Neuinfektionen

Beiträge zum Thema Neuinfektionen

Die Europaminister der EU haben am Dienstag eine Empfehlung für eine europaweite Corona-Ampel beschlossen. Für Ministerin Edtstadler ist die Corona-Ampel der EU nicht differenziert genug.
1 4

Corona-Ticker
EU-Ampel: Laut Edtstadler "von der Realität überholt"

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:* 56.591 Laborbestätigte Fälle; 13.670 aktive Fälle; Genesene Fälle 42.052; Verstorbene Fälle 869; Testungen 1.822.931(Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 12.10.2020 14:02:01 * Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) hat das Covid-19-Dashboard des...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Adrian Langer
Am Dienstag hat es in Österreich so viele bestätigte aktive Corna-Infizierte wie noch nie seit Beginn der Coronaviruspandemie gegeben. Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) spricht von einem zu hohen Tageswert.
1

Gesundheitsminister Anschober
923 Neuinfektionen ein "zu hoher Tageswert", aber es gibt auch Positives

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) spricht am Dienstagnachmittag von einem viel zu hohen Wert für die aktuelle Zeit hinsichtlich der aktuellen Zahl der Corona-Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden (923 Neuinfektionen bei 18.237 Tests ). ÖSTERREICH. Alarmierend sei die Zahl der Neuinfektionen in Wien: 399 wurden gemeldet. Das Kontaktpersonenmanagement dauere in Wien teilweise nach wie vor zu lange. Aber auch Niederösterreich (170) und Oberösterreich (100) sind wie schon in den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur
Am Donnerstag, 1. Oktober 2020, wurden 873 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Österreich gemeldet. Damit wurde der zweithöchste Wert des Jahres erreicht. Nur am 26. März - also mitten im Lockdown - war die Zahl der Neuinfektionen binnen eines Tages höher. Österreichweit gibt es 8.408 aktiv mit dem Corona-Virus Infizierte.
3

Coronavirus in Österreich am 1. Oktober 2020
Zweithöchster Wert des Jahres: 873 Corona-Neuinfektionen, 402 davon in Wien, drei Todesfälle in 24 Stunden in Österreich

Am Donnerstag, 1. Oktober 2020, wurden 873 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Österreich gemeldet. Damit wurde der zweithöchste Wert des Jahres erreicht. Nur mitten im Lockdown am 26. März war die Zahl der Neuinfektionen binnen 24 Stunden höher. Österreichweit gibt es 8.408 aktiv mit dem Corona-Virus Infizierte. Das geht aus aktuellen Zahlen des Gesundheitsministeriums (Stand: Donnerstag, 11.00 Uhr) hervor. Insgesamt wurden bisher 45.902 Österreicher positiv getestet. 1.636.573 Tests wurden...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Anna Richter-Trummer
In diesen Bezirken werden aktuell am meisten Neuinfektionen gemeldet
Wien(Stadt) 16.466
Linz(Stadt) 1.337
Graz(Stadt) 1.259
Innsbruck-Stadt 1.219
Landeck 1.156
5

Corona in Österreich am Donnerstag den 1. Oktober
In diesen Bezirken werden am meisten Corona-Infektionen in Österreich gemeldet

In Österreich werden aktuell 8.370 aktive Corona-Fälle ausgewiesen. 45.753 Österreicher wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Am 1. Oktober gab es fast 900 Neuinfektionen in Österreich in 24 Stunden. 556 Corona-Fälle waren es am Montag, 609 am Dienstag, 772 am Mittwoch, heute am 1. Oktober werden insgesamt 873 Neuinfektionen an nur einem Tag gemeldet. Willst du wissen, wie viele Corona-Infektionen in deiner Region vorliegen? In diesen Bezirken werden mit Stand 30. September 2020 am...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Anna Richter-Trummer
In diesen Bezirken werden aktuell am meisten Corona-Neuinfektionen gemeldet:
Wien(Stadt)16.129
Linz(Stadt) 1.309
Graz(Stadt) 1.249
Innsbruck-Stadt 1.208
Landeck 1.137
3

Corona in Österreich am Mittwoch, 30. September
In diesen 15 Bezirken werden am meisten Corona-Infektionen in Österreich gemeldet

In Österreich werden aktuell 8329 aktive Corona-Fälle ausgewiesen. Willst du wissen, wie viele Corona-Infektionen in deiner Region vorliegen? In diesen Bezirken werden mit Stand 30. September 2020 am meisten gemeldet: meinbezirk.at hat die gesamte Liste. In diesen Bezirken werden aktuell am meisten Infektionen gemeldetWien(Stadt)16.129Linz(Stadt) 1.309Graz(Stadt) 1.249Innsbruck-Stadt 1.208Landeck 1.137Kufstein 927Linz-Land 919Innsbruck-Land 909Schwaz 661Baden 608Sankt Johann im Pongau...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Anna Richter-Trummer
Am Montag gab es in Österreich 556 Coronavirus-Neuinfektionen.

Tägliches Corona-Update
556 neue Corona-Infektionen, zwei Todesfälle in Wien

Im 24-Stunden-Vergleich wurden am Montag 556 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Österreich registriert. 242 Fälle entfallen auf Wien. 790 Personen sind bisher an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 34.052 sind wieder genesen.  Derzeit befinden sich 469 Personen aufgrund des Coronavirus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 88 der Erkrankten auf Intensivstationen. Corona-Neuinfektionen in den BundesländernBurgenland: 10 Kärnten: 6 Niederösterreich:...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Adrian Langer
Rudi Anschober (Grünen): „Die Neuinfektionen sind nach wie vor deutlich zu hoch. Wir haben in den vergangenen beiden Wochen große neue bundesweite Maßnahmen beschlossen, die ab der ersten Oktoberhälfte schrittweise zur Absenkungen der täglichen Neuinfektionen führen sollten. Jetzt braucht es für die nächsten Wochen drei Prioritäten: Erstens verstärkter Schutz der vulnerablen Gruppen, zweitens massive Beschleunigung - wo erforderlich - der Tests und des Kontaktpersonenmanagements und drittens in den Regionen mit erhöhtem Risiko punktgenau auf die regionalen Ausbreitungsursachen fokussierte Zusatzmaßnahmen. Durch das neue Covid-19-Maßnahmengesetz ist dies seit gestern möglich. Mein Appell geht an die betroffenen Bezirkshauptleute und Länder, diese neue Möglichkeit mutig zu nützen.”
2

Anschober kündigt "fokussierte Zusatzmaßnahmen" an
"Neuinfektionen sind nach wie vor deutlich zu hoch"

662 Neuinfektionen stehen heute 435 Neu-Genesenen gegenüber, die höchsten Zahlen werden wieder aus Wien (279) und Niederösterreich (109) gemeldet. Der Gesundheitsminister warnt daher via Aussendung am Sonntag und kündigt Verschärfungen für die kommenden Woche an. "Fokussierte Zusatzmaßnahmen" sollen in jenen Regionen gesetzt werden, die besonders betroffen sind. ÖSTERREICH. Gesundheitsminister Rudi Anschober gibt seiner Sorge ob der steigenden Zahl der Corona-Neuinfektionen in einer...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Anna Richter-Trummer

Tägliches Corona-Update
6 Todesopfer, immer mehr Spitalspatienten, 681 Neuinfektionen in Österreich

Am Mittwoch, 23.9.2020, wurden 681 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Österreich gemeldet. Österreichweit gibt es 8.258 aktiv mit dem Corona-Virus Infizierte. Das geht aus aktuellen Zahlen des Gesundheitsministeriums (Stand: Mittwoch, 11.00 Uhr) hervor. Insgesamt wurden bisher 40.185 Menschen positiv getestet. 1.489.264 Tests wurden durchgeführt und gemeldet. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Karten. 77 Österreicher auf Intensivstation Derzeit befinden sich 413...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Anna Richter-Trummer

Tägliches Corona-Update
645 Neuinfektionen in Österreich, meisten davon in Wien

Am Dienstag, 22.9.2020, wurden 645 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Österreich gemeldet. Österreichweit gibt es 8.220 aktiv mit dem Corona-Virus Infizierte. Das geht aus aktuellen Zahlen des Gesundheitsministeriums (Stand: Dienstag, 11.00 Uhr) hervor. Insgesamt wurden bisher 39.542 Menschen positiv getestet. 1.472.647 Tests wurden durchgeführt und gemeldet. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Karten. 390 Personen in Spitälern, 75 davon auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Anna Richter-Trummer
Am Arbeitsplatz werden die Mindestabstände nicht immer eingehalten, heißt es vom Krisenstab der Stadt Wien.

Corona-Neuinfektionen in Wien
Ansteckungen in der Familie und am Arbeitsplatz

In Wien gibt es weiterhin viele Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die meisten passieren nach wie vor innerhalb der Familie und im Bekanntenkreis, oft aber auch am Arbeitsplatz. Die Wartezeiten auf Tests und Ergebnisse sorgen indes für Kritik bei der Opposition. WIEN. 319 neue Corona-Fälle sind von gestern auf heute, 16. September, in Wien bekannt geworden. Tags zuvor waren es mit 400 besonders viele. Aber wo ist das Risiko, sich anzustecken, aktuell besonders hoch? Nach wie vor kommt es...

  • Wien
  • Christine Bazalka
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.