Notarzt

Beiträge zum Thema Notarzt

Am Samstag gab es zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten im Bezirk Oberwart.

Burg/Rechnitz
Verletzte bei Verkehrsunfällen am Samstag im Bezirk Oberwart

BURG/RECHNITZ. Am Samstagvormittag, 8. Mai, kam es um 10:49 Uhr zu einem Motorradsturz auf der B56 bei Burg Richtung Eisenberg a.d. Pinka. Dabei wurde eine Person verletzt. First Responder, Praktischer Arzt und Notarzt sowie Polizei waren im Einsatz. Bei einem weiteren Verkehrsunfall bei Rechnitz in Richtung Markt Neuhodis um 18:55 Uhr wurde ebenso eine Person verletzt. Polizei, First Responder, Feuerwehr und Rotes Kreuz waren am Unfallort im Einsatz.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld barg das Unfallauto. Der Pkw-Lenker verstarb an der Unfallstelle.
11

Pinkafeld
Tödlicher Verkehrsunfall nach Pkw- und Lkw-Zusammenstoß

Eine Person verstarb nach einem Verkehrsunfall in Pinkafeld Mittwochfrüh. PINKAFELD. In Pinkafeld kam es Mittwochfrüh zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde mittels Rufempfänger zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B63 zwischen Pinkafeld und Riedlingsdorf, Höhe Nikitscher alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.
6

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Verkehrsunfall auf der A2 mit zwei Verletzten

Auf der Südautobahn kam es zu einem Zusammenstoß zweier Autos. PINKAFELD/LOIPERSDORF. Am Vormittag des 3. März 2021 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einem Verkehrsunfall auf die A2 (Südautobahn), Richtungsfahrbahn Graz kurz vor der Raststation Loipersdorf alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und fünfzehn Mann zum Einsatz auf...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Drei Feuerwehren waren nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.
13

Neustift/Lafnitz
Verkehrsunfall mit zwei Autos und einem Verletzten

Die Feuerwehren Neustift/Lafnitz, Pinkafeld und Lafnitz waren nach einem Verkehrsunfall im Einsatz. NEUSTIFT/LAFNITZ. Am Abend des 23.10.2020 wurde die Feuerwehr Lafnitz zu einem Verkehrsunfall auf die B54 alarmiert. Da sich die Unfallstelle in Neustift a. d. Lafnitz und somit im Burgenland befand, wurden die ortsansässige Feuerwehr Neustift/Lafnitz und die Stadtfeuerwehr Pinkafeld nachalarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Rote Kreuz war bei zwei Verkehrsunfällen im Einsatz.

Bezirk Oberwart
Verkehrsunfälle bei Markt Allhau und Grodnau mit Verletzten

MARKT ALLHAU. Am 21. August kam es beim Autobahnzubringer bei Markt Allhau gegen 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw war von der Straße abgekommen. Rettung, Feuerwehren und Polizei waren im Einsatz. GRODNAU. Am Samstagvormittag, 22. August, wurden in Grodnau bei einem Motorradsturz zwei Personen verletzt. Rettung, Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein Notarztteam brachte den verletzten Motorradfahrer ins Krankenhaus Oberwart.

Frontalzusammenstoß mit Pkw
Motorradfahrer bei Unfall in Willersdorf schwer verletzt

WILLERSDORF. Dienstagabend gegen 22.40 Uhr kam es im Ortsgebiet von Willersdorf auf einer Gemeindestraße aus nicht geklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 55-jährigen PKW-Lenker und einem 27-jährigen Motorradfahrer. Dabei wurde der Motorradfahrer, welcher mit einem nicht für den Verkehr zugelassenen Motorrad unterwegs war, schwer verletzt und nach Erstversorgung durch ein Notarztteam in das Krankenhaus Oberwart eingeliefert. Der Autolenker blieb unverletzt. Es konnte bei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Der Christophorus 16 flog seit 2005 bereits über 12.000 Einsätze.

ÖAMTC-Flugrettung
1.053 Einsätze für Christophorus 16 in Oberwart

Der Rettungshubschrauber Christophorus 16 absolvierte 2019 insgesamt 1.053 Einsätze. Österreichweit gab es täglich 52 Einsätze für die Lebensretter aus der Luft. OBERWART. "Der Oberwarter Notarzthubschrauber Christophorus 16 stieg im vergangenen Jahr 1.053 Mal zu meist lebensrettenden Einsätzen auf. Diese Zahl zeigt deutlich, dass die ÖAMTC-Flugrettung einen festen Platz in der medizinischen Notfallversorgung des Burgenlandes hat", zieht Geschäftsführer Reinhard Kraxner Bilanz. "Täglich war die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Rettung, Feuerwehr und Polizei sind nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Bad Tatzmannsdorf
Verletzter bei Verkehrsunfall

BAD TATZMANNSDORF. Kurz vor 19 Uhr kam ein Pkw bei Bad Tatzmannsdorf von der Fahrbahn ab. Dabei wurde eine Person verletzt. Rotes Kreuz, First Responder, Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz. Weitere Details folgen.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Notarzt, Polizei und Feuerwehren sind bei einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Jormannsdorf
Zwei Personen bei Verkehrsunfall eingeklemmt

JORMANNSDORF. Wie die Landespolizeidirektion meldet, kam es heute Mittag bei Jormannsdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen im Fahrzeug eingeklemmt wurden. Rettung, Notarzt, Polizei und Feuerwehren sind im Einsatz. Weitere Details folgen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein 70-jähriger Mann wurde nach einem Unfall ins Krankenhaus gebracht.

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Oberwart

Ein 70-jähriger Lenker eines Leichtfahrzeuges kam von der Fahrbahn ab und wurde schwer verletzt. OBERWART. Ein 70-jähriger Wiener lenkte am 15. September, gegen 09.40 Uhr, sein vierrädriges Leichtfahrzeug auf der Bundesstraße 50 von Oberwart in Richtung Unterschützen. Bei einem Kreisverkehr nahm er die Ausfahrt auf einen neben der Bundesstraße verlaufenden Feldweg. Laut Angaben des Lenkers musste er infolge eines über den Weg laufenden Tieres sein Kraftfahrzeug auslenken, kam dabei auf das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kurz vor Mitternacht kam es zwischen Riedlingsdorf und Oberwart zu einem folgeschweren Unfall.
11

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall bei Riedlingsdorf

Die B63 war während der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen für zwei Stunden komplett gesperrt. RIEDLINGSDORF. Kurz vor Mitternacht am Sonntag, 5. August, wurde die Ortsfeuerwehr Riedlingsdorf zu einem T2 Verkehrsunfall auf der B63 Richtung Oberwart alarmiert. Die FF Riedlingsdorf rückte mit 15 Mann und 3 Fahrzeugen zur Unfallstelle aus. Aus ungeklärter Ursache war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und mitten in einem Kukuruzfeld zum Stehen gekommen. Während sich die Person aus dem ersten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Rettung und Notarzt rückten zu einem Verkehrsunfall in Oberwart aus.

Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Oberwart verletzt

OBERWART. Sonntagnachmittag wurde in Oberwart eine ältere Frau, die zu Fuß unterwegs war, von einem Auto erfasst und niedergestoßen. Ein Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungswagen waren im Einsatz. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus Oberwart gebracht.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Pensionistin feststellen.

76-jährige Oberwarterin im Wörthersee ertrunken

Für Pensionisten kam jede Hilfe im Urlaub zu spät. OBERWART. Eine 76-jährige Frau aus Oberwart ertrank am Mittwoch im Wörthersee. Die Frau, die mit ihrem Mann in der Gemeinde Pörtschach urlaubte, wurde laut Landespolizeidirektion Kärnten am Nachmittag als abgängig gemeldet. Bei einer Suchaktion fanden Taucher ihren Körper regungslos im Wasser des Strandbades am Grund liegend. Sofort durchgeführte Reanimationsmaßnahmen durch die Wasserrettung und einen anwesenden Arzt blieben erfolglos. Der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Stützpunktleiter Cpt. Fritz Wallner (r.) mit dem leitenden Flugrettungssanitäter Hans Peter Polzer (2.v.l), Flugrettungssanitäter Siegfried Eichberger (3.v.r.) und Gästen.
1 3

Christophorus 16 lud zum Stützpunktfest

Vergangenen Samstag lud die Crew vom Christophorus 16-Notarzthubschrauber in Oberwart zu einem Tag der offenen Tür. Hunderte Gäste, darunter sehr viele Kinder schauten bei herrlichem Sommerwetter am Stützpunkt vorbei. Die Kinder zeigte sich vom Helikopter begeistert und durften sogar Probe sitzen und "Pilot" spielen. Wo: Christophorus 16, Am Flugfeld, 7400 Oberwart auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Thomas Polzer

Rechnitz: Mann verletzt sich bei Waldarbeiten schwer

Heute, gegen 08:30 Uhr, wurde ein 56-jähriger Mann in Rechnitz bei Holzschlägerungsarbeiten verletzt. Der 56-Jährige arbeitete mit seinem Sohn in der Ried „Winkelwiesen“ und war damit beschäftigt einen Baumstamm mittels Seilwinde wegzuziehen. Der Stamm verkeilte sich, drehte sich durch den Zug und traf den Pensionisten am rechten Unterschenkel. Sein Sohn leistete sofort Erste Hilfe und verständigte den Rettungsdienst. Der verletzte Mann wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Oberwart...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Thomas Polzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.