OÖ Zivil-Invalidenverband

Beiträge zum Thema OÖ Zivil-Invalidenverband

Lokales
Karl Schaumberger mit Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer.
2 Bilder

Ehrungen
Ehrentitel Konsulent und Humanitätsmedaillen verliehen

Verdiente Persönlichkeiten aus dem Sozialbereich wurden kürzlich von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer geehrt. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Unter den 15 Geehrten waren auch drei aus dem Bezirk. Der Ehrentitel Konsulent für Soziales wurde an den Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Vöcklabruck, Karl Schaumberger (l.), verliehen. Damit würdigt das Land OÖ Schaumbergers umfangreiches Schaffen im Sozialbereich und sein Engagement für die Kolpingsfamilie. Mit...

  • 17.06.19
Lokales
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Sabine Krugluger, Maria Forstinger, Birgit Gerstorfer, Karl Eichinger, Isabella Pichler, Christine Laimbauer (v.l.).

Zivilinvalidenverband
Auszeichnung des Landes OÖ für verdiente Funktionäre

BEZIRK. Am 5. Juni wurden zwölf Funktionäre des OÖ. Zivil-Invalidenverbandes (OÖZIV) von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer für ihren langjährigen Einsatz für Menschen mit Behinderung mit der Humanitätsmedaille des Landes OÖ. ausgezeichnet. Die festliche Übergabe fand in den Redoutensälen in Linz statt. Unter den Ausgezeichneten befanden sich auch fünf Mitglieder des Vorstandes der Bezirksgruppe Gmunden: Sabine Krugluger, Maria Forstinger, Isabella Pichler,...

  • 13.06.19
Leute
Ernst Neuhauser (vorne li.) und Wilhelm Strutzenberger (rechts neben Landeshauptmann) bei der Verleihung der Humanitätsmedaillien begleitet von der Familie, OÖZIV Geschäftsführer Michael Leitner (hinter E. Neuhauser) sowie Bezirksobfrau Erika Strutzenberger (vorne, sitzend).

Strutzenberger & Neuhauser geehrt
Humanitätsmedaillien für OÖZIV Funktionäre aus Steyr

Humanitätsmedaillen an Wilhelm Strutzenberger und Ernst Neuhauser, beide aus der Stadt Steyr, vergeben. STEYR. Anfang Juni wurden zwölf Funktionäre des OÖZIV von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer die Humanitätsmedaille des Landes OÖ überreicht. Wilhelm Strutzenberger und Ernst Neuhauser von der Bezirksgruppe Steyr sind bereits seit den 1980er Jahren Mitglieder des OÖZIV, dem OÖ Zivil-Invalidenverband. Im Vorstand ihrer Bezirksgruppe bekleideten sie...

  • 12.06.19
Lokales
Franz Kerbl aus Kirchdorf mit Landeshauptmann Stelzer und Sozial-Landesrätin Gerstofer.

Humanitätsmedaillen überreicht
Auszeichnung für soziales Engagement

KIRCHDORF (sta). Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrätin Birgit Gerstorfer ehrten verdiente Persönlichkeiten aus dem Sozialbereich. Mit der Humanitätsmedaillen ausgezeichnet wurden unter anderem Franz Kerbl aus  Kirchdorf vom OÖ-Zivil-Invalidenverband, Bezirksgruppe Kirchdorf. Ebenfalls mit der Medaille ausgezeichnet wurde Erwin Schmidhuber für seine Verdienste beim Zivil-Invalidenverband aus Grünburg. “Es ist unsere Verantwortung dafür zu sorgen, dass die wirtschaftliche...

  • 06.06.19
Lokales
V.r.: Peter Martin (Lebenshilfe Oberösterreich), Susanne Breitwieser (Blinden- und Sehbehindertenverband OÖ), Bürgermeister Andreas Rabl, Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger, Gemeinderat Egon Schatzmann (OÖ Zivil-Invalidenverband - Bezirksgruppe Wels) und Gerald Rechberger (Verein Miteinander) am Welser Stadtplatz, wo am Samstag, 4. Mai der Tag der Inklusion stattfindet.

Menschen mit Beeinträchtigung
Erster Tag der Inklusion in Wels am 15. Juni

Die Stadt Wels veranstaltet heuer zum ersten Mal den "Tag der Inklusion", um auf die nach wie vor bestehnde Diskriminierung von Menschen mit Beeinträchtigung aufmerksam zu machen. WELS. Eurpaweit organisieren Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe seit 1992 Veranstaltungen und Aktionen gegen Diskriminierungn und für die Gleichstellung von Menschen mit Beeinträchtigung. Die Teilhabe und das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben ist dabei eine zentrale Forderung. Auch die Stadt Wels...

  • 25.04.19
Lokales
Das Team des Joker Hofes Tollet freut sich über viele Besucherinnen und Besucher!

Am 9. Mai sind von 12 bis 16 Uhr Besucher am Hof Tollet in Winkeln 14 herzlich willkommen.
25 Jahre Hof Tollet

In Tollet und Taufkirchen an der Pram bekommen Jugendliche, denen der Start ins Berufsleben schwerer fällt, die Chance, sich auf dem Arbeitsmarkt zu etablieren. Anfang der 1990er Jahren wurde der Führerhof in Winkeln vom OÖ Zivil-Invalidenverband angekauft. Der Altbestand wurde rasch abgetragen und 1991 mit dem Neubau begonnen. Im Mai 1994 wurde der Hof Tollet eröffnet. Erfolgskonzept seit über 20 Jahren Seit 22 Jahren wird mit dem Erfolgskonzept der Ausbildung, Wohnen und Vermittlung von...

  • 25.04.19
Lokales
Hans Racko sammelt für die OÖZIV Ortsgruppe Schwanenstadt.
2 Bilder

70 Jahre OÖZIV Haussammlung
OÖZIV Hausammlung im Bezirk Vöcklabruck

Seit über 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5500 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli sechs ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV in insgesamt 26 Gemeinden des Bezirkes Vöcklabruck unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt...

  • 11.04.19
Lokales
Brigitte Dilmetz und Franz Reiffinger sammeln für die OÖZIV Bezirksgruppe Schärding

OÖZIV: Haussammlung seit 70 Jahren.
OÖZIV Hausammlung im Bezirk Schärding

Seit über 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5500 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli zwei ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV in insgesamt sieben Gemeinden des Bezirkes Schärding unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt...

  • 11.04.19
Lokales
Franz Reiffinger (rechts) ist für die OÖZIV Bezirksgruppe Ried-Schärding in der Stadt Ried unterwegs.

Seit 70 Jahren sammelt der OÖZIV zugunsten von Menschen mit Behinderung.
OÖZIV Haussammlung in der Stadt Ried

Seit über 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5500 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer ist von Mitte April bis Ende Juli ein ehrenamtlicher Sammler des OÖZIV in der Stadt Ried unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen Sammlerausweis...

  • 11.04.19
Lokales
OÖZIV Haussammler Emmerich Bloderer freut sich auf viele freundliche und großzügige Spender.

OÖ Zivil-Invalidenverband: Seit 70 Jahren sammeln für den guten Zweck
OÖZIV Haussammlung in Molln

Seit über 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5500 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer ist Haussammler Emmerich Bloderer wieder in der Gemeinde Molln unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen Sammlerausweis mit sich. Mit den Mitteln...

  • 11.04.19
Lokales
Rupert und Theresia Schmolmüller sind als Haussammler für die OÖZIV Ortsgruppe Bad Hall in Adlwang, Pfarrkirchen, Bad Hall und Aschach unterwegs.
2 Bilder

Zum 70. Mal führt der OÖ Zivil-Invalidenverband eine Haussammlung durch.
OÖZIV Haussammlung in Steyr und Steyr-Land

Seit über 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5500 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli drei ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV in insgesamt 13 Gemeinden der Bezirke Steyr, Steyr-Land und Linz-Land unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder...

  • 11.04.19
Lokales
Josefa Radakowitsch, Anneliese Schmidtberger, Christine Laimbauer, Karl Kothmayr und Sabine Krugluger sind die Haussammler der OÖZIV Bezirksgruppe Gmunden.

OÖZIV: 70 Jahre Sammlung für den guten Zweck
OÖZIV Haussammlung im Bezirk Gmunden

Seit über 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5500 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli fünf ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV in insgesamt 13 Gemeinden des Bezirkes Gmunden unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als...

  • 11.04.19
Lokales
Die Haussammler des OÖZIV freuen sich auf viele freundliche und großzügige Spender.

Der OÖ Zivil-Invalidenverband führt seit 70 Jahren eine Haussammlung durch.
OÖZIV Haussammlung in Wels und Wels-Land

Seit über 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5500 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli zwei ehrenamtliche Sammlerinnen des OÖZIV insgesamt sechs Gemeinden der Bezirke Wels und Wels-Land unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als...

  • 11.04.19
Lokales

Borg-Schüler gestalteten verständliche Heimordnung

HAGENBERG, PREGARTEN. Im Rahmen der Projektarbeiten zum "Tag ohne Barrieren" entwickelten die Schüler des Borg Hagenberg eine Heimordnung für das Seniorenheim Pregarten in einfacher Sprache. Kurz vor Schulschluss überreichten sie das Schriftstück gemeinsam mit ihrem Lehrer Andreas Gärtner an die Leiterin des Seniorenheimes, Gerda Diesenreither. Ziel des Projektes war es, die Heimordnung durch einfache Formulierungen für alle Bewohner verständlich zu transportieren. Fachlich unterstützt...

  • 05.07.18
Lokales

OÖZIV startet die Haussammlung

GMUNDEN. Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammler des OÖZIV im Bezirk Gmunden unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt. Jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen Sammlerausweis mit sich. Nach Abschluss der Haussammlung...

  • 12.04.18
Lokales
Das Team des OÖZIV im Bezirk Vöcklabruck freut sich auf eine erfolgreiche Sammlung und viele freundliche Begegnungen.

OÖZIV startet die Haussammlung

Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV im Bezirk Vöcklabruck unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen...

  • 05.04.18
Lokales
Das Team des OÖZIV im Bezirk Schärding freut sich auf eine erfolgreiche Sammlung und viele freundliche Begegnungen

OÖZIV startet die Haussammlung

Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV im Bezirk Schärding unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen...

  • 05.04.18
Lokales
Das Team des OÖZIV im Bezirk Ried freut sich auf eine erfolgreiche Sammlung und viele freundliche Begegnungen.

OÖZIV startet die Haussammlung

Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV im Bezirk Ried unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen...

  • 05.04.18
Lokales
Das Team des OÖZIV im Bezirk Kirchdorf freut sich auf eine erfolgreiche Sammlung und viele freundliche Begegnungen.

OÖZIV startet die Haussammlung

Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV im Bezirk Kirchdorf unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen...

  • 05.04.18
Lokales
Das Team des OÖZIV im Bezirk Steyr freut sich auf eine erfolgreiche Sammlung und viele freundliche Begegnungen.

OÖZIV startet die Haussammlung

Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV in Steyr und Steyr-Land unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen...

  • 05.04.18
Lokales

OÖZIV startet die Haussammlung

Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV im Bezirk Gmunden unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen...

  • 05.04.18
Lokales
OÖZIV Geschäftsführer Michael Leitner wünscht Albert Kerschbaumsteiner von der Bezirksgruppe Wels viel Erfolg bei der Haussammlung.

OÖZIV startet die Haussammlung

Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Bewilligung des Landes OÖ Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV in Wels und Wels-Land unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt; jeder Sammelnde führt als offizielle Identifikation einen...

  • 05.04.18
Lokales
Das Team des OÖZIV freut sich über großzügige Spenden und viele freundliche Begegnungen.

OÖZIV startet die Haussammlung

Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV unterwegs. Wichtige Hilfsmittel finanziert Mit den Mitteln aus der Haussammlung kann der OÖZIV Menschen mit Behinderung in Oberösterreich helfen. Tragische Unfälle oder...

  • 05.04.18
Lokales

Großzügige Spende der Welser Lionsclubs

Im Rahmen der Punschstanderöffnung überreichten die Lionsclubs der Region Wels Spenden an verschiedene Organisationen. Alexander Kopecky, MBA vom Lionsclub Pollheim Wels übergab einen Scheck über 2000 Euro an die OÖZIV Bezirksgruppe Wels. OÖZIV Geschäftsführer Michael Leitner und Bezirksobmann Egon Schatzmann nahmen den Scheck entgegen und bedankten sich herzlich für die großzügige Spende bei den Lionsclubs Wels Thalheim, Welser Heide Marchtrenk, Wels Pollheim, Wels Land Traunau und Wels....

  • 11.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.