Nußdorf am Attersee

Beiträge zum Thema Nußdorf am Attersee

In Bormio und Wengen war Daniel Hemetsberger als Vierter zweimal bester Österreicher. Und jetzt wartet die "Streif".

Daniel Hemetsberger
Jetzt wartet die "Streif"

Kitzbühel gehört zu den Lieblingsstrecken von Daniel Hemetsberger, der immer besser in Fahrt kommt. NUSSDORF. Mit den Rängen vier und elf in den beiden Abfahrten von Wengen unterstrich Daniel Hemetsberger seine derzeitige Form. Im ersten Rennen verpasste er das Podest nur um 16 Hundertstel. Als Vierter hinter Aleksander Aamodt Kilde, Marco Odermatt und Beat Feuz war der 30-jährige Nußdorfer wie schon in Bormio bestplatzierter Österreicher. "Die Ergebnisse in Wengen haben mich selbst überrascht,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Als Vierter war Daniel Hemetsberger bei der Abfahrt in Bormio auch bester Österreicher.

Bestes Weltcup-Ergebnis
Hemetsberger rast in Bormio auf Platz vier

Auf der anspruchsvollen Pista Stelvio im italienischen Bormio erreichte Speed-Ass Daniel Hemetsberger sein bisher bestes Ergebnis im Ski-Weltcup. Mit mehreren Top-10-Platzierungen war 2021 auch das erfolgreichste Jahr in der Sportkarriere des sympathischen Nußdorfers. NUSSDORF, BORMIO. "Wunderschön. Das hab ich mir immer erträumt, dass ich in unserer starken Mannschaft einmal der Schnellste sein darf", sagte ein überglücklicher Daniel Hemetsberger nach seinem vierten Platz in der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Heute hat Nußdorf am Attersee Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.

Ergebnis Wahl 2021
Nußdorf am Attersee wählt – Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

In Nußdorf am Attersee wurde Amtsinhaber Josef Mayrhauser mit 70,81 Prozent der Stimmen wieder zum Bürgermeister gewählt. Sein Herausforderer Alois Reyer von der FPÖ erreichte 29,19 Prozent. NUßDORF AM ATTERSEE. Bei der Gemeinderatswahl konnte die ÖVP zulegen und holte 74,54 Prozent (+5,31%). Die FPÖ landete mit 25,46 Prozent auf Platz zwei. Ein Mandat wandert daher von den Freiheitlichen zur ÖVP.Die Mandatsverteilung im Gemeinderat: ÖVP 10, FPÖ 3. Ergebnis Bürgermeisterwahl 2021 Nußdorf am...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Alois Reyer will sich für mehr Regionalität, mehr Arbeitsplätze und leistbaren Wohnraum – vor allem für junge Nußdorfer – einsetzen.

FPÖ Nußdorf
Alois Reyer tritt als Bürgermeisterkandidat an

In Nußdorf wird Alois Reyer als FPÖ-Bürgermeisterkandidat zur Wahl antreten. Er setzt auf regionale Themen und will sich für die örtliche Wirtschaft einsetzen. NUßDORF AM ATTERSEE. Die FPÖ will bei der Gemeinderatswahl unter anderem auf das Thema "Wohnen" setzen: "Die FPÖ Nußdorf setzt sich seit Jahren für leistbaren Wohnraum für Gemeindebürger ein. Mittels Baulandsicherungsverträgen, die nur mit den Freiheitlichen in Kraft getreten sind und auch umgesetzt werden, wird sichergestellt, dass auch...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Ingo Staudigl eröffnete das Delingo in Nußdorf am Attersee. Das "Del" steht für Delikatessen.
5

Neu im Zentrum von Nußdorf
Mit Delingo eröffnete neue Vinothek am Attersee

Anfang Juni eröffnete Ingo Staudigl das Delingo – Vinothek & Feinkost, direkt im Zentrum von Nußdorf am Attersee. Gäste dürfen sich ab sofort auf Weine, regionale und italienische Produkte, wechselnde Tagesgerichte und mehr freuen. NUSSDORF AM ATTERSEE. Im Juni eröffnete Ingo Staudigl das “Delingo“ direkt am Anger im Zentrum von Nußdorf am Attersee oder wie er es wertschätzend nennt im Zentrum des “Genussdorfes“. Für ihn gibt es keinen besseren Platz als genau hier, in direkter Nachbarschaft zu...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Auch Polizeihunde halfen bei der Suchaktion mit.

Nußdorf am Attersee
Große Suchaktion nach 96-jährigem Pensionisten

Weil ein 96-Jähriger nach Waldarbeiten nicht nach Hause kam, verständigte sein Enkel die Polizei. NUßDORF AM ATTERSEE. Ein rüstiger Pensionist fuhr am Dienstag, 4. Mai, gegen 15 Uhr allein mit seinem Pkw in den Wald. Als er gegen 19.30 Uhr noch nicht zurückkam, verständigte sein 40-jähriger Enkel die Einsatzkräfte. "Den Wagen hatte der Enkel an einer Forststraße im Gemeindegebiet von Nußdorf am Attersee abgestellt bei seiner Suche gefunden", berichtet die Polizei. Nach der Meldung organisierte...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
3

Wahl 2021 in Oberösterreich
Nußdorf am Attersee wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Nußdorf am Attersee traten bei der Gemeinderatswahl 2015 nur ÖVP und FPÖ an. NUSSDORF. Nachdem sie 2009 zwei Mandate geholt hatte, trat die SPÖ Nußdorf bei der Gemeinderatswahl 2015 nicht an. Die ÖVP kam auf 69,2 Prozent (+9,7), die FPÖ erreichte 30,8 Prozent (+4,6). Die Mandate: 13 ÖVP, 6 FPÖ. Bei der Bürgermeister-Direktwahl setzte sich Josef Mayrhauser (ÖVP) mit 71,6 Prozent klar gegen seinen Herausforderer Andreas Roither (FPÖ) durch.Heuer tritt der amtierende Bürgermeister Josef...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Daniel Hemetsberger hofft auf einen Start bei der WM-Abfahrt am kommenden Sonntag.

Ski Alpin
Hemetsberger bei der WM in Cortina

Mit Platz neun in der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen ist Daniel Hemetsberger endgültig auf den WM-Zug nach Cortina d’Ampezzo aufgesprungen. NUSSDORF, CORTINA. Der 29-jährige Nußdorfer nutzte seinen fixen Weltcup-Startplatz bestens aus, fuhr in allen bisherigen Saisonabfahrten in die Punkteränge und ließ besonders mit Platz zehn in Kitzbühel aufhorchen. Der neunte Rang in Garmisch ist Hemetsbergers bisher beste Platzierung in einem Weltcup-Rennen. Als Belohnung für seine starken Leistungen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Allen Grund zum Jubeln hatte Daniel Hemetsberger in Kitzbühel: Er wurde Zehnter in der Abfahrt und 16. im Super-G.

Ski-Weltcup
Hemetsberger: Wie der Blitz in "Kitz"

Auf der "Streif" in Kitzbühel fuhr Daniel Hemetsberger seine bisher besten Weltcup-Ergebnisse ein. NUSSDORF, KITZBÜHEL. Er hatte sich nicht umsonst auf das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel gefreut. Auf der legendären "Streif" feierte Daniel Hemetsberger seinen bisher größten Erfolg im Ski-Weltcup: Platz zehn in der Abfahrt sowie Rang 16 und die ersten Weltcup-Punkte im Super-G. "Ein gewaltiges Wochenende. Es lief noch besser als erhofft", freut sich der Speed-Spezialist aus Nußdorf am Attersee....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
In Bormio erzielte Daniel Hemetsberger kurz vor Jahresende 2020 sein bisher bestes Abfahrtsergebnis in dieser Weltcupsaison.

Weltcuprennen auf der "Streif"
Daniel Hemetsberger: "Ich fahr’ gerne in Kitz"

Die berüchtigte "Streif" in Kitzbühel gehört zu den Lieblingsstrecken von Daniel Hemetsberger. NUSSDORF. Im Jänner 2018 gab Daniel Hemetsberger bei der Hahnenkamm-Abfahrt sein Weltcup-Debüt. Kein Wunder also, dass die "Streif" zu den Lieblingsstrecken des Nußdorfer Speed-Spezialisten gehört. "Es ist einfach eine geile Abfahrt", sagt der 29-Jährige. Eine Abfahrt, die er wegen der Verlegung aus Wengen heuer gleich zweimal bestreiten darf. "Das taugt mir, weil es im Vergleich zu Kitzbühel in...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die A-Finalisten Oliver Maiberger (l.) und Christian Lacher, der sich zur Vereinsmeister kürte.
2

Tennis am Attersee
TC Nußdorf kürt seine Meister

Auf der Anlage des TC Nußdorf fanden zum Ausklang der Sommersaison die Clubmeisterschaften statt.   NUSSDORF. 40 Nennungen verzeichnete der Tennisclub Nußdorf bei seinen Clubmeisterschaften. Im Herren-A-Halbfinale konnten sich Christian Lacher gegen Erwin Hueber sowie Oliver Maiberger gegen Philipp Ringer durchsetzen. Im Finale behielt Lacher die Oberhand und krönte sich zum Nußdorfer Clubmeister 2020. Karl Heinz Lumpi entschied den B-Bewerb im Finale gegen Jörg Stögmüller für sich. Club mit...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Karrierehighlight für Daniel Hemetsberger: Platz 15 in Kvitfjell.

Ski Alpin
Hemetsberger jubelt über Weltcup-Punkte und peilt Fixplatz an

In der letzten Abfahrt der Saison fuhr Daniel Hemetsberger seine ersten Weltcup-Punkte ein. NUSSDORF. In der Weltcup-Abfahrt im norwegischen Kvitfjell landete der Nußdorfer auf Platz 15. "Das ist mein bisheriges Karrierehighlight", sagt der 28-Jährige, der bereits vier Kreuzbandrisse zu verkraften hatte. "Umso schöner, dass es gleich beim ersten Einsatz nach dem Sturz 2018 in Bormio so gelaufen ist." Er sei voll fokussiert gewesen und landete knapp hinter ÖSV-Ass Vincent Kriechmayr. Nächstes...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
1

Notfall im Attersee
Jugendlicher rettete Pensionist das Leben

Ein Jugendlicher wurde heute, am 20. Juli, in Nußdorf am Attersee zum Lebensretter. Er zog einen 70-jährigen bewusstlosen Schwimmer aus dem Wasser. NUSSDORF AM ATTERSEE. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung bemerkte am 20. Juli gegen die Mittagszeit in Nußdorf am Attersee einen Schwimmer, der vom Steg des öffentlichen Badeplatzes in seine Richtung schwamm. Schon da fiel dem Burschen auf, dass der Schwimmer immer wieder hustete, weshalb er ihn im Auge behielt. Als der Badegast dann...

  • Vöcklabruck
  • Petra Höllbacher
Wenn der See zu langweilig wird oder das Wetter nicht ganz mitspielt, kann man rundherum vieles unternehmen.
7

Geheimtipps
Dinge, die man im Bezirk Vöcklabruck gemacht haben muss

Wir haben die besten Geheimtipps für den Urlaub im Bezirk Vöcklabruck gesucht und gefunden. BEZIRK (rab). Wohnt man im Bezirk Vöcklabruck, bedeutet Urlaub daheim meistens am See liegen, ein gutes Buch lesen, schwimmen und ganz viel faulenzen. Wer seine Freizeit gerne aktiver verbringt, besteigt zwischendurch noch den einen oder anderen Gipfel – die Wahl fällt meist auf die Hausberge Schoberstein und Hochlecken im Höllengebirge. Doch der Bezirk Vöcklabruck hat weit mehr zu bieten: Wir haben...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Zufahrtsstraßen zum Attersee sind im Sommer chronisch überlastet, vor allem an Hitzetagen. Abhilfe könnte ein Ausbau des öffentlichen Verkehrs schaffen.

Stau am Attersee
Viele Ideen gegen die Blechlawine

In einem Workshop wurden Vorschläge gesammelt, um das Stauproblem am Attersee zu lösen. REGION ATTERSEE (rab). Überfüllte Parkplätze, parkende Autos am Straßenrand und eine Blechlawine, die sich im Schritttempo von der Autobahn zum See und wieder zurück wälzt – dieses Bild ist an heißen Sommertagen bereits Standard am Attersee. Das Verkehrschaos nervt nicht nur Anrainer und Badegäste, es birgt auch zahlreiche Gefahren für Fußgänger und Radfahrer. "Design Thinking"-Workshop Deshalb wollen die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Anbieter der Top-Ausfluziele präsentierten ihre Angebote bei einer Schifffahrt "ins Türkisblaue".
1 11

Präsentation
Top-Ausflugsziele am Schiff

Vereine und Schaubetriebe der Region Attersee-Attergau präsentierten ihre touristischen Angebote. ATTERSEE. "Die gesamte Region ins Boot zu holen ist das, was uns stärkt", betonte Doris Schreckeneder, Geschäftsführerin von Stern & Hafferl Verkehr, bei der Präsentation der Top-Ausflugsziele an Bord der Attersee Schifffahrt. Sie betonte zudem, dass man mit diesem Projekt bereits vor drei Jahren eine Vorreiterrolle im Hinblick auf die Fusion der Tourismusverbände Attersee-Attergau eingenommen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Am Tauchplatz „Dixi“ in Weyregg können Taucher unter Wasser ein Pfahlbauhaus erkunden.
21

Bildergalerie
Neue Attraktionen für Taucher im Attersee

Pfahlbau-Häuser, -Figuren und ein Labyrinth locken Gäste auf eine Unterwasser-Entdeckungsreise in den Attersee. NUSSDORF, STEINBACH, WEYREGG. Tauchfans wissen um die Einzigartigkeit der Unterwasserwelt des Attersees. Diese wurde kürzlich um drei neue Attraktionen erweitert. Am Tauchplatz „Dixi“ in Weyregg am Attersee wurde ein abstraktes Modell eines Pfahlbauhauses in einer Tiefe von 15 Meter aufgestellt. Mehrere Informationstafeln informieren die Taucher über das UNESCO-Welterbe der...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Regatta-Assistentin Heidi Egger, Obmann Johann Reiter, Obmstellvertreter Franz Hauser, Geschäftsführer Leo Gander, Simone Puchner, Obmstellvertreterin Nicole Eder und Alex Staufer.

Vollversammlung
Leader-Region Regatta bestätigte Vorstand

ST. GEORGEN. Bei der Vollversammlung des Regionalentwicklungsvereines Attersee-Attergau (Regatta) waren die anwesenden Mitglieder sichtlich stolz auf die Aktivitäten der aktuellen Förderperiode. Mehr als zwei Drittel der seit 2015 beschlossenen 57 Leader-Förderprojekte sind regionsübergreifende Kooperationsprojekte. „Damit leistet die Regatta einen wichtigen Beitrag dafür, dass die Region stärker zusammenwächst", freuen sich Obmann Johann Reiter und sein Stellvertreter Franz Hauser....

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
"Knie ned gut", postete Daniel Hemetsberger auf Instagram, bevor die schwere Verletzung diagnostiziert wurde.

Ski Alpin
Schwere Verletzung wirft Hemetsberger wieder zurück

Beim Sturz im Weltcup-Super-G von Bormio zog sich Ski-Ass Daniel Hemetsberger (SV Unterach) aus Nußdorf am Attersee eine schwere Verletzung im linken Knie zu. NUSSDORF, BORMIO. "Vorderes Kreuzband, Innenband und beide Menisken waren leider kaputt. Gestern gegen halb acht am Abend bin ich noch operiert worden", informierte Daniel Hemetsberger heute, Sonntag, via Instagram. "Den Umständen entsprechend geht es mir sehr gut. Knie tut weh, aber sonst nichts", so der 27-Jährige. Zweiter und Dritter...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Viktoria, Florentina und Eva aus Nußdorf
62

Bildergalerie
Kulinarischer Christkindlmarkt in Nußdorf am Attersee

Zahlreiche Besuchern konnten die "Kulinarium Attersee"-Wirte auch heuer wieder bei ihrem fröhlich-kulinarischen Chrlstkindlmarkt in Nußdorf begrüßen. Die Gäste wurden dabei mit Spezialitäten vom 1er Beisl und vom Hotel Aichinger in Nußdorf, von der Aufhamer Stub’n in Attersee, vom Restaurant Langostinos und vom Bootshaus in Seewalchen sowie vom Gasthaus Wachtberg und vom Restaurant Bachtaverne in Weyregg verwöhnt.

  • Vöcklabruck
  • Helmut Klein
Emilie Flöge wird mit einer großflächigen Abbildung an der Promenade Seewalchen bei der Paulick Villa ein Blickfang sein.
2

Sieben neue Förderprojekte
Leader-Region Regatta unterstützt "Emilie-Flöge-Park"

NUSSDORF. Das Projektauswahlgremium des Regionalentwicklungsvereins Attersee-Attergau (Regatta) hat vor kurzem in Nußdorf weitere sieben Leader-Förderprojekte beschlossen. „Mit nunmehr insgesamt 57 Förderprojekten unterstützt die Regatta die Realisierung vieler Ideen, die letztendlich auch den Einheimischen zugute kommen. Wir setzen auf relativ kleine Förderprojekte, die große Wirkung für die Region erzielen“, sind Obmann Bürgermeister Johann Reiter sowieso seine Stellvertreter Franz Hauser und...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Claudia Pöchlauer, Erich Weidinger, Norbert Haberl, Rosi Huber, Claus Müller, Poldi Aichinger und Matthias Göttfert (v.l.).

Aufgetischt am Attersee
Imposante Premiere gefeiert

ORF präsentierte Sendung "Aufgetischt am Attersee" im Grafengut NUSSDORF. "Die Menschen spiegeln wider, was die Region ausmacht", meinte Angelika Doucha-Fasching, Leiterin Familien-Redaktion ORF, bei der Präsentation der Sendung "Aufgetischt am Attersee" vergangene Woche im Seminarhotel Grafengut. Für diese Sendung porträtierten Claudia Pöchlauer und Kameramann Claus Muhr Menschen, die rund um den Attersee aufkochen und genießen. So verrät Küchenchefin Poldi Aichinger ihre liebsten Rezepte und...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Von den zahlreichen Bergen rund um den Attersee bietet sich ein traumhafter Ausblick. Die Aussichtsplätze sind über Wanderwege in allen Schwierigkeitsstufen erreichbar.

Wandern mit Seeblick

Rund um den Attersee gibt es eine Vielzahl an Wanderwegen in allen Schwierigkeitsgraden. ATTERSEE. Die Wandersaison rund um den Attersee ist wieder eröffnet, berichtet der Tourismusverband Attersee-Salzkammergut in einer Aussendung. Weitwanderer umrunden den See, Pilger halten am Josefsweg zwischen Attersee und Traunsee Ausschau und Einkehr. Familien tummeln sich währenddessen auf der "Weyregger Wasserroas", im Kindermärchenwald in Unterach, am Wildholzweg in Nußdorf und am Waldlehrpfad am...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Michael K. Sulzbacher, Stefan Sandberger, Othmar Karas, Martin Kocher, Hans-Jörg Schelling, Sandra Mayrhauser-Schiemer, Markus Aigner und Angelika Winzig (v.l.) beim Sommerfest.
20

Zehn Jahre Private Banking

Jubiläum wurde beim Sommerfest mit zahlreichen Gästen gefeiert NUSSDORF. Kunden, Geschäftspartner, Interessenten sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft feierten zusammen mit den Mitarbeitern das zehnjährige Jubiläum von Private Banking Attersee. Ein schöner Sommerabend mit Informationen, Gesprächen, Vortrag, Musik und Haubenküche bildete den Rahmen für mehr als 350 Gäste, darunter Othmar Karas, Angelika Winzig, Hansjörg Schelling und RLB-Vorstand Stefan Sandberger. Die beiden Direktoren...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.