Nickelsdorf

Beiträge zum Thema Nickelsdorf

Lokales
Die Beamten nahmen den Gesuchten fest.

Polizeierfolg
Gesuchter Einbrecher in Nickelsdorf verhaftet

Einen Fahndungserfolg konnten Polizisten an der Grenze in Nickelsdorf verzeichnen. NICKELSDORF. Ein 45-jähriger Mann wurde von den Beamten bei der Einreise nach Österreich am Grenzübergang in Nickelsdorf angehalten und einer Personen- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Nach einer Anfrage im Fahndungssystem schien eine Vormerkung über die Person auf. Nach dem Mann wurde wegen Einbruchsdiebstahl von einem Wiener Gericht gefahndet. Der 45 Jährige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Wien...

  • 02.06.20
Lokales
Am Flohmarkt gib es alles von Antiquitäten, über Second Hand Bekleidung bis zu Schallplatten, CDs, Bücher und Co. (Symbolbild)

Verein zur Förderung von Tieren in Not
Grenzflohmarkt in Nickelsdorf

NICKELSDORF. Der Verein zur Förderung von Tieren in Not veranstaltet wieder einen Grenzflohmarkt in Nickelsdorf. Der Flohmarkt findet an drei Wochenenden im Juni (13. - 14., 20. - 21. sowie 27. - 28. Juni) von jeweils 9 bis 17 Uhr in der Unteren Hauptstraße 97 statt. Der Reinerlös wird dem Behindertenverein Zurndorf und Tieren in Not Nickelsdorf gespendet. Die Möglichkeit zur Übergabe von Spenden gibt es am 30. Mai und am 6. Juni jeweils von 9 bis 17 Uhr.

  • 25.05.20
Lokales
In Nickelsdorf verhaftete die Polizei einen bereits gesuchten Einbrecher. (Symbolbild)

Festnahme nach Haftbefehl
Gesuchter Einbrecher in Nickelsdorf verhaftet

Am Grenzübergang Nickelsdorf konnte heute ein bereits per Haftbefehl gesuchter Straftäter gefasst werden. NICKELSDORF. In den Morgenstunden des 20. Mai stellte sich ein 37-jähriger Mann am Grenzübergang Nickelsdorf der Einreisekontrolle. Dabei wurde er von den Polizisten einer routinemäßigen Kontrolle unterzogen. Nach einer Anfrage im Fahndungssystem war seine Reise allerdings vorerst zu Ende, denn er wurde wegen mehreren Delikten wie Diebstahl und Einbruchsdiebstahl bereits per Haftbefehl...

  • 20.05.20
Lokales
Die kleine Katze schläft sich bei Frauchen gesund.

Tierquäler im Bezirk Neusiedl/See
Nickelsdorf: Katze in Kopf geschossen

In Nickelsdorf geht ein Tierquäler um. Eine kleine schwarze Katze ist vor kurzem ein Opfer geworden. Die Besitzerin bittet um Hilfe.  NICKELSDORF. Baghira kam mit einer Verletzung am Kopf nach Hause in die Neubaugasse in Nickelsdorf, woraufhin das Frauchen sie einpackte und zum Tierarzt fuhr. Das Ergebnis: ein Projektil im Kopf der kleinen Samtpfote. Operiert wurde sie nicht, man hofft, dass die kleine Mieze auch so gut weiterleben kann. "Ich muss aber aufpassen, wenn das Projektil wandert,...

  • 07.05.20
Lokales
Bundesministerin Klaudia Tanner besuchte die Soldaten in Nickelsdorf.
9 Bilder

Bundesheer im Bezirk Neusiedl/See
Verteidigungsministerin besuchte Assistenzsoldaten

In der Vorwoche besuchte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner die Assistenzsoldatinnen und -soldaten am Grenzübergang in Nickelsdorf. NICKELSDORF. Dort konnte sich die Bundesministerin ein Bild über die Arbeit jener Soldaten machen, die für die Sicherheit an der Grenze sowie für die Unterstützung von gesundheitsbehördlichen Maßnahmen zuständig sind. Nach Einweisung der Lage und einem kurzen Gespräch mit dem Militärkommandanten Brigadier Mag. Gernot Gasser und der...

  • 13.04.20
Lokales
Nova Rock 2020 wurde abgesagt.

Nova Rock 2020
Festival in Nickelsdorf abgesagt

Die Regierung hat alle Veranstaltungen bis Juli abgesagt. Das betrifft auch Nova Rock 2020. NICKELSDORF. Nach der Pressekonferenz von Bundeskanzler Kurz meldet sich auch Ewald Tatar zu Wort. „Schwierige Zeiten erfordern leider auch schwierige Entscheidungen“, so Tatar. „Wie soeben von Bundeskanzler Kurz in der aktuellen Pressekonferenz über die weiteren Maßnahmen nach Ostern mitgeteilt wurde, werden bis Ende Juni keine Konzerte und Festivals gestattet sein.“ Nova Rock abgesagtDas...

  • 06.04.20
Lokales
Sechs Asylwerber und die Bauhofmitarbeiter sowie Bgm. Zapfl machten das Gebiet rund um die Grenze wieder sauber.
54 Bilder

Flurreinigung im Bezirk Neusiedl
Putzaktion in Nickelsdorf

Die vielen gestrandeten LKW und PKW Lenker, die in Nickelsdorf auf ihre Ausreise nach Ungarn warten mussten und müssen haben leider auch ihren Mist einfach in die Landschaft geschmissen.  NICKELSDORF. Seit rund einer Woche stranden im Bereich der Autobahnabfahrt A4 Nickelsdorf immer wieder Autofahrer, die nicht oder nicht sofort, also verbunden mit einer Wartezeit, nach Ungarn einreisen können. Für Rumänen, Bulgaren und Ukrainer ist es nur in der Nacht von 21 bis 5 Uhr möglich nach Ungarn...

  • 25.03.20
Lokales
Das Rote Kreuz versorgt die wartenden Rumänen und Bulgaren.
11 Bilder

Verkehr im Bezirk Neusiedl/See
"Camps" für Wartende

LKW-Stau gibt es heute an der Nickelsdorfer Grenze zu Ungarn nicht. Aber nichts los ist deshalb auch nicht.  NICKELSDORF. Die Polizei hat "Camps" für die wartenden Auto- und LKW Fahrer errichtet. Bulgaren und Rumänen sind auf dem ersten Nova Rock Parkplatz gleich hinter der Autobahnbrücke untergebracht. Sie sollen hier bis 21 Uhr warten, bis sie dann wieder die Grenze nach Ungarn überqueren dürfen. Der Nickelsdorfer Bürgermeister Gerhard Zapfl hat veranlasst, dass das Bauhof-Team zwei mobile...

  • 22.03.20
Lokales
Der LKW-Stau auf der A4 baut sich langsam ab.

Verkehr im Bezirk Neusiedl/See
Nickelsdorf: Stau baut sich langsam ab

Sieben Stunden mussten LKW-Fahrer heute schon warten bis sie die Grenze in Nickelsdorf überqueren konnten. Es wird aber besser.  NICKELSDORF. "Unsere Landeshauptfrau-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf hat uns informiert, dass sich der LKW Stau in Nickelsdorf abbaut, nachdem Ungarn schneller abfertigt. Zu Rumänien wurden neue Grenzübergänge geöffnet. Die LKW Fahrer sind sehr diszipliniert, somit gibt es derzeit auch keinen Stau für PKW", weiß Bürgermeister Gerhard Zapfl. Und zum Thema Serben:...

  • 21.03.20
Lokales
Ungarn kontrolliert nun auch die eigenen Bürger, ein Stau baut sich wieder auf.
6 Bilder

Verkehr im Bezirk Neusiedl/See
Serben "gestrandet", Stau baut sich wieder auf

Die Grenze zu Ungarn in Nickelsdorf ist und bleibt ein Hotspot. Serben sind hier gestrandet, nachdem ihr eigenes Land sie nicht mehr über die Grenze lässt.  NICKELSDORF. Gestern waren es mehr, heute sind rund 50 Gestrandete in und um Nickelsdorf. "Die Tendenz ist allerdings steigend", so Bgm. Gerhard Zapfl, der vor Ort gewesen ist, um sich die Lagen anzuschauen. "Serbische Staatsbürger werden zurückgeschickt, weil sie auch daheim nicht mehr einreisen dürfen", weiß Zapfl. Derzeit fahren nur...

  • 21.03.20
  •  2
  •  1
Lokales
Seit 12 Uhr dürfen Staatsbürger aus drei Ländern über die Grenze nach Ungarn.

Verkehr im Bezirk Neusiedl/See
Grenzen bis morgen Früh offen

In Nickelsdorf stehen LKW und PKW still, weil Ungarn die Grenzen dicht gemacht hat. Für drei Länder soll jetzt geöffnet werden. Aber nur bis morgen fünf Uhr früh.  NICKELSDORF. Nach intensiven Verhandlungen wurde am heutigen Vormittag folgende Vereinbarung getroffen: Ungarn wird seine Grenzen in der Zeit von heute, 12:00 Uhr bis morgen, 19.03.2020, 05:00 Uhr für rumänische, bulgarische und serbische Staatsangehörige öffnen, um den Menschen die Weiterfahrt in ihre Heimatländer zu ermöglichen....

  • 18.03.20
Lokales
Adrian Pamer, Sasha Baumann, David Burger, Nikolaus Sattler und Jakob Nicko vor dem A&O Lebensmittelgeschäft von Frau Christa Pscheiden.

Hilfsbereitschaft im Bezirk Neusiedl am See
Nickelsdorfer Burschen im Hilfseinsatz

Die Zeiten sind gerade schwierig, aber zum Glück gibt es hilfsbereite Menschen, die anderen unter die Arme greifen.  NICKELSDORF. "Die Gemeinde Nickelsdorf konnte auf Grund der Initiative von unserer Mitarbeiterin Ina Sattler fünf junge Männer, einer davon ist ihr Sohn, gewinnen, die freiwillige Hilfe für Mitbürger, die zum Risikokreis gehören anbieten. Die Burschen machen Apothekenservice und Einkaufsservice", so Bürgermeister Gerhard Zapfl.  Wird angenommenBereits am ersten Tag der...

  • 18.03.20
Lokales
Bgm. Gerhard Zapfl an der Grenze.
2 Bilder

Verkehr im Bezirk Neusiedl am See
Stau an der Grenze Nickelsdorf

Um Mitternacht hat Viktor Orban die Grenzen zu Ungarn geschlossen. In Nickelsdorf wurde protestiert.  NICKELSDORF. Um Mitternacht waren die Grenzen zu Ungarn auf einmal dicht. LKW und PKW durften nicht mehr einreisen. Nur ungarische Staatsbürger dürfen noch über die Grenze. Dementsprechend bildete sich nicht nur ein Stau bis Neusiedl am See, auch Demonstrationen erboster Lenker waren die Folge.  Keine Kommunikation "Ich war heute schon vier Mal an der Grenze und habe auch mit der Polizei...

  • 17.03.20
Lokales
Nichts geht mehr Richtung Nickelsdorf

Verkehr im Bezirk Neusiedl
Nichts geht mehr Richtung Nickelsdorf

Gestern waren es nur 16 Kilometer LKW-Stau auf der A4 in Richtung Nickelsdorf. Heute sind es 20 Kilometer.  NICKELSDORF. Derzeit steht auf der A4 Richtung Nickelsdorf so ziemlich alles. Dank der Grenzkontrollen hat sich ein 20 Kilometer langer LKW-Stau gebildet. Wenn Sie hier nicht ausweichen können, planen Sie rund sieben Stunden Zeitverlust ein.  Wer kann: Die A4 in diesem Bereich meiden!

  • 13.03.20
Lokales
Große Plexiglasscheiben bei der Kassa sollen Kunden und Mitarbeiter schützen.

Maßnahmen zum Corona-Virus
"Plexiglas zwischen Kunden und Mitarbeiter!"

Die Shell Tankstellen im Bezirk Neusiedl am See haben Vorsorge getroffen, um vor Tröpfcheninfektion zu schützen. BEZIRK NEUSIEDL AM SEE. Michael Rarej  von Tankstellen & Restaurantbetriebe hat in seinen Tankstellen in Nickelsdorf, Parndorf und Eisenstadt Maßnahmen gesetzt, um Kunden und Mitarbeiter vor einer etwaigen Tröpfcheninfektion zu schützen. "Wir haben große Plexiglasscheiben bei der Kassa angebracht", erzählt er. "So wollen wir sowohl unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter...

  • 13.03.20
Lokales
Ehrenamtliche Volkshilfe-Präsidentin LT-Präs.in Verena Dunst, Bürgermeister Gerhard Zapfl

Pflege im Bezirk Neusiedl am See
Betreubares Wohnen in Nickelsdorf

Direkt neben dem neuen Gemeindeamt in Nickelsdorf errichtete die OSG (Oberwarter Siedlungsgenossenschaft) ein Haus, in dem neun Wohnungen Platz finden, die auf „Betreubares Wohnen“ ausgerichtet sind. NICKELSDORF. In dieser Wohnhausanlage mit neun Wohnungen ist ein zentral geplanter Gemeinschaftsraum mit Teeküche eingebettet, der eine Vielzahl von Nutzungsarten ermöglicht und auch die Kommunikation und Betätigungen untereinander fördert. Die Volkshilfe, deren Räumlichkeiten gleich nebenan im...

  • 09.03.20
Lokales
Der LKW war manipuliert

Polizei im Bezirk Neusiedl
LKW-Fahrer kontrolliert

Ein Berufskraftfahrer fälschte Fahrtenschreiberaufzeichnungen. Er wurde in Nickelsdorf gestoppt. NICKELSDORF. Ein 47-jähriger Mann wurde als Lenker eines Sattelkraftfahrzeuges am späten Vormittag des 05. März 2020, am Grenzübergang der Ostautobahn A4 bei Nickelsdorf zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Dabei wurden auch die Einhaltung der vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten durch Analyse der Daten aus der Fahrerkarte und des Fahrtenschreibers überprüft. Von Ungarn...

  • 06.03.20
Lokales
Die Landespreise für das burgenländische Amateurtheater gingen an Mitglieder der Theatergruppen Nickelsdorf, Leithaprodersdorf, Lutzmannsburg, Rechnitz und Ollersdorf.
18 Bilder

Nickelsdorf, Leithaprodersdorf, Lutzmannsburg, Rechnitz, Ollersdorf
Beste Amateurtheatergruppen des Burgenlandes gekürt

GROSSWARASDORF. Fünf burgenländische Amateurtheatergruppen sind für ihre Leistungen im letzten Jahr von der Landesregierung ausgezeichnet worden. Preise im Wert von je 1.000 Euro gingen an Mitglieder der Theatergruppen Nickelsdorf, Leithaprodersdorf, Lutzmannsburg, Rechnitz und Ollersdorf. Als beste Aufführung inklusive Regie und Ensembleleistung wurde Theatergruppe "Kugel" aus Nickelsdorf prämiert. Die Experten-Jury lobte den Mut, mit "König Ubu" ein absurdes Drama zu inszenieren und es mit...

  • 29.02.20
Lokales
Den Pflegepreis erhielten Zoltánné Horváth, Inge Pecher und Andreas Klammer (von links) aus den Händen von Helene Kanta (Wiener Städtische) und Andreas Herz (Wirtschaftskammer).

Aus Stegersbach, Güssing, Nickelsdorf
Auszeichnung für drei Pflegekräfte "mit Herz"

Drei Pflegekräfte sind als Burgenlands „Pfleger/in mit Herz“ ausgezeichnet worden. In der Kategorie "24-Stunden-Betreuung" gewann Zoltánné Horváth, die in Güssing arbeitet. Unter Angehörigen der Pflege- und Betreuungsberufe wurde der Stegersbacher Andreas Klammer ausgezeichnet, der als Pflegeassistent in Oberwart tätig ist. In der Kategorie "pflegende Angehörige" erhielt Inge Pecher aus Nickelsdorf, die ihren Ehemann umsorgt, den Anerkennungspreis. Dotiert ist jeder Preis mit jeweils 3.000...

  • 23.01.20
Lokales
Bald wird es noch mehr Platz für die Kleinsten im Bezirk geben.
2 Bilder

Kindergartenbau im Bezirk Neusiedl am See
Investitionen für die Kleinsten

Im Bezirk Neusiedl am See stehen derzeit viele Projekte für die Kleinsten auf dem Plan. Landesrätin Daniela Winkler hat uns verraten, wo überall in Kindergärten und Kinderkrippen investiert wird.  BEZIRK NEUSIEDL AM SEE. Startet man im Norden des Bezirkes, gibt es in Edelstal Planungen zum Ausbau um eine weitere Kindergartengruppe. Umgesetzt werden soll das ganze bis Herbst 2021.  Ausbau in GolsIn Gols plant man den Ausbau um zwei weitere Gruppen, wobei eine Gruppe für den Kindergarten...

  • 22.01.20
Politik
36 Bilder

FPÖ Nickelsdorf
Saubraten und Glühwein am Dorfplatz

In Nickelsdorf wurde am Samstag gut gegessen.  NICKELSDORF. Die FPÖ Nickelsdorf hat am vergangenen Samstag zu "Saubraten und Glühwein" am Dorfplatz in Nickelsdorf geladen. Der FPÖ-Landtagswahl-Kandidat Manuel Limbeck sponserte das Schweinderl.

  • 13.01.20
Lokales
Bgm. Gerhard Zapfl las den Kindern Geschichten vor.

Vorlesetag in der Volksschule Nickelsdorf
Lesekino mit dem Bürgermeister

Wie motiviere ich unsere Kinder zum Lesen von Büchern? Das war die Intention von Bürgermeister Gerhard Zapfl in Nickelsdorf. Also veranstaltete er das Lesekino in der Volksschule. NICKELSDORF. Der Versuch ist geglückt: "Finde eine Bezugsperson, die die Kinder gut kennen, der Wissen, Intelligenz und ein gutes Auftreten zugeschrieben werden und los geht’s", erzählt Bürgermeister Gerhard Zapfl. "Lasse diese Person interessante vorweihnachtliche Kindergeschichten selbst aussuchen, schaffe ein...

  • 09.12.19
Politik
In Nickelsdorf gab es Schwierigkeiten bei der Unterstützungserklärung für NEOS.

NEOS-Vorwürfe Nickelsdorf
"Das ist nicht unser Stil!"

NEOS Unterstützer haben sich beschwert, dass die Abgabe ihrer Unterstützungserklärung in Nickelsdorf behindert worden ist.  NICKELSDORF. Der Vorwurf: Die Unterstützer  waren beim Gemeindeamt in Nickelsdorf um dort eine Unterstützungserklärung für NEOS Burgenland zu unterzeichnen. Die Beamtin meinte anfangs, dass sie davon nichts wisse, dass sie glaube man müsse das bei der Bezirkshauptmannschaft machen bzw. das in der EDV der Gemeinde nicht erfasst sei. Die Beamtin war dann aber bemüht das...

  • 04.12.19
  •  1
Lokales
Der Spatenstich ist erfolgt, jetzt wird in Nickelsdorf ein Seniorentageszentrum gebaut.
2 Bilder

Spatenstich in Nickelsdorf
Seniorentageszentrum wird gebaut

Mit dem Spatenstich für ein Seniorentageszentrum in Nickelsdorf wurde ein weiterer Umsetzungsschritt des „Zukunftsplanes Pflege“ gesetzt. NICKELSDORF. „Die burgenländische Bevölkerung wird immer älter. Pflege und Betreuung werden im stationären, aber auch im mobilen Bereich damit zu den sozialen und gesellschaftlichen Schlüsselthemen der Zukunft, denn sie bestimmen die Lebensrealität nahezu aller Burgenländerinnen und Burgenländer - als Pflegebedürftige oder als Angehörige. Unser Ziel ist...

  • 04.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.