Netzwerk

Beiträge zum Thema Netzwerk

1

1. Unternehmerfrühstück des Vereins für Tagestourismus

NEUNKIRCHEN. Am 9.2. fand das erste Unternehmerfrühstück des Vereins für Tagestourismus statt. In gemütlicher Atmosphäre, bei herrlichem Kaffee, ausgewählten Tees und den begehrten hausgemachten Mehlspeisen, wurde im Café Frau Tinz eifrig genetzwerkt. Großes Lob kam für das jüngste Produkt des Vereins:  der Speck-weg-Box. Mit dem gut überlegten Produktmix ist sie die ideale Lösung, wenn Vanillekipferl und Weihnachtsbraten die Figur über die Feiertage strapaziert haben. Erhältlich ist die...

  • Neunkirchen
  • Regina Bauer
Hartbergs Hausärzte-Netzwerk: Patrick Thurner, Reingard Glehr, Michael Schrittwieser, Alexander Moussa und Maria Seidl (v.l.).
4

Digitale Hausärzteakte
Diese fünf Hartberger Ärzte sind Vorreiter

Österreichs erste und einzige digitale Hausärzte-Akte wird im Hausärzte-Netzwerk Hartberg erprobt. HARTBERG. Die Rückmeldungen der Patienten seien äußerst positiv. Bis zu fünf Patienten würden sich pro Tag in die digitale Hausärzte-Akte eintragen, die seit einem Jahr als österreichweit erste und einzige digitale Vernetzung im hausärztlichen Bereich angeboten wird, beschreibt Allgemeinmediziner Alexander Moussa. Er ist Mitbegründer des Hartberger Hausärzte-Netzwerkes, das vor drei Jahren von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sigrid Gleinser in ihrer Meditationspraxis beim Unterrichten von Unternehmern unterschiedlichster Branchen

„Erreiche den Gipfel der Leere, bewahre die Fülle der Ruhe, und alle Dinge werden gelingen“ Laotse
Meditation – nur etwas für Esoteriker oder Hippies?

In der heutigen Zeit stoßt man immer wieder über das Thema Meditation. Internetseiten sind voll von unterschiedlichen Expertenmeinungen, Social Media Portale gefüllt mit motivierenden Beispielen und auf Youtube werden unzählige Erklärvideos angeboten. Vieles davon folgt einem Trend. Einer Idee von einer neuen, vielleicht jüngeren Generation die durch diese Bewusstseinsbildung auf sich aufmerksam machen möchte und neue „Follower“, wie man heutzutage zu interessierten „Schauern“ oder „Lesern“...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Enrico Maggi
Anzeige
von links nach rechts Lichtenbergs Bürgermeisterin Daniela Durstberger, Sabine Forster (Naturkosmetik-Studio) und GUUTE-Ortsbetreuerin Monika Ratzenböck im Austausch über regionale Selbstvermarktungs-Möglichkeiten.

Lichtenbergs Firmensprechtag fördert heimische Wirtschaft

Eine Initiative von Bürgermeisterin Daniela Durstberger Am 18. September 2018 fand wieder ein Firmensprechtag im Gemeindezentrum Lichtenberg statt. Diesmal war Sabine Forster, die in Lichtenberg ihr Naturkosmetik-Studio seit 18 Jahren erfolgreich führt, zu Gast. Innovative Vernetzungs-Plattform Bürgermeisterin Daniela Durstberger initiierte den Firmensprechtag, um ortsansässige Unternehmen näher kennenzulernen und sich mit Ihnen auszutauschen wie sie lokal und regional ihre...

  • Urfahr-Umgebung
  • Monika Ratzenböck
Anzeige
Dworschak Reinhard (NÖGKK), Derkics Claudia (Axalta)
6

NÖ Gebietskrankenkasse - Social Network mit AK Mödling

 AK-Bezirksstellenleiterin Susanna Stangl lud zum Social Network am 4.Mai 2018 ein.   Institutionen wie NÖGKK, AMS, BUAG, Arbeitsinspektorat, ÖGB, BFI und viele mehr folgten der Einladung. Hier ergab sich die Möglichkeit viele Informationen auf einmal einzuholen, wie auch das bereits gut bestehende Netzwerk stärker zu knüpfen. Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus der Region Mödling hatten ebenfalls die Gelegenheit zu interessanten Gesprächen. Die NÖ Gebietskrankenkasse informierte...

  • Mödling
  • ÖGK Kundenservice
Christian Stöckl diskutierte in Henndorf am Wallersee über aktuelle Herausforderungen in der Gesundheitspolitik.
1 5

Netzwerk für die Gesundheit

Niedergelassene Ärzte um den Wallersee gründen Verein und stimmen Ordinationszeiten untereinander ab. HENNDORF (jrh). Über aktuelle Herausforderungen in der Gesundheitspolitik hat Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl mit interessierten Bürgern bei einer Podiumsdiskussion in Henndorf am Wallersee diskutiert. Dabei wurde nicht nur über die Vernetzung von Spitälern, sondern auch über die Vernetzung von niedergelassenen Ärzten debattiert. Stöckl findet diese Vernetzung in der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Jede Sekunde zählt: Deshalb bieten euch die Bezirksblätter Niederösterreich einen landesweiten Überblick aller Defi-Standorte
3

Alle Defi-Standorte in Niederösterreich

Weil jede Sekunde zählt: Wir haben für euch alle Defibrillatoren-Standorte in Niederösterreich gesammelt und in einer interaktiven Karte versammelt. Fast 1400 Standorte zählt das offizielle Defi-Netzwerk* in Niederösterreich. Doch nur die wenigsten wissen, wo sich der nächstgelegene Defibrillator befindet. Deshalb haben die Bezirksblätter für euch alle vermerkten Standorte Niederösterreichs in einer interaktiven Karte zusammengefasst. Erfahre mehr zum Thema "Defi in deiner Region" unter...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Anzeige

„Immobilien im Alter? Rechtzeitig richtig entscheiden!“

RE/MAX lädt am 6. Oktober in ganz Österreich zu Informations-Abende GÄNSERNDORF. Was mache ich mit meiner Immobilie, wenn die Kinder weg sind? Was, wenn keine da sind? Was, wenn sie erben werden? Wie viele Quadratmeter will ich alleine bewohnen? Wie lange kann ich ein Haus mit Garten noch bewältigen? Kann ich wohnen bleiben und trotzdem meine Wohnung zu Geld machen? Was passiert, wenn einer von uns ein Pflegefall wird? Kann ich mir das Wohnen weiterhin so leisten und trotzdem meinen...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
2

EINLADUNG ZU "LEBENS(T)RAUM GESUNDHEIT!"

Eine Initiative zur Förderung von Frauen-Gesundheit Termin: Dienstag, 5. Mai 2015 ab 9 Uhr bis 15 Uhr Ort: Magistratisches Bezirksamt für den 13. und 14. Bezirk, Hietzinger Kai 1-3, 1130 Wien Angebot: - Gesundheitsstraße (Koop. mit BVA) - Impulsvorträge (siehe Einladung) - Buchpräsentationen - Netzwerken Veranstalter: Verein frauen.blicke 14.0 - Netzwerk zur Frauenförderung, Club 13. Freier Eintritt! Wann: 05.05.2015 09:00:00 ...

  • Wien
  • Hietzing
  • Elisabeth Kohl
1 4

Bekanntmachung

Blindenführhund Sly ist Mitglied des Schwarzataler Social Club. Unter dem Motto : „ GEMEINSAM SIND WIR STARK“ unterstützt der Schwarzataler Social Club der 2013 Gewinner des Löwenherzpreises wurde, soziale Hilfsprojekte und individuelle Härtefälle. Wenn auch Sie Hilfe brauchen oder auch ein Mitglied werden möchten können Sie sich hier genau über die Arbeit des Schwarzataler Social Club informieren Informationen unter : Schwarzataler Social Club Mobil: 0664 / 2712169 email:...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel

Man ist nicht allein: "Die Wichtigkeit der Netzwerkentwicklung in der Pflege und Betreuung von Demenzkranken." Gesprächsrunde für pflegende Angehörige und Interessierte.

Die Anzahl an Demenzerkrankungen sowie an pflegebedürftigen Personen ist in den letzten Jahren rasant gestiegen und wird auch in Zukunft immer weiter zunehmen. Der überwiegende Teil an Personen mit Pflege- und Betreuungsbedarf wird hierbei im häuslichen Umfeld betreut. Obwohl es der Wunsch vieler Personen ist, die Pflege für ihre Angehörigen zu übernehmen, sind die Belastungen, die mit der Übernahme der Pflege einhergehen, enorm: Angehörige fühlen sich häufig alleine gelassen, schlecht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Hermann Fuchs, BSc.
LHStv. Peter Kaiser präsentiert das Suchthilfe Netzwerk Kärnten gemeinsam mit Dr. Brigitte Prehslauer (Drogenkoordinatorin), Franz Wutte (Gesundheitsland) und Dr. Christoph Schneidergruber (Sprecher des Suchtbeirates)
5

LHStv. Kaiser präsentiert Suchthilfe Netzwerk Kärnten

Suchthilfe Netzwerk Kärnten LHStv. Kaiser startet kostenlose Vortragsreihe zum Thema Sucht. „Ziel ist es, die Bevölkerung aufzuklären und über Angebote regionaler Suchtberatungseinrichtungen zu informieren, um so Angehörige zu unterstützen und Suchtkranken zu helfen.“ „Irgendwann wird´s zuviel!“ Unter diesem Motto startet auf Initiative von Gesundheitsreferent LHStv. Peter Kaiser eine Vortragsreihe, die die Kärntner Bevölkerung über das vieldiskutierte Thema Sucht informieren soll. Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Andreas Schäfermeier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.