Alles zum Thema Neukirchen am Großvenediger

Beiträge zum Thema Neukirchen am Großvenediger

Lokales
Im Skigebiet Wildkogel in Neukirchen wurden sechs Schüler von einer Lawine erfasst.

Neukirchen, Wildkogel
Lawinen-Ausläufer erfasst sechs Jugendliche

Am 9. Jänner wurde laut Polizei eine Schülergruppe von einer Lawine am Wildkogel überrascht. Sechs der Schüler wurden mitgerissen, alle wurden rechtzeitig geortet und geborgen. NEUKIRCHEN. Am späten Vormittag des 9. Jänners 2019 löste sich im Bereich des Skigebietes Wildkogel unterhalb der Bergstation eine Schneebrettlawine. Die Lawine brach im sogenannten Wiesbachgraben. Ihre Ausläufer erreichten eine Skiweg-Querung der Talabfahrt nach Neukirchen. Dort befanden sich Jugendliche einer...

  • 09.01.19
  •  1
  •  1
Leute
44 Bilder

1. Neukirchner Advent
Besinnliche Adventsstimmung beim ersten Neukirchner Advent.

Ein Advent wie man sich das vorstellt. Abseits von Trubel und Hektik. Besinnlich entlang der Marktstraße schlendern. Bei gebratenen Kastanien die adventliche Atmosphäre genießen und sich an den Feuern die Hände wärmen. Im Hintergrund hört man leise die Neukirchner Weisenbläser. Es gibt auch für die Kinder allerlei zu tun. Vom Nikolaus und seinen Engeln beschenkt zu werden, Kekse backen, Eislaufen auf dem neuen Eislaufplatz am Marktplatz und natürlich nicht vergessen den Brief beim Christkindl...

  • 09.12.18
Lokales
Die Vorboten mit den Klienten und Betreuern der Lebenshilfe
2 Bilder

Kuschelkrampusse besuchten Lebenshilfe

SAALFELDEN. Wie jedes Jahr besuchten auch heuer wieder die "Vorboten" aus Neukirchen mit Obmann Josef Prossegger die Werkstätten der Lebenshilfe in Saalfelden.  Einrichtungsleiterin Sigrid Berti bedankte sich für den Auftritt der sympathischen Krampusse, die stets sehnsüchtig erwartet werden.

  • 07.12.18
  •  1
Sport
Die Judo Union Pinzgau zeigte bei der Landesmeisterschaft wieder eine starke Leistung.

Judo Nachwuchs
Mädchen holen Titel und die Buben den hervorragenden 2. Platz bei Judo Team-Landesmeisterschaft der Schüler in Bischofshofen

Am Sonntag fanden die prestigeträchtigen Salzburger Team-Landesmeisterschaften der Altersklasse U16 im Judo in Bischofshofen statt. Insgesamt 9 Nachwuchsteams kämpften um die begehrten Titel. Ganz stark präsentierten sich die Judo-Girls aus dem Pinzgau. Sie konnten bereits den 4. Team-Landesmeistertitel in Serie erkämpfen. In spannenden Begegnungen setzten sich die Mädels , die an den Stützpunkten in Neukirchen, Niedernsill, Rauris und Saalbach trainieren gegen ihre Konkurentinnen durch. In...

  • 26.11.18
Wirtschaft
4 Bilder

Auszeichnung für Ferienregion
Internationaler Skiarea-Sommertest vergibt Bestnoten und verleiht Sommer-Gütesiegel

− Ferienregion erhält den Sommer-Award 2018 für „Bestes Management“ und „Freundlichstes Personal“ sowie die „Natur-Trophy GOLD“ − Bereits über 1,2 Millionen Besucher im Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Mittersill seit der Eröffnung 2007 − 100.000 Gäste pro Jahr nützen die Nationalpark Sommercard MOBIL in der Region „Und der Oscar geht an … die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern!“ Über den „Sommer-Award 2018“ und das internationale „Sommer-Gütesiegel“ kann sich heute,...

  • 10.11.18
Leute
Die Japanische Trommelgruppe Okumikawa unter der Leitung von Christof Manhart begeisterte die Zuhörer und Zuhörerinnen.
9 Bilder

Friedensgarten-Wildkogel - ein KulturGenuss in den Bergen

BRAMBERG / NEUKIRCHEN.. Dass die Stadt Salzburg als ein Zentrum der Hochkultur alle Aufmerksamkeit in den Sommermonaten auf sich zieht, ist verständlich. Die Konzentration künstlerischer Qualität im Bereich der darstellenden Kunst ist Jahr für Jahr überwältigend, ebenso überwältigend, das Budget, was für diese Höchstleistungen zur Verfügung gestellt wird. Dabei sollte man bei aller Freude über das Gezeigte die Basis nicht vergessen. Kunst und Kultur entstehen nicht aus dem Nichts. Es sind oft...

  • 07.08.18
Leute
3 Bilder

Eine fast schon ausgestorbene Rasse gesichtet...."Das stink normale Mountainbike"

Bei einer Radtour zur Mantlanger Alm auf 1792m im Trattenbachtal, habe ich es nahe einer Hütte entdeckt. Es gehört zur Gattung der Zweiräder und ist das schon etwas scheue "Stink normale Mountainbike". Im Tal noch öfters anzutreffen, ist es im Mittel bis Hochgebirge schon fast ganz ausgestorben. Es ist leicht zu erkennen an der am Rahmen befestigten Trinkflasche statt einen Akkus. Um diese Rasse vor dem aussterben zu schützen, gilt Bergauf, jetzt ein absolutes Überholverbot  von...

  • 12.07.18
  •  8
  •  5
Lokales
Schulklasse in den 1920er-Jahren:. 3. von links, 2. Reihe: Hans Klettl † (er lebte in Krimml). 2. Reihe rechts: Ferdinand Brunner (geb. 1920, † 1975) vom Unterbergbauer, ein Bruder des Archivars.
9 Bilder

100 Jahre Republik Österreich - NEUKIRCHEN

"Endlich Republik - es lebe die Freiheit!" - Mit diesen Worten hielt Oberlehrer Josef Rotheneicher einst seine Freude über die Ausrufung der Republik in der Schulchronik fest. NEUKIRCHEN (cn). Rasch hat Archivar Franz Brunner gefunden, wonach er auf Bitte der Bezirksblätter hin sucht. Besonders interessant lesen sich dabei zwei Zeilen aus der Schulchronik, die anlässlich der Entmachtung des Hauses Habsburg und zur Ausrufung der Republik verfasst wurden: "28. Oktober 1918 - Der Niederbruch!...

  • 18.02.18
  •  1
Lokales

"The Steam Radios"- Konzert

„THE STEAM RADIOS“ – die Band aus Tirol fängt seit 2013 das Publikum ein und nimmt es mit auf ihre musikalische Reise. Stilistisch verwurzelt in der anglo-amerikanischen Musiktradition und die Vielfalt an Einflüssen lässt einen völlig eigenständigen Sound entstehen, wie er hierzulande selten zu hören ist. Sie gehen unter die Haut und fühlen sich authentisch an die Songs von „THE STEAM RADIOS.“

  • 11.01.18
Lokales

"A Musical Christmas Concert"

Eine Veranstaltung der TANZ AG in der „heiligen Halle“ des Cinetheatros. Musicaldarsteller (Ana Lourdes Geneblazo, Andrew Wright, Magdalena Hartl) präsentieren die besten Highlights aus ELISABETH, WE WILL ROCK YOU, AIDA, JESUS CHRIST SUPERSTAR, KÖNIG DER LÖWEN sowie die beliebtesten Weihnachtslieder. Am Klavier Michael Potts. Weiters wirkt die Mittersiller JUGEND DANCE COMPANY und die TANZ AG Mittersill bei diesem Ereignis mit.

  • 04.12.17
Lokales
Karin Salzmann mit Töchterchen Lia.
51 Bilder

Ein zauberhafter Advent im Naturdorf Oberkühnreit

NEUKIRCHEN (cn). Das Naturdorf Oberkühnreit bei Neukirchen präsentierte sich am vergangenen Wochenende als wunderhübsches Weihnachtsdorf. Laternen geleiteten die Besucher auf dem romantischen Weg hin zum Adventmarkt. In den kleinen Chalets und in zahlreichen Ständen ließen sich heimische Handwerskunst, große und kleine Mitbringsel sowie Naturprodukte finden. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag sorgte das "Tauernecho" für stimmungsvolle Musik und auch für die Kulinarik war mit Krapfen,...

  • 03.12.17
  •  9
Lokales

Neukirchen: Unbefugter Gebrauch eines Mofas

Am 29. Oktober 2017, gegen 16:00 Uhr, lenkte eine vorerst unbekannte Person ein Motorfahrrad in 5741 Neukirchen am Großvenediger und entzog sich vorerst einem Anhalteversuch durch Polizeibeamte. Da das Kennzeichen abgelesen werden konnte, wurde der Zulassungsbesitzer, ein 18-jähriger Einheimischer, aufgesucht und befragt. Dieser wusste nicht, dass sein Mofa in Betrieb genommen worden war, er äußerte jedoch eine Vermutung, wer damit gefahren sein könnte. Der Täter, ein 17-Jähriger, welcher...

  • 29.10.17
Lokales
Die Familie Kröll mit Landesrat Sepp Schwaiger und den Salzburger bzw. Pinzgauer Touristikern.

Trattenbach-Grundalm ist Almsommer-Hütte des Jahres

Klarer Sieg für die Trattenbach-Grundalm beim zehnten Jubiläum der Wahl zur Almsommer-Hütte des Jahres. Die Hüttenwirte Hannes und Isi Kröll nahmen die Goldene Almsommer-Glocke am Montag auf ihrer Alm entgegen. Auf über 1.700 Meter liegt die Trattenbach-Grundalm bei Neukirchen in der Wildkogel Arena in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Das Almgebiet umfasst 870 Hektar. Damit ist die Trattebachalm eine der größten Almen im SalzburgerLand.Unglaublich beeindruckend ist die Aussicht am Weg...

  • 11.10.17
Freizeit

BeRG Kreativ-Kurs "Alles ist möglich"

BeRG Oberpinzgau veranstaltet im Rahmen des Forschungs- und Schaffensraumes einen Kreativ-Kurs mit Elisabeth Wechselberger in der Volksschule Neukirchen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.berg-oberpinzgau.at

  • 09.10.17
Lokales

"Himmel, Herrgott und Sakrament" - Lesung und Vortrag mit Pfarrer Rainer Maria Schießler

Der bayernweit bekannte Münchner Stadtpfarrer Rainer Maria Schießler schreibt so, dass ihn alle verstehen können. Er erzählt von seiner Familie, seinem ganz und gar unkonventionellen Berufungserlebnis, von Einsamkeit, Krise und Zweifel. In einer Zeit, in der so viele Menschen wie nie die Kirche verlassen, gelingt es Pfarrer Rainer Maria Schießler, seine Gemeinde für den Glauben zu begeistern. Sein Rezept heißt Klartext. Seine Gottesdienste und leidenschaftlichen Predigten, finden vor vollem...

  • 21.09.17
Lokales

Verkehrsunfall mit Sachschaden und Alkoholisierung

Nach Mitternacht des 02. September 2017 lenkte ein 26-jähriger Mann aus dem Oberpinzgau einen nicht zum Verkehr zugelassenen PKW auf der B165 von Neukirchen kommend in Richtung Krimml. im Gemeindegebiet von Neukirchen überholte er einen vor ihm fahrenden PKW und touchierte während des Überholvorganges die linke vordere Fahrzeugseite. Dadurch geriet er mit seinem PKW ins Schleudern und überfuhr noch zwei Leitpflöcke. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen...

  • 02.09.17
Lokales

Warnung vor instabilen Spaltenbrücken am Großvenediger

Der Österr. Bergrettungsdienst, Landesorganisation Salzburg warnt vor instabilen Spaltenbrücken im Bereich der derzeitigen Hauptspur auf den Großvenediger! Diese befindet sich unterhalb der Venedigerscharte auf der Salzburger Seite im Aufstiegsbereich von der Kürsingerhütte im Obersulzbachtal (Pinzgau). Erst eine Seitenansicht auf die Spalte lässt die Gefährlichkeit dieser Schneebrücke erkennen. Bergführer und Bergretter Gerhard Angerer hat gestern das Foto gemacht. Die Schneebrücke kann...

  • 31.08.17
  •  7
  •  6
Sport
Riesenandrang bei der Hohe Tauern Alm.
4 Bilder

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern und „Viehofner Traditionel Musi“ am Schalke Tag in Gelsenkirchen

Beim traditionellen Schalke-Tag am Sonntag den 6. August, der Eröffnung der Saison 2017/2018, konnten die Königsblauen einmal mehr rund 100.000 Anhänger begrüßen. Bei sommerlichen Temperaturen rund um die VELTINS-Arena präsentierten sich Kapitän Benedikt Höwedes und seine Mitspieler gut gelaunt und waren mittendrin statt nur dabei. Der neue Chef-Trainer Domenico Tedesco und seine Mannschaft mischten sich ab 10.04 Uhr unter die Fans und zeigten an zahlreichen Event-Modulen der S04-Partner und...

  • 08.08.17