Obmannwechsel

Beiträge zum Thema Obmannwechsel

Silvia Rupp übernimmt den Schlüssel von Franz Eckl.
2

Neue Obfrau der Wirtschaftskammer Melk
Silvia Rupp übernimmt den Schlüssel von Franz Eckl

Neue Obfrau der Wirtschaftskammer: Silvia Rupp ist Nachfolgerin von Eckl BEZIRK. Nach fünf Jahren ist Schluss: Der ehemalige Obmann Franz Eckl übergibt den Schlüssel der Wirtschaftskammer Melk an die neue Obfrau Silvia Rupp. "Ich hab damals den Posten des Obmanns übernommen mit der Voraussicht, dass ich nur eine Periode machen werde. Eine zweite kam für mich nicht infrage, da ich ja dann schon 72 Jahre bin", sagt Franz Eckl lachend, der nun seine "Obmann-Pension" genießen wird. Fünf...

  • Melk
  • Daniel Butter
August Grubhofer bei seiner Abschiedsrede.

"Ich hab in den 37 Jahren viele Menschen bewegt"

MELK. Nicht die Ehrenobmannschaft auf Lebenszeit oder die lobenden Worte hochrangiger Politiker waren für August Grubhofer bei seinem Abschiedsfest als Obmann der Sportunion Melk wichtig: "Das was mich am meisten freut und berührt, ist, dass so viele Wegbegleiter heute anwesend sind." Bei seiner offiziellen "Stab-#+übergabe" nach 37 Jahren an den neuen Obmann Gerhard Schuberth waren über 100 Sportfreunde anwesend. Für einen reibungslosen Übergang arbeitet Grubhofer anfangs noch im Hintergrund...

  • Melk
  • Daniel Butter
Applaus für den Bauernbund: Klaudia Tanner, Stephan Pernkopf, Sebastian Kurz, Hermann Schultes und Johanna Mikl-Leitner.
7

Große Feier für Stephan Pernkopf
"Wir sind die Kraft für das Land"

MELK. Der Einzug der Bauernbund-Fahnen, ein Fass voller Wein, das nie leer wird, ein selbst geschnitzter Holzschuhlöffel von Stephan Pernkopf und die Ehrenobmannschaft. Dies ist nur ein Bruchteil jener Geschenke, die der scheidende Bauernbund-Obmann Hermann Schultes bei der Hofübergabe im Stift Melk vom neuen Obmann Pernkopf und seinem Team bekam. "Danke fürs Aushalten" Den Tränen nahe, bedankt sich Schultes bei all seinen Wegbegleitern in den letzten 14 Jahren. "Ich kann nur ,Daunkschen‘...

  • Melk
  • Daniel Butter
In den Turnstunden erleben die Kinder bei der Sportunion Melk interessante Stunden mit lustigen Übungen.
2

Sportunion Melk
"Aktiv ab dem ersten Geburtstag"

MELK. Über 400 Mitglieder, vier große Sektionen und ein Obmann, der nach 37 Jahren nun in die "Pension" geht. Das ist die Sportunion Melk. Seit 72 Jahren nimmt diese ihr Motto sehr ernst: "Wir bewegen Menschen". "Es ist egal ob das einjährige Kind oder ein aktiver 100-Jähriger, bei uns kann jeder, der etwas für seine Gesundheit tun will, an unseren Aktivitäten teilnehmen", erklärt der scheidende Obmann August Grubhofer. Er übergibt den gut funktionieren Verein Anfang April an Gerhard...

  • Melk
  • Daniel Butter
Günter Zöchbauer, Lisi Steinacher und Martin Leonhardsberger

Chefwechsel
Zöchbauer neuer Obmann der Manker Vereinsgemeinschaft

MANK. Günter Zöchbauer hat am vergangenen Donnerstag bei der VGM-Sitzung im GH Riedl-Schöner den Obmann der Vereinsgemeinschaft von Lisi Steinacher übernommen. Steinacher wird neue Obfrau des Stadtmarketings und hat daher nach 2-jähriger Tätigkeit ihre Funktion zurückgelegt. Sie dankte für die große Unterstützung durch die Stadtgemeinde: Roman Lechner koordiniert die Veranstaltungstermine und ist auch bei Vereinsdepot erster Ansprechpartner. „Um die Vereinsgemeinschaft werden wir von vielen...

  • Melk
  • Daniel Butter
Neu und alt auf einem Bild: Obmann Wolfgang Heindl mit der scheidenden Obfrau Marion Plank.

Loosdorfer Wirtschaft
Ein Abtritt mit einem "Hauch" Wehmut

LOOSDORF. "Es gab einfach Menschen, die wollten nicht mehr, dass ich Obfrau bin. Irgendwann muss man seine lange Reise beenden, der Zeitpunkt ist für mich nun gekommen", erklärt Marion Plank, ehemalige Obfrau der Loosdorfer Wirtschaft und nun Ehrenobfrau, den Tränen nahe, als sie ihre zwölfjährige Karriere als Vereinschefin Revue passieren ließ. "Eine Bitte habe ich aber noch: Ich will weiterhin für die Betreuung meines ,Babys‘, der Loosdorf Card, verantwortlich sein." Der letzte Wunsch wurde...

  • Melk
  • Daniel Butter
Bürgermeister Manfred Roitner, Jugendleiter Hans-Wilhelm Reinprecht, Klubhaus/Kantine Gerhard Wieser, Sportlicher Leiter Ing. Robert Birwipfel, Pressereferentin Verena Witek, Obmann Mario Wallner, Kassierin Bernadette Janisch, Platzwart Helmut Lechner  Sport Union Nö Präsident Raimund Hager nicht am Bild Schriftführer Dr. Hannes Weintögl
5

Nach 25 Jahren Wechsel beim UTC Kilb

KILB. Am Freitag fand in Kilb eine besondere Generalversammlung statt. Nach 25 Jahren Dienst, zuerst als Sektionsleiter und dann als Obmann, übergabt Herr Gerhard Wieser seine Aufgabe an ein Vereinsmitglied Herrn Mario Wallner. Der am selben Abend den ehemaligen Obmann zum Ehrenobmann des Vereines ernannte. Zu diesem besonderen Anlass und einigen Auszeichnungen kam der Präsident der Sport Union Niederösterreich Raimund Hager zu uns. Er bedankte sich beim alten Obmann für seine langjährige...

  • Melk
  • Daniel Butter
Franz Weiß hängt seine "Fußballschuhe" an den Nagel.

Schlusspfiff für die Spendenkaiser aus Münichreith

Nach 29 Jahren löst sich nun der 1. FC Kaiserbier Münichreith auf MÜNICHREITH. Wir schreiben den 22. Oktober 1988: Der 1. FC Kaiserbier Münichreith wird von Franz Weiß und Leopold Brunner aus der Taufe gehoben. Ein Jahr später fanden der Verein und seine Mitglieder ihre wahre Passion: Spenden sammeln für Institutionen und für Familien, die eine finanzielle Unterstützung benötigen. "Über 400.000 Euro konnten wir in den 29 Jahren sammeln und an Bedürftige übergeben", erklärt Franz Weiß....

  • Melk
  • Daniel Butter
Egal ob im Rennsport oder als "Ausgleich zum Alltag": Die Ruderunion Melk paddelt wieder fleißig in den Gewässern.
14

Bei Melks Union sitzt die Jugend am Ruder

Nach Jahren des Stillstandes erleben die Melker "Bootsfahrer" einen großen Aufschwung. MELK. Wer kann schon behaupten, nach nur einem Jahr wo man den Verein neu aufgestellt hat, eine dreifache Landesmeisterin in den Reihen zu haben? Die Ruderunion Melk kann dies mit Clara Berger. Doch sie ist "nur" ein kleiner Teil des jungen aufstrebenden Teams des "verjüngten alten" Vereines. "Wir haben unter anderem mit Philine Hölzl, Sophie Rath und Lara Hillebrand noch weitere Toptalente bei der...

  • Melk
  • Daniel Butter
Bgm. Gerhard Karner, Benjamin Schreivogl, Manfred Stadler,  Bezirksobmann Gerhard Glinz

Benjamin Schreivogl ist neuer Obmann bei Schi- und Sportunion Texingtal

TEXINGTAL. Bei der Generalversammlung der Schiunion Texingtal wurde Benjamin Schreivogl einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Er folgt damit Manfred Stadler, der den Klub 20 Jahre als Obmann geleitet hat. Manfred wird dem Verein aber weiterhin als Obmann-Stellvertreter zur Verfügung stehen. In den 20 Jahren seiner Tätigkeit wurde die Mitglieder-Anzahl von ca. 300 auf 1300 gesteigert. Damit gehört dieser Skiklub zu den größten in ganz Österreich. Besonders in der Nachwuchsarbeit ist die Schiunion...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.