Neubauten

Beiträge zum Thema Neubauten

Neubauten sollen in Zukunft mit nachhaltigen Heizanlagen wie Pellets ausgestattet werden.

Verbot von Ölheizungen kommt
Ab September nur noch nachhaltige Heizungsanlagen erlaubt

OÖ. Wird ein neues Gebäude errichtet, soll dieses in Oberösterreich statt mit einer Ölheizung mit nachhaltigeren Anlagen ausgestattet werden. Alternativen zum fossilen Brennstoff sind zum Beispiel die Pelletsheizung, Wärmepumpen oder der Anschluss an ein Fernwärmenetz. Konkret sieht der Gesetztesentwurf vor, dass in Neubauten keine Feuerstätten für flüssige und/oder feste fossile Brennstoffe mehr errichtet werden dürfen, wenn der Antrag auf Baubewilligung nach dem 31. August 2019 eingebracht...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer

Alt-Urfahr: Grüne kritisieren Neubau-Projekte

Neubauten und Luxuswohnungen statt historischem Charakter: Die baulichen Veränderungen in Alt-Urfahr stoßen vor allem bei den Grünen auf viel Kritik. Aktuell wird dort ein neues Bauvorhaben geplant, für das ein traditionsreicher Gastgarten weichen soll. "Der ursprüngliche Charakter des Stadtteils verschwindet somit weiter. Eine gesamtheitliche Stadtplanung, die regelt, wie sich Alt-Urfahr entwickeln soll, fehlt nach wie vor", kritisieren die Gemeinderäte Klaus Grininger und Alexandra Schmid....

  • Linz
  • Victoria Preining
Aktueller Stand der Bauarbeiten in der Dürerstraße.
3

GWG: 25 Millionen für neue Wohnungen

In Linz herrscht nach wie vor ein ausgeprägter Wohnungsbedarf. Die städtische Linzer Wohnungsgesellschaft GWG hat heuer bereits 98 Wohnungen fertig gestellt, mehr als im gesamten Vorjahr. 175 Wohnungen sind derzeit noch im Bau. Zudem soll die Errichtung von weiteren 103 Wohneinheiten, davon 50 altersgerechte Wohnungen, und drei Doppelhäusern noch in diesem Jahr anlaufen. Fertigstellung 2013 Zu den Wohnungen, die im Vorjahr finalisiert wurden, zählt das Projekt "Neubauzeile-Angererhofweg"...

  • Linz
  • Nina Meißl
Anzeige
GWG-Grüne Mitte, Juli 2013, Luftbild/StPl Pertlwieser
5

262 GWG Wohnungen derzeit in Bau – und weitere sind geplant!

Die GWG investiert 20 Millionen Euro in Wohnungsneubauten – das sichert Arbeitsplätze und schafft neuen Wohnraum. Die GWG, größte gemeinnützige Gesellschaft in Oberösterreich, bietet bereits Wohnraum für rund 40.000 Menschen an. Aufgrund des immer steigenden Wohnugnsbedarf werden auch dieses Jahr einige Bauprojekte durchgeführt, in die rund 20 Millionen Euro investiert werden sollen. "Die von der GWG heuer in die eigenen Wohnbauten investierten 20 Millionen Euro sichern ungefähr 250...

  • Linz
  • Petra Hausherr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.