Nevrivy

Beiträge zum Thema Nevrivy

Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy vor einer der insgesamt  zwölf neuen Lichtständer entlang der Hardeggasse.
3

Bezirk investiert in Sicherheit: Neue Lampen in der Hardeggasse

Nach monatelangem Bangen sorgt die neue Beleuchtung in der Hardeggasse nun für ein sicheres Gefühl bei den Bewohnern. Nachdem in den vergangenen Monaten die Mieter der Wohnhausanlagen in der Hardeggasse 63 immer wieder über die dunklen Gehwege und vermehrten Einbrüche geklagt haben, wurde nun endlich Abhilfe durch zwölf neue Leuchten entlang der Gasse geschaffen. Mehr Sicherheit Mieterin Lisa K. freut sich über die bessere Beleuchtung: "Sobald die Dämmerung kam, wollte ich den finsteren Weg...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.