OÖ-Liga

Beiträge zum Thema OÖ-Liga

Sport
Wer spielt wann gegen wen? Alle Spieltermine der Bezirksklubs gibt’s auf meinbezirk.at/voecklabruck und in der Printausgabe der BezirksRundschau.
2 Bilder

Fußball in Vöcklabruck
Alle Spieltermine der Bezirksklubs am Wochenende

Hier findet ihr alle Termine der kommenden Runde auf einen Blick. Samstag, 12. OktoberRegionalliga Mitte: Junge Wikinger Ried – Vöcklamarkt (15); OÖ-Liga: Grieskirchen – Mondsee (16); Landesliga West: Schwanenstadt – Schalchen, Sattledt – Kammer (beide 16); Landesliga Frauen OÖ: Niederthalheim – Pettenbach (16); 2. Landesliga Nord Sbg.: Oberhofen – Köstendorf (16); Bezirksliga Süd: Neukirchen/V.-Puchkirchen – Thalheim, Pichl – Attergau (beide 16); 1. Klasse Süd: Attnang – Rüstorf, Zipf...

  • 11.10.19
Sport
Das Spiel der dritten Runde in der 2. Liga Mitte-West zwischen dem ATSV Timelkam und Vöcklabruck endete 0:0.

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Schwieriger Start für Topteams

UVB Vöcklamarkt und Mondsee kommen nur schwer in die Gänge. BEZIRK. Einen durchwachsenen Saisonstart erwischte sowohl die UVB Vöcklamarkt in der Regionalliga Mitte mit sieben Punkten aus sechs Spielen als auch die Union Mondsee in der OÖ-Liga mit nur vier Punkten aus fünf Spielen. Zuletzt kassierte der Regionalligist eine knappe 2:3-Niederlage gegen Spitzenreiter St. Anna am Aigen. Trainer Jürgen Schatas führt den mäßigen Start vor allem auf die vielen verletzten Spieler zurück. Hoffen...

  • 05.09.19
Sport
Aufsteiger UFC Attergau (l.) startete mit einem 2:2-Unentschieden gegen Buchkirchen in die Bezirksliga Süd.

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Bezirksklubs wollen Fehlstarts ausmerzen

Mondsee holt einen Zähler aus drei Spielen. Auftaktniederlagen für Schwanenstadt und Kammer. BEZIRK. Den Meisterschaftsstart in der OÖ-Liga hätte sich Union Mondsee auch anders vorgestellt. Nach drei Runden liegt die Elf von Trainer Christoph Mamoser mit einem mageren Punkt und einem Torverhältnis von 1:6 auf dem letzten Tabellenplatz. Der Auftaktniederlage (1:3) im Heimspiel gegen Weißkirchen/Allhaming folgte ein torloses Remis gegen St. Martin und zuletzt eine 0:3-Klatsche in Bad Ischl....

  • 21.08.19
Sport
Das 1:0 für Schwanenstadt: Daniel Blaha (r.) lupft den Ball über Gästetorhüter Tobias Zeitlinger in die Maschen.
29 Bilder

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Mondsee und Schwanenstadt: Zweiter Streich im Cup

Mondsee feiert gelungene OÖ-Liga-Generalprobe im Landescup. Auch "Schwauna" ist weiter. BEZIRK VÖCKLABRUCK. 2:0 in Schalchen, 5:0 in Ohlsdorf – die Union Mondsee schoss sich in den ersten beiden Runden des Baunti Landescups für den Meisterschaftsstart in der OÖ-Liga warm. In Ohlsdorf trug sich auch Neuerwerbung llija Ivic mit zwei Treffern in die Torschützenliste ein. Gegner der Mondseer in der ersten Meisterschaftsrunde ist am Freitag, 9. August, die SPG Weißkirchen/Allhaming. Anstoß in der...

  • 07.08.19
Sport
16 Bilder

Fußball im Bezirk
Landescup als Vorspiel für den OÖ-Liga-Start

Zum "Aufwärmen" für die Meisterschaft feierte die Union Mondsee ein 2:0-Sieg in Schalchen. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Durch ein Wechselbad der Gefühle gingen die Spieler, Funktionäre und Fans der Union Mondsee in den vergangenen Wochen. Nach dem vergebenen Meistertitel im letzten Saisonspiel in der Landesliga West gab es doch noch ein Happy End. Der Bezirksklub spielt in der kommenden Saison in der OÖ-Liga. Möglich wurde der Aufstieg durch den Verzicht eines Kärntner Klubs, wodurch der FC Wels in...

  • 31.07.19
Sport
Gerhard Schweitzer wird Trainer bei Oedt.

Schweitzer verlässt UVB in Richtung Oedt

Der sportliche Leiter der UVB Vöcklamarkt, Gerhard Schweitzer, wird neuer Trainer bei Askö Oedt. BEZIRK. "Ich bin Trainer und will wieder auf dem Platz stehen", begründet Gerhard Schweitzer seinen Wechsel zu OÖ-Liga-Meister Askö Oedt. Die Entscheidung, den Vöcklamarkter Regionalligisten zu verlassen, sei ihm jedoch nicht leichtgefallen. "Ich hab’ lange mit mir gerungen." Zum neuen sportlichen Leiter wurde der bisherige Co-Trainer Klaus Preiner bestellt. Schweitzer war es in seiner Amtszeit...

  • 13.06.18
Sport
Der ATSV Timelkam mit Spielertrainer Franz Josef Eizinger fixierte den Meistertitel in der 2. Liga Süd mit einem 4:1-Erfolg im letzten Spiel gegen Pinsdorf.

Vier Klubs steigen auf

Mit Vöcklamarkt, Mondsee, Attnang und ATSV Timelkam stellt der Bezirk heuer vier Fußballmeister. BEZIRK. Nach nur einem Jahr in der OÖ-Liga schaffte die UVB Vöcklamarkt den Wiederaufstieg in die Regionalliga Mitte. Und das in eindrucksvoller Manier: In 30 Meisterschaftsspielen kassierte die Elf von Trainer Jürgen Schatas nur eine Niederlage, schoss 79 Tore und bekam nur 22 Gegentreffer. Mit 77 Punkten betrug der Vorsprung auf den Zweitplatzierten Oedt nicht weniger als 22 Zähler. Kapitän...

  • 22.06.17
Sport
Torschütze Lukas Wechsler (r.) verschaffte der Vorchdorfer Abwehr, im Bild Kapitän Marco Kontschieder, viel Arbeit.
26 Bilder

Bezirksligist Mondsee steht vor dem Titel

Nach dem 1:1 im Spitzenspiel gegen Vorchdorf hat Union Mondsee die Hand schon am Meisterteller. BEZIRK. Goldes wert war der frühe Führungstreffer: Lukas Wechsler hatte Tabellenführer Mondsee bei Verfolger Vorchdorf bereits in der vierten Minute in Front gebracht. Nach heißen 90 Spielminuten gab es im Spitzenspiel der Bezirksliga Süd ein alles in allem gerechtes 1:1. Somit liegt Mondsee zwei Runden vor Schluss der Meisterschaft mit sechs Punkten Vorsprung voran und weist das bessere...

  • 31.05.17
Sport
"Wir sind Meister!": Allen Grund zum Feiern hatten Kicker, Trainer und Funktionäre der UVB Vöcklamarkt nach dem 2:0-Sieg gegen Schlusslicht St. Martin.

UVB fixiert Meistertitel und steht im Landescup-Finale

Jubel in Vöcklamarkt: Die UVB krönte sich bereits vier Runden vor Schluss zum Meister der OÖ-Liga. Am 25. Mai spielen die Vöcklamarkter im Finale des Baunti Landescups gegen Oedt. VÖCKLAMARKT. Vier Runden vor Schluss steht der Meister in der OÖ-Liga bereits fest: Die UVB Vöcklamarkt liegt mit 18 Zählern Vorsprung uneinholbar an der Tabellenspitze und hat sogar noch ein Spiel weniger als die Verfolger. "Die letzten zwei Wochen waren nicht so einfach für uns", spricht Trainer Jürgen Schatas die...

  • 16.05.17
Sport
Trotz einer Punkteteilung gegen Sipbachzell konnte die Union Mondsee die Tabellenführung ausbauen.

Mondsee jetzt fünf Punkte vorn

BEZIRK. Trotz einer Punkteteilung – 1:1 gegen Sipbachzell – konnte die Union Mondsee die Tabellenführung in der Bezirksliga Süd ausbauen. Verfolger Vorchdorf musste sich in der jüngsten Runde überraschend Bad Goisern mit 1:2 geschlagen geben. Dabei hatte es für Mondsee schon nach einem Sieg ausgesehen: Nach der frühen Führung durch Michael Rathberger (5.) kassierte man den Ausgleich erst in der 90. Minute. In der nächsten Runde müssen die Mondseer zum Derby nach Neukirchen/V. (Samstag, 13. Mai,...

  • 10.05.17
Sport
Der FC Attnang, im Bild rechts Kapitän Mehmet Mihmat, baute in der jüngsten Runde die Tabellenführung weiter aus.

Meisterliche Attnanger greifen nach Krone

FC Attnang gewinnt Spitzenspiel gegen Verfolger Haag klar. Mehrere Absagen für Bezirksklubs. Vöcklamarkt verliert nach 29 Pflichtspielen ohne Niederlage in der Dienstagspartie gegen den SV Gmunden. BEZIRK. Während die Wochenendpartien von UVB Vöcklamarkt (OÖ-Liga), Schwanenstadt (Landesliga West) und Mondsee (Bezirksliga Süd) witterungsbedingt abgesagt wurden, machte der FC Attnang in der jüngsten Runde einen großen Schritt in Richtung Meistertitel. Im Spitzenspiel der 2. Liga Mitte-West setzte...

  • 03.05.17
Sport
Der SC Schwanenstadt 08, im Bild rechts Michael Sammer, kam im Spitzenspiel gegen Andorf über ein 0:0 nicht hinaus.

Nullnummer bringt SCS 08 nicht weiter

Nach dem 0:0 gegen Andorf dürfte der Meisterzug für Schwanenstadt abgefahren sein. BEZIRK. Nichts wurde es mit dem erhofften Schwanenstädter Sieg im Spitzenspiel der Landesliga West: der SC Schwanenstadt 08 und Tabellenführer Andorf trennten sich 0:0. Die Zuschauer sahen eine flotte Partie mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten. Die Punkteteilung bringt die Schwanenstädter im Kampf um den Meistertitel jedoch nicht wirklich weiter. Der drittplatzierte SCS hat ein Spiel mehr ausgetragen und...

  • 26.04.17
Sport
Mattia Olivotto (Mitte) traf im Cup und steuerte in der Meisterschaft zwei UVB-Treffer zum 6:2-Sieg in St. Marienkirchen bei.

Elf Tore in einer Woche

Torfabrik UVB Vöcklamarkt: Auf 5:0 im Cup gegen Edelweiß folgte ein 6:2-Sieg in St. Marienkirchen. BEZIRK. UVB Vöcklamarkt ist die Mannschaft der Stunde: Der überlegene Tabellenführer der OÖ-Liga hat in den bisher 21 Meisterschaftsspielen 55 Tore erzielt und nur 16 Gegentreffer kassiert. In der Vorwoche präsentierte sich die Elf von Trainer Jürgen Schatas in besonderer Torlaune. Am Dienstag schossen sich die "Moaka" mit einem 5:0 gegen Edelweiß Linz ins Halbfinale des Baunti Landescups, wo sie...

  • 19.04.17
Sport
Die UVB und Neuhofen i. I. trennten sich 3:3.

Englische Woche für Vöcklamarkt

OÖ-LIGA. Spitzenreiter UVB Vöcklamarkt musste sich in der 19. Runde gegen Neuhofen im Innkreis mit einem 3:3-Unentschieden zufriedengeben. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Schatas führt die Tabelle dennoch souverän mit 13 Punkten Vorsprung an. Bereits am Freitag, 7. April, empfängt die UVB um 19 Uhr den Tabellenvierten Oedt. Nur vier Tage später, am 11. April, empfängt der OÖ-Ligist um 19 Uhr im Baunti Landescup mit Edelweiß Linz einen Liga-Konkurrenten. Schweitzer neuer sportlicher...

  • 06.04.17
Sport
Lukas Leitner traf gegen Micheldorf zweimal.

Rekord: 24 Spiele ohne Niederlage

VÖCKLAMARKT. Mit dem 3:1-Erfolg gegen Micheldorf stellte OÖ-Ligist UVB Vöcklamarkt einen historischen Vereinsrekord ein: 24 Pflichtspiele ohne Niederlage erreichte man zuletzt 1960, also vor 57 Jahren. Dabei gab es gegen Micheldorf einen Fehlstart: Torjäger Matthias Roidinger brachte die vor der Pause phasenweise stark aufspielenden Gäste in der 28. Minute in Führung. Nur vier Minuten später sorgte Joachim Gilhofer für den Ausgleich. Nach der Pause war es einmal mehr Lukas Leitner, der mit...

  • 29.03.17
Sport
Spielerversammlung vor dem Esternberger Tor: In der Bildmitte vor dem Gästekeeper lauert Schwanenstadts Doppeltorschütze Daniel Gruber.
13 Bilder

Derby in Timelkam: TSV fordert ATSV

In der 2. Liga Süd fiebern die Kicker der beiden Timelkamer Klubs dem Lokal-Schlager entgegen. BEZIRK. TSV gegen ATSV heißt es am Samstag, 25. März, in Timelkam. Der TSV unter Trainer Andreas Prem geht nach dem 1:0-Auftaktsieg bei den Juniors des SV Gmunden mit viel Selbstvertrauen in diese Begegnung, die um 15.30 Uhr angepfiffen wird. Der ATSV Timelkam war in der ersten Frühjahrsrunde zum Zuschauen verurteilt. Die Begegnung gegen Zell am Moos wurde witterungsbedingt abgesagt. Für ATSV-Coach...

  • 22.03.17
Sport
Die UVB-Torschützen beim 2:0 gegen Bad Schallerbach: Michael Eberl (l.) und Lukas Leitner.

Später Sieg dank Eberl und Leitner

VÖCKLAMARKT. Das erwartet schwere Auftaktspiel bescherte Bad Schallerbach dem OÖ-Liga-Tabellenführer UVB Vöcklamarkt. Dank später Tore durch den zwei Minuten zuvor eingewechselten Michael Eberl (83.) sowie Lukas Leitner (84.) jubelten die Vöcklamarkter am Ende über einen alles in allem verdienten 2:0-Sieg. Der Vorsprung auf die Verfolger Donau Linz und FC Wels wuchs damit bereits auf zwölf Zähler an. In der nächsten Runde muss die UVB Vöcklamarkt nach Wallern (Samstag, 18. März, 15.30...

  • 15.03.17
Sport
Im letzten Vorbereitungsspiel setzte sich Vöcklamarkt, rechts im Bild Thomas Löffler, mit 3:0 gegen den SC Schwanenstadt durch.
2 Bilder

UVB-Coach Jürgen Schatas: "Wollen perfekt starten"

Die UVB Vöcklamarkt geht als überlegener Tabellenführer in die Frühjahrssaison der OÖ-Liga. VÖCKLAMARKT (ju). Mit dem Heimspiel gegen Bad Schallerbach am Freitag, 10. März, 19 Uhr, starten die Kicker der UVB Vöcklamarkt in die Frühjahrsmeisterschaft. Die Elf von Trainer Jürgen Schatas überwinterte mit dem komfortablen Vorsprung von neun Punkten auf Verfolger Donau Linz. Keine "g'mahde Wiesn" "Wir gehen zuversichtlich in die Rückrunde. Der Vorsprung kann auch gefährlich sein. In 15 Runden kann...

  • 08.03.17
Sport
Alexandra Bergschober, im Bild mit Philipp Rensch, gehört seit vier Jahren zum Betreuerteam der UVB Vöcklamarkt.

Masseurin für Körper und Seele der Kicker

Alexandra Bergschober kümmert sich beim OÖ-Ligisten Vöcklamarkt um die Fitness der Spieler. VÖCKLAMARKT. Sie ist meistens die Erste, die kommt, und die Letzte, die geht. Alexandra Bergschober (46) kümmert sich seit vier Jahren um die Fitness der Spieler bei der UVB Vöcklamarkt. Zuvor war die Heilmasseurin mit eigener Praxis in St. Georgen im Attergau in der Akademie von Bundesligist SV Ried tätig. Die "Künste" Bergschobers sind vor, während und nach jedem Spiel und Training gefragt. "Zur...

  • 01.03.17
Sport
Lukas Leitner (r.) erzielte beide Treffer beim 2:1-Sieg gegen den Salzburger Regionalligisten Grödig.

Intensive Vorbereitung auf "zweite Halbzeit"

Im jüngsten Vorbereitungsspiel feierte die UVB Vöcklamarkt einen 2:1-Sieg gegen den SV Grödig. VÖCKLAMARKT. Mit dem Heimspiel gegen Bad Schallerbach am 10. März (19 Uhr) startet die UVB Vöcklamarkt in die Rückrunde der OÖ-Liga. Die Vöcklamarkter haben mit neun Punkten Vorsprung auf Verfolger Donau Linz als Tabellenführer überwintert. Erklärtes Ziel ist der Meistertitel. Und dafür wird seit rund einem Monat wieder fleißig trainiert. An der Seite von UVB-Coach Jürgen Schatas, dessen Vertrag bis...

  • 08.02.17
Sport
Stefan Sammer (l.) erzielte beide Tore beim Schwanenstädter 2:1-Heimerfolg in der letzten Herbstrunde gegen Sattledt.

Positive Halbzeitbilanz der heimischen Fußballklubs

Vöcklamarkt, Mondsee, Oberwang und Attnang sind Herbstmeister. Starker Auftritt des SCS 08. BEZIRK. Nach Abschluss der Herbstrunde in den heimischen Fußballligen ziehen die Bezirksklubs eine Zwischenbilanz. Für die Herbstmeister UVB Vöcklamarkt (OÖ-Liga), Mondsee (Bezirksliga Süd), Oberwang (2. Süd) und Attnang (2. Mitte-West) fällt diese positiv aus. Auch der SC Schwanenstadt 08 spielte in der Landesliga West eine starke Hinrunde. Sieben Siege in Folge Nach Runde sechs, in der es eine...

  • 16.11.16
Sport
Sieben Tore fielen in der Partie Oberwang gegen Schneegattern/Pöndorf. Am Ende hieß es 4:3 für die Gastgeber.

Und der nächste Streich

Union Oberwang ist fix Herbstmeister, Mondsee fast und Attnang macht es spannend bis zuletzt. VÖCKLABRUCK. Nach der UVB Vöcklamarkt in der OÖ-Liga konnte mit Oberwang (2. Klasse Süd) der nächste Bezirksklub bereits vor Ende des Herbstdurchganges den Halbzeittitel fixieren. In einer spannenden Partie setzten sich die Oberwanger in der jüngsten Runde knapp mit 4:3 gegen Schneegattern/Pöndorf durch. Eigentor in der 88. Minute Dabei ging die Elf von Trainer Marcel Lettner dreimal in Führung und...

  • 09.11.16
Sport
Mit einem 5:0-Auswärtserfolg bei Verfolger FC Wels fixierte die UVB Vöcklamarkt bereits zwei Runden vor Ende des Herbstdurchganges den „Halbzeittitel“ in der OÖ-Liga. Die Elf von Trainer Jürgen Schatas, rechts im Bild Mattia Olivotto, ist damit als einziger Klub der Liga noch ungeschlagen.
9 Bilder

Bezirksklubs auf "Titeljagd"

Nach OÖ-Ligist UVB Vöcklamarkt greifen auch Mondsee, Oberwang & Attnang nach der "Winterkrone". BEZIRK. Wenn es um den "Herbstmeistertitel" geht, mischen die heimischen Fußballklubs kräftig mit. Die UVB Vöcklamarkt hat bereits zwei Runden vor Schluss der Herbstmeisterschaft alles klar gemacht: Im Spitzenspiel beim FC Wels setzte sich die Elf von Trainer Jürgen Schatas klar mit 5:0 durch. Die Tore der Vöcklamarkter erzielten Lukas Leitner (2), Joachim Gilhofer, Alexander Fröschl und Stefan...

  • 02.11.16
Sport
Im Spitzenspiel der Bezirksliga Süd unterlag Mondsee den ATSV Stadl-Paura Juniors mit 0:1.

Maximum für Oberwang

Fußball-Unterhaus: Union Oberwang hat als einziger Bezirksklub noch keinen Punkt abgegeben. BEZIRK. Sechs Spiele, sechs Siege – bei Halbzeit der Herbstmeisterschaft liegt Oberwang mit dem Maximum von 18 Zählern an der Spitze der 2. Klasse Süd. Dabei kassierte der Bezirksklub erst zwei Gegentreffer und traf selbst zehnmal. Bad Ischl 1b und St. Wolfgang liegen mit je einem Spiel mehr, aber zwei Punkten weniger auf den Plätzen zwei und drei. Einen kleinen Dämpfer gab es hingegen für den FC Attnang...

  • 05.10.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.