.

NHT Tirol

Beiträge zum Thema NHT Tirol

Diese Woche erfolgte der Baustart für das „Haus SPESCHA“ in Spiss.
Video 11

NHT Projekt in Spiss
Wohnbauprojekt in der höchstgelegenen Gemeinde Österreichs - mit VIDEO

SPISS (sica). Zum 80-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2019 hat die Neue Heimat Tirol (NHT) ein besonderes Wohnprojekt initiiert. Das seit vielen Jahren leer und unter Denkmalschutz stehende Widum in Spiss wird saniert und um leistbare Mietwohnungen erweitert. Die Fertigstellung ist bis März 2022 geplant, diese Woche erfolgte der Baustart für das „Haus SPESCHA“. Erhaltung des BergdorfsAuf Initiative des Spisser Bürgermeisters Alois Jäger konnte dieses Projekt im 104-Seelen-Dorf Spiss in's Auge...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Bebauungsplan für NHT-Wohnprojekt

ST. JOHANN. Für die zweite Baustufe des Neue-Heimat-Wohnbaus in der Südtiroler Siedlung (Bozner Straße) erließ der Gemeinderat einen Bebauungsplan. Es entstehen 39 Mietwohnungen in viergeschoßigen Bauten samt autofreiem Innenhof und Tiefgarage. Insgesamt umfasst das Großprojekt der NHT Tirol drei Baustufen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Moderne Kunst im Generationenhaus Absam: NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (2. v. re.) mit GR Eva Thiem (li.) und dem Künstler-Duo Verena Rauch und Walter Prenner (re.).

Moderne Kunst in Absamer Wohnanlage

ABSAM. Mit dem Generationenhaus am Nuernbergkareal in Absam hat die Neue Heimat Tirol (NHT) ein mittlerweile mehrfach ausgezeichnetes Vorzeigeprojekt realisiert. Die 23 unterschiedlichen Wohntypen bieten jungen und alten Menschen ein neues Zuhause. Zwölf Zwei-Zimmerwohnungen wurden für die Möglichkeit des betreubaren Wohnens barrierefrei geplant. Im Untergeschoß befinden sich Räumlichkeiten für die Tagesbetreuung. Siegerprojekt von columbosnext Im Rahmen von Kunst am Bau wurde am Freitag im...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Spatenstich: NHT-GF Hannes Gschwentner, Bgm. Klaus Winkler, Arch. Gottfried Heugenhauser, GR Peter Hechenberger.

Wohnbau in der Badhaussiedlung

Spatenstich für 17 neue Mietwohnungen für Kitzbüheler Familien KITZBÜHEL (niko). Bei der Wohnanlage in der Badhaussiedlung wurde der Spatenstich für 17 neue Mietwohnungen für Einheimische gesetzt. Die Fertigstellung soll im Sommer 2017 erfolgen. Vor rund zehn Monaten erfolgte die Schlüsselübergabe für 45 neue Wohnungen in der Siedlung. Die Häuser der ehemaligen Südtiroler Siedlung werden sukzessive durch eine neue Wohnanlage ersetzt und damit dem heutigen Standard angepasst. „Wir errichten hier...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Videos: Tag der offenen Tür

NHT baut am "Pflanzgarten"

Feierlicher Spatenstich für zweiten Bauabschnitt der NHT in Kirchberg am "Pflanzgarten". KIRCHBERG (niko). Weitere zwölf objektgeförderte Eigentums- und 18 Mietwohnungen errichtet die Neue Heimat Tirol in Kirchberg. Am Donnerstag wurde am sogenannten „Pflanzgarten-Areal“ der Spatenstich gesetzt. Die Wohnungen dieses zweiten Bauabschnitts werden im Frühsommer 2017 an die Kirchberger Bevölkerung übergeben. Bgm. Helmut Berger sieht darin einen weiteren erfolgreichen Schritt der Gemeinde Kirchberg,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Spatenstich: Martin Tabernig, Alois Zierl und Thomas Schnizer (Architekten), NHT-GF Hannes Gschwentner, Bgm. Johann Schweigkofler.

NHT baut wieder am „Mesnerfeld“ in Oberndorf

Zweiter Bauabschnitt für Wohnbau gestartet OBERNDORF (niko). Am Mesnerfeld wurde der Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt beim Neue-Heimat-Wohnbauprojekt gesetzt. Die NHT errichtet auf einem Baurechtsgrund der Pfarrkirche weitere zwölf Mietwohnungen mit Tiefgarage in unmittelbarer Nachbarschaft zum 1. Bauabschnitt. Im Jänner wurden dort bereits 21 Mietwohnungen übergeben. Alle Wohnungen des Passiv-Gebäudes sind nach Westen hin ausgerichtet; geheizt wird mit Fernwärme. Alle Tops sind mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.