Oberlandhalle

Beiträge zum Thema Oberlandhalle

Obmann der Rinderzucht Steiermark Richard Derler, Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Maria Pein, Landesrat Johann Seitinger, Bürgermeister Joachim Lackner, Bürgermeister (Mautern) Andreas Kühberger, Bezirkshauptmann Walter Kreutzwiesner und Helmut Glössl von der Rinderzucht Steiermark beim Spatenstich.

Vermarktungszentrum Obersteiermark ersetzt die Oberlandhalle

In Traboch kam es zum Spatenstich für das Nachfolgebauwerk der Oberlandhalle. Das neue Zentrum für Tierhaltung wird mit höheren Kapazitäten und zweckoptimierten Räumlichkeiten aufwarten. TRABOCH. Mehr als 60 Jahre lang war die Oberlandhalle in Leoben das Zentrum für Tierversteigerungen in Leoben schlechthin. Doch die Anforderungen an ein tierfreundliches und organisatorisch optimiertes Vermarktungszentrum konnte der Bau aus dem Jahre 1952 nicht zuletzt aufgrund neuer Vorgaben der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Simon Pirouc
Beim Ausbau der Stadtwärme Leoben kommt es im Bauabschnitt Jakobikreuz und Mareckkai zu Verzögerungen.

Gemeinderatssitzung in Leoben: Security, Stadtwärme und Seniorenforum

LEOBEN. In der am vergangenen Freitag stattgefundenen letzten Gemeinderatssitzung der Stadt Leoben vor der Sommerpause wurden mehrere dringende bzw. bedeutende Beschlüsse gefasst. Zur Verbesserung der Sicherheitssituation in der Innenstadt Leobens wird von der Stadt Leoben ein privater Sicherheitsdienst engagiert. Das Problem von Randalen und Vandalismus am Hauptplatz in der Nachtzeit am Wochenende besteht schon seit längerer Zeit. Nunmehr sind die Einsatzzeiten des privaten Sicherheitsdienstes...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ein Siegesküsschen für den Bambikiller von seiner Nicki.
3

Show, Sport oder Schiebung?

Ist Wrestling ein ernstzunehmender Sport? Eine Momentaufnahme des WM-Kampfes von Chris Raaber. LEOBEN. Vor knapp 40 Jahren war ich dabei, als Otto Wanz mit seiner Truppe die Oberlandhalle erbeben ließ. Wrestling hieß damals Catchen. Ich war von "Big Otto" und seinen Mannen derart fasziniert, dass ich bei meinen Eltern einen Taschengeld-Vorschuss nahm, um nur ja keinen Catchabend zu versäumen. Perfekt inszeniert Am vergangenen Samstag war ich wieder in der Oberlandhalle. Ich wollte endlich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Der Frontmann der Band Alkbottle, Roman Gregory heizte dem Publikum in der Oberlandhalle kräftig ein.
3

Ein Rockgewitter in der Oberlandhalle

In der Oberlandhalle wurde Freitag, der 13te, gerockt, was die Gitarren hergaben und Mikros zuließen. LEOBEN. Freitag der 13te ein Unglückstag? Nicht für Leoben! Das Rockfestival in der Oberlandhalle heizte dem Publikum kräftig ein. Organisiert wurde "Friday 13th" von Mike Hubmann und seine Clubkollegen des Musikvereines "The Celebration", der extra dafür gegründet wurde. Und die Veranstalter ließen sich nicht lumpen und holten das "Who is Who" der Rockszene nach Leoben. Den Anfang machte die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Christina Stroissnigg
2

Ein Rockgewitter in der Oberlandhalle

LEOBEN. Freitag der 13te ein Unglückstag? Nicht für Leoben! Das Rockfestival in der Oberlandhalle heizte dem Publikum kräftig ein. Organisiert wurde "Friday 13th" von Mike Hubmann und seine Clubkollegen des Musikvereines "The Celebration", der extra dafür gegründet wurde. Und die Veranstalter ließen sich nicht lumpen und holten das "Who is Who" der Rockszene nach Leoben. Den Anfang machte die Leobener Nachwuchsband "Iron Head", die mit Rockklassikern das Publikum für den restlichen Abend in die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Petra Soir
25

Feel The Noise FESTIVAL - Leoben

Die Oberlandhalle Leoben stand am vergangenen Samstag ganz im Zeichen der härteren musikalischen Gangart. Das von Oliver Seebacher und Christian Marschnig veranstaltete Feel The Noise Festival ging zum ersten mal über die Bühne. Kontrust, Marrok, Pain Is, La Resistance, Remember this Day und Bäd Hammer heizten den zahlreich erschienenen Fans ordentlich ein.

  • Stmk
  • Leoben
  • Markus Keimel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.