Wunsch erfüllte die Kärntner Sparkasse im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders auch in diesem Jahr. Zehn Kinder und Jugendliche des Josefinum und ihre drei BetreuerInnen waren als Gäste des Hauptsponsors Sparkasse nicht nur zum Essen und Trinken im VIP-Bereich eingeladen, sie konnten das Spiel auch aus der VIP-Loge aus verfolgen. Dass in der ersten Drittelpause auch die verletzten Spieler Rene...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
5

Da gab es nichts zu ärgern

Kindern den Zugang zu Farbe und Kreativität zu verschaffen und auch selbst einmal in eine ganz andere Welt einzutauchen, war die Motivation der fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma w&p Baustoffe aus Klagenfurt. Sie arbeiten in verschiedenen Bereichen des Unternehmens im Produktmanagement, in der Logistik oder im Farbdesign. Passend dazu haben sie sich im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders ein Projekt in der Nachmittagsbetreuung des Hilfswerk Kärnten in der Obirstraße in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
2 5

Wie eine Zeitung entsteht

Es könnte kein Verantwortung zeigen! Engagement besser passen als jenes, das das Team der Woche Klagenfurt mit dem und für das Hilfswerk Kärnten heuer übernommen hat. „Es wäre toll, wenn unsere Volksschulkinder einmal einem Journalisten bei seiner Arbeit über die Schulter sehen könnten“, hatte sich die Leiterin der Schulischen Tagesbetreuung VS 8 Dr. Karl Renner Schule gewünscht. Und diesen Wunsch hat das Team der Woche den Kindern der Nachmittagsbetreuung der Rennerschule in Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
5

Ein Adventkalenderbaum entsteht

„Der passt doch auch für das Foyer unseres Büros, oder?“, lacht Caroline Nuart, Marketingverantwortliche des Kärntner Siedlungswerks. Sie ist gerade dabei, gemeinsam mit Mitarbeitern und einer Klientin der Tagesstätte Die vier Jahreszeiten in Wernberg einen 1,20 m hohen Tannenbaum aus Holzplatten mit reichlich Kleister in grünes Seidenpapier zu kleiden. Daneben am Tisch werden Weihnachtsservietten zerrissen und die bunten Papierstücke auf große Streichholzschachteln geklebt. Auch hier wird...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Ein großes Symbol für den Weg bis Weihnachten

Dass die Lehrlinge der Kelag Lehrlingsschule unter der bewährten Federführung von Ausbildner Markus Pogoriutschnig einen vier Meter großen Adventkranz am Domplatz zu Klagenfurt für die Diakonie de La Tour aufstellen hat schon gute Tradition. Schon das sechste Jahr lädt der Kranz mit den 24 Kerzen zum Besuch des nahen Stadtcafe, das von der Diakonie integrativ geführt wird ein. Schon ebenso lang helfen KlientInnen der Diakonie beim Begrünen und Schmücken des Kranzes. Neu ist heuer der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.