neu

Beiträge zum Thema neu

Bei der Generalversammlung: Herbert Grulich, Hermine Hackl, Gerhard Blabensteiner und Martin Forstner (sitzend, v.l.) sowie Martin Simlinger, Reinhard Bachner, Wolfgang Chaloupek, Sebastian Fischer, Melissa Frühwirth, Karl Heinz Piringer, Franz Vieghofer und Fritz Fürst (stehend, v.l.)
2

Generalversammlung
Verein zur Förderung des Waldes wählt Vorstand neu

Der Verein zur Förderung des Waldes hielt im Gasthof Schraml in Moidrams seine Generalversammlung ab. MOIDRAMS. Dabei wurden die Neuwahlen des Vereinsvorstandes durchgeführt, sowie Vereinsmitglied Hermine Hackl zur hohen Auszeichnung der Republik gratuliert. Das Veranstaltungsprogramm für 2022 wurde besprochen aber noch nicht festgelegt. Die Mitgliederwerbung war auch ein Thema: Interessenten können sich bei Obmann Gerhard Blabensteiner melden. Der Verein ist im ganzem Waldviertel tätig und hat...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Ferdinand-Kurz-Gasse, ab der Feldgasse
3

Horn
Ferdinand-Kurz-Gasse bekommt Radweg

Radweg im Bereich der Ferdinand- Kurz-Gasse – Bauteil 1 HORN. "Das ist richtig", bestätigt LAbg. Bgm. Jürgen Maier am Telefon. "In der Ferdinand-Kurz-Gasse wird ein Radweg gemacht. Der eine bei der Neuen Mittelschule ist ja schon fertig. Jetzt wird dann ab der Feldgasse, die Allee entlang, rund um den Stadtsee, bis Einbindung Canisiusgasse ein Radweg entstehen. Kanal, Wasserleitung - ist alles neu gemacht worden, wir haben da gleich die Sanierungsarbeiten mitgemacht. Die EVN hat auch eine neue...

  • Horn
  • H. Schwameis
Die neue Ausgabe

Waldviertler Heimatbund
Das Waldviertel: Aktuelles aus der Heimatforschung

Die Zeitschrift „Das Waldviertel“ des Waldviertler Heimatbunds erscheint zum ersten Mal im Jahr 2022 Ende März. Der aktuelle Leitartikel erzählt über „Konkurrenz“ in der Heimatforschung am Beispiel von Josef Höbarth und Angela Stifft-Gottlieb. WALDVIERTEL. Josef Höbarth, der Gründer des nach ihm benannten Museums, und die um zehn Jahre ältere Angela Stifft-Gottlieb, die Nachfolgerin des Museumsgründers Johann Krahuletz (1848-1928), standen während der 1930er Jahre in einem erbitterten...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt

Bauen und Wohnen
Alt und Neu wird gemischt

Sensationelles Spiel zwischen historischer und moderner Architektur und was dabei zu beachten ist. NÖ. Wieso sollte man Neues und Altes nicht mischen? Durchaus kann dies ein interessantes Ergebnis bringen. Doch wie erhält man am besten diese alten Bausubstanzen? Wann zahlt es sich aus das Alte überhaupt zu erhalten? Stellen Sie sich vor, wie eine alte Bausubstanz zur Geltung käme, wenn man diese durch moderne Materialien ersetzen würde? Zum Beispiel könnte man eine alte Kassettentür durch eine...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Gartenseitige Ansicht

Horn: Neue Reihenhaussiedlung 2023 fix. Baubeginn Herbst

HORN. Ausgesprochen gefragt sind Reihenhäuser in Horn. Acht Reihenhäuser der Wohnbaugesellschaft Kamptal in der Frauenhofner Straße werden noch heuer fertiggestellt. Alle Reihenhäuser sind bereits vergeben. Weitere zehn Reihenhäuser sind für 2023 geplant. Gleich neben den acht Häusern, die jetzt gebaut werden - in Richtung Frauenhofen. Baubeginn vermutlich Herbst oder Frühling 2023. Quer durchgemischt ist das Alter der potenziellen Käufer. Viele ziehen von einem Haus in ein Reihenhaus - weil...

  • Horn
  • H. Schwameis
DGKP Daniela Stallecker, Leitung Ambulanz, DGKP Anita Reithofer, DGKP Andrea Adam, Stationsleitung Med. 1, DGKP Doris Fidi, Bereichsleitung Pflege.

Antikörper-Ambulanz nun im Waldviertel

Covid: Eine Antikörper-Behandlung soll bei Risikopatienten gute Erfolge zeigen. Jede Region in Niederösterreich hat eine Antikörper-Ambulanz, die im Waldviertel befindet sich im Landesklinikum Waidhofen/Thaya. Vor etwa einer Woche wurde die erste Therapie in Waidhofen begonnen. Die Behandlung erfolgt ambulant. Es ist eine Therapie für Covid positive, aber immunsupprimierte Personen, die z. B. eine Organtransplantation hinter sich gebracht haben. In den ersten Tagen der Infektion bekommen die...

  • Horn
  • H. Schwameis

Neue Ministranten

Zu Weihnachten wurden in der Pfarre Theras drei neue Ministranten offiziell vorgestellt: Miriam Waschl, Felix Mader und Paul Gwirtner. Sie machen den Ministrantendienst schon seit Sommer 2021 - voller Freude. "Darüber freuen sich neben  Pfarrer Stanislav auch Mesnerin Brigitta Schiller und PKR Obstvtr. Ing. Rupert Ludl sowie die Ministranten Ema Gwirtner, Sophia Schenk, Sophie Koss, Isabel Mader, Viktoria Schmidl, Jonas Leb und Raphael Keusch", berichtet Christa Forster.

  • Horn
  • H. Schwameis
Der letzte Zug von Wien erreicht Göpfritz nach dem Inkrafttreten des neuen Fahplans an Wocheenden um 0:06 Uhr.
2

Fahrplanwechsel
Neuer Nachtzug ins Waldviertel ab 12.12.

Pünktlich zum Lockdown-Ende kommt mit dem Fahrplanwechsel auf der Franz-Josefs-Bahn ein neuer Nachtzug ins Waldviertel. Ab 12. Dezember fährt freitags bis sonntags ein entsprechender Regionalexpress (REX) erst um 22.28 Uhr in Wien los, Ankunft in Gmünd ist 0:42 Uhr.  WALDVIERTEL. Bisher startete die letzte Verbindung zwischen Wien und Gmünd an Wochenenden bereits um 20:28 Uhr, danach ging es auf der Franz-Josefs-Bahn jedoch nur noch bis Sigmundsherberg. Nun halten die Züge in allen Haltestellen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Obmann Gerhard Hauer mit Wolfgang Welser (4. und 6. v.r.) mit ihrem neuen Vorstand: Maria Köller, Brigitte Ableitinger, Helmut Malleczek, Fritz Hirschböck, Wolfgang Leithner, Maria van Dyck, Annemarie Roßnagl und Marianne Lagler (v.l.)
2

Seniorenbund
Neue Doppelspitze für 434 Senioren

Einstimmig wählten die vielen Mitglieder ein neues Führungsduo an die Spitze der Senioren-Gemeindegruppe Horn und St. Bernhard-Frauenhofen. Gerhard Hauer ist neuer Obmann und hat Wolfgang Welser als geschäftsführender Obmann an seiner Seite. HORN. Beide wollen ganz bewusst als aktive Doppelspitze die Senioren führen: „Wir gehen mit vollem Herzen in unsere neuen Ämter, es ist gut, wenn was weitergeht und wir wollen gemeinsam nahe bei den Anliegen unserer Mitglieder sein.“ Ihre künftigen...

  • Horn
  • Daniel Schmidt
 Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gratulierte dem gewählten Vorstand mit Herbert Gallee (Kassaprüfer), LR Ludwig Schleritzko, Paula Uitz (Kassaprüferin), LAbg. Jürgen Maier (Bezirksparteiobmann), Hannes Zeitelberger (Stellvertreter) und Finanzreferent Franz Linsbauer (v.l.). Nicht am Bild BPO-Stellvertreterin Margarete Jarmer.
3

VP-Bezirksparteitag
Bezirksparteiobmann Jürgen Maier einstimmig wiedergewählt

Die ÖVP Horn hielt am Mittwoch, 3. November im Vereinshaus ihren Bezirksparteitag ab. Dabei wählten 125 Delegierte aus allen Gemeinden und den sechs Teilorganisationen den Bezirksvorstand neu. HORN. Bezirksparteiobmann Jürgen Maier wurde mit hundert Prozent und damit einstimmig wiedergewählt. Mit dem selben hervorragenden Wahlergebnis wie schon vor sechs Jahren. Ein Vertrauensbeweis für den Parteiobmann, der schon seit 16 Jahren die Volkspartei im Bezirk Horn lenkt. An seiner Seite ist nun ein...

  • Horn
  • Daniel Schmidt
Projektleiter Philipp Trettler, Bauleiter Roman Kloss und Bürgermeister Johann Glück (v.l.)

Wasserversorgung
Wasserleitungsnetz in Geras wird ausgebaut

EVN Wasser errichtet in der Stadtgemeinde Geras zwei Anschlussschächte an die bestehende EVN Wasser Versorgungsleitung und 3.700 Meter Anschlussleitungen an das bestehende Wasserversorgungsnetz von Geras. GERAS. Somit kann die Stadt Geras und mehrere Katastralgemeinden zusätzlich mit EVN Wasser versorgt werden. Dies ist ein wichtiger Schritt um die Versorgungssicherheit mit besten Trinkwasser auch zukünftig zu gewährleisten. „Wir können nun regionale Ausfälle oder Trockenperioden kompensieren...

  • Horn
  • Daniel Schmidt
Bei der fertigstellung: Mario Köppl (Straßenmeisterei Geras), Friedrich Stark (Stadtrat von Drosendorf-Zissersdorf), Josef Spiegl (Bgm. von Drosendorf-Zissersdorf), Wolfgang Dafert (Leiter der Straßenbauabteilung Hollabrunn), Hannes Gumpinger (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Geras), Walter Gutmann (Stadtrat von Drosendorf-Zissersdorf) und Richard Schön (Straßenmeisterei Geras) (v.l.)

Straßenbau
Ortsdurchfahrt Wolfsbach neu gestaltet

Die Ortsdurchfahrt von Wolfsbach im Zuge der Landesstraßen L 1169 und L 1170 wurde in zwei Abschnitten neugestaltet. WOLFSBACH. Durch die Schäden im Oberbau war die Frostsicherheit und Tragfähigkeit der Landesstraßen nicht mehr gegeben. Weiters waren die Nebenflächen wie Gehsteige usw. ebenfalls sanierungsbedürftig. Aus diesen Gründen haben sich der NÖ Straßendienst und die Stadtgemeinde Drosendorf-Zissersdorf entschlossen, die Ortsdurchfahrt neu zu gestalten. Im Vorjahr wurden die Arbeiten für...

  • Horn
  • Daniel Schmidt
Neue Öffnungszeiten am Stadtamt am Rathausplatz

Gemeinde
Neue Öffnungszeiten am Horner Stadtamt

Das Stadtamt Horn bietet ab 1. November 2021 für den Parteienverkehr neue, einheitliche Öffnungszeiten. HORN. Für persönliche Anliegen ist von Montag bis Freitag, jeweils von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet. Zusätzlich stehen die Mitarbeiter für persönliche Gespräche am Dienstag, von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie am Donnerstag, von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr, zur Verfügung. Außerhalb der Öffnungszeiten besteht wie gewohnt die Möglichkeit Schriftstücke im neben dem Eingang zum Stadtamt...

  • Horn
  • Daniel Schmidt
Im Gebäude Rathausplatz 2 ist ab 1. November die Teststraße eingerichtet.

Corona-Tests
Horner Teststraße: Neuer Standort ab 1. November

Bei den Testmöglichkeiten im Bezirk gibt es einige Änderungen: In Horn gibt es ab 1. November einen neuen Standort und neue Öffnungszeiten in Horn und Eggenburg. BEZIRK HORN. Die Teststraße Horn wird ab 1. November nicht mehr im Vereinshaus, sondern am Standort Rathausplatz 2 (gegenüber dem Rathaus) im ehemaligen UNIQA-Gebäude sein wird. Standort in Eggenburg wird ab 1. November außerdem nicht mehr am Samstag getestet. Alle Teststraßen haben auch an den Feiertagen (auch Weihnachtsfeiertage)...

  • Horn
  • Daniel Schmidt
Wohnen am Waldrand und mit Blick auf die Rosenburg: Neue Bauplätze machen es möglich.
10

Rosenburg
Achtung Häuselbauer: Neue Bauplätze verfügbar

Neue Bauplätze in Rosenburg-Mold wurden aufgeschlossen. Die Gemeinde fördert den Eigenheimbau. ROSENBURG. Die Gemeinde Rosenburg-Mold hat zehn Bauplätze am Waldrand in Rosenburg mit herrlichem Blick auf das Renaissanceschloss Rosenburg sowie acht Bauplätze in der Siedlung in Mörtersdorf und fünf Bauplätze am Ortsrand von Zaingrub neu erschlossen. Jene in Zaingrub sind bereits alle verkauft. Dafür sind in Mold, Rosenburg und Mörtersdorf noch einige Bauplätze vorhanden. Infos zu den noch...

  • Horn
  • H. Schwameis
3

Neu in Mold: Imbiss & Autohandel

Fischers Imbiss & Autohandel in Mold hat vieles zu bieten. Ein Auto kaufen oder verkaufen, bei Panne: 24 Std Dienst MOLD. Ein neuer Gebrauchtwagenhandel hat in Mold mit Fischers Autohandel eröffnet. Günstige Gebrauchtwagen gibt es vor Ort zu besichtigen. Jedes Fahrzeug hat ein Service und ein neues Pickerl. „Der Kunde soll einsteigen, wegfahren können, ohne sich Gedanken über den Zustand des Fahrzeugs machen zu müssen", meint der Betreiber. Wollen Sie Ihr Auto verkaufen?Autos werden auch...

  • Horn
  • H. Schwameis
Christina Edelmann sieht ihren Beruf als Berufung.
7

Neues Bestattungsunternehmen in Horn

Das Bestattungsunternehmen Edelmann eröffnete in Horn, neben der Pfarrkirche. Begleitung auf dem letzten Weg„Lebe. Liebe. Lache! Was kommt danach?“ - so Bestatterin Christina Edlemann „Ich sehe meinen Beruf als etwas positives“, schickt Christina Edelmann gleich voraus. Sie führt seit drei Jahren den Familienbetrieb „Bestattung Edelmann“ in Wien, in der Geßlgasse 13. Als eine der wenigen Frauen in diesem Gewerbe hat sie sich dem Gedanken verschrieben, den Verstorbenen einen Abschied in Würde zu...

  • Horn
  • H. Schwameis
Bürgermeister DI Markus Reichenvater, ÖVP Gemeinderat Michael Winkler

Neuer Gemeinderat in Altenburg angelobt

In der Gemeinderatssitzung des Gemeinderates der Gemeinde Altenburg am 10.02.2021 wurde der neue ÖVP Gemeinderat Michael Winkler, der nach dem Rücktritt Alfred Hackl folgte, von Bürgermeister wHR DI Markus Reichenvater angelobt.Gemeinderat Michael Winkler übernimmt von Alfred Hackl auch die Sitze im Bau-, Kanal- und Wasserausschuss und im Umwelt- und Zivilschutzausschuss.

  • Horn
  • H. Schwameis
3 2

Frisch
Neu Überziehen

Na endlich, habe ich mir die Zeit genommen zum Neuen Überziehen der Küchenbank, was nun wirklich gemacht gehörte! Das Ergebniss kann sich sehen lassen! Der Stoff lag ruhig im Kasten, nun konnte er seinen zugehörigen Platz finden!

  • Horn
  • sibylle kreuter
3

Museum Horn wird neu „eingerahmt“

Innerhalb des Projekts der Neukonzeptionierung des Museums Horn wird auch der Vorplatz umgestaltet und so für den Besucher um einiges attraktiver gemacht. Zwar ist dem Museum Horn ein an sich gut strukturierter Platz vorgelagert, der jedoch von der Straße aus aufgrund des Zauns nicht einsehbar ist. Gerade für Erstbesucher des Museums oder für Passanten ist der von der Straße weit entfernte Eingang nur schwer erkennbar. Diese Situation soll nun verbessert werden. „Im Zuge der Neukonzeptionierung...

  • Horn
  • H. Schwameis
Mag. Nora Laubreiter, Isabella Duscher (Schwiegermutter der Tierärztin), Heide-Maria und Prof. Dr. Dieter Schneider (Eltern der Tierärztin), hockerlnd: Lukas Schmid (hinten), Maja und Julius Gözsy, Lara Gözsy (dahinter stehend), daneben: Jana-Marie, David und Dorian Duscher mit Dr. Ruth Duscher, dahinter: Priv. Doz. Dr. Georg Duscher (Ehemann), Mag. Judith und Emilia Schneider (Schwester der Tierärztin mit Tochter), rechts: Bgm. Andreas Fleischl mit Gattin Regina.
1 2

Praxiseröffnung in Straning 59: Trotz Covid-19 ein voller Erfolg

Am 3.10. von 10-16 öffnete die Tierarztpraxis Straning ihre Pforten für Interessierte und Zaungäste. Unter angemessenen und strickten Richtlinien wie Abstandsregel, MNS im Innenraum, Händedesinfektion, vorwiegend Aufenthalt im Freien usw. wurde die neue Tierarztpraxis vorgestellt. Neben zahlreichen Tierbesitzerinnen und Tierbesitzern - zum Teil mitsamt ihren Hunden-, kamen auch Bürgermeister  Andreas Fleischl und Gattin Regina (selbst Tierbesitzer). Die engagierte Tierärztin Dr. Ruth Duscher...

  • Horn
  • H. Schwameis
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.