Nordische Kombinierer

Beiträge zum Thema Nordische Kombinierer

Sport
Vor einigen Jahren gratulierte die Gemeinde Arzl ihren prominenten Bürgern Benni Raich, Marlies Schild (mittlerweile Raich) und Mario Stecher zu den erbrachten Leistungen bei der Winterolympiade. Mit im Bild Carina Stecher, selbst ehemalige Rennläuferin und seit 2008 mit Mario verheiratet.
4 Bilder

Vom Erfolgssportler zum Erfolgstrainer
Mario Stecher im Interview über Erfolge, Doping und Familie

Der gebürtige Eisenerzer und im Pitztal lebender Mario Stecher wurde 2018 zum Sportlichen Leiter der Nordischen Kombinierer ernannt. Eine Reflektion der vergangenen Monate im BEZIRKSBLÄTTER-Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Mario du bist seit vergangenem Jahr in der verantwortungsvollen Position des Sportlichen Leiters. Wie ist deine Bilanz bisher?  Mario Stecher: Es war keine einfache Aufgabe das neue Trainerteam zusammenzustellen, aber wie auch die Ergebnisse bei der Heim-WM zeigten, waren es...

  • 19.04.19
Sport
Eine sen(n)sationelle Abschlussparty erlebte das Nationalteam der Nordischen Kombinierer samt Service- und Trainerteam am 18. März auf der Sennhütte in St. Anton.

Sennhütte in St. Anton am Arlberg
Sen(n)sationeller Saisonabschluss der Nordischen Kombinierer

ST. ANTON. Es ist mittlerweile ein Fixtermin und gehört zu einer gelungenen Rennsaison: Traditionellerweise feiert das Nationalteam der Nordischen Kombinierer samt Service- und Trainerteam auf der Sennhütte in St. Anton den Saisonabschluss. Heuer stieg die „sennsationelle Party“ am 18. März. „Seit 2002 feiern die Nordischen Kombinierer nahezu jedes Jahr ihren Abschluss auf unserer Sennhütte“, erzählen die Hüttenwirte Tanja und Markus Senn und erinnern sich an die Anfänge dieser Tradition:...

  • 24.03.19
Sport
Die Villacher Sportärztin ist seit 10 Jahren Teil der ÖSV Truppe und verbringt mehrere Wochen jedes Jahr im Ausland, um heimische Spitzen-Sportler zu betreuen.
5 Bilder

Ines Berger-Uckermann im Interview
"Skilanglauf ist eine der gesündesten Sportarten"

Sie betreut Sportler wie Franz-Josef Rehrl oder Sportlerinnen wie Bernadette Schild. Seit 10 Jahren ist die Villacher Sportärztin Ines Berger-Uckermann im Betreuer-Team des ÖSV. Einem Umfeld, das wie sie sagt höchst männlich dominiert ist. So ist sie derzeit als einzige weibliche Sportärztin aus Kärnten mit dabei. Und dementsprechend gefragt, natürlich auch bei weiblichen Spitzensportlerinnen. Wir haben mit ihr unter anderem über das Thema Skilanglauf gesprochen.  WOCHE: Aus medizinischer...

  • 05.02.19
Sport
Paul Gerstgraser (SV Schwarzach) siegte vor seinem Kärntner Kollegen Thomas Jöbstl, Dritter wurde der Norweger Harald Johnas Riiber.

Gerstgraser triumphiert beim Conti-Cup in Planica

PLANICA (aho). Im zweiten Continentalcup-Bewerb von Planica (SLO) kombinierte sich Paul Gerstgraser vom SV Schwarzach zum Sieg. Von den Plätzen 17 und 13 nach dem Springen rollten Gerstgraser und der Kärntner Thomas Jöbstl das Feld von hinten auf. Mit der zweitbesten Laufzeit machte Gerstgraser Position um Position gut. Nicht weniger als neun Athleten gingen dann gemeinsam auf die abschließenden 2,5 Kilometer. Der Pongauer schaltete zum Schluss dann einen Gang höher und lief das Rennen mit...

  • 28.01.19
Sport

Zirler Maximilian Wastian bester Österreicher in Planica

Beim FIS-Alpencup der Schüler- und Jugendklassen in Planica glänzte der Zirler Nordische Kombinierer Maximilian Wastian. ZIRL. Am 24. und 25. Februar fand in Planica (Slowenien) der FIS-Alpencup der Schüler- und Jugendklassen statt. Aufgrund seiner bisherigen Ergebnisse in den Austria-Cups durfte der 14jährige Nordische Kombinierer, Maximilian Wastian aus Zirl, als einziger Tiroler mit fünf weiteren österreichischen Athleten in der Schülerklasse zum ersten Mal an solch einer internationalen...

  • 26.02.18
Sport
Langläuferin Teresa Stadlober (vorne) freut sich auf den "Heimweltcup" in Seefeld.
2 Bilder

Drei Tage Kräftemessen der weltbesten Kombinierer und Langläufer in Seefeld - mit Video

Mit dem 5. Nordic Combined Triple und zwei Weltcup-Entscheidungen im Speziallanglauf hält das „Seefeld Nordic Weekend“ am kommenden Wochenende die perfekte Generalprobe für die FIS Nordischen Skiweltmeisterschaften 2019 bereit. Gute Chancen haben dabei auch die heimischen Hoffnungsträger Stadlober, Klapfer und Co. SEEFELD. Nachdem vergangenes Wochenende in Seefeld die Österreichischen Meisterschaften im Skiathlon auf dem Programm standen, ist in dieser Woche der Weltcup am Zug. Das „Nordic...

  • 23.01.18
Sport
Dreifachsiegerin Jenny Nowak (D) mit dem Seefelder Bürgermeister Werner Frießer.

Alpen-Cup der Nordischen Nachwuchstalente in Seefeld

SEEFELD. Beim Alpen-Cup in der Nordischen Kombination in Seefeld feierte die Sächsin Jenny Nowak einen Dreifachsieg! Ihr Betreuer ist kein geringer als der Klingenthaler Henry Glaß, 1976 Olympiadritter und 1978 WM-Zweiter im Skispringen. Auf dem Foto ist die Deutsche Nachwuchskombiniererin mit OK-Chef und Seefelder Bürgermeister Werner Frießer.

  • 18.12.17
  •  1
Sport
Dr. Stefan Hainzl (Mitte) fühlt sich wohl unter den Sportlern.

Ottensheimer Arzt heuer bei der Olympiade

Der Ottensheimer Sportarzt Stefan Hainzl ist heuer extrem viele Tage mit den Nordischen Kombinierern im Weltcup unterwegs. An die 40 Tage wird er in dieser Saison mit den Sportlern im durch die Welt tingeln. „Heuer deswegen so viele Tage, weil wir uns in einer Olympiasaison befinden und da wollen die Athleten, dass wir so viel wie möglich zusammen sind“, so der sportliche Doc, der selber auch, wenn Zeit dafür ist mit Langlauf Skiern unterwegs ist. Da läuft er dann mit Gruber, Seidl, Klapfer...

  • 18.12.17
Sport
Die ÖSV-Athleten (v.li.): Paul Gerstgraser, Philipp Orter, Trainer Christoph Eugen, Franz-Josef Rehrl, Willi Denifl und David Pommer.
9 Bilder

Nordische Kombinierer des ÖSV bereit für den Triple in Seefeld

Die weltbesten Nordischen Kombinierer stehen in Seefeld in den Startlöchern, sie kämpfen in den nächsten Tagen (bereits heute Donnerstag um 12:30 Uhr prov. Wettkampfsprung) um den Sieg beim 4. Nordic Combined Triple, einem Sonderformat im Rahmen des Weltcup der Nordischen Kombinierer. Darunter zwei Lokalmatadore, David Pommer aus Inzing und der Stubaier Willi Denifl. SEEFELD. Der Sieger nach dem dreitägigen Wettkampf-Modus bekommt nach dem Finale am Sonntag, 29. Jänner, die doppelten...

  • 26.01.17
Sport
OK-Chef Werner Frießer: „Wir haben super Bedingungen für den Aufbau und viel Schnee. Die Athleten erwartet ein Winterwunderland."

Seefeld wird am Wochenende erneut zum tobenden Hexenkessel

Nur mehr wenige Tage, bis sich die Casino Arena in Seefeld wieder in einen tobenden Hexenkessel verwandelt. Tausende Zuseher werden auch heuer in der Olympiaregion erwartet, wenn die weltbesten Nordischen Kombinierer im Kampf um den Sieg beim 4. Nordic Combined Triple in der Spur stehen. BEZIRKSBLÄTTER verlosen noch bis morgen Tickets für den Finaltag! SEEFELD. Die Vorbereitungen zum Weltcup sind im Plan, auch die Wetterprognosen versprechen für das Wochenende perfekte Rahmenbedingungen für...

  • 23.01.17
Sport
Für den Kombinations-König in Seefeld gibt's das doppelte Preisgeld und die doppelten Weltcuppunkte.
2 Bilder

Weltbeste Kombinierer beim 4. Nordic Combined Triple in Seefeld

Eines der Saisonhighlights der Nordischen Kombinierer nähert sich mit großen Schritten: Nach drei erfolgreichen Auflagen holt das Seefeld Nordic Combined Triple zum nächsten Schlag aus. Das Ausnahme-Format geht vom 27. bis 29. Jänner zum vierten Mal in Szene. BEZIRKSBLÄTTER verlosen dazu Tickets! SEEFELD. Warum der Weltcup-Stopp in der Olympiaregion als das Saisonhighlight gilt, ist schnell erklärt: Im Rahmen des Triples warten auf die Nordischen Kombinierer an drei aufeinanderfolgenden Tagen,...

  • 16.01.17
Sport

Manuel Einkemmer lieferte als jüngster Teilnehmer beim Alpencup in Hinterzarten DIE Überraschung

Beim ersten Bewerb über 5 Km überraschte Manuel Einkemmer (WSV Wörgl) als jüngster Teilnehmer die gesamte Konkurrenz mit einem Sieg beim Springen. Er ging mit 22 Sekunden Vorsprung auf seinen Tiroler Kollegen Christian Deuschl (Nordic Team Absam) in die Spur und behauptete sich hervorragend gegenüber der mächtigen Konkurrenz. Mit nur 3,5 Sekunden Rückstand erkämpfte er sich den sensationellen 4. Platz, knapp hinter Christian Deuschl, der mit 0,2 Sekunden Rückstand nur knapp den Sieg...

  • 03.10.16
  •  1
Sport
Florian Dagn, Bernhard Flaschberger, Noa und Samuel Mraz (v.l.) strahlen über Team-Gold

Mraz-Brüder holten Team-Gold bei WM

KLAGENFURT. Mit dem Teamwettkampf ging die letzte Medaillenentscheidung der Nordischen Junioren-WM in Rasnov (ROU) über die Bühne. Österreich (mit Florian Dagn, Noa Mraz, Samuel Mraz, Bernhard Flaschberger) holte sich souverän mit 1 min 26,3 sek Vorsprung auf Deutschland die Goldmedaille. Bronze geht an Finnland (+2 min 44,5 sek). Aufgrund der Witterungsbedingungen fand das Springen bereits am Mittwoch statt. Team Österreich machte seine Sache auf der Schanze sehr gut und befand sich nach dem...

  • 02.03.16
Sport
Der Hotelbesitzer des Habhofes in Mösern spendierte den Siegern typisch tirolerisches Bier.
8 Bilder

Trainingsrennen der Nordischen Kombinierer in Seefeld

Aufgrund der Ausfälle der Weltcup-Orte für die Nordische Kombination haben sich viele Mannschaften dazu entschlossen, die perfekten Bedingungen in Seefeld zu nutzen, um Trainingseinheiten zu absolvieren. Das Training wurde kürzlich mit einem internen Wettkampf zwischen der Französischen, Japanischen und Norwegischen Mannschaft abgeschlossen. Gewonnen hat Magnus Moan vor Jan Schmid vor Akito Watabe. Der Hotelbesitzer des Habhofes in Mösern, wo zur Zeit die Japanische Mannschaft untergebracht...

  • 11.01.16
Sport
Beim Training in Rovaniemi besuchte der Weihnachtsmann die Kombinierer.

Für die Nordischen Kombinierer wird es ernst

Weltcup-Beginn im hohen Norden. Zehn Tage Vorbereitung in Finnland (Rovaniemi) liegen im Rückspiegel - nach einem "Kurzurlaub" daheim steigen Samstag und Sonntag jetzt im finnischen Ruka/Kuusamo die ersten Weltcupbewerbe für die Nordischen Kombinierer. Mit dabei im achtköpfigen Aufgebot ist natürlich auch der Eisenerzer Lukas Klapfer. Er war im Vorjahr Gesamtzehnter im Weltcup - "und in die Top Ten will ich selbstverständlich auch heuer wieder", ist er zuversichtlich. Auch der steirische...

  • 26.11.15
Sport
Minus 5 Grad.  Beim Langlauf-Training im Oberhofer Skitunnel wurde Winter simuliert.
3 Bilder

Weltcup-Saison mit Matura

Schwierige Phase für ÖSV-Kombinierer Philipp Orter, der sich auf die Saison vorbereitet. von Wolfgang Cramaro AFRITZ. Für den nordischen Kombinierer Philipp Orter aus Afritz lief die vergangene Wintersaison wie am Schnürchen. Mit seinen Top-Ten-Platzierungen eroberte er als einziger Kärntner einen der vier freien Plätze im Nationalkader des ÖSV. Ein enormer Vertrauensbeweis für den 21-Jährigen, der gerade für seine Matura büffelt, die er im Oktober abschließen möchte....

  • 11.08.15
SportBezahlte Anzeige
Team der Nordischen Kobinierer mit LH Peter Kaiser und Sportstadtrat Jürgen Pfeiler
2 Bilder

WM-Gold nach grandioser Aufholjagd

Bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Almaty gewinnt das Österreichische Team der Nordischen Kombinierer mit den 2 Klagenfurtern Noa Mraz und Thomas Jöbstl die Goldmedaille. Thomas Jöbstl, Bernhard Flaschberger, Noa Mraz und Paul Gerstgrasser lieferten eine beeindruckende Aufholjagd vom Platz 6 und 30 Sekunden Rückstand nach dem Springen und laufen als Wettkampfsieger ins Ziel. Zu diesem großartigen Erfolg gab Landeshauptmann Peter Kaiser einen Ehrenempfang und gratulierte dem Team...

  • 12.02.15
Sport
Dreifacher Junioren-Weltmeister Philipp Orter. Mit neun Jahren kündigte er schon an, dass er Weltmeister wird
5 Bilder

Afritz und Weltspitze? Die ideale Kombination

Weltklasse-Kombinierer Philipp Orter. Wie alles begann – seine Großeltern erinnern sich. AFRITZ (cram). 1997 machte der Skisprung-Weltcup in der Villacher Alpenarena Station. Die Veranstaltung zog damals nicht nur tausende erwachsene Skisprungfans in ihren Bann. Für einen erst vierjährigen Afritzer Buben, der an der Hand seiner Großmutter mit großen Augen dem spannenden Treiben des Weltcup-Skispringens folgte, waren diese Eindrücke wegweisend für seine sportliche Zukunft. "Oma ..., nächstes...

  • 03.02.15
Sport
3 Bilder

Erfolgswoche für AthletInnen des Raiffeisen Schigymnasiums Saalfelden

Schauplatz EYOF in Vorarlberg/Lichtenstein SAALFELDEN. 2 x Gold für Raphael Haaser! Im ersten Bewerb (RTL) an Platz 2 gelegen, schied Raphael im 2.DG noch aus, im Slalom holte er bei schwierigen Bedingungen 1 Sekunde auf den führenden Franzosen auf und gewann souverän die Goldmedaille. Natürlich war Raphael auch eine wichtige Stütze für den Mannschaftsbewerb, den die ÖsterreicherInnen schließlich auch noch gewannen – somit 2. Gold für Raphael Haaser! Ebenso Gold „ersprang“ und erlief sich...

  • 02.02.15
  •  1
Sport
19 Bilder

Fanfahrt Philipp Orter zum Nordischen Highlight nach Seefeld/Tirol

.. zahlreiche Fans des Afritzers Philipp Orter in der Nordischen Kombination folgten der Einladung der Gemeinde und brachen am Samstag, den 17.01.15 frühmorgens in Richtung Tirol nach Seefeld auf, um den erfolgreichen Wintersportler, der für den SV-Villach an den Start ging, mit Motivation und Begeisterung aus seiner Heimat zu unterstützen. Die besten 50 Athleten absolvierten einen Einzelsprung von der Schanze und im Anschluss daran folgte der 10 km Lauf auf der Loipe. Philipp Orter...

  • 18.01.15
  •  1
  •  3
Sport
Bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver sicherte sich der Pongauer noch Gold mit dem Team und Bronze im Einzelbewerb.

Nord. Kombination: BRONZE für Gruber und Co.

SOCHI. Die 10. Medaille fürs unsere heimischen Athleten bei den Olympischen Spielen in Sochi ist fix: Lukas Klapfer, Christoph Bieler, Mario Stecher und Bernhard Gruber holen die Bronze-Medaille in der Nordischen Kombination. Rang 2 nach Springen Nach einem guten Sprungdurchgang, in dem wohl nur Bernhard Gruber aufgrund seiner sonst so guten Sprungleistung leicht hinter den Erwartungen blieb, ging Startläufer Lukas Klapfer als Zweiter ins Rennen. Er übergab Christoph Bieler und dieser...

  • 20.02.14
Sport
Das ASVÖ NordicskiTeam war in Wörgl wieder erfolgreich.
2 Bilder

Sieg für Sandra Zopf bei Internationaler Kindertour der Nordischen Kombinierer

WÖRGL. In Wörgl fand voriges Wochenende der erste Bewerb der internationalen Kindertour für Nordische Kombinierer statt. Gesprungen wurde auf den drei Mattenschanzen HS 17, HS 27 und HS 38. Der Kombinationslauf wurde als Skatingbewerb mit Rollerskates durchgeführt. Das ASVÖ NordicskiTeam Salzkammergut war mit insgesamt 6 NachwuchsspringerInnen am Start. Sandra Zopf führte bereits beim Sprungbewerb, Sigrun Kleinrath war dritte und Nikolaus Mair startete als siebter in seiner Klasse nach...

  • 13.08.13
Sport
46 Bilder

Alle Kinder waren begeistert vom Olympiasieger David Kreiner

29.06.2013 | David Kreiner kam sah und siegte - und zwar bei allen Kindern ebenso wie bei den Erwachsenen. Davids ehemaliger Trainer Günther Chromecek, er war auch Trainer des erfolgreisten Sportler Österreichs - Felix Gottwald, ist wegen seiner herzlichen Art ebenfalls ein sehr willkommener Gast in Wörgl. Mit dabei auch Andreas Felder, einer der Ausnahmesportler von und aus Absam. David beobachtete über eine Stunde lang das Training des Kombinierernachwuchses. Anschließend zeigte er...

  • 29.06.13
Leute
Der stolze Vater Christoph Bieler mit seinem Sohn Jakob.

Stammhalter

Christoph Bieler der zuletzt auch krankheitsbedingt auf den Start beim Weltcup in Sotchi verzichtete, kehrt nun wieder ins Weltcup Team der Kombinierer zurück. Bielers der in der vergangenen Woche eine Babypause einlegte und sich um seinen neugeborenen Sohn Jakob, sowie seine Frau Claudia kümmerte, freut sich auf die anstehenden Bewerbe im kasachischen Almaty. Bieles im Vorfeld der Wettkämpfe: "Es ist ein tolles Gefühl erneut Vater geworden zu sein und dies treibt mich natürlich weiter an. Ich...

  • 07.02.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.