niederösterreich

Beiträge zum Thema niederösterreich

Trotz teuerster Umfahrungen gibt es keine 3,5 Tonnen Beschränkung für den LKW -Durchzugstransitverkehr und rücksichtslosen Umfahrungsverweigerern.
  6

Bürgerinitiative Enns
Offener Brief wegen „Umfahrungsverweigerer“

Die Bürgerinitiative für ein lebenswertes Enns hat sich in einem offenen Brief an die oberösterreichische und niederösterreichische Landesregierung gewandt. Der Grund: Die massive Belastung und Gefährdung durch den überregionalen Pendler- und Lkw-Verkehr durch die Ennser Innenstadt. ENNS. In dem offenen Brief wandte sich Peter Schausberger von der Bürgerinitiative für ein lebenswertes Enns an Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Darin kritisiert er, dass...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
 Der 22-jährige Lenker fuhr mit einer Geschwindigkeit von bis zu rund 170 km/h und überholte dabei mehrere Fahrzeuge, um sich der Anhaltung zu entziehen.

Wilde Verfolgungsjagd
22-Jähriger raste Polizei bis St. Valentin davon

Ein 22-Jähriger aus Linz-Land gab sich am Pfingstmontag, unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein, eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. ST. VALENTIN. Weil Polizeibeamte aus St. Valentin am frühen Nachmittag des 1. Juni ein Auto in desolatem Zustand wahrnahmen, wollten sie es mit Baulicht und eingeschaltetem Folgetonhorn anhalten. Der Lenker beschleunigte aber und begann zu flüchten. Auf der L 6247, auf der mehrere 70 km/h Beschränkungen vorlagen, fuhr er mit einer Geschwindigkeit...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Militärkommandant Brigadier Dieter Muhr gemeinsam mit Soldaten am Tower des Flughafens Linz/Hörsching.
  2

Bundesheer Oberösterreich
Soldaten unterstützen Polizisten

40 Soldaten des oberösterreichischen Bundesheers unterstützen seit vergangenem Sonntag die Gesundheitsbehörden. OÖ. An sechs Grenzübergängen in den Bezirken Braunau, Schärding und Rohrbach messen die Soldaten die Körpertemperatur von aus Deutschland einreisenden Personen. Von Dienstag, 24. März, auf Mittwoch, 25. März, geschah dies bereits 2.400 Mal. Verstärkung aus NiederösterreichSeit Kurzem werden die oberösterreichischen Polizisten bei ihrer Arbeit auch von einer Assistenzkompanie...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer und Landesrätin Petra Bohuslav können über eine weitere Steigerung bei den Nächtigungen im Bezirk Amstetten berichten.

Nächtigungsplus Bezirk Amstetten
45.000 Übernachtungen mehr im Bezirk Amstetten

Seit 2015 gab es im Bezirk Amstetten 45.000 mehr Übernachtungen.  REGION. Mit 7,4 Millionen Übernachtungen erreichte der Tourismus in Niederösterreich 2018 ein Rekordergebnis. Die Arbeiten für eine neue Tourismusstrategie seien damit angelaufen, sagt Landesrätin Petra Bohuslav. „Die Maßnahmen unserer neuen Strategie sollen durchaus mithilfe neuer Hotelstandorte und einem qualitativen Wachstum dazu führen, die 8 Millionen Nächtigungsmarke bis 2025 zu knacken", betont die...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Ottenschlag
Freiwillige Feuerwehr St. Pantaleon erfolgreich beim Rudern

Die freiwillige Feuerwehr St. Pantaleon zeigte beim Landeswasserdienstleistungsbewerb in NÖ eine hervorragende Leistung im Rudern. ST. PANTALEON. Letztes Wochenende stellten 25 Kameraden der Feuerwehr St. Pantaleon ihren Teamgeist und ihr Können beim Landeswasserdienstleitungsbewerb in Ottenschlag unter Beweis. Die schnellste Zillenbesatzung im allgemeinen Bewerb war mit Wolfgang Hasenöhrl und Erich Bruchschwaiger gefunden. Im Bewerb mit Alterspunkten erbrachten Manfred und Mathias...

  • Enns
  • Anna Böhm
Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr bringt Resolutionsantrag im NÖ Landtag ein – ÖVP lehnt als einzige Fraktion ab.

Landtag Niederösterreich
Resolutionsantrag zur Umfahrung Herzograd/Langenhart

Suchan-Mayr: „Umfahrungsstraße Herzograd/Langenhart in St. Valentin muss rasch umgesetzt werden!“ ST. VALENTIN. Das Verkehrsaufkommen in der Region hat sich in den letzten Jahren deutlich vermehrt. Das spürt auch die Bevölkerung in und um St. Valentin. Ein zeitgemäßes Verkehrskonzet wird daher dringend benötigt. Die Bürgermeisterin von St. Valentin und Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr versuchte im Landtag seit geraumer Zeit in Initiativen und Anträgen eine Erleichterung für die Bürger...

  • Enns
  • Anna Böhm
Symbolbild. – Messerattacke in Ennsdorf

Messerattacke in Ennsdorf
39-Jährige sticht mit Messer auf Lebensgefährten ein

Eine 39-Jährige stach mit einem 21-Zentimeter langem Messer mehrmals auf ihren Lebensgefährten ein. ENNSDORF. In der Gemeinde Ennsdorf eskalierte ein Streit zwischen einer 39-jährigen rumänischen Frau und ihrem 47-jährigen Lebensgefährten aus Österreich, berichtet die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Die stark alkoholisierte 39-Jährige stach dabei mit einem Küchenmesser mit einer Klingenlänge von 21 Zentimetern mehrmals auf den 47-jährigen Lebensgefährten ein. Sie verletzte den Mann...

  • Enns
  • Michael Losbichler
(v.l.n.r.): Bürgermeister Daniel Lachmayr, Landtagspräsidentin Karin Renner, LH-Stv. Landesparteivorsitzender Franz Schnabl, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Vizebürgermeister Walter Forstenlechner, Alfred Buchberger und Regina Buchberger

Goldenes Ehrenzeichen
Alfred Buchberger erhält Goldenes Ehrenzeichen

ENNSDORF. Der ehemalige Bürgermeister von Ennsdorf Alfred Buchberger nahm das Ehrenzeichen im Rahmen eines Festaktes im Sitzungssaal des Niederösterreichischen Landtages entgegen. Das Goldene Ehrenzeichen erhielt er für die Verdienste um das Bundesland Niederösterreich. Landesparteivorsitzender Franz Schnabl, Landtagspräsidentin Karin Renner und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig gratulierten herzlich. „Alfred hat diese Auszeichnung mehr als verdient – jahrzehntelang hat er sich für die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
 4   17

Dürnstein
sehenswertes Dürnstein

Dürnstein in Verbindung mit der landschaftlichen und architektonischen  Schönheit der Wachau  ist der Ort eines der bekanntesten touristischen Ziele Österreichs

  • Enns
  • Karl Pallinger
Internationale Konzertreise des Musikvereins Erla nach Frankreich
 6   3

Internationale Konzertreise des Musikvereins Erla nach Frankreich

Seit 40 Jahren reist der Musikverein Erla ins Ausland, spielt Konzerte und somit ist der Musikverein Erla ein wichtiger Botschafter weit über die Landesgrenzen hinaus, repräsentiert Österreich, die Region und die vielfältige Kultur unseres Landes. Bei mittlerweile 31 Reisen ins Ausland und Gegenbesuchen in Österreich entstehen Freundschaften, Spaß und Zusammenhalt. Partnerschaften mit Sillé le Guillaume in Frankreich und  Orp le Grand in Belgien, aber auch Konzertreisen in andere Länder...

  • Enns
  • Martin Riedl
  43

Stadtrundgang durch die Altstadt von Stein

der Donauhandel prägte auch die Schwesternstadt von Krems über Jahrhunderte entscheidend. kein Schiff legte bloß an, um Wein mitzunehmen, Gegenfuhren wurden ausgeladen und machten Stein zum Handelszentrum. Viele Faktoren trafen hier zusammen, die zum rasanten Aufstieg der Stadt beitrugen, Stein hatte unter anderem ein Monopol als Salzniederlage, dazu kam der Weinexport nach Bayern und Oberdeutschland, so wurde 1401 ein Viertel des Gesamtexportes an Wein aus dem Lande unter der Enns  in Stein...

  • Enns
  • Karl Pallinger
 1   28

Schloss Grafenegg

Schloss Grafenegg  liegt in Niederösterreich südlich des Ortes Grafenegg  und rund 14 Km östlich von Krems, Es gehört mit Burg Kreuzenstein und Schloss Anif bei Salzburg zu den bedeutendsten  Schlossbauten  des romantischen Historismus in Österreich

  • Enns
  • Karl Pallinger
3...2...1 Osterferien - Ostern beim Musikverein Erla
 7

3...2...1 Osterferien - Ostern beim Musikverein Erla

Der Musikverein Erla wünscht euch allen schöne und musikalische Ferien. Auch zu Ostern sind wir für euch im Einsatz. Am Ostersonntag, den 1. April gestalten wir die Festmesse in der Pfarrkirche Erla und wirken musikalisch bei der Auferstehungsprozession mit. Los geht es um 10:15 Uhr. Wo: Pfarrkirche Erla, Pfarrkirche, 4303 St. Pantaleon-Erla auf Karte anzeigen

  • Enns
  • Martin Riedl
 1  2   55

verrucktes Dorf Herrnbaumgarten

Herrnbaumgarten die Heimstätte des verruckten Dorfes  Nonseum:  Veruckt ist nicht verückt ! Ein kleines unbeugsames Dorf in 212 Meter Seehöhe am Rande der Republik und trotzdem nur eine  Autostunde von Wien entfernt

  • Enns
  • Karl Pallinger
 2   23

in einer Burg zu Übernachten wie die alten Ritter ist auf Burg Plankenstein möglich

Burg Plankenstein  befindet sich im gleichnamigen Ort Plankenstein, etwa 4 Kilometer südwestlich von Texing  in Niederösterreich . die Höhenburg wird im Jahre 1186 zum ersten mal urkundlich erwähnt und wurde von den Plankensteinern, Lehensleuten der Grafen von Peilstein erbaut. die zum Schloss gewordene Burg aus dem 12. Jahrhundert mit Arkadenhof, Burgkapelle, Felsengrotte und vielen Festsälen ist ein besonderer Anziehungspunkt für die gesamte Region. Wo früher Ritter gespeist haben, finden...

  • Enns
  • Karl Pallinger
 2   17

die Schallaburg ist schon einen besuch wert

Das Schloss  Schallaburg ist ein Schloss  aus der Zeit der Renaissance, um Ort Schallaburg in der Gemeinde Schollach im südlichen Niederösterreich rund sechs Kilometer südlich von Melk. die Schallaburg gilt als eines der schönsten Renaissance Schlösser nördlich der  Alpen. Eindrucksvoll sind der zweigeschossige, terrakotten-geschmückte Arkadengang aus dem 16 Jh. die romanische Wohnburg und die gotische Kapelle. Im Mittelalter bot die Anlage Schutz gegen feindliche Angreifer, später wurde...

  • Enns
  • Karl Pallinger
Erla-Wikinger beim Faschingsumzug Kronstorf/Ernsthofen
 3

Super Stimmung herrschte beim bundesländerübergreifenden Faschingsumzug von Kronstorf nach Ernsthofen

Super Stimmung herrschte beim bundesländerübergreifenden Faschingsumzug von Kronstorf nach Ernsthofen. Am Faschingssonntag, den 11. Februar 2018 startete der Faschingsumzug pünktlich um 13:57 Uhr in Kronstorf und verlief über die Kraftwerksbrücke nach Ernsthofen ins Ortszentrum. Auch der Musikverein Erla war mit einer Abordnung musikalisch vertreten. Die Mitglieder des Musikvereins verkleideten sich als Wikinger. Wickie über Halva bis hin zu Snorre mischten sich unter die Musiker. ...

  • Enns
  • Martin Riedl
 2   44

Dom von St. Pölten

der Dom zu St.Pölten ist eine Domkirche und seit 1785 die Kathedrale  der Diözese St. Pölten.  bis zur Auflösung  des St.Pöltener Chohrherren Stifts  im Jahre 1784  war er dessen Klosterkirche,  das Gebäude erscheint trotz gut erhaltenen spätromanischen  Kern als Barockbauwerk und steht unter Denkmalschutz

  • Enns
  • Karl Pallinger
 1   58

Weinviertel das weite Land Hausbrunn

wer kennt schon Hausbrunn dabei ist hausbrunn ein wunderschöner kleiner Ort, Hausbrunn liegt in einem Taleinschnitt  nordwestlich von Hohenau. die höchste Erhebung   ist der 241 m hohe Schirmberg. der Ort wurde 1195 zum erstenmal urkundlich erwähnt  und im Jahre 1716  bereits als Marktgemeinde geführt, Hausbrunn im Bezirk Mistelbach

  • Enns
  • Karl Pallinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.