Nico Marchetti

Beiträge zum Thema Nico Marchetti

Eröffnungsrunde - vlnr – Lisi Schmid (Obfrau Verein Zukunftsraum Favoriten), Andreas Gugumuck (Initiator Zukunftshof, Landwirt), Nico Marchetti (Nationalrat ÖVP), Christine Hahn (Bezirksrätin Neos), Marcus Franz (Bezirksvorsteher Favoriten), Dieter Groschopf (Co-Geschäftsführer)
74

Ein Blick in die Zukunft Favoritens
Zukunftserwachen in Rothneusiedl

Der ehemalige Haschahof wurde vom 18. bis 20. September mit dem Fest "Zukunftserwachen" aus dem Dornröschenschlaf geholt. FAVORITEN. Mit Spannung wurde die erste Veranstaltung im ehemaligen Haschahof in Favoriten erwartet. Andreas Gugumuck, seines Zeichens der Co-Initiator und Gründer des Vereins zur Förderung von Stadt-Land-Wirtschaft mit dem klangvollen Namen „Zukunftshof“ hatte die Idee zum ‚„Zukunftserwachen 2020“. Just in einer Zeit in der Covid-19 unserem Land gar keine so rosige...

  • Wien
  • Favoriten
  • Wolfgang Unger
Moderator Tarek Leitner
3 49

Diskussion zur Zukunft Oberlaas
Angst vor der vollständigen Verbauung

Die Initiative Lebensraum Oberlaa lud zu einer Podiumsdiskussion mit Tarek Leitner. Thema: Wie soll es mit Oberlaa weitergehen? FAVORITEN. Oberlaa ist ein Idyll, das wissen die Oberlaaer auch. Dieses Dorf, das Teil der größten Stadt Österreichs ist, kämpft zur Zeit gegen eine Verstädterung des Gebiets. Vorneweg die "Initiative Lebensraum Oberlaa".    Am 15. September lud die Initiative zu einer Podiumsdiskussion. Dabei ließen sich die Veranstalter weder von den nahenden Wahlen noch von...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Von der Demo zur Diskussion: Die Initiative Lebensraum Oberlaa möchte "ihr Dorf" retten.

Initiative Lebensraum Oberlaa
Podiumsdiskussion mit Tarek Leitner

Die Oberlaaer laden zu einer Diskussion über die Zukunft Oberlaas. FAVORITEN. Der Süden Favoritens wird umgestaltet. Wie, darüber scheiden sich die Geister. Die Initiative Lebensraum Oberlaa wehrt sich dagegen, dass "ihr Dorf" zur Stadt wird. Zwar gibt es ein Bürger-Beteiligungs-Verfahren, bei dem alle Anrainer über die Zukunft des Dorfs mitreden können. Aber den Initatioren der Intitiative Lebensraum Oberlaa ist das zu wenig.  "Retten wir Oberlaa" Sie laden am Dienstag, 15....

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Organisator und "Wiens Favoriten"-Obmann Martin Heuberger eröffnete den Zukufts-Talk.
1 16

Aufwertung der Favoritenstraße
Favoritner Zukunfts-Talk

Unter dem Motto "Am Ohr der Wirtschaft" lud der Einkaufsverein "Wiens Favoriten" Politiker zum Gespräch. FAVORITEN. Kurz vor der Wahl lud der Einkaufsverein "Wiens Favoriten" Politiker aus dem Bezirk zu einem Gespräch. Ziel war es, Ideen zu finden, wie die Favoritenstraße und der Bezirk seine Strahlkraft über den Zehnten hinaus zur Geltung bringen könnte. Dabei sollten nicht Forderungen an die Politiker gestellt werden. Auch Wünsche von der Politik waren gewünscht. Die gemeinsame...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
1 6

Verlängerung beim Mitreden
Ärger über die Bürgerbeteiligung

Die Favoritner wollen in Oberlaa und Unterlaa weniger Bebauung, die Felder in Rothneusiedl retten und mehr Mitspracherecht bei der Ortsgestaltung. (kp). Kürzlich wurde die "Wald- und Wiesen-Charta für Wien" beschlossen, die den Grüngürtel rund um Wien besiegeln soll. "Für Favoriten heißt das etwa, dass der Goldberg, der Laaer Wald sowie der Kurpark und alles hinter der Scheunenstraße immerwährend grün bleiben", freut sich Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ). Im Zuge dieses Beschlusses...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Eine AHS wird An den Eisteichen gebaut.
2

An den Eisteichen
Eine neue AHS für Meidling

Das langersehnte neue Gymnasium für Meidling wurde kürzlich budgetiert. MEIDLING. An der Grenze von Meidling zu Liesing wurde der Neubau eines Gymnasiums fixiert. So wurde am 13. Mai von Bildungsminister Heinz Faßmann die neue Schule budgetiert, so VP-Nationalrat Nico Marchetti. Schule an der U6 Bezirksvorteher Wilfried Zankl (SPÖ) freut sich sehr, "dass die jahrelangen Forderungen von Meidling und Liesing endlich Früchte tragen." An der Bezirksgrenze wird diese neue Schule...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der Favoritner VP-Nationalrat Nico Marchetti freut sich über die neuen Gymnasien im Bezirk.

Neue Gymnasien
Jetzt fix: Neue Schulen für Favoriten

Für Favoriten wurden zwei neue AHS-Standorte fixiert. FAVORITEN. "Am 13. Mai wurden von Bildungsminister Heinz Faßmann neue Gymnasien budgetiert", so der Favoritner VP-Nationalrat Nico Marchetti. Insgesamt sind in dem Paket vier Schulen im Zehnten betroffen. Zwei neue Gymnasien Neu gebaut wird das Oberstufen Realgymnasium mit Sportschwerpunkt in der Fischhofgasse. Der Viola-Park bekommt damit eine AHS. Eine weitere wird in Rothneusiedl entstehen. Wo genau, wird noch verhandelt. Das...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
1

Nationalratswahl 2019
Die Kandidaten für Wien-Süd im Check

Die Spitzenkandidaten für die Bezirke Favoriten, Simmering und Meidling über sich selbst und was sie für ihren Bezirk verändern wollen. WIEN-SÜD. In Wien-Süd bilden Favoriten, Simmering und Meidling einen Regionalwahlkreis. Diese dienen dazu, dass aus allen Regionen Österreichs Abgeordnete zum Nationalrat in das Parlament gewählt werden können. So kann man als Wähler ein bisschen direkter bestimmen, wer einen im Nationalrat vertreten soll. Ganz Österreich ist in 39 solche...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Seit 9. November 2017 ist Nico Marchetti (ÖVP) Abgeordneter zum Nationalrat.

Nationalratswahl 2019
Grünflächen erhalten

Warum spielt Ihrer Meinung nach der Regionalwahlkreis eine wichtige Rolle im Rahmen der Nationalratswahlen? Es ist die klare Aufgabe des Parlaments, die Bevölkerung zu repräsentieren. Das geht nur, wenn auch jede Region darin vertreten ist. Gerade die Probleme im Wahlkreis Favoriten, Simmering und Meidling unterscheiden sich gravierend von denen anderer Wahlkreise in Österreich. Diese Perspektive gehört unbedingt immer mitgedacht besonders bei Migrations-, Bildungs- und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Ein Alkoholverbot am Keplerplatz fordern der Favoritner Nationalrat Nico Marchetti (r) und Sicherheitssprecher Karl Mahrer (beide ÖVP).
2

Sicherheit in Favoriten
Aus für Alkohol am Keplerplatz?

Wie sicher der Bereich vor dem Amtshaus und dem U-Bahn-Aufgang Keplerlplatz wirklich ist. FAVORITEN. Wenn man von der U-Bahnstation Richtung Keplerplatz kommt, sitzen gleich nebenan beim Brunnen rund 20 Männer. Einige von ihnen haben eine Bierdose in der Hand. "Da gibt es immer wieder Probleme", so Nico Marchetti, Chef der Favoritner ÖVP. "Die Menschen haben einfach Angst." Außerdem befindet sich direkt daneben ein Kinderspielplatz. "Das ist nicht optimal", so der Politiker. "Hier darf...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Stolz sind die Favoritner Schüler über ihre Arbeit im Parlament. Das Ergebnis präsentierten die Nationalratsabgeordneten Alma Zadić (Liste Jetzt, gelbe Bluse) und Nico Marchetti (ÖVP, blaues Hemd).
1

Pernerstorfergasse
Schüler im Parlament

Favoritner Jugendliche machten sich Gedanken über nachhaltige Ziele – wie etwa gratis Öffis. FAVORITEN. Der Favoritner Nationalratsabgeordnete Nico Marchetti (ÖVP) lud eine Klasse der Polytechnischen Schule Pernerstorfergasse ins Parlament. Am Programm stand ein Workshop zum Thema Nachhaltigkeit, Umwelt und Bildung. Gemeinsam wurde diskutiert und Modelle entworfen. Neben Ideen fürs eigene Grätzel, wie etwa Begrünungen, wurden von den Schülern auch Forderungen an die Politik gestellt, wie...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Nico Marchetti ist dagegen, dass 50 Glücksspielautomaten im Casino Monte Laa aufgestellt werden.
2

Neues Glück für Monte Laa

Böhmischer Prater: Im Casino werden bis Sommer 50 Glücksspielautomaten aufgestellt. FAVORITEN. Das Aus für Spielautomaten in Wien kam im Jahr 2015. Doch nun stellten die Österreichischen Lotterien 50 neue Automaten im Prater auf, 50 weitere sollen im Casino Monte Laa folgen, ebenso wie an einem weiteren, noch nicht genannten Ort. Verboten sind in Wien einarmige Banditen, die den Gewinn direkt ermitteln. Die neuen Automaten – sogenannte Video-Lottery-Terminals (VLTs) – hängen allerdings an einem...

  • Wien
  • Favoriten
  • Sabine Ivankovits
Auf dem Weg in die Politik: JVP-Simmering-Obmann Ebrahim Radwan (l.) und sein Vize Ali Aiad.

Zeugnis für die Wiener Stadtregierung aus Simmering

Zeit für das Semester-Zeugnis: Zwei Jungpolitiker fragen die Simmeringer nach Noten für Rot-Grün. SIMMERING. Ebrahim "Ivo" Radwan und Ali Aiad starten in Simmering durch. Die beiden Studenten sind seit zwei Monaten die Chefs der Jungen ÖVP im Elften. Und schon können sie auf ihren ersten großen Erfolg verweisen. Begonnen hat alles im Elften. Da wollten die beiden mit den Simmeringern in Kontakt treten. Um zu erfahren, wo den Menschen der Schuh drückt, überlegten sie, den Bürgern ein...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Vom Sonnwendviertel aus in den Zehnten: Nico Marchetti will dem "Rohdiamanten" Favoriten den richtigen Schliff geben.
2 1 3

Nico Marchetti: "Ein cooles neues Team für Favoriten

Nico Marchetti, Chef der ÖVP 10, will die Zukunft des zehnten Bezirks mitgestalten. Er möchte dem Rohdiamanten Favoriten den perfekten Schliff geben. FAVORITEN. An Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlt es dem neuen Chef der Favoritner ÖVP nicht: Mit 100 Prozent wurde Nico Marchetti gewählt. "Das hat mich überrascht und gefreut", so der 27-Jährige. Er geht mit viel Elan an seine Arbeit heran, Favoriten mitzugestalten. "Wir haben mehr Potenzial, als die sechs Prozent, die wir bei der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Alfred Hoch sagt Danke

In Favoriten erfolgte ein Wechsel an der Parteispitze: Auf Alfred Hoch folgte Nico Marchetti als Chef der ÖVP-Favoriten. FAVORITEN. Nach 13 Jahren als Bezirksparteiobmann der ÖVP Favoriten hat Alfred Hoch beim jüngsten Bezirksparteitag die Staffel an Klubobmann Nico Marchetti weitergegeben. "Es war eine sehr schöne aber auch intensive Zeit", so Hoch in seinem Rückblick. Als Erfolge verbucht er die Mitgestaltung des Hauptbahnhofs und des umliegenden Grätzels, die verstärkte Integration von...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Von der Decke auf die S-Bahn und weiter auf den Bahnsteig fielen die abgefallenen Betonteile.
2

Hauptbahnhof Wien: Betonbrocken fiel von der Decke

Dienstag, 2. Mai, 9 Uhr bröckelten Betonteile von der Decke der S-Bahnstation Hauptbahnhof. Sie landeten auf dem Bahnsteig – und verfehlten die wartenden Öffi-Fahrer zum Teil knapp. FAVORITEN. Gegen 9 Uhr passierte auf dem Bahnsteig 2B am Hauptbahnhof das Undenkbare: Betonbrocken fielen von der Decke. Die Fahrgäste erschraken – und blieben unverletzt. Grund dürfte laut ÖBB-Sprecher Roman Hahslinger ein Stromüberschlag gewesen sein. Dieser sprengte Brocken vom Beetonbalken ab, die auf das...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Ganz Favoriten wird ab 4. September 2017 zur Parkpickerlzone. An den Details wird derzeit noch gearbeitet.
1

Parkpickerl: Kritik an Info-Kampagne

Einladung zur Bürgerinfo kam per Post. Streit über flächendeckende Aussendung. FAVORITEN. Am 4. September 2017 wird Favoriten zum Parkpickerl-Bezirk. Schon jetzt gehen die Wogen hoch. So kritisiert etwa ÖVP-Bezirksrat Nico Marchetti die Informations-Kampagne des Bezirkes. Am 16. November startet die erste Bürgerinformation in Favoriten. Die Einladung dazu wurde vom Bezirk per flächendeckenden Postwurf in Auftrag gegeben. "Ganze Straßenzüge haben keine Infos bekommen", so Nico Marchetti. Die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
"Die Nebenfahrbahn muss bleiben", fordert VP-Bezirksrat Nico Marchetti.
3

Sonnwendgasse: Zwist um Parkplätze am Spitz

Sonnwendgasse zur Gudrunstraße: Parkplätze könnten Erholungsraum weichen. FAVORITEN. "Der Sonnwendspitz darf keine ideologische Spielwiese werden", so der Favoritner VP-Bezirksrat Nico Marchetti. Stein des Anstoßes ist die Nebenfahrbahn mit rund zehn Parkplätzen und der Abbiegespur nach rechts in die Gudrunstraße. Die Grünen Favoriten beantragten zu prüfen, ob man die Nebenfahrbahn nicht auflassen könne. So könnte der Straßenteil der Parkfläche zugeschlagen werden. "Dadurch würde auch...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
In Diskussion: Das Parkpickerl für Favoriten kommt frühestens im Jahr 2017.

Gratis Parken in Favoriten steht vor dem Aus

Parkpickerl ab 2017: Die Tendenz geht in Richtung Zustimmung. Im September 2017 wird die U1 ihre verlängerte Route bis zur Therme Wien aufnehmen. Damit könnte auch ein vermehrter Andrang der Pendler auf Favoriten einbrechen. Nachdenkphase "Dann werden wir sicher über die Einführung des Parkpickerls nachdenken müssen", so SP-Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner. Damit begann eine breite Diskussion über die Parkraumbewirtschaftung im Bezirk. Eindeutig dafür haben sich die Grünen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Ankerbrotfabrik ist ein Hotspot für die Kultur und weit über Favoriten hinaus bekannt.

Kultur: Was in Favoriten geplant ist

Wahlkampfthema Kultur: Welche Vorhaben die Favoritner Parteien für die nächsten fünf Jahre planen. Kulturstandort Favoriten ist ein wichtiges Thema. Das sagen die Spitzenkandidaten dazu: • Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner, SPÖ • Stefan Berger, FPÖ • Nico Marchetti, ÖVP • Anne-Marie Duperron, Grüne • Christine Hahn, Neos Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner, SPÖ „Mit mir gibt es keine Kürzung der Kulturförderung, wie es die FPÖ verlangt. Waldmüllerzentrum,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Der Bildungscampus Sonnwendviertel auf der Gudrunstraße.

Favoriten bekommt neue Schulen

Bildungsstandort Favoriten: Was die Spitzenkandidaten der Bezirksparteien dazu sagen. Die bz-Wiener Bezirkszeitung hat nachgefragt. Bildungsstandort Leopoldstadt: Das sollte in den nächsten fünf Jahren verbessert oder in Angriff genommen werden. Die Antwort der Spitzenkandidaten der Bezirksparteien im Wortlaut: • Hermine Mospointner, SP-Bezirksvorsteherin • Michael Mrkvicka, FP-Bezirksvize • Nico Marchetti, VP • Anne-Marie Duperron, Grüne • Christine Hahn, Neos Hermine...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Nico Marchetti, Manfred Juracka, Reinhold Mitterlehner, Michael Walter und Alfred Hoch (v.l.) vor der Kurkonditorei Oberlaa.
9

VP Favoriten lud zum Wirtschaftsfrühstück

Die VP-Favoriten-Spitze bewirtete rund 80 Gäste und beantwortete die Fragen in Oberlaa. Ein guter Tag beginnt mit einem guten Frühstück, also lud Michael Walter die Favoritner zum Wirtschaftsfrühtstück in die Kurkonditorei Oberlaa. Gaststar: Vizekanzler Reinhold Mitterlehner Der Favoritner Wirtschafts-Experte lud dazu Nico Marchetti, Alfred Hoch, VP-Wien Chef Manfred Juraczka und Vize-Kanzler Reinhold Mitterlehner. Gemeinsam stellten sie sich den Fragen der Favoritner. Top-Themen waren...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Eine Tourismuszone rund um den Hauptbahnhof? Was sagen Sie dazu? Posten Sie unter diesem Artikel.
6

Tourismuszone als Turbo für Favoritner Fuzo

Wahlkampfthema Fußgängerzone. Was die Favoritner Parteien von einer Tourismuszone im Grätzel um den Hauptbahnhof halten. Die Fußgängerzone ist ein wichtiges Thema im Zehnten: Könnte eine erlaubte Sonntagsöffnung der Einkaufsmeile helfen? Das sagen die Spitzenkandidaten aus dem Bezirk dazu: Hermine Mospointner, SPÖ "Die aktuellen Regelungen für den Einkauf von Reiseproviant, Lesestoff etc. in den Geschäften am Hauptbahnhof sind in Ordnung. Bei darüber hinausgehenden Änderungen wären zunächst...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Nico Marchetti ist für die VP Spitzenkandidat in Favoriten.

Favoritner VP will Start-ups und Anrainerparken

Die bz hat nachgefragt, welche Themen im Wahlkampf wichtig sind. Für die Favoritner VP hat Nico Marchetti geantwortet. Fünf wichtige Themen für den Wahlkampf Kluge Standortpolitik • Wiederbelebung des Favoritner Gewerberings und Schaffung eines Biotech Start Up - Clusters in Kooperation mit dem FH Campus Wien • Ein weiteres öffentliches Gymnasium für Favoriten • Keine Verschärfung der Verkehrssituation am Verteilerkreis durch die Verbauung und vernünftige Einbindung der Anrainer Mehr...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.