Netzwerktreffen

Beiträge zum Thema Netzwerktreffen

Moderatorin Silvia Gaich, FiW-Bezirksvorsitzende Daniela Prock-Schilhabl, FiW-Landesvorsitzende Gabriele Lechner, FiW-Bezirksvorsitzende-Stellvertreterin Burgi Pilz, Doris Schreckeneder und FiW-Geschäftsführerin Elke Jantscher-Schwarz (v. l.).

Starke Stimmen beim Unternehmerinnen-Forum

Kürzlich lud „Frau in der Wirtschaft Steiermark“ (FiW) zum Unternehmerinnen-Forum in das Seminar- und Landhotel „Häuserl im Wald“ in Mitterberg-Sankt Martin. Neben der Landeskonferenz galt es beim Forum erfolgreiche Frauen vor den Vorhang zu holen. FiW ist ein Netzwerk für selbstständige Frauen – von der Kleinstunternehmerin bis zur Topmanagerin. FiW-Landesvorsitzende Gabriele Lechner, auch designierte Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer, bekräftigte, den Funktionärinnen-Anteil stärken zu...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Netzwerk-Frühstück „New on Stage“ im „Café im Mamiladen: Claudia Mikula, Karin Erne-Siding, Tabitha Gütler, Cosima Eirich, Isabella Tasch, Martina Schmidt, Valentina Schlager sowie in den Rennboliden: Ursula Bleiberschnig und Robert Primosch
15

Netzwerk-Treffen von Klagenfurter Jungunterneherinnen
Neu auf der "Unternehmer-Bühne"

Das Wirtschaftskammer-Netzwerk "Frau in der Wirtschaft" lud Jungunternehmerinnen zum Netzwerk-Frühstück "New on Stage". KLAGENFURT (chl). "Frau in der Wirtschaft"-Bezirksvorsitzende Birgit Brommer und -Bezirksgeschäftsführerin Valentina Schlager luden Klagenfurter Jungunternehmerinnen zum Frühstück ins Café im Mamiladen“ am Alten Platz. Nach einer kurzen Präsentation von Leistungen, Angeboten und Zielen von "Frau in der Wirtschaft" (FiW) stellten sich die Gründerinnen gegenseitig Fragen zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Klosterneuburger Unternehmerinnen beim Netzwerktreffen

Frau in der Wirtschaft
Frau in der Wirtschaft: Netzwerktreffen bei Kredenz.me

KLOSTERNEUBURG (pa). Zum bereits traditionellen Netzwerktreffen der Klosterneuburger Unternehmerinnen luden diesmal Mag. Dalida Horvat (kredenz.me) und Sonja Lieber-Krivanek (vivere.lieber.me) in den ersten Mitgliederladen "Kredenz.me", in die Weidlinger Straße 4, ein. Die zahlreich erschienenen Unternehmerinnen wurden vor Ort über das besondere Konzept des Ladens und seine bevorzugt regionalen und biologischen Produkte, sowie über die neuerdings ebenfalls im Geschäft ansässige "Lebenspraxis...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Im Katzencafé: Auf Einladung von Frau in der Wirtschaft trafen sich viele Gründerinnen und lernten sich näher kennen
1 58

Plattform für die Vernetzung

Frau in der Wirtschaft lud Gründerinnen zur Vorstellung ihrer Unternehmen ein. Peter Pugganig KLAGENFURT. Cat'n'coffee - Das Katzencafé, im Zentrum der Landeshauptstadt, war diesmal Treffpunkt von Frau in der Wirtschaft mit vielen engagierten Frauen, die sich kürzlich selbständig gemacht haben. Tanja Telesklav, lud als Landesgeschäftsführerin dieser Vorfeldorganisation der Wirtschaftskammer zu "New on Stage". Zweimal im Jahr "Jungunternehmerinnen, die kürzlich eine eigene Firma gegründet haben,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Frau in der Wirtschaft Landeck lud zum grenzüberschtreitenden Netzwerktreffen nach Pfunds.

Grenzüberschreitend Netzwerken mit Frau in der Wirtschaft Landeck

Bereits zum dritten Mal lud Frau in der Wirtschaft Landeck ihre Mitglieder zu einem grenzüberschreitenden Netzwerktreffen. PFUNDS/MÜSTAIR/MALS. Der erste Stopp führte die Teilnehmerinnen nach Pfunds zu Beatrix Zangerle in ihr Geschäft „Pfunds Mode“. Beatrix Zangerle berichtete über ihren Werdegang und wie sie sich vor 20 Jahren ihren Traum vom eigenen Geschäft, mit viel Unterstützung der Familie, verwirklichte. In ihrem modernen Geschäft findet man sowohl internationale Mode für jeden Typ als...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Simon Pecher, Doris Schreckeneder, Angelika Winzig, Ingrid Höckner und Gerhard Strasser
6

Wirtschaft traf sich am Schiff

Junge Wirtschaft und Unternehmerinnen knüpften ein Netzwerk SCHÖRFLING. An Bord des „Gustav-Klimt-Schiffes“ am Attersee trafen sich erstmals die Vöcklabrucker Bezirksgruppen von „Junge Wirtschaft“ und „Frau in der Wirtschaft“ gemeinsam zum Netzwerken. Mehr als 150 Unternehmer nutzen diesen Anlass. „Als die Idee aufkam, das Sommerfest einmal gemeinsam durchzuführen, waren wir sofort dafür. Der Erfolg gibt uns recht“, sind sich die Bezirksvorsitzenden Ingrid Höckner und Simon Pecher einig. Als...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Teilnehmerinnen mit Gastgebern Gerhard Winkler und Franziska Moser-Winkler
3

Frau in der Wirtschaft: Mit Style zum Kunden

Frau in der Wirtschaft lud zum professionellen Style-Check in den Moserhof, denn der erste Eindruck beim Kunden ist der wichtigste. SEEBODEN. „Frau in der Wirtschaft“ (FiW) Spittal lud zum stylischen Netzwerktreffen in den Moserhof, bei dem die Teilnehmerinnen Tipps für den perfekten ersten Eindruck im Job erhielten. Erster Eindruck Egal ob im persönlichen Gespräch, bei einer Präsentation oder beim Online-Auftritt – wer auf den ersten Blick einen sympathischen und professionellen Eindruck...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
FiW Bezirksvorsitzende Petra Erhart-Ruffer (links) mit Südtiroler Unternehmerinnen.
2

Gelungenes Netzwerktreffen am Gachen Blick

Frau in der Wirtschaft Landeck und die Junge Wirtschaft Landeck und Imst luden gemeinsam zu einem bezirks- und grenzüberschreitenden Netzwerktreffen. FLIEß/KAUNERGRAT. Zahlreiche UnternehmerInnen aus dem Bezirk Landeck und Imst, Südtirol sowie Deutschland trafen sich zu einem bezirks- und grenzüberschreitenden Austausch im Naturparkhaus Kaunergrat. Neben dem Erfahrungs- und Wissensaustausch standen auch eine interessante Unternehmenspräsentation der Federkielstickerei Seiringer KG aus Faggen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Impulse und Netzwerke für weibliche Führungskräfte

Auf Einladung von Frau in der Wirtschaft aus den Bezirken Mödling, Baden, Wr. Neustadt und Neunkirchen brachte Anke van Beekhuis Schwung mit, um als Frau Führung für den eigenen Erfolg zu übernehmen und die eigenen Ziele durchzusetzen. "Meine These ist, dass an der gläsernen Decke wir Frauen selbst mit bauen. Denn Ausreden dafür, weshalb es mit der Karriere nicht klappt, gibt es viele", weiß Anke van Beekhuis. "Frauen konzentrieren sich weniger als Männer darauf, was sie geschafft haben,...

  • Mödling
  • Roland Weber

Netzwerktreffen am Hof der Familie Kollegger

Am 25. November fand auf Einladung der Bäuerinnenorganisation Voitsberg am Hof der Familie Kollegger vulgo Krones das vierte Netzwerktreffen unter dem Motto "Frauenwirtschaft(en) im Bezirk Voitsberg statt, das das gegenseitige Kennenlernen mit "Frau in der Wirtschaft" stärkt. Dabei wurde das "Green Care"-Projekt der Landwirtschaftskammer vorgestellt. Außerdem wurde der Betrieb der Familie Kollegger mit den Schwerpunkten:Die flexible Kinderbetreuung am Bauernhof, der Kindergeburtstag am...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
10

Frau in der Wirtschaft Landeck: Gelungenes Netzwerktreffen

Grenzüberschreitend netzwerken – die Klausenanlage im Dreiländereck bot die perfekte Location für Frau in der Wirtschaft Landeck. NAUDERS. Über 30 Unternehmerinnen aus dem Bezirk Landeck, Südtirol und dem Engadin trafen sich vergangene Woche zu einem grenzüberschreitenden Austausch in der historischen Anlage im Dreiländereck Österreich-Italien-Schweiz. Der Präsident des Vereins Altfinstermünz, Hermann Klapeer, führte die Teilnehmerinnen durch die alten Mauern und begeisterte mit Berichten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Netzwerk-Treffen der Wirtschaftsfrauen

Den Eco-Park in Wernersdorf hatten sich die "Frauen in der Wirtschaft" für ihr kürzliches Treffen ausgesucht. In zwei Vorträgen präsentierten Unternehmerinnen ihre Konzepte und Erfahrungen. Den Anfang machte Luise Köfer, CEO des noch recht jungen Unternehmens "Vinoble Cosmetics", das in der Südsteiermark Naturkosmetik entwickelt und produziert. Unter dem Titel "Der perfekte Einklang von Natur und Wissenschaft" stellt Köfer das Unternehmen vor. Beim Thema blieb auch der zweite Vortrag von...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.