Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Anzeige
Der Altbau, vormals Hotel Salzburger Hof, schafft gemeinsam mit dem Neubau ein stilvolles Wohlfühlambiente.
1 24

Baureportage Hotel Blü
In die Zukunft im Alpine-Casual-Stil

Kulinarisch überzeugt das Hotel Blü mit einem flexiblen Dine-Around-Konzept für Einheimische und Gäste. BAD HOFGASTEIN (rok). Herzliche Gastfreundschaft und Tradition, kombiniert mit innovativen Ideen, der Wertschätzung für die Natur, jeder Menge bewusstem Heimatgefühl, ganz viel Detailverliebtheit seitens der Gastgeberin Eva Eder sowie der modernen Umsetzung durch das Architekturbüro Vandealps mit einem großartigen Stefan Kerschbaumer – das sind die wohl stärksten Charakterzüge des neuen Hotel...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Der Neubau schmiegt sich sanft in die Umgebung ein: Von den sieben Geschoßen werden vollumfänglich nur vier sichtbar sein, die unteren Etagen "verschwinden" im Hang.
7

Schwarzach
Klinikum baut siebenstöckigen Komplex um 56 Millionen Euro

Das Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach präsentierte die Siegerstudie für sein 56 Millionen Euro teures Neubauprojekt: Am Standort des ehemaligen Kinderspitals finden künftig Psychiatrie, OP, OP-Sterilisation, Apotheke, Labor, Mikrobiologie und Pathologie auf sieben Stockwerken unter einem Dach Platz.  SCHWARZACH. Um 56,4 Millionen Euro baut das Klinikum Schwarzach einen siebengeschossigen Neubau auf dem Areal des ehemaligen "Kinderspitals" im nördlichen Krankenhausbereich. Im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Standortleiter Franz Wenzl (li.) und Serviceleiter Hermann Schaidreiter vorm neuen, erweiterten Vierthaler-Standort in St. Johann.
2

St. Johann
Autohaus Vierthaler eröffnet den ausgebauten Standort

Der Neubau am Standort St. Johann lässt das Autohaus Vierthaler in neuem Glanz erstrahlen. Prunkstück ist die moderne Werkstatt samt Tiefgarage. ST. JOHANN. Doppelt so groß erstrahlt das neue Gebäude am St. Johanner Standort des Autohauses Vierthaler nach dem Umbau. Nach weniger als zwölf Monaten Bauzeit wird am 17. Mai der 5.500 Quadratmeter große Baukomplex eröffnet. Neuester Stand der TechnikDer Neubau wurde direkt an den Altbestand angebaut, der neue Haupteingang ist wie ein Verteilerkreis...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Eigentümer-Familie fuhr eine letzte Ehrenrunde mit dem alten Mooslehen-Doppelsessellift in Filzmoos (v.l.): Matthias, Mathias jun. und Martina Moosleitner.
Video 12

Mit Video
Alte Mooslehenbahn drehte in Filzmoos ihre letzte Runde

Bevor die neue Mooslehenbahn in Filzmoos gebaut werden soll, drehten die Bergbahn-Eigentümer von der Familie Moosleitner eine letzte Ehrenrunde mit dem alten Doppel-Sessellift.  FILZMOOS. Ihren letzten Betriebstag hatte die Mooslehenbahn in Filzmoos am vergangenen Mittwoch. Schon bald werden dort die 37 Jahre alten Doppel-Sessel abmontiert, ehe die Bauarbeiten für die neue Sechser-Sesselbahn beginnen sollen. Nur noch die finale Bauverhandlung ist ausständig, berichtet Eigentümer Matthias...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bürgermeister Andreas Haitzer hält das Siegerprojekt in Händen, das unter rund 50 Einreichungen hervorgegangen ist.
6

Pflege
Schwarzach baut Seniorenheim um Millionen

Den modernsten Ansprüchen der Pflege will man in Schwarzach mit einem neuen Seniorenpflegeheim gerecht werden. SCHWARZACH. Geschätzte 13 Millionen Euro nimmt die Gemeinde Schwarzach für den Neubau des Seniorenpflegeheims in die Hand. Gebaut werden soll ab Sommer 2021 in zwei Bauabschnitten, für jeden Bauteil sind eineinhalb Jahre Bauzeit einkalkuliert. Somit soll das neue Heim am selben Standort 2024 fertiggestellt sein. Stilvolles SiegerprojektRund 50 Einreichungen hat es für das Bauprojekt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
2019 kamen rund 60.000 Gäste über diese Brücke in die Kitzlochklamm, im Corona-Jahr 2020 waren es immerhin 45.000 Besucher.

Kitzlochklamm
Taxenbach hat wieder eine sichere Verbindung

Nur über eine Brücke gelangt man auf dem Straßenweg vom Taxenbacher Ortszentrum über den Empachraingraben in die Kitzlochklamm – eine vielbesuchte Touristenattraktion. Diese Brücke wurde bei den extremen Unwettern im November 2019 komplett zerstört. TAXENBACH (tres). „Bis zur Öffnung der Kitzlochklamm im Frühjahr 2020 wurde sie an derselben Stelle wieder aufgebaut. Damit wurde eine sichere Überquerung für die kommenden Jahrzehnte geschaffen“, betont Landesrat Josef Schwaiger. 2019 kamen rund...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Online-Redaktion Salzburg
Landesrat Stefan Schnöll (Archivbild)  im ULSZ Rif.

Sportzentrum Rif
Der Standort wird mit Investitionen weiterentwickelt

Das Universitäts- und Landessportzentrum Rif (ULSZ Rif) ist das sportliche Aushängeschild Salzburgs. Es beheimatet zahlreiche Athleten vom Breiten- bis zum Spitzensport. Heuer konnte der zwölfmillionste Besucher begrüßt werden und es wurde so viel wie nie zuvor investiert. SALZBURG/HALLEIN-RIF (tres). „Mit den umfassenden Erneuerungen entwickeln wir den Standort laufend weiter und sorgen dafür, dass unsere Sportler hier bestens aufgehoben sind“, erklärt Landesrat Stefan Schnöll. Allein in die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Online-Redaktion Salzburg
Kindergartenleiterin Birgit Gschwandtl, Kleinkindgruppenleiterin Bettina van Renen, Bürgermeister Johann Rohrmoser und die beiden Landesrätinnen Andrea Klambauer (Neos) und Maria Hutter (ÖVP) bei der Eröffnung des neuen Kindergartens in Großarl (v.l.).

Festakt
Großarler Kindergarten offiziell eröffnet

Der neue errichtete Kindergarten in Großarl wurde Anfang Oktober offiziell eröffnet. GROSSARL (aho). Offizell eröffnet wurde in Großarl nun der neu gebaute Kindergarten als Teil eines generationenübergreifenden Projektes. In knapp zwei Jahren Bauzeit entstanden in der Schulstraße ein neuer Kindergarten sowie zwölf barrierefreie Mietwohnungen in einem Wohnhaus, das an das Seniorenwohnheim angebunden ist. Vorteile für Jung und AltDie Wohneinheiten wurden bereits im November 2019 an die Bewohner...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Für die Kindergartenkinder Christoph Fritzenwallner (li.) und Michael Toferer ist die Übersiedlung in den neuen Kindergarten ein spannendes Thema.
2

Großarl
Kindergarten zieht in neue Wände ein

Der Kindergarten in Großarl zieht in den Neubau ein, die Kinder können die Neueröffnung schon kaum mehr erwarten.  GROSSARL (aho). Seitdem das alte Kindergartengebäude in Großarl vor zwei Jahren abgerissen worden war, waren die Kindergartenkinder in der alten Volksschule im Ortsteil Au untergebracht. Jetzt sind alle mit dem Siedeln in die neu errichteten Räumlichkeiten beschäftigt. Derzeit wird das neue Gebäude, das die Salzburg Wohnbau im Auftrag der Gemeinde mit viel Holz und großen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
"Ein Meilenstein in der Hilfe für suchtkranke und suchtgefährdete Menschen", betonen Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl (links) und Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. Hier bei der Planbesprechung zur neuen Suchthilfe Klinik bei der Christian-Doppler-Klinik.

Errichtung einer Suchthilfe-Klinik
Der nächste Etappenschritt für den Neubau am CDK-Parkplatz

Zur Errichtung einer Suchthilfe-Klinik auf dem Areal des Parkplatzes der Christian-Doppler-Klinik (CDK) ist eine weitere Etappe geschafft: Der zuständige Ausschuss des Salzburger Landtages hat in seiner heutigen Sitzung grünes Licht für den Neubau gegeben, indem er der Einräumung eines Baurechts zugunsten eines Gemeinnützigen Wohnbauträgers zugestimmt hat. SALZBURG. „Für eine Suchthilfe-Klinik in der Stadt Salzburg wurde ein Konzept entwickelt, das die Errichtung eines Neubaus am derzeitigen...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Hier entsteht das neue Schneesportkompetenzzentrum der Naturfreunde Österreich mit einem Investitionsvolumen bis zu zwei Millionen Euro
Video 17

Hofgasteinerhaus
Naturfreunde investieren zwei Millionen Euro in Hüttenprojekt in Gastein

Geplant ist ein hochmodernes Hofgasteinerhaus mit Wellnessbereich und Seminarraum: Auf der Schlossalm in Bad Hofgastein entsteht ein neues Schneesportkompetenzzentrum. BAD HOFGASTEIN (rok). Ein Top Gastrobereich als Highlight soll Stammgäste im neuen Schneesportkompetenzzentrum auf der Schlossalm in Bad Hofgastein generieren. Geplant ist ein hochmodernes Hofgasteinerhaus mit Wellnessbereich, Seminarraum und 32 Komfort-Doppelzimmern mit Bad und WC. Baubeginn ist für Sommer 2020 angesetzt, die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Der neue funktionale Bauhof Bad Gastein wurde mit einem Kostenaufwand von rund  5 Mio.Euro errichtet.

Bauhof feierlich eröffnet….

In der Gemeinde Bad Gastein steht jetzt ein moderner Bauhof zur Verfügung.BAD GASTEIN (rau). Mit Gesamtkosten von 5 Millionen Euro wurde in den Jahren 2017/18 der neue Bau- und Recyclinghof errichtet, der den alten Bauhof aus dem Jahr 1929 ersetzt und den Mitarbeitern endlich moderne und zeitgemäße Arbeitsbedingungen bietet. Kürzlich wurde zur feierlichen Eröffnung eingeladen. „Nach dem Seniorenheim, dem Gemeindeamt, dem Kinderzentrum, der neuen Stubnerkogelstraße etc., konnte nun das nächste...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Beim Spatenstich zur neuen Monatgehalle: Florian Aigner (Bauleiter Peneder), Franz Obermaier (Projektleiter Peneder), Andreas Mayr (Betriebsleiter Stummer Kommunalfahrzeuge), Robert Streif (Stummer Kommunalfahrzeuge), Hansjörg Obinger (Bürgermeister Bischofshofen), Hans Reichholf (Prokurist / Bereichsleitung Ebster Bau Pongau GmbH), Peter Ebster (Geschäftsführer Ebster Bau), Walter Ebster (Gesellschafter Ebster Bau).

Unser Bischofshofen
Stummer baut aus um aufzubauen

In Zukunft wird es der Firma Stummer möglich sein 10 neue Mitarbeiter zu beschäftigen, dies geht Dank des Ausbaus des Betriebes in Mitterberghütten. BISCHOFSHOFEN. Die Firma Stummer produziert und vertreibt, als Teil der Zöllergruppe, Kommunalfahrzeuge. Am Standort Bischofshofen werden die LKW Aufbauten für beispielsweise Müllfahrzeuge und Kehrmaschinen hergestellt. Derzeit hat der Betrieb 50 Mitarbeiter bald werden es 60 sein. Mehr Platz für Arbeitsplätze Durch einen Neubau im Werksgelände...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Stadtrat für Wohnungsangelegenheiten Wolfgang Bergmüller gab eine Ausblick zur Wohnsituation in Bischofshofen.
2

Unser Bischofshofen
Wohnraum aus öffentlicher Hand

Die Stadtgemeinde Bischofshofen investiert in leistbaren Wohnraum und will in den nächsten Jahren mehr als 100 Wohnungen fertigstellen. BISCHOSHOFEN. Pro Jahr können 60 bis 80 Gemeindewohnungen in Bischofshofen vergeben werden. Da könne es bei rund 410 Wohnungssuchenden schon drei bis fünf Jahre dauern bis man zu seiner eigenen Wohnung kommt, erklärt der Stadtrat Wolfgang Bergmüller. Mit den Neubauten beim Seniorenheim und in der Josef-Leitgeb-Straße hofft man diese auf mindestens 300 Suchende...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Brücke und eines der beiden Gleise im Bereich Mursangergraben wurden um einen Meter angehoben, somit konnten die Durchflußmenge erhöht und die Hochwassersicherheit verstärkt werden.
2

Bahnverkehr
100 Jahre alte Mursangergrabenbrücken in St. Veit erfolgreich ausgetauscht

Die neuen Mursangergrabenbrücken im Pongau wurden als moderne Stahlbeton-Rahmenbauwerke für den Bahnverkehr fertiggestellt und bieten höhere Sicherheit vor Hochwasser. ST. VEIT (aho). Mehr als 100 Jahre lang waren die alten Brücken und Widerlager über den Mursangergraben zwischen Schwarzach und Lend im Einsatz. Der Zahn der Zeit machte eine komplette Erneuerung nötig: In eineinhalb Jahren Bauzeit konnten die Bauwerke abgetragen, die neuen Mursangergrabenbrücken errichtet und damit auch die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bisher reichten die Räumlichkeiten für eine Kindergartengruppe aus, in Zukunft soll es Platz für zwei Gruppen geben.
2

Unser Forstau
Kindergarten zieht nach 35 Jahren um

Seit dem Bau des Kindergarten Forstau im Jahr 1984 hat sich nicht viel getan, jetzt kommt der Neubau. FORSTAU (ama). Die Forstauer Kindergartenkinder dürfen sich in Zukunft über neue Räumlichkeiten freuen. Neben der Volksschule soll ein Neubau für zwei Gruppen entstehen. Neubau statt Umbau "Seit dem Bau des Kindergartens 1984 wurde nie richtig saniert und derzeit ist auch nur Platz für eine Kindergartengruppe" erklärt Bürgermeister Josef Buchsteiner die Veränderungen im Ort. Es habe sich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Beim Spatenstich für den neuen Kindergarten in Großarl im Bild von links: Herbert Uitz (Aufsichtsratsvors. SSW), Vizebürgermeister Johann Ganitzer, Helmut Mödlhammer (Aufsichtsratsvors. Kommunal Service Salzburg), Matthäus Pichler (Aufsichtsrat SSW), Bürgermeister Johann Rohrmoser, Amtsleiter Franz Hasler, Architekt Karl Thalmeier, Andrea Eder-Gitschthaler (Aufsichtsrätin Salzburg Wohnbau) und die beiden Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Roland Wernik und Christian Struber (1.v.r.) sowie Johann Kreuzer (2.v.r., Kaiserbau Großarl)

Bauen und Wohnen
Neuer Kindergarten für Großarl

Der alte Kindergarten musste weichen, jetzt entsteht ein neues Gebäude für Großarls Kinder. Anbei wird ein Wohnhaus mit zwölf Mietwohnungen gebaut. GROSSARL. 1.500 Quadratmeter Nutzfläche und ein neues Haus wird der neue Kindergarten in Großarl bekommen. In dem Gebäude soll für zehn Gruppen Platz geschaffen werden. Wie gehabt ziehen auch die örtliche Schützen wieder mit ein. Ihr Schießstand soll im Kellergeschoß Platz finden. Die Kindergartenkinder sind vorübergehend in der alten Volksschule im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Bauhof ist in Zukunft zugleich das Haus der Vereine,  damit ist es ab Frühjahr 2019 vorbei mit den Proben im Keller der Volksschule.
3

Unser Hüttau
Neues Heim für Hüttaus Musiker

Bisher probten die Musiker der Trachtenmusikkapelle Hüttau in den Kellerräumen der Volksschule, jetzt entsteht ein eigenes Musikheim für die Kapelle. HÜTTAU. Die Musiker der Trachtenmusikkapelle Hüttau sind diesen Winter nicht nur mit Konzerten und Proben beschäftigt, sie kümmern sich auch um den Innenausbau ihres neuen Musikheimes. Im Dezember wird mit der Arbeit begonnen. "Das bedeutet natürlich, enormen Arbeitseinsatz und einen erheblichen finanziellen Beitrag seitens der Musikkapelle,"...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Beim Spatenstich für die neuen Wohnungen in St. Johann im Bild v. l.: Thomas Lastowicka, Thomas Maierhofer (beide Salzburg Wohnbau), Rudolf Huber (GF- Kommunal Service Salzburg), Herbert Uitz, (Aufsichtsrat Salzburg Wohnbau), Lukas Dürr, Architektin Sabine Resmann (beide Salzburg Wohnbau), Prof. Helmut Mödlhammer, Matthäus Pichler (beide Aufsichtsräte Salzburg Wohnbau), Wohnbau-Landesrätin Andrea Klambauer, Bürgermeister Günther Mitterer und Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber.

Wohnen im Pongau
15 neue Wohnungen für St. Johann

In der Bezirkshauptstadt St. Johann sollen bis Herbst kommenden Jahres 15 neue Wohnungen entstehen. ST. JOHANN. Bereits 2014 begann die Salzburg Wohnbau mit dem Bau von 30 Wohnungen im Ortsteil Plankenau in der Liechtensteinklammstraße. Diese werden nun um 15 Eigentumswohnungen erweitert. Es sollen Wohneinheiten mit Größen zwischen 50 und 92 Quadratmetern entstehen. Geplant wurden die Wohnungen von der Architektin Sabine Resmann. Jede der Wohnungen soll über einen großzügigen Balkon oder eine...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bei der Einweihung der neuen Volksschule, Bezirkshauptmann Harald Wimmer, VS Direktorin  Maria Prommegger, Vizebgm. Johann Ganitzer, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Bgm. Johann Rohrmoser

Eine neue Schule für Großarl

Sonntagsschule einmal anders gab es in Großarl. Am 14. Oktober wurde die neue Volksschule eingeweiht. GROSSARL. Die neue Volksschule wurde mit Blasmusik, Chorgesang und Schützensalven würdig eröffnet. Das Schulgebäude wurde in nachhaltiger Bauweise errichtet. Der moderne Bau bietet im Obergeschoss zwölf Klassenzimmern Platz. „Neben den Stammklassen besteht aber auch die Möglichkeit des offenen Lernens, denn auf den großen Sonnenterrassen ist sogar Unterricht im Freien möglich“, sagt die stolze...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die alten ÖBB-Personalhäuser in der Leitgebstraße werden einen Neubau weichen.

Neubau in der Josef-Leitgeb-Straße

BISCHOFSHOFEN. Für den Neubau von Wohnhäusern mit sechzig förderbaren Mietwohnungen in der Josef-Leitgeb-Straße in Bischofshofen erhielt die Gswb den Projektzuschlag. Im Flächenwidmungsplan fällte die Stadtgemeinde vor drei Jahren den vorausschauenden Beschluss, dass in diesem Bereich eine Vorbehaltsfläche für förderbaren Wohnbau vorzusehen ist. Bischofshofen zählt damit zu den wenigen Gemeinden im Land Salzburg, die dieses Instrument der Raumordnung anwendet. Aktuell wurde ein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Patricia Enengl
AMS-Leiter Thomas Burgstaller empfängt seine Kunden derzeit im Container.
3

Den Hitzesommer im Container verbracht

Das AMS Bischofshofen baut um. Zwischen Mai und September arbeiten 20 Mitarbeiter im Baucontainer. BISCHOFSHOFEN. Seit 2. Mai 2018 wird das Arbeitsmarktservice (AMS) in Bischofshofen umgebaut. Die Hälfte der Belegschaft ist seit dem ersten Bautag in Baucontainern untergebracht. Einer von den "Blechhütten-Bewohnern" ist der Leiter des AMS, Thomas Burgstaller. Wir haben den AMS-Chef besucht und nachgefragt, wie das Arbeiten im Container im Hitzesommer 2018 auszuhalten ist? Sieben Quadratmeter...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Martina und Reinhard Hofmann (außen) mit Reitlehrerin Katharina Kaltenbrunner (Mitte) und den Pferden Fanny und Hilde.
1 2

Reithalle mit Blick auf die Skipiste

Familie Hofmann in Flachau sattelt von Kuh- auf Pferdehaltung um. Ihre Reithalle freut auch die Schlechtwetter-Reiter. FLACHAU. Wer die Tür zur großen neuen Reithalle der Familie Hofmann in Flachau öffnet, dem kommt schon ein freundliches Wiehern entgegen. Die beiden Schulpferde Hilde und Fanny strecken sofort ihre Köpfe aus den Boxen und beschnuppern alle Neuankömmlinge. Mit ihnen stehen weitere Pferde der Hofmanns, aber auch zehn eingestellte Tiere von Privatpersonen in der Halle. Am feinen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Neu errichtete Wohnanlage im Siedlungsgebiet Perchtleiten.
7

Attraktiv wohnen in Forstau

Bürgermeister Josef Buchsteiner würde gerne einen Komplex für Mietwohnungen errichten. Um die Bürger in Forstau zu halten und auswärtige Familien für die Gemeinde zu begeistern, ließ Bürgermeister Josef Buchsteiner (ÖVP) 2017 ein Mehrparteienhaus mit sieben Eigentumswohnungen errichten. Gebaut wurde eine Wohnanlage im Siedlungsgebiet Perchtleiten (oberhalb der Kirche) in massiver Holzbauweise. Die sieben Wohneinheiten in einer Größe von 70 bis 110 Quadratmetern wurden alle an junge Familien aus...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.