Notburga Kofler

Beiträge zum Thema Notburga Kofler

Das sind die neuen diplomierten Käsekennerinnen – im Bild mit den Mitgliedern der Prüfungskommission.
12

Ausbildung
Erste „Diplomierte Käsekennerinnen“ an der HBLFA Tirol

Mit einer dreiteiligen Zertifikatsprüfung ging vor kurzem der erste Zertifikatslehrgang zur diplomierten Käsekennerin an der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol erfolgreich zu Ende. Zwölf Schülerinnen nahmen in Anwesenheit der vierköpfigen Prüfungskommission ihre Diplome entgegen. Vorausgegangen war ein einjähriger Lehrgang, der zusätzlich zum regulären Unterricht absolviert wurde. „Sie dürfen stolz auf ihre gezeigten Leistungen sein und sich gleichzeitig als Pionierinnen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Lehrerin Notburga Kofler (4. v.li.) und Harald Weidacher (Obmann Verein Käsesommeliere Österreich) mit den ehemaligen Kemater Schülerinnen

HBLFA Tirol: Alles Käse – oder was?

Ausbildung und Projekte rund um Käse gibt in der landwirtschaftlichen Schule in Kematen! „Käsesommelière“ und Lehrerin Notburga Kofler gibt neu erworbenes Wissen gleich an die SchülerInnen weiter: 
Sie absolvierte den 1. Hochschullehrgang für „Käsesommeliere an Schulen“ – übrigens gemeinsam mit fünf ehemaligen Absolventinnen der Schule, die inzwischen ebenfalls in den Lehrberuf eingestiegen sind. Sie alle werden nun ihre SchülerInnen an landwirtschaftlichen Schulen zu diplomierten Käsekennern...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Viel Gefühl mit schwerem Gerät – auch Lisa stellte ihr Können beim Traktor-Extremtest unter Beweis!
1 19

Mit Geschick zum Sieg auf dem Traktorparcours

HBLA Kematen forderte bei Schülerprojekt Geschick und Feingefühl mit schwerem Gerät! Vor kurzem gab die Projektgruppe des Aufbaulehrganges der HBLA Kematen ordentlich Gas. Geschick und Feingefühl, aber auch Geschwindigkeit mussten beim Traktorgeschicklichkeitsbewerb bei schwierigen Wetterbedingungen am Parkplatz der Axamer Lizum unter Beweis gestellt werden. Ein anspruchsvoller Parcours mit einer speziell konstruierten Wippe musste mit einem Top-Traktor der Firma Auer GmbH aus Matrei drei...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im Rahmen einer Projektarbeit gab es allerlei Käse-Köstlichkeiten!

Abschluss mit einem Kulinarium

Mit einem kulinarischen Abend endete an der hlfs Kematen das Schuljahr im Fach Technologie der Milchverarbeitung. Lehrerin, Ing. Notburga Kofler lud zu einer gelungenen Käseverkostung die Eltern der SchülerInnen und Ehrengäste aus Politik. Die „Früchte“ des Schuljahres und der Arbeit in der Milchkammer wurden auf den Tellern gereicht: Frisch-, Weich- und Schnittkäse in vielen Variationen, zusammen mit Chutneys und den passenden Weinen.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.