Alles zum Thema Oberösterreichische Gebietskrankenkasse

Beiträge zum Thema Oberösterreichische Gebietskrankenkasse

Gesundheit
v.l.: Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander,  Landesschulärztin Gertrude Jindrich, OÖGKK-Direktorin Andrea Wesenauer und Vertreter VS Leopoldschlag.

Gütesiegel verliehen
Volksschule Leopoldschlag ist "Gesunde Schule OÖ"

Seit zehn Jahren verleihen das Land Oberösterreich, die oberösterreichische Gebietskrankenkasse (OÖGKK) und die Bildungsdirektion OÖ das Gütesiegel „Gesunde Schule OÖ“. Heuer – im Jubiläumsjahr – erlangten 20 Schulen die begehrte Auszeichnung, darunter auch die Volksschule (VS) Leopoldschlag.   LEOPOLDSCHLAG, OÖ. Vor zehn Jahren wurde die ersten Auszeichnungen für besondere Schulprojekte rund ums Thema Gesundheit verliehen. Inzwischen tragen 172 Schulen in ganz Oberösterreich das Gütesiegel...

  • 15.05.19
Lokales
Die Primärversorgungszentrem haben den Vorteil, dass Ärzte auch Teilzeit in ihren Praxen arbeiten können.

Gebietskrankenkasse plant
Neue Primärversorgungszentren für Wels

WELS (sw). Zur Bekämpfung des Ärztemangels sieht die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse (Oögkk) in der Stadt Wels zwei Primärversorgungszentren vor. Der Obmann der Oögkk, Albert Maringer, und der Ressortleiter Franz Kiesl, gaben dies bei einem Termin mit Bürgermeister Andreas Rabl und Gesundheitsreferentin Silvia Huber bekannt. Beide zeigen sich in einem offiziellen Statement erleichtert: „Wir sind froh, dass die Oögkk auf unsere Bedenken zum Ärztemangel in Wels eingegangen ist. Die Stadt...

  • 19.11.18
Lokales
Von links: Julius Stiglechner (Obmann-Stv. der OÖGKK), Andrea Wesenauer (Direktorin der OÖGKK), Landeshauptmann Josef Pühringer, Peter Niedermoser (Präsident OÖ Ärztekammer), Susanne Herbek (Geschäftsführerin ELGA GmbH), Albert Maringer (Obmann der OÖGKK), Ulrike Mursch-Edlmayr (Präsidentin OÖ Apothekerkammer).

OÖGKK lud zum Gesundheitsempfang

Hochkarätige Diskussionsrunde zur elektronischen Gesundheitsakte ELGA. Was können die oberösterreichischen Systemgestalter zu einer erfolgreichen Umsetzung der elektronischen Gesundheitsakte beitragen? Diese und andere Fragen zum Thema ELGA wurden beim Gesundheitsempfang der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse (OÖGKK) in einer hochkarätigen Runde von Gesundheitsexperten diskutiert. „Wir wollen den gemeinsamen Blick auf unser Gesundheitssystem in Oberösterreich schärfen und die...

  • 15.04.14
Lokales

Zusammenarbeit bis 2016: Kinderklinik Passau weiterhin für Kinder aus dem Bezirk geöffnet

BEZIRK, PASSAU (kpr). Die "Kinderklinik Dritter Orden" in Passau steht auch weiterhin für Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk offen – bei Notfällen und auch bei planbaren Eingriffen. "Nach einem erfolgreichen Jahr der Zusammenarbeit ist die Finanzierungsvereinbarung bis 2016 verlängert worden", gab Landeshauptmann Josef Pühringer bekannt. Für rund 50 Prozent der Bevölkerung des Bezirks Schärding sei Passau der nächstgelegene Spitalsstandort. Mit der Vereinbarung werde dem Wunsch vieler Eltern...

  • 24.01.14