Oliver Wieser

Beiträge zum Thema Oliver Wieser

LR Ursula Lackner (2.v.l.) mit Karl Petinger, Renate Bauer und Oliver Wieser bei der Sitzung des erweiterten SP-Regionalvorstandes in Kalsdorf.
1 25

In Kalsdorf traf sich die Spitze der SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg

Sozialdemokraten aus dem ganzen Bezirk trafen sich in Kalsdorf, wo LR Ursula Lackner zur Sitzung des erweiterten Regionalvorstandes der SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg lud. Im Vordergrund stand die bevorstehende Gemeinderatswahl, wo die SPÖ in allen 15 VO und 36 GU-Gemeinden flächendeckend kandidieren will. Dem erweiterten Plenum wurden auch der kürzlich angelobte SP-Bundesrat Horst Schachner sowie LAbg. Udo Hebesberger vorgestellt. Schachner kommt aus Hitzendorf, ist Zentralbetriebsratsobmann bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Lesen und musizieren für den Hospizverein GU-Süd: Michaela Geiger und Grodaus.

Grodaus & Geiger im Kulturkeller

Der Kulturkeller Kalsdorf wartet am 29. November mit einem sozialen Highlight auf. Um 20:00 Uhr lädt der Sozialausschuss der Gemeinde zur Benefizveranstaltung für den Hospizverein. Stimmige Gedanken und Geschichten liest Kulturlady Michaela Geiger, die Musik kommt von Grodaus, an der Theke stehen Bgm. a.D. Ursula Rauch, Almuth Huderz-Thümel und der frühere LAbg. Oliver Wieser. Alle Einnahmen aus Gastronomie und Kartenverkauf kommen dem Hospizverein GU-Süd zugute, freut sich Obfrau Monika...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
LAbg. Oliver Wieser zieht sich aus der Politik zurück.

Oliver Wieser
Überraschender Rückzug bei der Sozialdemokratie

Das Facebook-Posting des aus Seiersberg-Pirka stammenden Landtagsabgeordneten Oliver Wieser hat nicht nur bei vielen Usern für Überraschung gesorgt. Der SPÖ-Abgeordnete zieht sich aus der Landes-Politik zurück. Der 46-Jährige, der vor dem Ausflug in die Politik an der FH Campus 02 gelehrt hat, kehrt in die Privatwirtschaft zurück. "Ich muss jetzt meinen Job wieder neu aufbauen. Das benötigt 100 Prozent meines Engagements. Dementsprechend fehlt es mir in der Politik an Energie. Es ist schade,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die FF Zettling gewann die Seniorensicherheitsolympiade, Organisatoren vom Zivilschutzverband und viel Prominenz gratulierten.
85

Dreifachsieg für Premstättens Senioren

Bei der Seniorensicherheitsolympiade in Seiersberg-Pirka gab es einen Dreifachsieg für Premstätten. Die Ränge eins bis drei gingen an die FF Zettling, dem ÖKB Unterpremstätten-Zettling und an die FF Unterpremstätten, gefolgt von den Pensionisten Gössendorf und dem Seniorenbund Dobl. 14 Teams mit 152 Teilnehmern gingen bei dem Wettkampf an den Start, bei dem Wissen um Selbstschutz und Zivilschutz, Geschicklichkeit und Treffsicherheit gefragt war. Als Rahmenprogramm informierte Gruppeninspektor...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Erich Wurzrainer, Wolfgang Bartosch, Oliver Wieser, Willi Rohrer, Mathias Oswald, Wolfram Sacherer und Wolfgang Garber durchschneiden das Band als Zeichen der Eröffnung
17

Werndorf eröffnete seinen Sportplatz

Mit der offiziellen Eröffnung der neuen Sportanlage wurde in Werndorf das Ziel nach jahrelanger Suche nach Fairness erreicht. Vor zehn Jahren kaufte die Gemeinde das Grundstück, 2013 fanden erste Überlegungen statt, 2016 erfolgte der Spatenstich und am vergangenen Sonntag die feierliche Segnung durch Diakon Wolfgang Garber. Für jede Gemeinde und sportlich interessierte Kinder und Jugendliche ist ein Sportplatz in Nähe eines Schulzentrums ein Glücksfall, für Anrainer kann er zur Plage werden. Um...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Andreas Zach, Erich Holler, Evelyn Gruber, Michael Fischer, Jürgen Berchtold und Oliver Wieser bei der SPÖ-Mitgliederversammlung Weinitzen.
1

Stafettenübergabe in Weinitzen

Bei der Mitgliederhauptversammlung der SPÖ Weinitzen erfolgte ein Wechsel im Vorsitz der Ortsgruppe. Evelyn Gruber war neben Beruf, Familie und kommunalpolitischem Engagement fünf Jahre Ortsparteivorsitzende und übergab jetzt die Leitung an Andreas Zach. LAbg. Oliver Wieser dankte der Weinitzerin für diesen Einsatz mit einer Ehrenurkunde. Für seine 40jährige Mitgliedschaft zur Sozialdemokratie wurde Erich Holler geehrt, für zehn Jahre Parteizugehörigkeit Michael Fischer und Jürgen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Oliver Wieser, Robert Hafner, Josef Steinkellner, Dietmar Cescutti,  Leo Klimacsek und Jörg Leichtfried beim Liebochtaler Einiherbstl’n.

Die Liebochtaler feierten den Herbst

Die Liebochtaler SPÖ lud zum Einiherbstl‘n in den Rohrbacherhof. Der Herbst zeigte sich von seiner regnerischen Seite, was der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Unter den Gästen begrüßten die Parteichefs der vier Liebochtaler Josef Steinkellner/St.Bartholomä, Robert Hafner/Hitzendorf, Dietmar Cescutti/Stiwoll und Leo Klimacsek/St.Oswald u.a. NAbg. Jörg Leichtfried und LAbg. Oliver Wieser. Die Musik kam von der Partyband DF4, der Most und die kulinarischen Schmankerln aus der Region.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
v.l.: Udo Hebesberger, Jörg Leichtfried, Verena Nussbaum, Oliver Wieser, Werner Baumann, Peter Ehgartner, Karlheinz Ploder, Susanne Maurer-Aldrian und Ludmilla Remler.
46

ESV Alte Maut feierte 25 Jahre soziale Kompetenz

Da mag es draußen noch so in Strömen geregnet haben, in der Stockhalle des ESV Alte Maut Seiersberg dominierte Herzenswärme. Obmann Peter Ehgartner und sein Team feierten mit dem Herbstfest auch 25 Jahre Integration. Die Alte Maut war der erste Stocksportverein, der vor einem Vierteljahrhundert Sportler mit Behinderung integriert hat“, betonte Ludmilla Remler vom Special Olympics-Vorstand. „Es war damals nicht so einfach, denn es gab kaum einen Verein, der behinderte Menschen als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Brigitte Kochseder (3.v.l.) mit prominenten Gästen beim Kinderflohmarkt: Werndorfs Bgm. Willi Rohrer, Wundschuhs Bgm. Barbara Walch und LAbg. Oliver Wieser.
9

Kinderflohmarkt Wundschuh

Zum elften Mal lud die SPÖ Wundschuh zum Flohmarkt für Kindersachen. „Uns ist eine familienfreundliche Veranstaltung ein Anliegen, daher gibt’s bei uns auch keine Standgebühr zu zahlen“, sagte Ortsparteivorsitzende Brigitte Kochseder. Spielsachen und gut erhaltene Kinder- und Jugendbekleidung wechselten so kostengünstig und budgetsparend den Besitzer, für alle Kinder gab’s zudem ein kleines Geschenk.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Fröhliches Spielefest in Gratkorn

In Gratkorn luden die Kinderfreunde zum traditionellen Familien-Spielefest. Rund 100 Kinder feierten noch einmal ausgiebig den Sommer mit Spielestationen, Hupfburg, Klangschalen und einer Fotobox, bei der sich die ganze Familie ablichten lassen konnte. Kinderfreunde-Obfrau Sandra Kollmann begrüßte unter den Gästen u.a. Bgm. Helmut Weber, Vzbgm. Günther Bauer, LAbg. Oliver Wieser und die Obfrau vom Frauenkomitee Katharina Wess.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
38

130 Jahre ÖKB Feldkirchen

Der Kameradschaftsbund Feldkirchen feierte mit Fahnenweihe und Frühschoppen sein 130jähriges Bestehen. Die Gründung erfolgte 1889 als Militär-Veteranenverein, Initiator in der damaligen 1.100 Einwohner zählenden Gemeinde war Militärpfarrer Heinrich Joherl. Heute zählt der ÖKB-Ortsverband 118 Mitglieder, die sich der Kameradschaft und der Pflege der Tradition verschrieben haben. Bgm. Erich Gosch verwies in seiner Festrede auf die schweren Zeiten beider Weltkriege ohne soziale Absicherung, die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Max Glawogger, Leo Klimacsek, Stefan Jud, Romana Bäck, Andreas Mekis, Werner Roth, Josef Steinkellner, Jaqueline und Dietmar Cescutti sowie Oliver Wieser.

Enten machten in Stiwoll das Rennen

Beim Duck Race in Stiwoll gingen 500 Enten an den Start und matchten sich friedlich um den Sieg. Den Reinerlös spendete die SPÖ Stiwoll der örtlichen Feuerwehr. Neben dem Entenrennen sorgte das Veranstalter-Team um Dietmar Cescutti, Max Glawogger und Romana Bäck für ein abwechslungsreiches Programm mit Bubble Soccer, Pool-Billard und Riesen-Dart. Für den guten Zweck schickten auch die Ortsparteivorsitzenden der Nachbargemeinde Werner Roth/Hitzendorf, Josef Steinkellner/St. Bartholomä, Leo...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der neue Kundenbereich ist fertig: Ernst Gödl, Bgm. Johannes Wagner, Klaus Schneider und Oliver Wieser
1 2 3

Frohnleiten: Zug um Zug zum neuen Bahnhof

Alles einsteigen – die Modernisierung der Österreichischen Bundesbahnen beim Bahnhof in Frohnleiten schreitet in großen Schritten voran. Im Juni 2016 erfolgte der offizielle Spatenstich; das Gebäude für das neue elektronische Stellwerk, die (Vor-)Arbeiten an den Gleisarbeiten, Bahnsteigen und des Wartebereichs folgten. Am Montag wurden nun die neuen Kundenbereiche sowie der barrierefreie Personendurchgang für die Fahrgäste fertiggestellt. Wichtiger Knotenpunkt "Nach über drei Jahren Bauzeit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Heribert Uhl und Karin Greiner zeichneten Bgm. a.D. Alois Kogler mit der Victor Adler-Plakette aus.

Stafettenübergabe und Ehrung bei Hitzendorfs SPÖ

Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Hitzendorf übergab Vzbgm. Heribert Uhl den Ortsparteivorsitz an Werner Roth. Zum neuen Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl 2020 wurde Robert Hafner gewählt. Der 35jährige arbeitet als Lehrer für Steirische Harmonika, Hackbrett und Volkstanz. Mit der höchsten Auszeichnung der Sozialdemokratie, der Viktor Adler-Plakette, wurde Bgm. a.D. Alois Kogler geehrt. NAbg. Karin Greiner und LAbg. Oliver Wieser sprachen dem 76jährigen für sein Wirken Dank und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Ehrten die Stars of Styria: Stefan Helmreich,. Andreas Herz, Heike Sommer, Angelika Unger, Michael Hohl und Anton Scherbinek.
53

Roter Teppich für die Stars of Styria

Die Wirtschaftskammer stellte 73 Facharbeiter aus dem Bezirk ins Rampenlicht, die ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung absolvierten. Die Bühne gehörte auch den ausbildenden Betrieben sowie 60 Absolventen der Meisterprüfung. Im Bezirk Graz-Umgebung werden 1.491 Lehrlinge in 537 Betrieben ausgebildet. Die Stars unter ihnen wurden in der ams AG Premstätten, einem steirischen Leitbetrieb mit 1.500 Mitarbeitern (weltweit 10.000) von WKO Vizepräsident Andreas Herz, Michael Hohl, Heike Sommer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Jedes Basketballteam bestand aus Spielern mit und ohne besondere Bedürfnisse.
82

Inklusionssport ohne Grenzen

Unter der Schirmherrschaft von Special Olympics war Kalsdorf Austragungsort der unified Basketball- und Floorballturniere. LAbg. Oliver Wieser, Bgm. Manfred Komericky Kalsdorfs NMS-Dir. Gerhard Lenz, BISI-Obmann Heinz Tippl sowie Special Olympics Nationaldirektor Marc Angelini eröffneten die inklusive Sportveranstaltung, die von der Bildungsinitiative Sport und Inklusion sowie unter Mitwirkung von Reingard Sommer/NMS Kalsdorf und Sabine Fröschl/NMS Engelsdorf organisiert und von der Gemeinde,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Erstaunlich, wie Labrador Ayla auf das Kommando ihrer Hundeführerin reagiert.
1 82

Der Sicherheitstag in Werndorf zog alle Register

Mit einem großen Aufgebot an Informationen, Vorführungen und Attraktionen veranstaltete Werndorf gemeinsam mit dem Zivilschutz Steiermark einen Sicherheitstag. Von der Leistungsbereitschaft der Einsatzkräfte sowie der Vereine und Organisationen, die sich für ein starkes Sicherheitsnetz zum Wohl der Bevölkerung stark machen, überzeugte sich auch LH Stv. Michael Schickhofer. „Die Sicherheit ist wichtig, sie gibt uns Geborgenheit“, sagte Schickhofer und dankte allen Ehrenamtlichen in den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Kommunalpolitiker stärken den Ehrenamtlichen der Team Österreich Tafel den Rücken und stellten sich auch für das Foto in die zweite Reihe.
37

Neuer Platz für Team Österreich Tafel

Vor neun Jahren startete die Team Österreich Tafel Graz-Umgebung mit der Lebensmittelausgabe in einer Garage der Gemeinde Seiersberg-Pirka. Durch den geplanten zweigleisigen Ausbau der GKB-Trasse und dem Neubau des Gemeindeamtes muss die Garage weichen. Durch Zusammenwirken der GU-6 Gemeinden (Feldkirchen, Kalsdorf, Premstätten, Seiersberg-Pirka, Werndorf, Wundschuh).und Zwaring-Dobl entstand ein zweckmäßiger Container-Bau neben dem Roten Kreuz in der Haushamer Straße. Von Direktvermarktern und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Ines Kerschhofer (2.v.l.) deckte in Kalsdorf den Tisch zum Muttertagsfrühstück.
5

Muttertagsfrühstück in Kalsdorf

In Kalsdorf luden die Vorsitzende der SPÖ-Frauen Ines Kerschhofer und ihr Team zum traditionellen Muttertagsfrühstück. Am Hauptplatz wurde Kaffee und Kuchen aufgetischt und jede Dame mit einer Nelke beschenkt. „Wir wollen, dass die Leute an einem hektischen Samstag eine kurze Zeit der Entschleunigung haben und zu einem gemütlichen Plausch zusammenkommen“, so Kerschhofer, die unter den Gästen auch Bgm. Manfred Komericky, Bgm. a.D. Ursula Rauch und LAbg. Oliver Wieser einen Kaffee am Platz vor...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Doris Dirnberger, Elisabeth Grossmann, Bettina Vollath, Ursula Lackner, Oliver Wieser, Gerald Murlasits und Karin Boandl-Haunold ehrten Charlotte Messner (4.v.l.)
62

Die SPÖ rollte den roten Teppich aus

Die SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg ehrte in einer Festveranstaltung in Kalsdorf 96 Mitglieder für deren 50 und 60jährige Verbundenheit zur Sozialdemokratie. Die Grande Dame unter den Jubilaren kommt aus Gratwein-Straßengel. Charlotte Messner (88) ist seit 70 Jahren Parteimitglied. Mit Urkunde, Ehrenzeichen und Blumen gratulierten Landtagspräsidentin und Europawahl-Kandidatin Bettina Vollath, BR Elisabeth Grossmann, LR Ursula Lackner, LAbg. Oliver Wieser, LAbg. Karl Petinger, Bezirksgeschäftsführer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Jubel bei der 4c Premstätten, die Schüler gewinnen den Bezirksentscheid der  Kindersicherheitsolympiade.
1 196

Premstätten gewinnt die Safety Tour

In Werndorf wurde die 20. Safety Tour ausgetragen. Mit einem knappen Vorsprung von zwei Punkten gewann die Kindersicherheitsolympiade die VS Premstätten 4c vor der 4a Gössendorf, auch Platz 3 ging an Premstätten. Gewinner sind aber alle 268 Teilnehmer aus den Volksschulen Mellach, Werndorf und Kalsdorf, denn sie sind junge Experten zum Thema Zivilschutz. In spielerisch spannenden Bewerben bewiesen die Schüler ihr Wissen um die Notrufnummern, kennen die Gefahrensymbole für giftige, ätzende oder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bilanz: Lackner, Petinger (3. und 5.v.l.) und Gemeindevertreter
2

SPÖ stärkt mit Leuchtturmprojekten regionale Infrastruktur

Land und Gemeinden investieren in Bildung, Arbeit, Wohnen und Verkehr. Seit nunmehr über zwei Jahren arbeiten Land und Gemeinden Hand in Hand, um die regionale Infrastruktur in den Bereichen Bildung, Arbeit, Wohnen und Verkehr zu stärken. Die Früchte dieser Zusammenarbeit präsentierten Landesrätin Ursula Lackner sowie die Landtagsabgeordneten Karl Petinger und Oliver Wieser gemeinsam mit SP-Bürgermeistern und Gemeinderäten bei einer Pressekonferenz am Flughafen Thalerhof. Gemeindewohnungen"In...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Lucia Schnabl
von links nach rechts: Johannes Ulrich (SVG Obmann Stv.),  SVG Trainer Mag. Jörg Schirgi, LAbg. Dr. Oliver Wieser und SVG Obmann Mag. Andreas Waltenstorfer
4

LAbg Oliver Wieser Glücksbringer beim Krimi gegen den Landesligisten aus Liezen
Gössendorf im Steirer-Cup Viertelfinale - nun kommt es zum Derby gegen Kalsdorf

Für den Oberligisten aus Gössendorf war der Einzug ins Achtelfinale des WOCHE Steirer-Cup 2018/19 schon der größte Erfolg im Cup Bewerb der steirischen Amateurteams in der Vereinsgeschichte. Am Ostermontag, den 22. April, ging es als Außenseiter ins Duell um den Einzug ins Viertelfinale gegen das Landesliga Team des SC Liezen. Der Matchball und Ehrenankick wurden von Landtagsabgeordneten Oliver Wieser übernommen und diesem bot sich eine hochdramatische Cup-Partie mit erfolgreichen Ende für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
LAbg. Oliver Wieser (Bildmitte) gratulierte Obmann Martin Rabensteiner (links) und Kapellmeister Domenik Kainzinger-Webern zum Konzert der Marktmusik Feldkirchen.

Erfolgreiches Frühlingskonzert in Feldkirchen

Das Frühlingskonzert der Marktmusikkapelle Feldkirchen wurde auch zu einem fulminanten Auftritt des neuen Kapellmeisters Domenik Kainzinger-Webern. Der neue musikalische Leiter ist in führenden Funktionen im Blasmusikverband tätig. Kainzinger-Webern ist stellvertretender Landesobmann und Vorstand im Landesjugendbeirat. Bei seinem ersten Konzert mit den Feldkirchner Musikern holte er deren solistischen Stärken hervor und spannte einen musikalischen Bogen quer durch das Repertoire der gehobenen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.