nordische Musik

Beiträge zum Thema nordische Musik

Freizeit
Elektropop aus Dänemark: Mit Blondage wandelt die Sängerin Pernille Smith-Sivertsen nun auf Solopfaden.

bz-Gewinnspiel: "Ja Ja Ja"-Festival: So klingt der hohe Norden

Bei diesem Sound wird einem nicht nur im hohen Norden warm ums Herz: Das "Ja Ja Ja"-Festival für nordische Musik bringt auch in diesem Jahr wieder neue, spannende Künstler aus Skandinavien ins WUK (9., Währinger Straße 59). Diesmal sorgen am 31. Jänner vier Musik-Acts von Kopenhagen bis Helsinki für eine Brise Nordwind und einen Funken Polarlicht in Wien: Während Elektropopperin Pernille Smith-Sivertsen alias Blondage und das Rock-Trio The Entrepreneurs zeigen, was sich auf dem dänischen...

  • 19.01.20
Freizeit
"Punky Sweetness" aus Norwegen: Pom Poko gastieren im Rahmen des Festivals in Wien.

Gewinnspiel: "Ja Ja Ja": Ein Festival für nordische Musik im WUK

Passend zum Winter präsentiert das "Ja Ja Ja"-Festival am 26. Jänner zeitgenössische Musik aus dem hohen Norden im WUK (9., Währinger Straße 59). Fünf hierzulande noch eher unbekannte Bands veranschaulichen ab 20 Uhr die enorme künstlerische Bandbreite skandinavischer Musik. Velvet Volume aus der dänischen Musikmetropole Aarhus etwa überraschen mit frischem Rock gemischt mit klassischen Gitarrenriffs. Das norwegische Quartett Pom Poko – benannt nach einem japanischen Anime-Film – begeistert...

  • 10.01.18
Freizeit
Folk aus Island spielt der junge Singer-Songwriter Axel Flóvent.

"Ja Ja Ja": Ein Festival für nordische Musik im WUK

Bereits zum achten Mal lädt das "Ja Ja Ja"-Festival zu einer Entdeckungsreise in die moderne Musikwelt Skandinaviens ein. Am 27. Jänner treten im WUK (9., Währinger Straße 59) aufstrebende Musiker aus Island, Norwegen, Finnland und Dänemark auf. So warten etwa Have You Ever Seen The Jane Fonda Aerobic VHS aus Finnland mit Garage Rock, Doo Wop und Dream Pop im Stil der 1980er auf. Das Trio Chinah aus Dänemark hingegen hat sich dem Elektropop verschrieben. Tiefgründig und etwas melancholisch...

  • 11.01.17
Freizeit
Der isländische Singer-Songwriter Júníus Meyvant tritt erstmals in Österreich auf.

Gewinnspiel: "Ja Ja Ja": Festival für Musik aus dem Norden

"Ja Ja Ja", das Festival für nordische Musik, kehrt zurück und lädt einmal mehr zu einer abendlichen Entdeckungsreise in den Norden ein: Das Festival stellt neue, noch großteils unbekannte Künstler aus Island, Norwegen, Finnland und Dänemark vor. Diesmal mit dabei: Júníus Meyvant, Kill J, Farao und The Scenes. Der Abend bildet einen perfekten skandinavischen Stimmungsbogen von der Melancholie bis zur Party und zaubert ein bisschen Reykjavík und Kopenhagen ins WUK (9., Währinger Straße...

  • 18.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.