Alles zum Thema Oberalm

Beiträge zum Thema Oberalm

Politik
In der Mitte ist der "Ringpark" für Oberalm zusehen. Weiter links der ausgedehnte Park für Rif.
2 Bilder

Grünes Konzept
"Letzte Chance für Grünflächenwidmung"

Die Grünen möchten verkehrsfreie Räume im Bezirk Hallein schaffen.  OBERALM. Die Grünen Oberalm lassen mit einem neuen Konzept aufhorchen. Geht es nach der Partei, sollen möglichst große und zusammenhängende Grünflächen geschaffen werden. "Bereits heute ist das Salzachtal von großen Siedlungsgebieten besetzt. Man kann nicht mehr von einem grünen Tal sprechen, sondern von einem bebauten Tal mit Grünflächen", ist der Architekt Edgar Spraiter – Urheber des Konzepts und Bürgermeisterkandidat der...

  • 14.02.19
Lokales
Bürgermeister von Oberalm, Gerald Dürnberger

Oberalm
Gerald Dürnberger – ein Bürgermeister mit Seltenheitswert

OBERALM. Wir haben ein Gespräch mit dem Oberalmer Bürgermeister Gerald Dürnberger geführt und einiges über die Zukunft erfahren.  Herr Bürgermeister, was sind die wichtigsten Projekte, die in den kommenden Jahren in Oberam realisiert werden? GERALD DÜRNBERGER: Ein ganz wichtiges Leitprojekt ist die Ortskerngestaltung, dieses Projekt wird uns die nächsten drei Jahre begleiten und wir werden auch entsprechend investieren müssen. Wir haben ja bereits vor drei Jahren diesen Prozess mit der...

  • 11.02.19
Lokales
Verleihung Holzbaupreis Salzburg im Hotel Hefterhof mit Landesrätin Andrea Klambauer und Landesrat Josef Schwaiger.
7 Bilder

Internat Winklhof in Oberalm erhält Holzbaupreis

OBERALM. Mit ihrem Internat ganz aus Vollholz wurde die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Winklhof kürzlich mit dem Holzbaupreis ausgezeichnet. „Wir freuen uns riesig. Das ist wirklich eine tolle Auszeichnung und Anerkennung für diese architektonische Meisterleistung“, sind sich Landesrat Josef Schwaiger und Direktor Georg Springl einig.Das Internat beeindruckte die Jury nicht nur mit seinem optischen Auftritt, sondern auch mit dem ressourcenschonenden Umgang. „Die Landwirtschaftliche...

  • 01.02.19
Lokales
Landesrat Josef Schwaiger besucht die Kräuterhexen der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Kleßheim. Mit dabei: Christa Stockhammer (Direktorin der LFS Kleßheim); Nastasja Pircher (Fachlehrerin LFS Kleßheim) und Schülerinnen.
8 Bilder

Neu am Winklhof-Stundenplan: Rezepte mit Heilkraft

OBERALM, SALZBURG. In den Landwirtschaftlichen Fachschulen (LFS) Kleßheim und Winklhof stehen seit Kurzem diverse Gesundheitsrezepte am Stundenplan. Schüler lernen, wie man eine Erkältungssalbe für kalte Tage, Hustensaft für den rauen Hals oder Fichtenpechsalbe zur Linderung kleiner Schnittwunden herstellt. Agrarlandesrat Josef Schwaiger besuchte die Schüler in ihrer Kräuterküche in Kleßheim und holte sich ein paar Tipps und Tricks. „Dieser Schwerpunkt ist österreichweit einzigartig. Die...

  • 25.01.19
  •  1
Lokales
Kerstin Tautz, Interviewpartnerin sowie Haus- und Pflegedienstleitung
8 Bilder

Interview
Das Seniorenheim durch die rosarote Brille sehen

OBERALM. Wir haben uns mit der Leiterin der Seniorenresidenz Schloss Kahlsperg getroffen und erfahren, wie hier mit der Liebe umgegangen wird. Bezirksblätter: Ist Einsamkeit im Alter im Seniorenzentrum Kahlsperg ein großes Probelm? KERSTIN TAUTZ: Wenn man ins Seniorenheim geht, muss man sich zum Teil von lieben Menschen oder vom Haustier trennen. Da besteht natürlich die Gefahr, wenn man in eine neue, fremde Umgebung kommt, dass man sich zurückzieht und dass man eventuell einsam ist. Wir...

  • 18.01.19
Lokales
Der gebürtige Wiener lebt und arbeitet in Salzburg.

Psychosomatik
220 Zuhörer bei Vortrag von Manfred Stelzig

OBERALM. „Wie gut, dass es die Kirche gibt“, meinte Hans Christian Neureiter, der Leiter des Katholischen Bildungswerks Oberalm: Nach der gelungenen Verlegung des Vortragsabends von Manfred Stelzig vom Pfarrsaal in die Pfarrkirche Oberalm in Anspielung auf einen Motivationsspruch der Kirchenbeitragsstellen. Mehr als 200 Besucher füllten die besten Plätze in der Kirche bis in den Chor hinauf. Der bekannte Buchautor Manfred Stelzig war auf Einladung der Katholischen Frauenbewegung nach Oberalm...

  • 21.12.18
Lokales
Holger Höfler und sein Team helfen Kunden bei allerlei Problemen in der Apotheke Oberalm.

Brummschädeltherapie
Tipps gegen den Silvester-Kater

OBERALM. Zu Silvester reicht selten ein Glas Sekt allein. Aus einem werden schnell zwei, dann drei, und andere alkoholische Getränke kommen auch noch hinzu. Von der lustigen Feier bleiben am nächsten Tag aber nur die Kopfschmerzen erhalten, der "Kater" macht sich bemerkbar. Holger Höfler von der Apotheke in Oberalm weiß in solchen Situationen Rat. Vorbeugend aktiv werden Schon vor der großen Feier kann man einiges für die Gesundheit machen: Am Tag empfiehlt es sich bereits, ausreichend...

  • 19.12.18
  •  1
Lokales
Antwort auf die Frage, ob Katharina Kinners Hund Amy Silvester mag: die Körpersprache sagt alles.
2 Bilder

Tipps für Silvester mit Tieren

OBERALM. Hunde- und Katzenbesitzer kennen es: Zur Silvesterfeier braucht der vierbeinige Liebling besonders viel Zuwendung. Kein Wunder, denn das laute "Geballer" ist für Hund und Katz' keineswegs angenehm, viele Tiere fürchten sich richtig vor dem 31. Dezember. Silvester für Tiere angenehmer gestaltenDie Oberalmer Tierärztin Katharina Sinner empfiehlt, man solle bei seinen Haustieren zu Hause bleiben und sie in der Silvesternacht nicht alleine lassen. Manchen Hunden genüge es oft, wenn sie...

  • 13.12.18
  •  1
Lokales
Cornelia Seiwald (Bereichsleitung Literatur der KWST Oberalm, Doris Knecht, Peter Husty (Obmann der KWST Oberalm) und Ilona Schalwich Mozes (Bereichsleitung Literatur).
2 Bilder

Lesung von Doris Knecht erweckt Emotionen

OBERALM. Während im Oberalmer Ortskern die Krampusse tobten, erfuhren die zahlreichen Zuhörer im heimeligen Filzhofgütl von Doris Knecht sehr unterhaltsam „Alles über Beziehungen“ – ihrem neuesten Roman um Endvierziger Viktor. Dessen Gesundheitscheck, einer seiner vielen Seitensprünge und das Entdecken seiner Untreue durch Lebensgefährtin Martha riefen die unterschiedlichsten Reaktionen in den Gesichtern des Publikums hervor. Außerdem sorgten die anschließend vorgetragenen Kolumnen für viel...

  • 13.12.18
Sport
Foto U15 vs. Junior Tigers

Football in Oberalm
Nachwuchs der Salzburg Ducks im Höhenflug

OBERALM. Wie schon im vergangenen Jahr stehen zwei Nachwuchsteams der Salzburg Ducks im Finale. Dabei folgte letzten Sonntag die U15 der vorher schon qualifizierten U18 nach. In Oberalm empfingen die Jungenten auf die Liganeulinge Upper Styrian Rhinos zum Halbfinale. Dabei ließen die Ducks von Anfang an nichts anbrennen und zeigten, dass sie unbedingt ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen wollen. Nach Ende der Spielzeit stand das klare Ergebnis von 44:6 fest. Damit trifft man im Finale...

  • 14.11.18
Lokales
Bild der Jubiläumsfeier: v.l. Vizebürgermeister Hans-Jörg Haslauer, Kultur.Werkstatt-Obmann a.d. Dietmar Haslauer, neuer Kultur.Werkstatt-Obmann Peter Husty und Bürgermeister Gerlad Dürnberger.

Kultur
Kultur.Werkstatt Oberalm hat eine neue Leitung

OBERALM. Dietmar Haslauer spielte eine wichtige rolle beim Aufbau und Etablieren der Kulturinitiative. Nach zehn Jahren legte er in der Jahreshauptversammlung im Oktober seine Funktion als Obmann der Kultur.Werkstatt zurück.  "Zehn Jahre sind genug – es muss jemand kommen, der neue Ideen mitbringt", zieht Haslauer Resümee über sein langjähriges Wirken und blickt auf die Zukunft der Kultur in Oberalm. Aus seiner Feder stammt jedoch noch das Programm für 2019, welches er gemeinsam mit den...

  • 31.10.18
Lokales
Vergangene Woche kam es in der Stadt Salzburg, im Flachgau und im Tennengau zu mehreren Einbrüchen.

Salzburg, Flachgau und Tennengau
Einbrüche in den letzten sieben Tagen

Letzte Woche kam es zu mehreren Einbrüchen in der Stadt Salzburg, im Flachgau (Anif, Bergheim, Elixhausen, Eugendorf, Hallwang, Nußdorf, Oberndorf und Wals-Siezenheim) und im Tennengau (Hallein, Kuchl, Oberalm und Puch). Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Einbrüche in der Stadt Salzburg In der Nacht auf 22. Oktober wurde in einen Gastronomiebetrieb in Salzburg eingebrochen. Im Objekt wurden mehrere Türen und eine Kassa aufgebrochen. Es wurde ein dreistelliger...

  • 22.10.18
Lokales

Polizeimitteilung
Gestohlene Münzsammlung

OBERALM. Am 17. Oktober schlichen sich tagsüber Täter in ein Einfamilienhaus in Oberalm und stahlen aus dem Schlafzimmer eine Münzsammlung sowie Schmuck. Die Frau des Hauses befand sich den ganzen Tag daheim, bemerkte jedoch den Diebstahl erst am späten Nachmittag. Die Höhe des Schadens konnte bis dato noch nicht festgestellt werden.

  • 19.10.18
Lokales
Georg Reiter (Inhaber vom Dandlhof) und Frau Neureiter sind mit Freude bei der Arbeit und verkaufen Gemüse aus Eigenanbau vom Dandlhof in Wals.
14 Bilder

Regional & gesund
Der Winklhof Bauernmarkt als regionale Alternative

OBERALM. Jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr und immer freitags von 13 bis 17 Uhr findet der Bauernmarkt in der Landwirtschaftlichen Fachschule Winklhof statt. "Im September haben wir das 30-jährige Jubiläum gefeiert", erzählt Bettina Brunauer, die Käse aus Eigenproduktion vom Brügglerhof in Hallein verkauft. Ins Leben gerufen hat den Markt, auf dem größtenteils regionale Produkte verkauft werden, Schuldirektor Gerhard Danter 1988. Die Jugend denkt um"Man merkt, dass immer mehr Leute kommen –...

  • 11.10.18
Wirtschaft
Die Räumlichkeiten lassen viel Gestaltungsfreiraum offen.
2 Bilder

Coworking gilt als Top-Trend der Zukunft

In Oberalm eröffnet ein Coworking-Space für Freiberufler, Kreative, Startup-Gründer und Studierende. OBERALM (kl). Wer einen Arbeitsplatz mieten will, kann dies ab Herbst in Oberalm. Gerhard Griesacker, Leiter der Uniqa-Versicherung an der Halleiner Landesstraße, möchte sein Büro mit anderen teilen. "Ganz egal, ob man einen Arbeitsplatz nur für ein Projekt oder für längere Zeit benötigt, ich freue mich über alle Anfragen", so Griesacker. Vorteile des Coworkings "Wer teilt spart. Aber...

  • 17.09.18
Lokales
Durch einen herunterfallenden Stein wurde ein Arbeiter in Oberalm schwer verletzt.

Schwerverletzter in Oberalm: Arbeiter von Stein getroffen

OBERALM. Am 28. August wurde auf einem Flachdach einer Firma in Oberalm eine Photovoltaik-Anlage montiert. Eine Palette Pflastersteine sollte zur Einbettung der Solarpaneele verwendet werden. Sechs dieser Steine fielen vom Dach vor den Eingang der Firma. Ein Stein traf einen 39-Jährigen am Kopf. Der Mann wurde dadurch schwer verletzt. Zur genauen Klärung des Unfallherganges wurde das Arbeitsinspektorat Salzburg beigezogen, heißt es seitens der Landespolizeidirektion Salzburg. 

  • 29.08.18
Sport
Kuchl (re., Noah Zinic) gewann gegen Puch 5:1.
3 Bilder

Vier Tennengauer schafften im Cup den Aufstieg

Adnet, Kuchl, Golling und der FC Hallein 04 stehen in der 3. Runde des SFV-Stiegl Landescup. TENNENGAU (hm). Am Wochenende standen die Zweitrundenpartien im Stiegl-Landescup, unter anderem mit den Derbys Union Hallein gegen Adnet und Kuchl gegen Puch, auf dem Programm. Es war dies die letzte Standortbestimmung der Mannschaften vor Meisterschaftsbeginn. Entsprechend ernst wurde diese letzte Formüberprüfung trotz der großen Hitze genommen. Union Hallein ging auf eigener Anlage im Duell der beiden...

  • 30.07.18
Lokales
Zehn Co-Working Schreibtische werden ab Herbst in Oberalm zur Verfügung stehen.
2 Bilder

Co-Working schafft Synergieffekte

Erstes Gemeinschaftsbüro eröffnet im Tennengau OBERALM. Fixe Büros sind für viele zu teuer, arbeiten von zu Hause ist aber auch oft keine optimale Lösung. Im städtischen Bereich hat sich "Coworking" in den vergangenen Jahren als günstige Alternative zum eigenen Büro besonders für Jungunternehmer oder Kreative bewährt. Und jetzt scheint die Idee vom flexiblen, günstigen Arbeitsplatz im Gemeinschafts-Büro auch als Konzept für den ländlichen Raum immer mehr zu greifen. Im Frühjahr eröffnete in...

  • 25.07.18
Lokales
Herr Werner an der Röstmaschine. Hier werden die Bohnen auf bis zu 225 Grad erhitzt.
2 Bilder

Der One-man Röster von Oberalm

"Herr Werner" aus Oberalm röstet die Kaffeebohnen im eigenen Haus. Das Massenprodukt Kaffe wird bei ihm zum Genussmittel. OBERALM. Alles begann vor fünf Jahren in einer kleinen Gemeinde in Bayern. "Herr Werner", mit bürgerlichem Namen Werner Brunner, war auf einem Markt unterwegs und kostete dort erstmals von einem Trommelröster aus München. "So kannte ich Kaffe noch gar nicht". Er nahm Kurse bei dem Experten und machte die Leidenschaft schließlich zum Beruf. Mittlerweile ist Herr Werner eine...

  • 24.07.18
  •  2
  •  1
Sport
Franz Juriga, Manfred Schorn, Andreas Rieger, Roman Holztrattner

Eisschützenverein aus Oberalm holte Punkte

Die Eisstockschützen aus Oberalm punkteten in Adnet. OBERALM. Die Mannschaft "Oberalm 2" unter Spielführer Roman Holztrattner konnte sich heuer im Wintercup 2017/2018 der Tennengauer Trainingsgemeinschaft den Gruppensieg in den Vorrunden erspielen und somit in das „A“ Finale einziehen. Beim großen Finale in der Stocksporthalle Adnet konnte die Mannschaft noch den sensationellen sechsten Rang von 18 teilnehmenden Mannschaften erreichen. Der Vereinsvorstand samt Mitgliedern gratulierte zu diesem...

  • 20.07.18
Lokales
Bezirkskommandant Paul Pirchner und Polizistin Monika Noppinger sorgen in Hallein für die Sicherheit.

Nach Überfall in Oberalm: "Haustürbettlern besser nichts geben"

Die Halleiner Bezirkspolizei rät zur Vorsicht im Umgang mit Bettlern. Am helllichten Vormittag soll eine Frau am 7. Mai in ihrem Garten in der Oberalmer Florianigasse massiv bedrängt worden sein: Laut Aussage der Polizei hätten zwei Männer in gebrochenem Deutsch Geld von der 40-Jährigen gefordert, sie ins Haus gezogen, wo das überrumpelte Opfer den beiden Tätern schließlich Bargeld ausgehändigt habe. Die beiden Männer seien dann Richtung Ortszentrum verschwunden. Das Opfer konnte die Polizei...

  • 15.05.18
Lokales
v.l.n.r.: Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer DI Christian Struber, Vizebürgermeister Hans-Jörg Haslauer, Bürgermeister Gerald Dürnberger, Architekt DI Georg Huber und Prof. Helmut Mödlhammer (Aufsichtsrat Kommunal Service Salzburg).
2 Bilder

Spatenstich zum Baubeginn

Die Oberalmer verabschieden sich von ihrem alten Recyclinghof. Während des Baus hilft die Gemeinde Puch aus. OBERALM (thf). Stolz präsentiert Bürgermeister Gerald Dürnberger (SPÖ) den Spaten zum ersten Stich. Symbolisch setzt er ihn an der Stelle an, an der bald der Bagger anfangen wird zu graben. Das Projekt der Gemeinde Oberalm hat zwei Jahre der Vorbereitung, Beratung und Entscheidung hinter sich. "Gut Ding braucht Weile," ist Bürgermeister Dürnberger überzeugt. Das Konzept für den...

  • 14.05.18
Lokales
Eine Frau war in ihrem Garten, als sie von einem Mann überrascht wurde.

Oberalm: Frau in Garten überrascht und bestohlen

Am Montagvormittag wurde eine Frau von ihrem Garten in den Vorraum ihres Hauses gezerrt. Zwei Männer forderten Geld und flüchteten. OBERALM. Am 7. Mai wurde eine 40-Jährige in ihrem Garten in Oberalm von einem Mann überrascht. Er forderte laut Polizei in gebrochenem Deutsch Geld von ihr, packte sie am Arm und zog sie gewaltsam zum Eingangsbereich ihres Hauses. Dort soll ein weiterer Mann gewartet haben. Die Frau soll den Männern im Vorraum eine Geldtasche übergeben haben, darin ein geringer...

  • 07.05.18
Lokales
Land Salzburg Ehrung Pro Caritate durch Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl.  
Im Bild Landeshauptmannstellvrtertreter Christian Stöckl (links) sowie die Landtagsabgeordneten Kimbie Humer-Vogl und Hans Schnitzhofer bei der Übergabe der Auszeichnung an Christian Gruber aus Salzburg

Auszeichnung für Arzt aus Oberalm

Der Internist aus Oberalm reist ehrenatmlich nach Asien und hilft dort den Schwächsten. Nun hat er eine Auszeichnung dafür erhalten. SALZBURG (thf). Christian Gruber reist seit Jahren nach Asien und hilft dort ehrenamtlich aus. Für sein Engagement wurde der Oberalmer Internist und Vorstand der "Austrian doctors" nun vom Land Salzburg geehrt: Der Spezialist für innere Medizin, Infektiologie und Tropenmedizin erhielt das "pro-caritate" Verdienstzeichen für Ärzte im Ehrenamt.

  • 07.05.18