Alles zum Thema Oberösterreich

Beiträge zum Thema Oberösterreich

FreizeitBezahlte Anzeige
Dieses iPhone Xs und diese Apple Watch Nike Edition im Gesamtwert von über 1.700 Euro gibts zu gewinnen!
2 Bilder

meinbezirk.at Newsletter
Wir verlosen ein iPhone Xs und eine Apple Watch Nike Edition

Hol dir die Top-Storys aus deinem Bezirk mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Unter allen Abonnenten verlosen wir das neue iPhone Xs und eine Apple Watch in der stylischen Nike Edition. Bei uns bekommst du relevante und wertvolle Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top informiert über Veranstaltungen im Bezirk und findest attraktive Gewinnspiele. Sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Durch unseren neuen Soft-Login kann sich...

  • 19.11.18
  •  3
Wirtschaft
Oberösterreichs Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer: Der Fachkräftemangel hemmt das Wirtschaftswachstum.

WKOÖ-Präsidentin Hummer: Abwanderung von Unternehmen wegen Fachkräftemangel droht

BezirksRundschau-Interview: Hummer will sich die Analyse der Kinderbetreuung in Oberösterreich "ganz genau anschauen", fordert steuerliche Entlastung von Überstunden und sieht "Tendenz einer Überhitzung", weil viele Unternehmen Aufträge angenommen haben, die sie wegen des Facharbeitermangels gar nicht abarbeiten können. BezirksRundschau: Fast jedes Unternehmen beklagt bereits einen Fachkräftemangel – wie soll das weitergehen? Hummer: Acht von zehn Betrieben klagen, dass sie nicht genug oder...

  • 29.08.18
LokalesBezahlte Anzeige
Mag.iur Wolfgang Vovsik zählt zu den ersten Mediatoren Österreichs
3 Bilder

MIT Institut erneut mit EBQ Siegel ausgezeichnet

Erwachsenenbildung mit Qualitätsgarantie Mag. Wolfang Vovsik freut sich mit seinem fachkompetenten Team über den Erhalt des EBQ Siegels am 19. Juni 2018, das zum fünften Mal in Folge an das MIT Institut erging. Das Institut für Mediation, Identitätsentwicklung und Training (MIT) ist seit nahezu 25 Jahren in der Erwachsenenbildung erfolgreich tätig. 2006 erhielt es zum ersten Mal das EBQ Siegel. Seitdem wurde alle drei Jahre ein Folgeaudit absolviert, das die renommierte, private...

  • 10.08.18
Politik
Herwig Mahr (li.) ist seit 2015 Klubobmann der Freiheitlichen Partei im Oö. Landtag und stammt aus Traun. Christian Makor (re.) kommt ursprünglich aus Salzburg, lebt im Innviertel und ist Klubobmann der SPÖ.
6 Bilder

"Das ist Trumpismus in Oberösterreich" (inkl. Video)

Herwig Mahr (FPÖ) und Christian Makor (SPÖ) im Streitgespräch über Sozialbudget, Mindestsicherung und 12-Stunden-Tag. OÖ. Die BezirksRundschau traf die Klubobleute von FPÖ und SPÖ, Herwig Mahr und Christian Makor, in einem Gasthof in Ried im Innkreis zum Sommergespräch. Das Innviertel ist seit Jahren eine FPÖ-Hochburg, während sich die SPÖ schwertut, die Industriearbeiter dort anzusprechen. BezirksRundschau: Was ist für Sie das Spezielle am Innviertel? Makor: Der Innviertler ist...

  • 01.08.18
Freizeit
7 Bilder

Die besten Bilder aus Oberösterreich vom Blutmond 2018

Unsere Regionauten waren erneut sehr aktiv und haben uns viele Fotos zukommen lassen. Hier könnt ihr euch die besten Bilder aus Oberösterreich zum Blutmond 2018 ansehen. Am 27. Juli war er zu sehen – der rote Mond. Zwischen 22:21 und 23:13 Uhr war das Naturspektakel zu bestaunen. In dieser Nacht reflektiert die Erdatmosphäre das Licht der Sonne und wirft es auf den Mond. Dadurch erscheint er in verschiedenen Rot- und Gelbtönen. Weitere Informationen zu der vergangenen Nacht findet ihr...

  • 28.07.18
FreizeitBezahlte Anzeige
Mit Gasteiner Wochenendausflüge für Top Hotels in Oberösterreich gewinnen
17 Bilder

Wochenendausflüge für Top Hotels in Oberösterreich gewinnen

Gewinne mit Gasteiner eines von drei Wochenenden in Top Hotels in Oberösterreich, sowie fünfmal einen Jahresvorrat an Gasteiner Mineralwasser. Ein Wochenende ist zum Erholen da – darum schicken Gasteiner Mineralwasser und die BezirksRundschau Sie zu einem entspannten Wochenendausflug in eines von drei Top Hotels in Oberösterreich. Zur Auswahl stehen: Hotel Goldenes Schiff: Zwei Nächte im Doppelzimmer für zwei Personen mit Frühstück inklusive einem Essensgutschein in der Höhe von € 40,- ...

  • 19.07.18
  •  7
Wirtschaft
Raiffeisenlandesbank OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller, Finanzminister Hartwig Löger, Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Finanzminister Löger: Schuldenabbau, Bonus für Familien, Entlastung für Unternehmen speziell bei Bürokratie

Finanzminister Hartwig Löger bei "Minister im Dialog" in der Raiffeisenlandesbank OÖ im Gespräch mit Gastgeber und Generaldirektor Heinrich Schaller und Landeshauptmann Thomas Stelzer. LINZ. Finanzminister Hartwig Löger ist ein Mann der mit Bedacht gewählten Worte – kein Vergleich zu seinem Vorgänger Hans Jörg Schelling, der jederzeit für einen schlagzeilenverdächtigen Sager gut war. Umso ambitionierter klingen seine Pläne als Finanzminister, die er im Rahmen der Raiffeisenlandesbank OÖ-Serie...

  • 04.07.18
Lokales
Landeshauptmann Thomas Stelzer

Rating für OÖ: Mit AA+ weiterhin bestmögliches Rating, Ausblick wieder stabil

Landeshauptmann Stelzer sieht Bestätigung für eingeschlagenen Reformkurs OÖ. Standard and Poor´s (S & P) hat das Rating des Landes Oberösterreich mit AA+ bestätigt. Verbessert hat sich der Ausblick: von negativ auf stabil. Eine Bestätigung für den eingeschlagenen Reformkurs und den Weg der Nullschuldenpolitik, wie Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer meint: „Der neue Kurs in unserer Finanzpolitik mit Chancen statt Schulden hat bei der Ratingagentur Anerkennung gefunden. Diesen Weg...

  • 10.06.18
Politik
Es dürften die 18 Bildungsregionen in Oberösterreich auf fünf zusammengelegt werden: Pro Viertel und für den Zentralraum soll je ein Schulinspektor übrig bleiben.
2 Bilder

Land plant Aus für Bezirksschulinspektoren in Oberösterreich

Bezirksschulinspektoren sollen "Viertel-Verwaltern" weichen. Landesrätin Haberlander: "Eine Veränderung ist geplant". OÖ. Derzeit gibt es in Oberösterreich 18 Bildungsregionen – angelehnt an Bezirke und Statutarstädte. Diesen Bildungsregionen steht je ein Bezirksschulinspektor (seit 2014 offiziell: Pflichtschulinspektor) vor. Für Linz und Vöcklabruck gibt es zwei Inspektoren, aufgrund geografischer Größe und Anzahl der Schulen. Dieses altgediente System könnte ab 2019 Geschichte sein – oder...

  • 30.05.18
  •  4
Politik
Landesrätin Christine Haberlander (ÖVP) bei einem Besuch des Ärztefon-Standorts in Zürich. Am Bild v.l. Gerhard Durstberger (Land OÖ), Christine Haberlander, Sabine Lehn (Ärztefon), Matthias Stöger (Land OÖ) und Thomas Fidler (Ärztekammer).
2 Bilder

Wenn das "Ärztefon" die Schwiegermutter ersetzt

ZÜRICH/OÖ. In der Schweiz gehorcht das Gesundheitssystem einer gewissen Logik, oder? Weniger Mediziner am Land, eine anstehende Pensionierungswelle bei Hausärzten, Patienten, die Krankenhausambulanzen stürmen und immer weniger „medizinischer Hausverstand“. All das zusammengenommen schafft die Basis für das „Ärztefon“, ein Angebot im Kanton Zürich, das Patientenströme lenken und Krankenhäuser entlasten soll. „Die gesundheitliche Kompetenz wird in der Familie immer seltener tradiert. Die...

  • 05.04.18
Lokales

Polizei forscht vier Drogendealer und 21 Abnehmer aus

Bei 14 Haus- und Wohnungsdurchsuchungen in den Bezirken Urfahr-Umgebung, Rohrbach, Linz-Land, Perg, Salzburg-Land und in der Stadt Linz haben Polizisten Heroin, MDMA, Amphetamin, Cannabis, Schreckschusswaffen und mehr sichergestellt. OÖ. Wie die Polizei mitteilt, begannen die Ermittlungen Anfang Jänner dieses Jahres 2018: Während einer Kontrolle beim Karawankentunnel in Kärtnen entdeckten Polizeibeamte in einem Auto drei Kilogramm Amphetamin. Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung und...

  • 31.03.18
Lokales
NR Sonja Hammerschmid, NR Manfred Hofinger, Barbara Hofer, NR-Präs. Wolfgang Sobotka, NR Matthias Strolz, NR Maria Theresia Niss; 2. Reihe: zwei Elternvertreter, NR Johanna Jachs, NR Klaus Lindinger.
3 Bilder

Erstmals parteiübergreifende Petition einer Elterninitiative im Nationalrat eingebracht

Nationalrat Manfred Hofinger: "Integrationsklassen in Sonderschulen erhalten!" OÖ. In Oberösterreich werden seit 20 Jahren an elf Standorten Volksschul-Inklusionsklassen in Sonderschulen geführt. "„Jedes Kind ist anders und jedes Kind hat das Recht auf individuelle Förderung seiner Stärken und Schwächen. Im gemeinsamen Unterricht wird an diesen Schulen täglich Integration erfolgreich gelebt"“, begründet ÖVP-Abgeordneter Manfred Hofinger als Erstunterzeichner die Einbringung einer von...

  • 22.03.18
Politik
Barbara Pitzer, bis 2015 Landesschulinspektorin für Allgemeinbildende Pflichtschulen in Oberösterreich, wird als künftige Bildungsdirektorin gehandelt.

Barbara Pitzer: Gute Chancen für Welserin auf Posten des Bildungsdirektors

Neuer Bildungsdirektor als Ersatz für amtsführenden Landesschulratspräsidenten soll noch im ersten Halbjahr ernannt werden – kritische Stimmen zu Favorit Paul Kimberger wegen dessen Funktion als Obmann des Christlichen Lehrervereins. OÖ (red). Lehrergewerkschafter Paul Kimberger gilt als Favorit für den Posten des neuen Bildungsdirektors. Aber: Dass er als Obmann des Christlichen Lehrervereins (CLV) auch oberster Gewerkschafter ist, sorgt für viele kritische Stimmen: Die beide Funktionen seien...

  • 07.03.18
Lokales
Landeshauptmann Thomas Stelzer mit Matthias Engler.
2 Bilder

Ofteringer Matthias Engler erhielt Landeskulturmedaille

OFTERING (red). Im Rahmen einer Feierstunde in den Linzer Redoutensälen überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer auf Vorschlag von Ofterings Vizebürgermeister Reinhard Hadler als Kulturreferent der Gemeinde Oftering am 28. Februar an eine verdiente Persönlichkeit von Oftering die Landeskulturmedaille. Matthias Engler aus Oftering erhielt mit 22 anderen Persönlichkeiten des oberösterreichischen Kulturlebens die Kulturmedaille des Landes Oberösterreich. Mehr als 30 Jahre in Ofteringer...

  • 02.03.18
LokalesBezahlte Anzeige
Art of Nails Kursbeginn ist am 24. Februar 2018 für den BASISKURS GEL & ACRYL
2 Bilder

ART OF NAILS - Hochqualifizierte Grundausbildung im Naildesign startet am 24. Februar 2018

Beruf der Zukunft BASISKURS GEL & ACRYL Neuer Schulungstermin ab 24. Februar 2018 Sie erhalten in 5 Wochenenden eine hochqualifizierte Grundausbildung im Naildesign. In den zweiwöchigen Übungsphasen zwischen den Kurswochenenden können sie sich die Kurskosten von 125,- Euro pro Tag in Form von Trinkgeldern von ihren Modellen wieder zurückverdienen.Es sind für den Kurs keine Vorkenntnisse erforderlich, da alles von Grundauf erlernt wird. Der Kurs schließt mit einem Diplom ab, daß sie...

  • 16.01.18
Politik
LR Rudolf Anschober sieht Glyphosat-Verlängerung als große Enttäuschung.

Nach Glyphosat-Verlängerung: Anschober spricht von "ganz großer Enttäuschung"

Umwelt-Landesrat Rudolf Anschober ist besorgt, nachdem das "wahrscheinlich krebserregende" Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat um fünf Jahre verlängert wurde. OÖ. Die EU-Kommission hat über die Zulassung von Glyphosat, einem Unkrautvernichtungsmittel, abgestimmt und im Zuge dessen eine Verlängerung um fünf Jahre beschlossen. Dies sorgt bei Umwelt- und Konsumentschutz-Landesrat Rudolf Anschober für Kopfschütteln. „Mit der heutigen Mehrheitsentscheidung der Mitgliedstaaten im Ausschuss ist...

  • 27.11.17
Lokales
Einen erschreckenden Fund machte eine Putzfrau im Welldorado, als sie einen toten Mann in der Sauna fand.

Welldorado Wels: Putzfrau findet Leiche in Sauna

Eine schreckliche Meldung aus dem Wellness-Bad Welldorado. Ein 75-Jähriger starb wohl an einem Herzinfarkt in der Sauna und wurde erst am nächsten Tag entdeckt. WELS. Wie erst jetzt bekannt wurde, musste eine Putzfrau in der Sauna des Welser Welldorados am 21. November einen tragischen Fund machen. Auf ihrem Rundgang fand die Frau, nachdem sie die Tür zur Biosauna geöffnet hatte, die Leiche eines 75-jährigen Marchtrenkers. Der hinzugezogene Amtsarzt stellte bei dem Toten einen Sekundentod fest,...

  • 27.11.17
Politik
Raphael Habringer, Leo Tockner (Zivildiener in einem Kindergarten), Eva Maria Gattringer, Monika Spiekermann (Studentin), Professor Roland Grabner, Johanna Stanek (RLB OÖ.-Schirmherrin), Erika Racher (Talente OÖ.), David Hauger, Wolfgang Lanzinger (Talente OÖ.)
2 Bilder

Absolventenclub für Hochbegabte in Oberösterreich – "Hochbegabung ist eine ganz normale Eigenschaft"

Initiative "Talente OÖ" gründete Absolventenclub als Bindeglied zwischen Talenten und Wirtschaft und zum Netzwerken zwischen Hochbegabten. Rund 2.000 als hochbegabt geltende Schülerinnen und Schüler finden derzeit im Verein Talente OÖ eine gemeinsame Plattform. Bei der Auftaktveranstaltung des neu geschaffenen Absolventenclubs in der Raiffeisenlandesbank OÖ wurden Vorurteile zurechtgerückt. Hochbegabung sei eine ganz normale Eigenschaft. Der österreichische Begabungsforscher Roland Grabner...

  • 21.11.17
Leute
10 Bilder

OÖ im Film 30. Videofestival

Am Montag 20. November präsentierte und prämierte der Amateurfilmclub Linz - AFL die "Besten" der eingereichten Filme aus OÖ. Entwicklung in der Umsetzung und Inspiration für Drehbuchautoren ist ein förderbarer Wunsch des Kubobmann Erich Riss, dessen Name für Qualität bürgt. Eine Bereicherung ist es alle mal zu sehen, welche Entwicklung die vielen Hobbyfilmer in Oberöstereich zustande bringen. Ein "must see" ist aus der WUNDER KEIS FILM Produktion der Film "Stilles Wasser". Eine besondere...

  • 21.11.17
Gesundheit
Landesrat Rudi Anschober und Schmetterlingsforscher Dr. Peter Huemer zeigen Kästen mit Schmetterlingen auf einer Blumenwiese und nach intensiver Düngung.

Landesrat Anschober will gegen Insektensterben ankämpfen und fordert Aus für Umweltgifte

Ausräumung der Landschaften, Klimawandel und massiver Einsatz von Risikopestiziden sind nur ein paar Gründe, warum die Artenvielfalt vieler Insekten und auch anderer Lebewesen zurückgegangen ist. Linz. Der oberösterreichische Landesrat für Umwelt, Rudolf Anschober, will gemeinsam mit Dr. Peter Huemer, einem Schmetterlingsforscher aus Tirol, gegen die intensive Landwirtschaft und die massive Düngung angehen. Diese gelten als die Hauptursache für das Schrumpfen der Insektenvielfalt. Darum...

  • 13.10.17
Wirtschaft
Eine Abordnung der Wirtschaftskammer Oberösterreich mit dem Obmann des Papier- und Spielwarenhandels, Georg Obereder, Sparten-Geschäftsführerin Sabine Tobisch und Obmann-Stellvertreterin Gisela Gabauer-Dorninger überbrachte BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler einen Kalender, um auf die Woche des Kalenders aufmerksam zu machen.

Wirtschaftskammer Oberösterreich lädt zur Woche des Kalenders

Für den heimischen Papierfachhandel soll die Aktion (von 13. bis 21. Oktober 2017) als Initiator für die beginnende Hochsaison des Kalenderverkaufs dienen. Der 15. Oktober gilt seit jeher als „Tag des Kalenders“. Grund genug, um diesen Tag mit einer Aktionswoche zu umrunden, in der die heimischen Papierfachgeschäfte die Kunden führ ihren Kalendereinkauf mit einem kleinen Geschenk belohnen. Georg Obereder, Obmann des oberösterreichischen Papier- und Spielwarenhandels in der WKOÖ, unterstützt...

  • 06.10.17
Politik
SPÖ-Vorsitzende Birgit Gerstorfer bei der Pressekonferenz
2 Bilder

Gerstorfer stellt Pläne für Altenbetreuung und Pflege für Oberösterreich vor

Durch die Projekte "Sozial Ressort 2021+" und ein eingeführtes Qualitätssiegel für die 24-Stunden-Pflege will Gerstorfer die Weichen für die Zukunft stellen. LINZ. Die Prognosen zu den demografischen Entwicklungen Österreichs in den nächsten 25 Jahren bereiten im Bereich der Altenbetreuung und Pflege bereits heute Kopfzerbrechen. Um die entstehende Pflegelücke zu schließen, präsentierte oberösterreichs Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer nun neue Angebote. Ein wichtiger Bestandteil ihrer...

  • 06.10.17
  •  2