Neuwahlen

Beiträge zum Thema Neuwahlen

SPÖ-Dornauer fordert LH Platter dazu auf, die Neuwahl-Drohung zu unterlassen und sofort zurückzunehmen.
1 1

SPÖ Tirol
Platter Neuwahl-Drohung ist "inakzeptabel"

TIROL. In den letzten Wochen und Tagen geriet die Tiroler schwarz-grüne Koalition immer mehr an den Rand des Zusammenbruchs. Die sprachlichen Entgleisungen Geislers brachten den Landeshauptmann Platter endgültig dazu, mit Neuwahlen zu drohen. Für die SPÖ Tirol völlig "inakzeptabel" und ein "Armutszeugnis".  LH muss Regierung in den Griff bekommenAls ein "völliges Versagen" definiert die SPÖ Tirol die letzten Monate und Wochen der ÖVP Tirol. Besonders der Landeshauptmann Platter und der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Versammlung der Eis-Cracks.

EC Die Adler
Neuwahlen bei der Adler-Generalversammlung

KITZBÜHEL. Der EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel lädt am Freitag, den 19. Juni, um 18 Uhr ins Rathaus (Saal Hahnenkamm, 3. Stock) zur Generalversammlung. Neben diversen Berichten des Vorstands und der Rechnungsprüfer stehen auch die Neuwahlen des Vorstands und der Rechnungsprüfer am Programm. Bei der Versammlung werden Johann Spieglmayr und Martin Hechenberger zu Ehrenmitgliedern ernannt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hannes Klausner (Past-Präsident), Dominik Bertsch (Präsident), David Aufinger (Vize-Präsident).

Neuwahlen
Round Table Kitzbühel wählte neuen Vorstand

KITZBÜHEL (jos). Das heurige Übergabemeeting des Round Table Kitzbühel fand aufgrund der angeordneten Beschränkungen erstmalig in der Geschichte online mittels Videokonferenz statt. Dabei wurde der alte Vorstand verabschiedet und Hannes Klausner übergab das Amt des Präsidenten an Dominik Bertsch. Auch heuer konnte der Serviceclub wieder ein äußerst erfolgreiches Clubjahr für sich verbuchen. Mit über 18.000 Euro an Spendensumme war es möglich, zahlreiche Serviceprojekte zu realisieren und sozial...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Großache (hier bei Kössen).

Kirchdorf - Großachengenossenschaft
Es sollen neue Statuten kommen

KIRCHDORF. Die Sachwalterschaft von Michael Brunschmid für die Großachengenossenschaft St. Johann war bis Ende April verlängert worden. Die Neuwahl für die Führung in der Genossenschaft wird vorbereitet und seitens des Landes Tirol werden neue Musterstatuten ausgearbeitet, wie Kirchdorfs Bgm. Gerhard Obermüller mitteilte.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Andreas Schramböck übergab sein Amt an Jasmin Prinz-Eder.

Jahreshauptversammlung
INKUGA wählte neue Obfrau

ST. JOHANN (jos). Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Interkulturellen Gemeinschaftsgartens (INKUGA) in St. Johann statt. Der bisherige Obmann Andreas Schramböck blickte in seinem Jahresbericht auf das vergangene Gartenjahr zurück. Anschließend trug die Kassaführerin Marina Krepper den Kassabericht vor. Da es sich beim Verein INKUGA um einen sehr kleinen Verein handelt, wurde es für sinnvoll und vereinfachend erachtet, für das operative Geschäft den bisher sechsköpfigen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Fußball-VErsammlung in St. Ulrich.

SK AVZ Pillerseetal
Neuwahlen brachten kaum Veränderungen

PILLERSEETAL. Bei der Generalversammlung des SK AVZ Pillerseetal gab es neben diversen Berichten auch die Neuwahl des Vorstands. Dabei gab es gegenüber der vergangenen Periode kaum Veränderungen. Obmann ist Martin Bergmann, seine Vizes sind Thomas Kirchner und Marcel Müllauer. Weitere Funktionen (Auswahl): Kassier Udo Hinterholzer, Schriftführer Alfred Bucher, Nachwuchsleiter Christoph Geisler, Sportlicher Leiter Alen Prcic, Veranstaltungen Max Foidl, Sponsoring Josef Stöckl.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bannerübergabe für das Bezirksmusikfest 2020 in Jochberg (v. li.) Bezirksobmann Wolfgang Auinger, Kpm. Peter Waler (Kelchsau), der Jochberger Obmann Maximilian Koidl und Stv. Klaus Hörl, Obmann Kaspar Astner (Kelchsau).
2

Musikbezirk Brixental
Verband der Brixentaler Blasmusikkapellen feiert Jubiläum

Rückblick und Vorschau; Bezirksmusikfest 2020 wird von der Bergknappenmusikkapelle Jochberg ausgerichtet. HOPFGARTEN (rw). Dem Musikbezirk Brixental gehören elf Musikkapellen von Jochberg bis Hopfgarten an. Bei der 70. Generalversammlung in Hopfgarten blickten der Bezirksvorstand und die Vereinsvertreter auf ein erfolgreiches Musikjahr zurück. Besonderer Dank ging an Musikkapelle Kelchsau für die Ausrichtung des Bezirksmusikfestes im Juli 2019. Sehr gut besucht waren im Vorjahr die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Der neue Vorstand mit Leni Luxner, Alexandra Krimbacher, Stefan Ritter jun., Patricia Krimbacher und Maria Fäth (v. li.). Nicht im Bild: Christl Planer.

Heimatbühne Kitzbühel
Neuer Vorstand wurde gewählt

KITZBÜHEL (jos). Kürzlich wurde bei der Heimatbühne Kitzbühel ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Obmann ist Stefan Ritter jun., seine Stellvertreterin Maria Fäth. Weiters: Kassierin Leni Luxner, Kassier-Stv. Christl Planer, Schriftführerin Alexandra Krimbacher, Schriftführerin-Stv. Patricia Krimbacher.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Beförderungen zum Feuerwehrmann: Erus Deniz, Marco Ferchichi, Alexander Hinterholzer, Marco Wörgötter; Oberfeuerwehrmann: Marcel Ambrusch, Maximilian Hüttner, Markus Prantl, Jonathan Schmitt; Löschmeister: Dietmar Knödl, Andreas Lackner, Josef Lackner, Thomas Lackner, Thomas Noggler, Marcel Perterer, Hubert Treffer, Rupert Wörgötter, Stefan Zass-Aigner.
2

Feuerwehr St. Johann
Neues Kommando und arbeitsreicher Rückblick

Feuerwehr St. Johann hielt Jahreshauptversammlung ab. ST. JOHANN (rw). Ein wehmütiger Rückblick auf ein intenives Feuerwehrjahr, gewohnt kritische Worte des scheidenden Kommandanten, anerkennde Grußworte der Ehrengäste, eine Neuwahl ohne Überraschungen, eine vorbildliche Jugendarbeit, herausragende Bereitschaft zur Weiterbildung, erfolgreiche Wettbewerbsteilnahmen und Standing Ovations für das alte und neue Kommando – es war eine denkwürdige Versammlung der St. Johanner Wehr. Nach 27 Jahren...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Ehrengäste Cintia Zaggl, Viertelkommandant Manfred Schachner, Bataillonsmarketenderin Melanie Oberacher, Landeskommandant Fritz Tiefenthaler, Bgm. Ernst Huber, Bataillonskommandant Hans Hinterholzer, Hauptmann Hannes Haaser (v. li.).
2

Jahreshauptversammlung
Neuer Hauptmann bei der Schützenkompanie Brixen

Hannes Haaser zum neuen Hauptmann gewählt. BRIXEN (jos). Die Schützenkompanie Brixen hielt kürzlich ihre Jahreshauptversammlung ab. Neben zahlreichen aktiven Schützen und Marketenderinnen konnten auch Pfarrer Michael Anrain, Bürgermeister Ernst Huber, Bataillonsmarketenderin Melanie Oberacher und Stellvertreterin Cintia Zaggl, Oberschützenmeister Georg Schroll, Landeskommandant Fritz Tiefenthaler, Viertelkommandant Manfred Schachner und Bataillonskommandant Hans Hinterholzer als Ehrengäste...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Für 40-jährige Zugehörigkeit Geehrte: M. Sommer, R. Jöchl und Ch. Hopfensperger (Mi. v. li.).

Schützenkompanie Oberndorf
Ehrungen und Neuwahlen bei Schützen und Gilde

OBERNDORF (red.). Die Oberndorfer Josef-Hager-Schützenkompanie hielt gemeinsam mit der Sportschützengilde ihre Jahreshauptversammlung ab. Nach der Begrüßung durch Obmann Hans Brandstätter und dem Totengedenken wurde Jochen Brunner befördert. Ehrungen gingen an Margret Jöchl (Zeugwartin) und Sabine Trabi (Internetbeauftragte). Für langjährige Zugehörigkeit wurden Horst Wagner (15 Jahre), Christian Hopfensberger, Manfred Sommer und Reinhard Jöchl (40 J.) geehrt. Das silberne Ehrenzeichen des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In der aktuellen Regelung zur Sozialhilfe sieht Landesparteivorsitzender Dornauer eine echte Armutsfalle.
1

Aktuelle Stunde im Tiroler Landtag
Thema Sozialhilfe und Pflegenotstand

TIROL. Nun, nach den Neuwahlen, hofft man in den Reihen der SPÖ Tirol, dass das von der alten Regierung beschlossene Sozialhilfe Gesetz wieder gekippt wird. Besonders Klubobmann Dornauer fordert eine neue 15a B-VG-Vereinbarung.  Jetzige Regelung "ist echte Armutsfalle"In der aktuellen Regelung zur Sozialhilfe sieht Landesparteivorsitzender Dornauer eine echte Armutsfalle und einen "Angriff auf den sozialen Frieden und Zusammenhalt" der Gesellschaft. So formulierte es der SPÖ Politiker in der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nationalrätin Yildirim gibt sich zuversichtlich was die Nationalratswahlen am 29. September angeht.
1

SPÖ Wahlkampfauftakt
SPÖ peilt zweiten Platz in Tirol an

TIROL. Auch in der neuen SPÖ Tirol fühlt man sich bereit für die Nationalratswahlen 2019 und verkündet das angepeilte Ziel: Zweiter Platz für die SPÖ in Tirol. Man hofft auf genauso gute Ergebnisse wie bei den Wahlen 2017. 29. September als EntscheidungstagEnde September wird sich zeigen, ob die SPÖ in Tirol ein Ergebnis wie bei den Wahlen 2017 einfahren kann. Jedoch ist man zuversichtlich, mit voran Spitzenkandidatin Yildirim.  „Die soziale Sicherheit und der Zusammenhalt, die wir als...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
AK Tirol-Präsident Zangerl hofft auf eine Regierung, die die Leistungsträger Österreichs wieder in den Mittelpunkt der Politik stellt.

AK Tirol
Der Wunsch nach einer Regierung, die gesellschaftlichen und sozialen Ausgleich fördert

TIROL. Kurz vor den Österreichischen Neuwahlen, mahnt AK Präsident Zangerl, dass es einer Regierung bedarf, die den "gesellschaftlichen und sozialen Ausgleich fördert". Zangerl positioniert sich mit seinen Aussagen für die christlich-soziale Arbeitnehmerbewegung.  Die Leistungsträger wieder in den Mittelpunkt stellenFür den AK-Präsdenten ist klar: die eigentlichen Systemerhalter, das sind die Arbeitnehmer-Familien. Sie sind die Leistungsträger Österreichs, und sie müssen wieder in den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nur mit der SPÖ wäre eine sichere Pension garantiert, so neue SPÖ Tirol Dornauer.
1

SPÖ Tirol
Dornauer: "Nur SPÖ kann sichere Pension garantieren"

TIROL. Die neue SPÖ Tirol mischt sich fleißig in den Wahlkampf ein. Eins der Themen ist die sichere Pension. Angespornt hat diesen Fokus, die Aussage des Seniorenbundobmanns Helmut Kritzinger, der höhere Beiträge der Aktiven fordert, so Georg Dornauer, Vorsitzender der neuen SPÖ Tirol. Der Vorwurf, dass die ÖVP "wieder am Pensionssystem schrauben" will, steht im Raum.  Nur SPÖ könne eine sichere Pension garantierenEin "schrauben" am Pensionssystem wäre nicht nötig, so Dornauer, das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Rendi-Wagner stellte die Wahlkampfthemen der SPÖ in Tirol vor.
1

Wahlkampf
SPÖ stellt ihre Wahlkampfthemen in Tirol vor

TIROL. Lang ist es nicht mehr hin zu den Neuwahlen in Österreich. Alle Parteien bringen sich in Stellung, so auch die Sozialdemokraten, die nun durch Pamela Rendi-Wagner ihre Wahlkampfthemen in Tirol präsentierte. Schwerpunktthemen sind leistbares Wohnen und soziale Klimapolitik.  Nationalratswahlen am 29. SeptemberFür die Wahlen hat man einige Forderungen und Pläne aufgestellt. In der Innsbrucker Pressekonferenz betonte Rendi-Wagner nochmals eines ihrer Schwerpunktthemen: „40% des...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ehrengeschenk der Gemeinde (Bgm. G. Hochfilzer, li., Sportref. GR D. Auer) für Alt-Obm. M. Steinlechner.
6

SK Waidring - Karlsruher SC
Neue Führung beim SK Waidring

Junge Garde übernimmt beim SK Waidring; Trainingslager von Aufsteiger Karlsruher SC. WAIDRING (niko). Nach acht erfolgreichen Jahren übergab Manfred Steinlechner wie geplant die Obmannschaft des Sportklubs (SK) Waidring in jüngere Hände. Als neuer Obmann wurde Philip Jagodic ebenso einstimmig gewählt wie die weiteren Funktionäre (u. a. Vize-Obm. Thomas Hellwig, Kassier Alex Alvera, Schriftführer Manfred Foidl jun.). Als Trainer der Kampfmannschaft bleibt Stenfan Endstrasser im Amt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Reinhard Walder, Fritz Schipflinger, Trine Maria Schunck Schipflinger (v. li.).

Vollversammlung
Neuer Vorstand beim TeamArt04

KITZBÜHEL (jos). Bei einer außerordentlichen Vollversammlung des Vereines TeamArt04 fanden die Neuwahlen des Vorstandes statt. Bei den Neuwahlen wurde Fritz Schipflinger als Obmann, Reinhard Walder als Obmann Stellvertreter, Trine Maria Schunck Schipflinger als Kassier und Reinhard Walder als Schriftführer einstimmig gewählt. Die Mitglieder bedanken bei Gerti Salvenmoser und ihrem Team für den persönlichen Einsatz über die letzten Jahre.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Der neugewählte Vorstand: Schriftführerin Carina Scharnigg, Stv. Monika Egger, Kassier-Stv. Michaela Wallner, Obmann-Stv. Marianne Werlberger, Obmann Helmut Schwitzer, Pflegedienstleiterin Daniela Brandstätter, Stv. Waltraud Aigner-Preindl.

Sozialsprengel Pillersee
Steigende Aufwände erschweren positives wirtschaften

Generalversammlung des Gesundheits- und Sozialsprengels Pillersee. PILLERSEE (jos). Obmann Helmut Schwitzer konnte Anfang Juni zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste zur 27. Versammlung begrüßen. Durch die engagierte Arbeit des gesamten Pflegeteams konnte die Spendenleistung der Bevölkerung deutlich erhöht werden und betrug 2018 über 35.000 Euro. Somit können Investitionen und Neuanschaffungen getätigt werden. 24 Mitarbeiterinnen mit Dienstvertrag leisteten im Vorjahr fast 15.000...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die FPÖ möchte nach wie vor gegen das Rauchverbot angehen.

Rauchverbot
FPÖ-Konsumentensprecher wirft ÖVP "Einschmeichelung" vor

TIROL. Die Haltung der ÖVP in Sachen Rauchverbot wird von der FPÖ hart kritisiert. Die ÖVP würde eine "Rolle rückwärts" machen, um sich bei möglichen Koalitionspartnern wie Neos oder Grüne "einzuschmeicheln", so der Vorwurf des FPÖ-Konsumentenschutzsprechers NAbg. Peter Wurm.  FPÖ nach wie vor gegen RauchverbotDie FPÖ will nach wie vor ihrer Linie treu bleiben, was bedeutet, dass sie die 2018 festgelegten Nichtraucherschutzregelungen, die "unter besonderer Berücksichtigung des...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Spitzenkandidaten für die SPÖ Tirol in den September-Neuwahlen: Selma Yildirim.

Neuwahlen
SPÖ Tirol hat ihre Spitzenkandidaten für die Neuwahlen

TIROL. Aufgrund der politischen Ereignisse heißt es im September: Neuwahlen. Für alle Parteien müssen also wieder Spitzenkandidatin aufgestellt werden, so auch in der SPÖ. Mit dem Ergebnis ist man nun mehr als zufrieden. Yildirim, Kovacevic und Muigg werden in Tirol antreten. Die rote Liste für die NationalratswahlenIm Zuge des Landesparteivorstandes in der Salurnerstraße, stellte man die "rote Liste" für die Nationalratswahlen vor. Dr. Georg Dornauer betont dazu: "Wir sind gut...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Dornauer möchte möglichst schnell die Listen fixieren, dass man sich auf den Wahlkampf vorbereiten kann.

Neuwahlen für Österreich
SPÖ Tirol bereitet sich für Wahlkampf vor

TIROL. Nach der Ibiza-Affäre machen sich die Parteien bereit für die anstehenden Neuwahlen. So natürlich auch die SPÖ und mit ihr die SPÖ Tirol, die nun durch Landesparteivorsitzenden Georg Dornauer verkünden lässt: "Wir stehen geschlossen hinter Pamela Rendi-Wagner und gehen mit voller Kraft in diese Wahlauseinandersetzung." Organisatorische Weichen wurden gestelltEs wird ein enger Zeitplan für alle Parteien, doch Dornauer betont, dass man davor nicht zurückschrecken werde. Man habe nun die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LA Haselwanter-Schneider/LA Sint: "Neuwahl im Bund darf nicht Stillstand im Land bedeuten!"

TSD Untersuchungsausschuss
Verschiebung des TSD U-Ausschusses?

TIROL. Auf Bundesebene sind nun also Neuwahlen angesagt. Für LA Haselwanter-Schneider der Liste Fritz allerdings noch lang kein Grund dafür, dass im Land Tirol Stillstand herrschen sollte. Die Landtagsabgeordnete betont, dass der kommende Wahlkampf getrennt von den Aufklärungsarbeiten im TSD Untersuchungsausschuss ablaufen muss und vor allem nicht verschoben werden soll, wie es SPÖ-Dornauer vorgeschlagen hat. Aufklärung, Transparenz und KontrolleDie Liste Fritz will beim anstehenden...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Steht hinter Kurz: LH Günther Platter
1

Neuwahlen - so denkt Tirol
Platter: "Neuwahlen sind richtig"

TIROL. Nach der Erklärung von Kanzler Kurz wird es Neuwahlen geben. Laut Kurz so schnell wie möglich. Der schnellste Termin wäre der 15. Juli. Wie aber zu erfahren war, wird wohl im September in Österreich gewählt werden. Landeshauptmann Günther Platter ließ sich bis nach der Kurz-Erklärung Zeit mit einem Statement: „Im gestern aufgetauchten Video sind unfassbare Aussagen und Entgleisungen zweier österreichischer Spitzenpolitiker zu sehen, die auf das Schärfste zu verurteilen sind. Es ist...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.