Alles zum Thema Nickelsdorf

Beiträge zum Thema Nickelsdorf

Lokales
37 Bilder

Erntedankfest der Evangelischen Pfarrgemeinde Nickelsdorf

Herrliches Spätsommerwetter begleitete die Evangelische Pfarrgemeinde Nickelsdorf beim Erntedankfest, welches am Sonntag, dem 14.10.2018, gefeiert wurde. Die Damen rund um Traude Meixner haben sich beim Schmücken des Kirchenvorplatzes und des Inneren der Kirche dieses Mal selbst übertroffen, so wunderschön präsentierten sich die Früchte und Gaben von Äckern und Gärten den Besucherinnen und Besuchern des Gottesdienstes, und die Erntedankkrone neben dem Altar hätte schöner nicht sein...

  • 15.10.18
Leute
Gratulationen für Waltraud und Christian Schwalm

Ehejubiläum
Goldene Hochzeit in Nickelsdorf

NICKELSDORF. Zur Goldenen Hochzeit am 5. Oktober von Waltraud und Christian Schwalm gratulierten Bürgermeister Gerhard Zapfl, Vizebürgermeister Helmut Pecher und Gemeindevorstand Erich Weisz sehr herzlich und wünschen dem Jubelpaar "viele weitere gesunde und glückliche Jahre in Nickelsdorf".

  • 10.10.18
Lokales
38 Bilder

15. Kesselfleisch beim Admiral

Man darf sich nicht vorstellen, dass Seichtwasser-Rafter ihre gesamte Freizeit im Boot und auf dem Wasser verbringen. Das würde dem wahren Charakter der Vereinsmitglieder nicht gerecht werden. Der sozialen und kommunikativen Spezies Mensch angehörend, suchen Seichtwasser-Rafter gerne das gesellschaftliche Zusammensein und die ungezwungene Unterhaltung. Nichts fördert geselliges Beisammensein mehr, als gutes Essen und dazu passende Getränke. Das wusste man bereits in früheren Tagen, denn...

  • 09.10.18
Sport
Ortschef Gerhard Zapfl gratuliert den erfolgreichen Bogenschützen

Erfolg für Nickelsdorfer Bogenschützen

NICKELSDORF. Am 29. September fand die Landesmeisterschaft der Bogenschützen statt. Der BSV-Nickelsdorf startete mit 4 Bogenschützen in der Klasse der Primitivbogen mit Michaela Pahr (Allgemeine Klasse weiblich), Franz Kallunder und Robert Buxbaum (Senioren I männlich) und Irmgard Pahr (Seniorinnen I weiblich). Michaela Pahr und Robert Buxbaum erreichten in ihren Klassen die Silbermedaille, Franz Kallunder und Irmgard Pahr in ihren Klassen die Goldmedaille.

  • 04.10.18
Lokales
16 Bilder

Schöpfungsgottesdienst
Schöpfungsgottesdienst im Fasangarten

Am Samstag, dem 22.09.2018, feierten die evangelischen und römisch-katholischen Pfarrgemeinden Nickelsdorf und Deutsch Jahrndorf einen ökumenischen Gottesdienst. Trotz der nicht optimalen Wetterprognosen wurde beschlossen, diesen "Schöpfungsgottesdienst" wieder im Fasangarten abzuhalten. Rund 60 Besucherinnen und Besucher fanden sich kurz vor 14:00 Uhr auf dem wunderschönen Platz an der Grenze zwischen den beiden Gemeinden ein. Nach einigen Regenschauern am Vormittag hatte sich das Wetter...

  • 27.09.18
Wirtschaft
Große Freude bei Chefin Saniye Ilter-Sarkan über den zweiten Platz von ihrem Schützling Judi (2.v.l.)

Asylberechtigter belegt 2. Platz beim Lehrlingswettbewerb

Neo-Nickelsdorfer hat "Spaß daran, meiner Kreativität freien Lauf zu lassen" NICKELSDORF/WIEN (ft). Der aus Syrien stammende und mittlerweile in Nickelsdorf beheimatete Asylberechtigte Judi A. zeigte vor kurzem, wie erfolgreiche Integration in die österreichische Berufswelt geht: Er belegte beim diesjährigen Lehrlingswettbewerb der Friseur- und Perückenmacher den sensationellen zweiten Platz. "Passt perfekt ins Team"Die Inhaberin des Wiener Salons Insider of Hair, Frau Saniye Ilter-Sarkan, ist...

  • 25.09.18
Lokales
Der Spatenstich für neun Seniorenwohnungen im Nickelsdorfer Zentrum ist erfolgt.
2 Bilder

Spatenstich für neun Seniorenwohnungen in Nickelsdorf

NICKELSDORF. Am 19. September wurde in Nickelsdorf ein wichtiger Spatenstich im Sozialbereich gesetzt: Gemeinsam mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) werden zentral gelegene, neun betreubare Wohnungen für Senioren errichtet. Ziel für die Nickelsdorfer Bevölkerung soll sein, möglichst lange im eigenen Dorf älter werden zu können, in gewohnter Umgebung, mit den gewohnten Bekanntschaften und Gepflogenheiten, zusätzlich aber mit der Sicherheit, bei Bedarf Betreuung in unterschiedlichem...

  • 20.09.18
Lokales
Die Gemeindevertreter gratulierten herzlich

Gratulation zum 80. Geburtstag

NICKELSDORF. Zum 80. Geburtstag am 13.9.2018 gratulieren Bürgermeister Ing. Gerhard Zapfl und Gemeindevorstand Erich Weisz Frau Elisabeth Kellner sehr herzlich und wünschen weiterhin das Beste und viele glückliche Jahre in unserem Heimatort Nickelsdorf!

  • 17.09.18
Lokales
12 Bilder

Kirtag 2018 des ASV Nickelsdorf auf dem Sportplatz

Als gelernter Nickelsdorfer weiß man: "Gibt’s im Sommer große Hitze, bringt der Kirtag Nass und Blitze." Und so kam es auch. Der Starkregen, der sich am Samstag, dem 01.09.2018, von Nachmittag bis in den Abend hinein, genau über unserem Heimatort entlud, machte nicht viel Hoffnung auf einen erfreulichen Kirtagsauftakt. Um 21:00 Uhr sollte die Disco-Party am Sportplatz starten und es hatte den Anschein, als würde das Fest buchstäblich ins Wasser fallen. Aber "Poidl & the Tiger Gäng", eine...

  • 05.09.18
  •  1
  •  1
Lokales
12 Bilder

Besuch beim Behindertenförderungsverein

Im Zuge der Vorbereitungen für das Benefizkonzert mit dem Titel "Ein Egerländerabend im Seewinkel", welches am Samstag, dem 20.10.2018, ab 19:00 Uhr, in der Storchenhalle des VilaVita-Pannonia-Ferienresorts in Pamhagen stattfindet und dessen Reinerlös zur Gänze an den Behinderten-Förderungsverein des Bezirks Neusiedl am See gehen wird, machte am Dienstag, dem 04.09.2018, eine Abordnung der Kapelle "Wendi’s Böhmische Blasmusik" der Tageswerkstätte Zurndorf ihre Aufwartung. Ganz besonders...

  • 05.09.18
  •  1
Lokales

Das Schwie-Mu-Mobil für die Schwiegermutter

Die größte aller Gottesgaben, ist, dass wir Schwiegermütter haben. Es gibt kein Argument dagegen, auch meine ist ein wahrer Segen. Sie ist gewiss ein richt'ger Schatz, doch manchmal ist sie fehl am Platz. Da kann es auch schon mal passieren, dass sie beginnt zu kritisieren, herumzunörgeln und zu murren, und wie ein alter Hund zu knurren. Wird einem das dann doch zuviel, schenkt man ihr ein Schwie-Mu-Mobil. Das ist dann gar nicht mal so dumm, dann fährt sie in der Gegend 'rum, und...

  • 04.09.18
  •  3
  •  2
Lokales
Bgm. Gerhard Zapfl bei der neuen Stromtankstelle neben dem Gemeindeamt.

Stromtankstelle für Nickelsdorf

NICKELSDORF. Die Gemeinde Nickelsdorf hat seit Ende August eine Stromtankstelle vor dem Gemeindeamt installiert und zur öffentlichen Nutzung übergeben. Täglich wächst das Netz der Elektrotankstellen bzw. Stromtankstellen.
In wenigen Jahren werden sie ein fixer Bestandteil im Straßenverkehr sein. Es bedarf noch einiger Anstrengungen um den Elektroautos zum Durchbruch zu verhelfen. Alltagstaugliche Elektrofahrzeuge, also Elektro-Autos, Elektro-Mopeds, Elektro-Fahrräder und Elektro-Boote sind ein...

  • 27.08.18
Lokales
Dem LKW wurde die Weiterfahrt untersagt.

Nickelsdorf: LKW mit schweren Mängeln

NICKELSDORF. Auf der A 4 bei der Einreise Nickelsdorf im Bezirk Neusiedl am See wurden von Beamten der Landesverkehrsabteilung Burgenland – ll Fachbereich Schwerverkehr – gemeinsam mit der ASFINAG technische Kontrollen durchgeführt. Im Zuge der Überprüfung eines rumänischen Sattelkraftfahrzeuges wurden bei dessen Lenker, einem rumänischen Staatsangehörigen, deutliche Alkoholisierungsmerkmale wahrgenommen. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 0,33 mg/l. Bei der technischen...

  • 27.08.18
Lokales
49 Bilder

Wendi's Böhmische Blasmusik beim Böhmischen Kirtag 2018 in Aspang

Aspang-Markt in Niederösterreich ist eine Gemeinde mit knapp 1800 Einwohnern und liegt in der Buckligen Welt am Fuße des Hochwechsels. Wenn man jemals etwas mit Blasmusik zu tun hatte, fällt einem zu Aspang-Markt aber noch viel mehr ein. Nämlich der Name Hans Makos, der dem Begründer der europaweit bekannten "Blaskapelle Makos" zuzuordnen ist, und das im Jahr 1992 von ihm ins Leben gerufene Internationale Festival der böhmisch-mährischen Blasmusik, auch bekannt unter "Böhmischer Kirtag". Vom...

  • 27.08.18
Lokales
33 Bilder

Wendi's Böhmische Blasmusik am Golser Volksfest

Sonntag, 19.08.2018, 35 °C im Schatten, letzter Tag des Volksfestes in Gols und wir spielen die Rausschmeißer von 20:00 bis 24:00 Uhr. Das machen wir heuer bereits zum 18. Mal. Und es ist jedes Jahr das selbe. Da, wo noch vorhin, der Hitze geschuldet, nur ein paar Gäste schweißtriefend im Zelt schmachteten, kommen mit den ersten Klängen böhmischer Blasmusik die Leute scharenweise in die Großraum-Sauna, um sogar auch noch zuhauf die Tanzfläche zu bevölkern. Also wird es wieder nichts mit dem...

  • 21.08.18
Lokales
54 Bilder

Seichtwasser-Rafter auf Expedition

In der Trockenzeit, wenn eine unbarmherzige Dürre über das Land hereinbricht, ist alles was lebt auf der Suche nach den Resten von Feuchtigkeit und lebensspendendem Nass. Wie die Tiere der Savanne, müssen auch die Nickelsdorfer Seichtwasser-Rafter weit wandern, um an Gewässer zu kommen, welche noch für ihre Zwecke nutzbar sind. Daher ist die Moson-Donau (ungarisch Mosoni-Duna) in Rajka (Ragendorf) Ausgangspunkt der Expedition am Samstag, dem 18.08.2018, und man scheut die Schattentemperatur von...

  • 21.08.18
  •  1
Lokales
20 Bilder

Seichtwasser-Rafting Nickelsdorf: 50er am Berg

Was ein Seichtwasser-Rafter im Gebirge macht? Er rechnet damit, dass der Flusslauf talabwärts führt. Dass man aber gleich so hoch hinauf muss, wo selbst die Kühe nur mehr mit Steigeisen aus dem Haus gehen, kann nur mit der holden Weiblichkeit in Verbindung stehen. Aus Liebesgründen hat Leutnant zur See "Launga Hauns" das Burgenland verlassen und ist ins unebene Salzburg, genau nach St. Johann im Pongau, gezogen. Nachdem im November 2018 sein 50. Geburtstag ansteht, hat er sich gedacht, er...

  • 21.08.18
  •  1
Lokales
Wilder Ziegenbock „Gandalf“ sorgte für Aufregung in Nickelsdorf.

Wer kennt „Gandalf“?

Verwilderter Ziegenbock verirrte sich in Nickelsdorf NICKELSDORF. Für Aufregung sorgte am vergangenen Donnerstag ein freilaufender Ziegenbock, der es sich auf dem Friedhof von Nickelsdorf gemütlich gemacht hatte. Eine freiwillige, ortsansässige Tierschützerin gelang es, den Friedhof abzusperren, damit der Bock nicht flüchten konnte. Dominant und drohendAllerdings ließ sich das Tier nicht einfangen und zeigte sich bei menschlicher Annäherung sehr dominant und drohend. Da sich die zuständige...

  • 12.08.18
Leute
ORF Burgenland-Legende Karl Kanitsch, Burgenland Tourismus-Geschäftsführer Hannes Anton und Werner "Wendi" Wendelin auf der Hauptbühne am Villacher Rathausplatz

Wendi’s Böhmische Blasmusik wirbt am Villacher Kirchtag für das Burgenland

NICKELSDORF/ VILLACH. Die Hauptbühne des Villacher Kirchtags, Österreichs größter Brauchtumveranstaltung war voll in burgenländischer Hand: Wendi´s Böhmische Blasmusik aus Nickelsdorf begeisterte am Rathausplatz das Kirchtagspublikum und sorgte mit böhmischen Klängen vom Feinsten für Stimmung. Gemeinsam mit Burgenland Tourismus-Geschäftsführer Hannes Anton machten ORF Burgenland-Legende Karl Kanitsch und Werner "Wendi" Wendelin Werbung für Urlaub im östlichstem Bundesland. "Der Villacher...

  • 07.08.18
Leute
Ein Wochenende wurde in Geretsried gefeiert.
10 Bilder

Nickelsdorf besuchte Freundschaftsgemeinde Geretsried in Deutschland

Nickelsdorf besucht Geretsried anlässlich der 35-jährigen Städtepartnerschaft von Geretsried und Chamalieres NICKELSDORF. Eine Gemeindedelegation mit Bürgermeister Ing. Gerhard Zapfl, Gemeindevorstand Erich Weisz und Gemeindekassier Ernst Rozinski besuchte die Freunde der Partnergemeinde Geretsried in Bayern um den schönen Akt der internationalen Freundschaftspflege zu begehen. Als Geschenk überbrachte Nickelsdorf neben einer „gebrannten Holzblatturkunde“ für die drei Partnergemeinden...

  • 06.08.18
Lokales
44 Bilder

Wendi's Böhmische Blasmusik am Villacher Kirchtag

Wir schreiben Donnerstag, den 02.08.2018. Der Obmann gibt die Information voller Enthusiasmus an die Musikanten weiter: "Burschen, zu unserem Auftritt beim Villacher Kirchtag fahren wir mit dem Original SK Rapid Bus." Die Reaktion aus den Reihen der Musikanten fällt eher ernüchternd aus: "Mocht nix!" Bei der Ankunft in Villach merkt man gleich das große Interesse der Bevölkerung bzw. der Kirchtagsgäste an der Blasmusik. Kaum aus dem Bus ausgestiegen wird Kapellmeister Werner "Wendi" Wendelin...

  • 06.08.18
  •  2
Sport
80 Kinder nahmen am Jugend-Fußballcamp in Nickelsdorf und Zurndorf teil.

Zwei Vereine luden zum Fuballcamp

NICKELSDORF/ZURNDORF. Unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Jugend“ fand kürzlich das erste von den beiden Fußballvereinen ASV Zurndorf (Norbert Samek) und ASV Nickelsdorf (Alfons Jantsch) gemeinsam veranstaltete Jugend-Fußballcamp statt. 80 Kids mit dabeiRund 80 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren wurden in diesem Zeitraum in Zurndorf und Nickelsdorf betreut und versorgt. An den Vormittagen fanden jeweils den Altersklassen entsprechend abgestimmte Trainingseinheiten statt, während am...

  • 03.08.18
Leute
Ein Frühschoppen mit Wendi's Böhmischer Blasmusik – da kommt Freude auf.
10 Bilder

Wendi's Böhmische Blasmusik lud zum Frühschoppen

Und über 300 Gäste folgten der Einladung NICKELSDORF. Ein Frühschoppen wie damals – was sollte man sich darunter vorstellen? Bei der Blasmusik ist es gar nicht so schwer: Man kramt die alten Stücke aus dem Notenbuch und gibt sie zum Besten. Das war die Grundlage für die Veranstaltung am Sonntag in Nickelsdorf – ein Frühschoppen von und mit Wendi's Böhmische Blasmusik. Grillhendl wie damals Die Grillhendl wurden wie damals zubereitet, von denselben Grillmeistern auf demselben Holzkohlegrill,...

  • 31.07.18
  •  1
Lokales
Die Schwertransporter starten am Mittwochabend in Nickelsdorf. (Symbolfoto)

XXL-Schwertransporte in Nickelsdorf

NICKELSDORF (ft). Wie die ASFINAG in einer Aussendung mitteilte, machen sich am 1. August zwei XXL-Schwertransporter von Nickelsdorf in Richtung Steiermark auf. Die zwei Lkw mit jeweils mehr als sieben Meter Breite und 170 Tonnen Gewicht fahren nur nachts.  Papiermaschine in zwei Teilen Transportiert wird eine Papiermaschine, zerlegt in zwei Teile. Diese treten um 22 Uhr mit Begleitfahrzeugen ihren Weg vom Grenzübergang Nickelsdorf Richtung Steiermark an. Zwei Nächte benötigt das...

  • 31.07.18