Oberalm

Beiträge zum Thema Oberalm

"Schlafende Polizisten" sollen den Verkehr bremsen.

Kahlspergsiedlung Oberalm
Mehr Sicherheit in der Kahlspergsiedlung

OBERALM. In der Kahlspergstraße und in der Brunnenfeldstraße wurden nun mobile Bodenschwellen - im Volksmund auch „schlafende Polizisten“ genannt - auf der Straße angebracht. Diese sollen in der stark wachsenden Kahlspergsiedlung den Verkehr bremsen und für mehr Sicherheit für die Bevölkerung, den Kindern und den Bewohnern der Seniorenresidenz sorgen. Trotz einer 30 km/h – Geschwindigkeitsbegrenzung gibt es immer wieder unbelehrbare Lenker, die sich nicht an das Tempolimit halten.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Verschärfte Maßnahmen in vier Gemeinden im Bezirk Hallein.

Hallein, Oberalm, Kuchl, Puch
Verschärfte Corona-Maßnahmen in vier Tennengauer Gemeinden

Verstärktes Contact Tracing und strengere Kontrollen gibt es ab sofort in Kuchl, Oberalm und Puch und in Hallein zusätzlich Ausfahrtstests.  Es gibt alarmierend hohe Inzidenz-Zahlen. HALLEIN/TENNENGAU. Aufgrund der stark steigenden Neuinfektionen in vier Hochinzidenz-Gemeinden im Tennengau werden in Kuchl, Oberalm, Puch und Hallein zusätzliche Corona-Maßnahmen zur Unterbrechung der Infektionsketten umgesetzt. Die Ausfahrtstests für die Stadt Hallein gelten ab Freitagfrüh, 30. April 2021, bis...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Peter Gschaider und Mitarbeiterin Julia am Bauernmarkt der Landwirtschaftlichen Fachschule Winklhof.
2

Oberalm
Ein Metzgermeister für die Schule Winklhof

Qualitätsfleisch aus der Umgebung, das steht für Winklhof-Metzger Peter Gschaider an oberster Stelle. OBERALM. In der Metzgerei der Landwirtschaftlichen Fachschule Winklhof herrscht Hochbetrieb. Täglich steht der Metzgermeister Peter Gschaider im Betrieb, sei es zum Schlachten, Selchen oder Verarbeiten von Fleischwaren. Frankfurter, Käsekrainer, Bratwürste, Leberkäse: Fleischtiger sind hier an der richtigen Adresse. Verkauft werden die frischen Waren dann am Bauernmarkt Winklhof und am...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die neuen Schriftzüge sind schon angebracht.

Neuer Name für Verbrauchermarkt
Merkur wird Billa Plus

OBERALM (jw). Die Verbrauchermärkte Merkur sind nun Geschichte. Seit 1. April heißen die 144 Geschäfte in ganz Österreich Billa Plus. An den bisherigen Konzepten beider Marken halten die Verantwortlichen fest. Was sich ändert, ist die Aktionspolitik. Die soll einfacher und übersichtlicher werden. Zum Billa Plus-Start wurden 2000 Artikel preisgesenkt. In der Corona-Krise hat in Oberalm der Umsatz um ein Drittel zugenommen, so der seit 16 Jahren hier tätige Filialleiter Gregor Welser: "Es...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Christine Wenger begleitet als Lerntherapeutin Kinder mit Bildungsdefiziten in ihrer Praxis in Oberalm.
2

Homeschooling
"Eltern können die Lehrer nicht ersetzen"

Rückstände in der Bildung sind klar erkennbar. Lehrer, Eltern und Schüler leisten viel, um das zu bewältigen. OBERALM/HALLEIN. Christine Wenger ist Mutter, Lehrerin und Lerntherapeutin. Sie kennt die Probleme in der Bildung, die sich durch die ständigen Lockdowns ergeben, aus eigener Erfahrung und allen drei Perspektiven. "Die Schule schafft Struktur, die für die psychische Gesundheit der Kinder sehr wichtig ist", erklärt die Pädagogin. Der Weg zur Schule, die Klassengemeinschaft, der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Kidnergarten- und Busgebühren werden während der Schließung nicht verrechnet.

Bis 26. März
Kindergarten Oberalm wegen Corona geschlossen

Aufgrund mehrerer Coronafälle muss der Kindergarten Oberalm bis zum 26.3. geschlossen bleiben.  OBERALM. Drei Kindergartengruppen befinden sich in Quarantäne. Mehrere Mitarbeiter und Familienmitglieder sind positiv getestet worden. Das Gesundheitsamt hat die Gemeinde auch darüber informiert, dass es sich in einem Fall um die britische Mutation handelt. Der Kindergarten öffnet am 26. März wieder, gemäß der Anmeldung zu den Osterferien. Der reguläre Betrieb wird laut Bürgermeister Hans Jörg...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Frühling kommt und manche denken an ein neues Auto.  Bei einem allfälligen Versicherungswechsel, gibt es einiges Faktoren zu beachten, um nicht wichtige  Punkte zu übersehen.
2

Versicherungen auf dem Prüfstand
Versicherungscheck bei Anbieterwechsel

Von Zeit zu Zeit seine Versicherungen zu überprüfen, zahlt sich aus.  OBERALM/WIEN (mgs). Im Frühjahr wird oftmals nicht nur ein Frühjahresputz im Haushalt durchgeführt. Manche Autobesitzer decken sich auch mit einem neuen fahrbaren Untersatz ein. Andere wiederum nutzen nach den Wintermonaten den Anlass, um die eigene Kfz-Versicherung auf den Prüfstand zu stellen. Als häufigster Motivationsgrund, die Autoversicherung zu wechseln, wird der Wunsch nach geringeren Kosten angeführt. Preise zu...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Oberalm
Angebrannte Speisereste lösten Brandalarm aus

Heute vormittag wurde die Feuerwehr Oberalm und der Löschzug Wiestal um 06.15 Uhr zu einem Brandverdacht in den Ortsteil Hammer durch die Landes Alarm- und Warnzentrale Salzburg alarmiert. OBERALM. Wie die Freiwillige Feuerwehr Oberalm berichtet, waren Rauchgeruch im Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses der Grund für die Alarmierung, ausgelöst durch angebrannte Speisen in einer Wohnung im ersten Obergeschoß. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde laut Angaben der Feuerwehr der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Neue Kulturbeauftragte
Halleins neuer Blick auf die Kultur

Eszter Fürjesi hat nicht nur die Schlüssel für ihr neues Büro am Schöndorferplatz 1 in Hallein erhalten, sondern startet mit Evaluierungsarbeiten der Kultur- und Vereinsszene sowie ersten Ideen in das Kulturjahr 2021. Vizebürgermeisterin Rosa Bock betont die allgemein gute Aufnahme der neuen Kulturbeauftragten durch alle Fraktionen im Halleiner Kulturausschuss. HALLEIN. Mit Eszter Fürjesi hat Hallein eine Kulturbeauftragte erhalten, die viel Erfahrung im Kulturbereich mitbringt. Die gebürtige...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Der Polizei ist in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Salzburg ein großer Schlag gegen eine Gruppe des organisierten Verbrechens in Hallein gelungen.
4

Waffen, Finanzdelikte und Drogen
Waffen- und Dealerbande in Oberalm festgenommen

Deutsche Staatsbürger bereiteten Suchtgifthandel in Oberalm im großen Stil vor. Vier Personen sind nun in Haft.  HALLEIN/OBERALM. Der Polizei ist in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Salzburg ein großer Schlag gegen eine Gruppe des organisierten Verbrechens in Hallein gelungen: Dabei wurden vier deutsche Staatsangehörige, die gemeinsam in einem Haus in Oberalm wohnten, am 10. Februar nach einer durch die Staatsanwaltschaft Salzburg angeordneten Hausdurchsuchung verhaftet. Nach...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Impfstart in der Seniorenresidenz Kahlsperg: Hausärztin Dr. Susanne Langer mit ihrer ehemaligen Kindergärtnerin Schwester Sieglinde Rettenbacher, Caritas-Direktor Johannes Dines und Assistentin Heidi Gebhart (von rechts).

Seniorenheim Oberalm
Großteil der Senioren lässt sich impfen

Im Seniorenheim Oberalm zeigt sich der größte Teil der Bewohner bereit für die Coronaimpfung. OBERALM. Am Freitag, 15. Jänner, wurden in der Seniorenresidenz Schloss Kahlsperg in Oberalm die ersten Bewohner gegen das Coronavirus geimpft. Eine Überraschung gab es für die Hausärztin Susanne Langer, als sie die erste Impfkandidatin begrüßen durfte: Ordensschwester Sieglinde Rettenbacher war viele Jahre lang im Kindergarten der Schulschwestern in Hallein tätig. „Die Schwester Sieglinde war zwar...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Verena Altenberger stammt aus dem Tennengau und ist die Buhlschaft des Jahres 2021.
3

Salzburger Festspiele mit Verena Altenberger
Die Buhlschaft kommt aus Hallein

In der Salinenstadt Hallein hat die Nachricht, dass Verena Altenberger die Buhlschaft des Jahres 2021 ist, eingeschlagen wie eine Bombe. Verena Altenberger hat in den letzten Jahren einige außergewöhnliche Filme gedreht, darunter erst heuer im Frühjahr 'Virginia – Das ungelöste Rätsel der Salzburger Mafiabraut' der auf dem Salzburger Gaisberg spielt. Mit der Rolle der Buhlschaft erklimmt die junge Tennengauerin eine weitere Karrierestufe als Schauspielerin. SALZBURG/HALLEIN. Die gebürtige...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Video

Umwelttipp der Woche
Der Umwelt zuliebe upcyclen

OBERALM. Ausgemusterte Paletten, Holzplatten, Leim, Schrauben, etwas Farbe und ein wenig Zeit: fertig ist der upgecyclte homeoffice Schreibtisch Marke Eigenbau. Auch wenn es nur ein kleiner Beitrag zum Umweltschutz ist: praktisch und stylisch ist der neue Helfer im heimatlichem Büro auf jeden Fall. Das könnte Sie auch noch interessieren: Nachhaltig bauen und wohnen HIER Nachhaltig reisen HIER Nachhaltig feiern HIER Nachhaltig einkaufen – nachhaltiger Konsum HIER Nachhaltigkeit im Haushalt HIER...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Direktor Georg Springl zeigt die Stelle, an der sich der Pferdebetrieb ansiedeln wird.

Oberalm
LFS Winklhof steht vor einem "Riesenprojekt"

Auf die Landwirtschaftliche Fachschule Winklhof in Oberalm kommt ein Riesenprojekt zu. OBERALM. Am Winklhof in Oberalm setzen Direktor Georg Springl und das Lehrerteam auf eine Mischung aus Homeschooling und Unterricht vor Ort. "Die Praxisorientierung ist für uns sehr wichtig, gewisse Tätigkeiten können nur an der Schule ausgeführt werden", erklärt Direktor Springl. Werkstätten- und Reitunterricht findet nach wie vor statt. Bis auf die Fächer Turnen und Musik werde annähernd der gesamte...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Wir sagen danke (vl.): Landtagsabgeordneter LVD Josef Schöchl, Amtstierarzt  Florian Reischl, Hannes Meißel, Amtstierärztin Carina Carri-Gold

Der Doktor und das liebe Vieh
Tierarzt Hannes Meißel im Ruhestand

Tierarztwechsel in Oberalm: Auf Hannes Meißl folgt Alexandra Hofmann. Der langjährige Veterinärmediziner Meißel geht in den Ruhestand. OBERALM. Der langjährige Tirarzt von Oberalm Hannes Meißl hat mit 1. November 2020 seine Ordination an seine Nachfolgerin Alexandra Hofmann übergeben. Zum Berufsende sprachen der Landessanitätsdirektor Josef Schöchl und die Tennengauer Amtstierärzte  Reischl und Carina Carria-Gold für seine lange und verdienstvolle Tätigkeit ihren Dank aus.  Der Doktor und das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Helmuth Brudl beim Salzschöpfen in seiner Manufaktur in einem kleinen Häuschen im heimatlichen Garten.
1 5

Tennengauer Familienunternnehmen in Japan
Salzmanufaktur exportiert nach Tokio

Es begann als Hobby: Salzschöpfen in einer kleinen Hütte in Oberalm. Mittlerweile kommt das Salz aus der Manufaktur der Familie Brudl in einem Weinlokal in Tokio auf den Tisch. OBERALM. Ein kleines Unternehmen aus dem Tennengau setzt auf Salz und punktet damit mittlerweile international. Das Oberalmer Ehepaar Eva und Helmuth Brudl betreiben quasi im "Hinterhof" ihres Wohnheims die kleine Salzmanufaktur Salitri. Dabei schöpfen sie händisch das blütenweiße Salz von höchster Qualität und Reinheit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Raiffeisenbank Hallein-Oberalm (v.l.): Peter Mairer, Alois Innerhofer, Herbert Weiss und Josef Peter Holztrattner
1 3

Wirtschaftstandort Hallein
Bankenzusammenschluss am Standort Tennengau

Die Raiffeisenbanken Hallein und Oberalm haben vor kurzem in ihren jeweiligen Generalversammlung die Fusionierung zur Raiffeisenbank Hallein-Oberalm beschlossen. HALLEIN/OBERALM. Wenn man die nationale und internationale Bankenlandschaft ansieht, könnte man von einem Trend zur Fusionierung von Banken sprechen. Die Raiffeisenbank Hallein-Oberalm hat jetzt auf regionaler Ebene eben diesen Schritt vollzogen (Bezirksblätter Ausgabe 33). BEZIRKSBLÄTTER TENNENGAU: Herr Geschäftsstellenleiter Weiss,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Eine Lesung wie diese ist in der Kultur.Werkstatt in Oberalm immer wieder ein Kulturgenuss.
2

Kultur
Oberalmer genossen Lesung von Bestsellerautorin Ursula Poznanski

In Coronazeiten sind Kulturveranstaltungen rar geworden: Doch die Bestsellerautorin Ursula Poznanski erfreute die Gemeinde Oberalm trotz der aktuellen Situation mit einem Besuch. OBERALM. "Ursula Poznanski las aus ihrem neu erschienenen Jugendroman „Cryptos“, der von einer Erde handelt, die bereits dem Klimawandel zum Opfer gefallen ist", spricht Juli Düregger über das Thema des Tages. Die Lesung fand aus Platzgründen nicht im sonst für Lesungen typischen Filzhofgütl statt, sondern wurde in die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Pflicht statt Kür: Die Baustelle Pöllhofstraße liegt gut in der Zeit. Infrastrukturmaßnahmen haben jetzt Vorrang.
3

Sommergespräch mit Oberalms Bürgermeister Haslauer
Jetzt ist die Pflicht statt der Kür angesagt

Die Bezirksblätter Tennengau  haben mit allen dreizehn Tennengauer Bürgermeister des Bezirks  Sommergespräche durchgeführt. In diesem Beitrag erklärt der Oberalmer Bürgermeister Hans-Jörg Haslauer, warum jetzt Pflichtaufgaben in der Politik, statt der Kür angesagt sind.   OBERALM. Der Oberalmer Bürgermeister Hans-Jörg Haslauer (ÖVP) ist dafür bekannt, einen langen Atem zu haben und hartnäckig auf sein Ziel hin zu arbeiten. Nach 15 Jahren als Vizebürgermeister ist er bereits nach wenigen Monaten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Gemeinsam den künftigen Schulweg abgehen. Dabei Verkehrsschilder, Kreuzungen und andere mögliche Gefahrenquellen mit dem Kind durchgehen.
3

Rücksicht am Schulweg
Kinder sollen den Schulweg erkunden

Eltern sollen mit Kindern den Weg zur Schule üben. 2019 gab es 42 Wege-Unfälle mit Schulkindern. ÖAMTC-Experten raten Eltern den Weg zur Schule mit den Kindern zu üben. Autofahrer: Vorsicht, Kinder ticken anders. Vorsicht am Schulweg ist geboten.  OBERALM. Bald beginnt wieder das Schulleben in Salzburg. Darunter sind viele Erstklässler. Ein Schulwegtraining ist gerade bei jungen Kindern unerlässlich. ÖAMTC Experten raten Eltern bereits jetzt schon den gemeinsamen Gang zur Schule, um die Kinder...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Eiserne Hochzeit
Was ewig währt

OBERALM. Eine Eiserne Hochzeit ist in unserer Zeit etwas sehr seltenes: Dieses Jubiläum zum 65. Jahrestag ihrer Trauung begingen Trude (88) und Erich Höllbacher (90) aus Oberalm. Auf die Frage, ob es ein Geheimrezept für eine solch lange Ehe gäbe, meinten die Jubilare: "Für uns stand und steht die Familie immer im Zentrum unseres gemeinsamen Lebens. Darüber hinaus sind Verständnis und Freiräume für den jeweils anderen sehr wichtig." –  Von der Familie wurde den Jubilaren ein Hufeisen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Neue Werkstätten und Pferdebetrieb für Landwirtschaftliche Fachschule Winklhof , im Bild: Georg Springl, Christoph Faistauer (Landesschulinspektor Landwirtschafsschulen), LR Josef Schwaiger, Christoph Leitner und Marion Gruber (PLOV Architekten).

Oberalm
Am Winklhof werden die Pferde wieder heimisch

Auf die Landwirtschaftliche Fachschule Winklhof kommen viele Neuerungen hinzu, insgesamt wurden 8,5 Millionen Euro investiert. OBERALM.  Die Werkstätten werden auf den letzten technischen Stand gebracht und der Pferdebetrieb vom etwa 20 Minuten entfernten Wiesenhof wird dem Landwirtschaftsbetrieb angegliedert. „Insgesamt werden 8,5 Millionen Euro in die Modernisierung der Schule investiert. Damit werden die Möglichkeiten eines modernen und zeitgemäßen praktischen Unterrichts garantiert, der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Mission Müllsammlung in Oberalm.

Oberalm
Die Grünen rückten zur "Müllsammlung" aus

Die Grünen in Oberalm starteten wieder ihre Müllsammlung und bereiten schon den nächsten Termin vor.  OBERALM. Am Freitag, den 17.7., traf sich wieder eine Gruppe von fleißigen Müllsammlern beim Tennisplatz Oberalm. Diesmal waren die Teilnehmer — Corona- und urlaubsbedingt — eine kleine Truppe. Das Ziel war es diesmal, die Bänke und Wegesränder entlang des Hellabründl und bis zurAutobahnbrücke vom Müll zu befreien.  "Vieles wird achtlos weggeworfen" "Wir fanden es schade, dass trotz vieler...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Eröffnung war sehr gut besucht: Im Kunstrum pro arte ist die Ausstellung bis zum 28. August zu sehen.
5

Anny Wass
Künstlerin aus Oberalm hält China den Spiegel vor

Die gebürtige Oberalmerin Anny Wass hat sich in das Herz Chinas begeben, kurz vor Corona. HALLEIN. Im Oktober schien in Wuhan noch alles in Ordnung zu sein. Oder doch nicht? Anny Wass verbrachte ihre "Residency" als Künstlerin dort, kurz vor dem Ausbruch des Coronavirus. Fast schon prophetisch erkannte sie gewisse Probleme und hielt diese künstlerisch fest. So zeigt sie sich auf einem ihrer Bilder mit Schutzmaske in einem Teich stehend, wo die Einheimischen Nahrungsmittel entnehmen, aber...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.