Nutztierhaltung

Beiträge zum Thema Nutztierhaltung

Anzeige
Das Tierschutzvolksbegehren braucht Deine persönliche Beteiligung.
 2

Finale Phase startet
Tierschutzvolksbegehren sammelt nur noch bis 29. Juni!

Über 20.000 Unterschriften bereits in Wien, bundesweit fehlen weniger als 20.000. Das Tierschutzvolksbegehren startet Anfang Juni in seine finale Phase. Ursprünglich wollte man bis Jahresende über Zusammenhänge von Tierwohl, Umweltschutz und Ernährung informieren, den Dialog fördern und Unterstützungserklärungen sammeln. Die Coronakrise zwang die Initiatoren jedoch zu einer Abkürzung. Nun beschränkt man sich auf die Erreichung der 100.000 Unterschriften, die für eine verpflichtende...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Exkursion der Hlbla St. Florian.

Große Exkursion
Schüler der Hlbla St. Florian besuchten Rinderversteigerung

Die Schüler des fünften Jahrgangs der Hlbla St. Florian unternahmen eine Exkursion zu den Themen Nutztierhaltung, nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien. ST. FLORIAN. Gestartet hat die Exkursion bei der Besamungsstation Hohenzell. Um 6.30 Uhr ging es los, da ein straffes Programm geplant war. Angekommen bei der Besamungsstation, wurde die Geschichte und Entwicklung in Form einer kurzen Präsentation erklärt. Danach bekamen die Schüler einen Einblick in die Praxis einer Absamung in...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Landwirtschaftskammer fordert eine Gleichbehandlung aller burgenländischen Bauern.

Landwirtschaftskammer
Resolution gegen „Stallbau-Verbot“

Die burgenländische Landwirtschaftskammer hat in ihrer letzten Sitzung mit den Stimmen des Bauernbundes eine Resolution beschlossen. Gefordert wird eine Gleichbehandlung von biologischer und konventioneller Landwirtschaft. BURGENLAND. In der Resolution weist die Landwirtschaftskammer darauf hin, dass sie grundsätzlich den weiteren Ausbau des biologischen Landbaus im Burgenland unterstützt. Jedoch sei eine Steigerung des Bioanteils auch immer im Zusammenhang mit den vorgegebenen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
GD-Obmann ÖR Ing. Johann Mößler mit den Ehrengästen Dr. Gottfried Schoder, Univ. Prof. Dr. Walter Baumgartner, Dr. Marie Christin Rossman, Dr. Andreas Randt, Dr. Berthold Grassauer, Dr. Wolfgang Spadiut und
TGD-Geschäftsführer Dr. Johannes Hofer (v.l.)

20 Jahre Tiergesundheitsdienst Kärnten

Das Ziel des TDGs ist die Qualitätssicherung tierischer Lebensmittel. KÄRNTEN. Anlässlich des Tiergesundheitstages 2018 am 10. September feierte der Tiergesundheitsdienst (TGD) Kärnten sein 20 jähirges Bestehen. Anwesend waren circa 180 Bauern sowie zahlreiche Ehrengäste, wie etwa Agrarreferent LR Martin Gruber und Präsident der Landwirtschaftskammer Johann Mößler. Der Tiergesundheitsdienst Kärnten Der Verein TDG wurde 1998 gegründet. Von seiner Gründung bis 2017 war der LK-Altpräsident...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn

JG Imst Stammtisch: Wo fängt Tierschutz für dich an?

Haben wir gegenüber Tieren eine moralische Verantwortung? Wie wirkt sich unser Konsumverhalten auf die Nutztierhaltung aus? Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir gemeinsam mit dem Tierschutzexperten Sebastian Lenz auf den Grund gehen. Auf Schockbilder und dogmatische Standpunkte wird verzichtet, stattdessen setzen wir bei diesem spannenden Thema auf eine offene Diskussion und das kritische Potenzial der TeilnehmerInnen. Am Freitag, dem 24. November, findet im Gasthof Sonne in Imst...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Gemeinsam arbeiten Thomas Neudecker, LR Norbert Darabos und Robert Fink daran, eine flächendeckende Nutztierversorung zu gewährleisten.
 1   4

Burgenland startet Pilotprojekt zur Gewährleistung der tierärztlichen Versorgung in der Nutztierhaltung

LR Norbert Darabos, Tierärztekammerpräsident Thomas Neudecker und Veterinärdirektor Robert Fink arbeiteten gemeinsam eine Probevertrag für 6 Monate aus, um die Versorgung der Nutztiere in ganz Burgenland sicherzustellen. BURGENLAND. Derzeit sind nur mehr rund 14 Tierärzte von 100 Nutztierpraktiker, das sind Tierärzte für Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen und Ähnliches. Hinzu kommt der stetige Rückgang der Viehbauern, die eine örtliche weite Streuung nach sich zieht. Da Tierärzte von Gesetzes...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.