NMS

Beiträge zum Thema NMS

2

Aktive Schule
„Jerusalema“-Challenge: NMS Marc Aurel live dabei

Nach einer kurzen Probenzeit war es endlich soweit für einige Schülerinnen und Schüler der NMS Marc Aurel Tulln. TULLN (pa). Unter strengen Sicherheitsmaßnahmen fanden die Aufnahmen für die Jerusalema-Challenge sowohl outdoor wie auch indoor statt. Alle getesteten Beteiligten gaben ihr Bestes und hatten Riesenspaß bei den Aufnahmen. Die Lehrerinnen Fr. Engleitner und Fr. Roch sorgten für einen reibungslosen Ablauf, damit Kameramann Patrik Fillek alle Szenen professionell festhalten konnte. Alle...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Ob im Lockdown oder nicht, die Schulsozialarbeit ist in acht Kärntner Bezirken für die Sorgen der Jugendlichen da.
3

Schulsozialarbeit
Auch die Jugend leidet

Im Lavanttal kümmern sich auch während der Pandemie vier Schulsozialabeiter um die Probleme von Jugendlichen. LAVANTTAL. Viel wird seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie über die seelischen Probleme berichtet, die ständige Lockdowns und Ausgangsbeschränkungen für Kinder und Angehörige der Risikogruppen mit sich bringen. „Meiner Meinung nach wurden vor allem die Anliegen der älteren Jugendlichen lange nicht deutlich genug thematisiert“, sagt Anna Mokoru, Projektleiterin der Schulsozialarbeit in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Schuldigitalisierung
Mittelschule Münzkirchen setzt verstärkt auf digitale Bildung

Dass die Phasen des Fernunterrichts Routine in den Umgang von Lernenden und Lehrpersonen mit digitalen Inhalten bringen, ist unbestritten. Dass an vielen österreichische Mittelschulen hier tagtäglich tolle Arbeit geleistet wird, ebenso. Laut Monika Wilks, Direktorin der Mittelschule Münzkirchen, ist die derzeitige Pandemie allerdings nicht alleine ausschlaggebend für die kontinuierliche digitale Weiterentwicklung an ihrer Schule. „Es war schon vor Zeiten des Fernunterrichts beispielsweise unser...

  • Schärding
  • Mittelschule Münzkirchen
Die MS Seefeld lädt zum virtuellen Rundgang ein.

Virtueller Infoabend
Digitaler Schulrundgang an der MS Seefeld

SEEFELD. Coronabedingt kann die Mittelschule Seefeld in diesem Jahr keinen Tag der offenen Tür anbieten. Deshalb bietet die MS Seefeld im Rahmen eines virtuellen Schulrundgangs auf ihrer Homepage die Möglichkeit, sich die Schule von innen und außen anzusehen. Rundgang mittels VideoAlle Informationen zur Schule finden Sie unter ms-seefeld.tsn.at. Hier kommen Sie direkt zum Video:  youtu.be/Eew3HlZeMSY. Zusätzlich wird es am Mittwoch, den 3. Februar 2021 um 19:00 Uhr einem digitalen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Niederösterreichische Schulklassen sind seit dem 7. Dezember wieder gefüllt.

Coronavirus
Schulstart für 135.000 Schüler verlief ohne Probleme

Die Schulen durften nach drei Wochen Lockdown nun wieder öffnen. Mit diesem Schulstart wurden wieder viele Eltern entlastet und rund 135.000 Schüler in Niederösterreich können wieder in die Schule, wo sie wieder soziale Kontakte pflegen können.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Das erneute Öffnen von Niederösterreichischen Schulen ist ein Schritt in Richtung Normalität. Grundvoraussetzung für die Wiedereröffnung ist das strikte Einhalten der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen.  „Der Schulstart nach dem...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
V.l.: Direktor Christoph Slibar und sein Stellvertreter Bernhard Thaler.

Erneute Auszeichnung für die Mittelschule
NMS Telfs erhält MINT-Gütesiegel

TELFS. Als einzige Mittelschule in Tirol, wurde die MS Telfs Weissenbach ein weiteres Mal mit dem MINT Gütesiegel ausgezeichnet und darf sich dieses nun drei weitere Jahre auf die Fahne heften. Innovativer Unterricht"MINT" steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Voraussetzung zur Erreichung dieser Anerkennung sind verschiedene Maßnahmen, um einen innovativen und abwechslungsreichen Unterricht in diesen Bereichen stetig zu fördern. In unserer von neuen Technologien...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die NMS Großweikersdorf setzt ein Zeichen für klimafreundliche Mobilität.

Umwelt
Wettradeln zur Schule

Mit dem Projekt „Klimafit zum RADLhit“ setzte die NMS Großweikersdorf bereits zum Schuljahresbeginn ein Zeichen für klimafreundliche Mobilität – und einen Anreiz zum Radfahren. GROßWEIKERSDORF (pa). Seit der RADLand Niederösterreich-Wettbewerb 2008 von Klimabündnis NÖ ins Leben gerufen wurde, haben bereits mehr als 1.000 Klassen teilgenommen. Insgesamt wurden heuer 1.869 Kinder aus 112 Klassen mobilisiert. Mitmachen konnten SchülerInnen der 5. bis 8. Schulstufe. In der schnelllebigen Zeit sind...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
7

Forschen macht Spaß
Forschen macht Spaß

Im Schuljahr 2020/21 startete die Klasse 3A der MS Griffen in das 3. Jahr der Wissenschaftswerkstatt der Kaiserschild-Stiftung mit dem Thema „Mathematische Phänomene“. Unsere SchülerInnen erhalten im Rahmen von Workshops die Chance, sich intensiv und auf experimentellem Niveau mit Fragestellungen aus mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereichen auseinanderzusetzen und forschend Phänomene in ihrer Umwelt zu betrachten, Fragen zu stellen und zu deren Lösung beizutragen. Die Workshops sind für...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Andrea Wukoutz
Die Zweitklässler der Mittelschule Bad Vigaun waren überrascht, als die Hälfte ihrer Mitschüler im seitlichen „toten Winkel“ einfach verschwand.
3

Bad Vigaun
Sicherheit im Straßenverkehr wird an der NMS früh gelernt

Den Initiatoren der Aktion „Gefahrensituation ‚toter Winkel‘“ wollen vermitteln, was jeder selbst für die eigene Sicherheit tun kann und geben lebenswichtige Tipps, um Unfälle zu vermeiden. BAD VIGAUN. Kinder – ob zu Fuß oder mit dem Rad – sind besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer und dürfen sich keinesfalls darauf verlassen, jederzeit von Lkw-Lenkern wahrgenommen zu werden. Die Schüler der zweiten Klassen der Mittelschule Bad Vigaun konnten das vor kurzem mit ihren...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Schüler und Pädagogen sind stolz auf ihr Umweltzeichen.

Umweltschutz
Mittelschule St. Agatha erhält Umweltzeichen

Die Mittelschule in St. Agatha erhielt als erste Bildungseinrichtung des Bezirks Grieskirchen das Umweltzeichen. Die Schule beteiligt sich intensiv am Umweltschutz. ST. AGATHA. Die MS St. Agatha ist mit 112 Schülern und 15 Lehrern eine relativ kleine, aber sehr aktive Landschule. Die Schule konnte in den letzten Jahren eine Reihe von hochwertigen Zertifikaten erlangen. Neben den Auszeichnungen zur „Klimabündnis-Schule OÖ“, und zur „Gesunden Schule OÖ“ haben sich die Pädagogen nun...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
Elternabende in Zeiten von Corona: virtuell.
2

Elternabende heuer anders
Infos zum Schulalltag während der Coronazeit

Elternabende als Treffen unter Eltern wird es heuer ebenso wenig geben wie ausgedehnte Sprechtage. In Corona-Zeiten setzt man auf virtuelle Meetings. VILLACH. Die Coronapandemie hat den Organisationsplan für Schulveranstaltungen im ersten Schulhalbjahr mächtig durcheinander gebracht. So werden etwa Elternabende und Elternsprechtage aus Sicherheitsgründen nicht in altgewohnter Form stattfinden. Daher mussten taugliche Alternativen gefunden werden. Alternativen  Im Peraugymnasium und der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Petra Wucherer
2

Ampelsystem
Ein Schulstart mit viel Unsicherheit

Wie wird der Schulunterricht in diesem Herbst aussehen? Die BEZIRKSBLÄTTER haben bei drei Bildungseinrichtungen nachgefragt. HALL/TULFES/VOLDERS. Tirols Schulen bereiten sich auf den Semesterstart vor und damit steigt auch die Nervosität bei Pädagogen und Schülern. Das neue Corona-Ampelsystem der Regierung wird als eine Art Werkzeug betrachtet und soll dabei helfen, sich an die jeweilige Situation anzupassen. Je nach Farbe der Ampel sind die Vorgaben der Regierung klar geregelt. Trotzdem ist...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Volksschule Erlaaer Schleife ist nur eine von drei die heuer in ihr erstes Schuljahr starten.

Schulbeginn in Liesing
Drei neue, moderne Volksschulen fertig gestellt

Drei tolle neue Schulen starten heute in ihr erstes Schuljahr. Trotz Coronakrise sind nun rechtzeitig zu Schulbeginn die drei modernen Volksschulen fertig geworden. LIESING. Insgesamt stehen damit 53 neue Volksschulklassen und vier neue NMS Klassen (Carlberger Klasse) ab dem heurigen Schuljahr zur Verfügung. Neben offener, moderner Bauweise wurden zwei der Schulen (Erlaaer Schleife und Carlberger-Gasse) mit Photovoltaik-Anlagen am Dach ausgestattet. Auch die dritte Schule (Am Spar Schule...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Übergabe der Desinfektionsspender: Alois Naber (Direktor der NMS Grafenegg), Mitte Stefan Skumantz (Projektleiter) und Rechts Christoph Kaltenböck (Teilinhaber der MedWorld GmbH)

Schulstart
NMS Grafenegg ist gut gerüstet für den Schulanfang

GRAFENEGG. In der Neuen Mittel Schule Grafenegg freut sich Direktor  Alois Naber über die Desinfektionsspender mit Nachfüllflaschen im Wert von 1000 Euro, die von der Mauterner Firma MedWorld GmbH gespendet wurden.  Diese sorgen nun für die Sicherheit der Schüler und Lehrer  und dienen zur Vorsichtsmaßnahme gegen Corona.

  • Krems
  • Doris Necker
Auch in der Badner Bahn ist ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen.

50 Euro Strafe bei Verstoß
MNS-Pflicht: Kontrollen in der Badner Bahn

Wie in allen öffentlichen Verkehrsmitteln gilt auch in der Badner Bahn seit Anfang April die von der Bundesregierung verhängte Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. WIEN. Schon in den letzten Wochen und Monaten wurden Fahrgäste im Zuge von Kontrollen in der Badner Bahn auf die Maskenpflicht hingewiesen beziehungsweise daran erinnert. Auch mittels Informationen in Fahrzeugen, Haltestellen und online unter www.wlb.at bzw. und sozialen Medien weisen die Wiener Lokalbahnen auf den...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Im Takt: Direktorin Manuela Berghold und Bürgermeister Anton Vukan sind sich in puncto Neuausrichtung einig.

Mureck
An der NMS spielt bald die Musik

Mureck: NMS soll neues Gebäude und Musikschwerpunkt bekommen. MURECK. Wie die WOCHE berichtet hat, bestehen in Mureck schon seit Langem Pläne, die Neue Mittelschule inklusive der Polytechnischen Schule zu sanieren. Verzögert hat sich das Projekt großteils durch Finanzierungsfragen. Nachdem Mettersdorf mittlerweile den Schulsprengel gewechselt hat und es für Bürgermeister Anton Vukan nach dem Bezirkswechsel Murfelds auch absehbar war bzw. ist, dass man künftig Schüler an Straß verlieren wird,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ilyas Asal (l.) und Alina Peer (m.) freuten sich über den Erfolg beim Kreativwettbewerb des Bundesministeriums. Die SchülerInnen übergaben das Preisgeld an Obfrau Beatrice Falkner (r.) vom Verein Zirler helfen Zirler.

Alle Schüler mit positivem Abschluss
NMS Zirl hisst weiße Fahne

ZIRL. Auch heuer ließen es sich NMS Zirl und Gemeinde Zirl nicht nehmen, ihre SchulabgängerInnen gebührend zu verabschieden. Mehr als 50 Eltern folgten der Einladung von Hausherrin Sabine Gaspari. Mit Hilfe von Sicherheitsvertrauensperson Karoline Neuner und Namenskärtchen konnten die Mindestabstände gut eingehalten werden. Somit waren die Voraussetzungen für eine sichere, stimmungsvolle Feier gegeben. Grund zum FeiernDie Schule hatte gleich mehrere Gründe zum Feiern. Wie schon im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
5

Workshopday
Workshopday der NMS Griffen

Das Lehrerteam der NMS-Griffen hat sich aufgrund der beschwerten Bedingungen im zweiten Semester eine Erkenntlichkeit bzw. ein Dankeschön für die Schüler und Schülerinnen überlegt. Da durch die Covid-19 Pandemie alle Aktivitäten entfallen sind wurde den gesamten Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit eines Alternativprogrammes unter Berücksichtigung der Corona – Bestimmung angeboten. So fanden an zwei Tagen Workshops statt. Diese wurden von den Lehrpersonen angeboten, je nach Interesse und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Andrea Wukoutz
Bürgermeister Stangassinger und Valentin Klingsbigl freuen sich über die revitalisierte „Quarterpipe“ des Skateparks.

Sommertipp
Skatepark Hallein-Gamp ist jetzt in Schuss

Der Halleiner Stadtteil Gamp ist seit Jahren eine Anlaufstelle für Fußball- und Tennisbegeisterte. Nun erhält das Areal ein neues sportliches Angebot. HALLEIN. Vor kurzem hat die Stadt Hallein den ersten Pumptrack aufgebaut und wenige Tage später um einen Skatepark erweitert. Der aufgebaute Pumptrack und Skatepark sind modular: Die Einzelteile des Pumptracks sowie die Skate-Anlage können unkompliziert an einem neuen Standort aufgebaut und erweitert werden. Die Skate-Anlage ist seit zirka zwei...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
In der NMS III Weiz fand der Berufsorientierungslauf heuer online statt.
7

NMS III Weiz
Berufsorientierung einmal anders

Der traditionelle Berufsorientierungslauf wurde heuer an der NMS III Weiz online durchgeführt. Jedes Jahr gibt es, am Montag in der letzten Schulwoche einen Berufsorientierungs-Lauf in der NMS III Weiz. Üblicherweise präsentieren sich dabei 13 verschiedene Firmen den Schülerinnen und Schülern der 3. Klassen in einer der Sporthallen der Schule. Dieses Jahr war der Berufsorientierungslauf leider, aufgrund der Corona-Richtlinien nicht möglich – jedoch hat sich Petra Hofer von der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Im direkten Anschluss an die Neue Mittelschule soll die neue Volksschule entstehen, die den Schulcampus komplett macht.
2

Ortsreportage St. Peter am Ottersbach
Vision wird Realität

Dem Nahversorgerzentrum soll als nächster Schritt der Schulcampus folgen. St. Peter am Ottersbach bietet knapp 3.000 Einwohner eine Heimat in idyllischer Landschaft. Die Marktgemeinde ist auch als Weindorf mit zahlreichen etablierten Winzern bekannt, was sich in der Weintraube vor dem alten Marktgemeindeamt widerspiegelt. Die Gemeindeverantwortlichen rund um Bürgermeister Reinhold Ebner verfolgen eine langfristige Vision und wollen die Infrastruktur dermaßen stärken, dass St. Peter auch 2030...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Neue Mittelschule in St. Jakob
5

St Jakob im Rosental
Spatenstich für Bildungscampus

Mit dem neuen Bildungscampus werden alle Bildungseinrichtungen der Marktgemeinde St. Jakob im Rosental unter einem Dach vereint. ST.JAKOB. Volksschule, Neue Mittelschule, Kindergarten und Tagesstätte - alle Bildungseinrichtungen der Marktgemeinde St. Jakob im Rosental sollen künftig unter einem Dach zusammengeführt werden. Der Spatenstich für den neuen Bildungscampus fand heute in Anwesenheit von Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser, Landtags-Präsident Reinhart Rohr und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Biber-Preisverleihung mit Abstand

Die diesjährige Preisverleihung vom Wettbewerb "Biber der Informatik" sollte eigentlich gerade in Wien über die Bühne gehen. Aufgrund von Corona findet diese heuer - mit Abstand - an der jeweiligen Schule statt. Tobias Larndorfer aus der digiTNMS Hofkirchen, der österreichweit den 1. Platz erreicht hat, erhielt neben einer Urkunde auch ein Buch, um die Welt der Programmiersprache "Python" kennenzulernen.

  • Rohrbach
  • digiTNMS Hofkirchen i.M.
Das Sprachenprojekt "Corona connects" ermöglichte Kontakte von Bali bis nach Las Vegas.
2

NMS Clemens Holzmeister Landeck
Weltweite Kontakte durch Sprachenprojekt "Corona connects"

LANDECK. Wie es möglich ist, trotz Lockdown, Homeschool und Isolation in den eigenen vier Wänden Beziehung zu Menschen quer über den Globus aufzubauen, hat das Sprachenprojekt „Corona connects“ der NMS Landeck gezeigt.  Sprache schafft Beziehung Was ursprünglich nicht geplant war, hat sich in kurzer Zeit zu einer außergewöhnlichen und eindrucksvollen Sprachlernerfahrung für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen und auch für ihre Englischlehrerinnen entwickelt. Begonnen hat alles im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.