Olympia

Beiträge zum Thema Olympia

Aktuell trainiert Felix Oschmautz in Frankreich für die Olympiade in Tokio.
4

Olympiavorbereitung unserer Kanuten

Nach der Absage im Vorjahr können sich die Kanuten Nadine Weratschnig und Felix Oschmautz jetzt noch länger auf die Olympiade in Tokio vorbereiten. Felix Oschmautz ist seit 2. Jänner und noch bis zum 19. Feber in Südfrankreich auf Trainingslager. "Normalerweise wären wir um diese Jahreszeit zumindest ein Monat in Dubai oder Australien um im Warmen zu trainieren. Diese Jahr sind Fernreisen ohne lange Quarantäne aber kaum möglich und so ist unsere Wahl auf Pau gefallen, wo wir es bis jetzt doch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Nadine Weratschnig und Felix Oschmautz
4

Sport
Das sagen Kärntens Fixstarter zur Olympia-Verschiebung!

Sportveranstaltungen auf der ganzen Welt wurden in den letzten zwei Wochen abgesagt und verschoben. Die Verschiebung der Olympischen Spiele 2020 in Tokio auf 2021 ist bereits beschlossene Sache. Kärntens Fixstarter Magdalena Lobnig, Lisa Perterer, Nadine Weratschnig und Felix Oschmautz im WOCHE-Gespräch. KÄRNTEN (stp). An den fixen Startplätzen der vier Kärntner Olympia-Starter ändert sich durch die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio um ein Jahr nichts. Dennoch müssen die Athleten ihr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
800-Meter-Läufer Andi Rapatz gehört zu Kärntens besten Leichathletik-Aktien. Hallen-EM und Freiluft-WM hat er im Visier

Rapatz will nach Rio: „Danach ist Schluss!”

Der Völkermarkter 800-m-Läufer Andi Rapatz startet Samstag in die Saison. CLAUDIO TREVISAN VÖLKERMARKT. Am Samstag wird's für Andreas Rapatz erstmals ernst. Der Völkermarkter Leichtathlet startet beim Internationalen Hallen-Meeting im Wiener Dusika-Stadion in die neue Saison. Mit der WOCHE spricht der 28-jährige 800-Meter-Läufer über ... ... seinen Ex-Verein KLC „Der Abschied vom KLC (Anm.: Klagenfurter Leichathletik Club) hat einfach kommen müssen. Es hat menschlich nicht mehr gepasst. Aber es...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Claudio Trevisan
Projektmanager Gerhard Reicher will für Bellutti-Planen im kasachischen Wintersport an Land ziehen

Eine große Nummer für Olympia 2022

Projektmanager von Bellutti-Planen verhandelt in Kasachstan für Olympia. Einige Aufträge bereits in Sicht. Die kasachische Stadt Almaty bewirbt sich als Austragungsort für Olympia 2022. Angesichts des einzigen Mitbewerbers Peking rechnet man sich in der Zwei-Millionen-Einwohner-Stadt gute Chancen auf den Zuschlag. Im Juni soll die Entscheidung fallen. Chancen will auch das österreichische Unternehmen Bellutti-Planen nutzen. Der Hersteller von technischen Textilien - etwa Startnummern für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Gerd Leitner
Vorbereitung. Coach Jürgen Mayer (r.) macht den Klagenfurter Bob-Fahrer Stefan Laussegger fit, heute geht's nach Oberhof

Wie ,,Cool Runnings": Kärnten hat einen Bob-Profi

Der Klagenfurter Ex-Footballer Stefan Laussegger (24) startet mit Olympia-Teilnehmer Benni Maier im Bob-Europacup sowie bei der Junioren-WM. CLAUDIO TREVISAN KLAGENFURT. „Das geht über eure Vorstellungskraft: Jamaika hat eine Bobmannschaft" — der Kult-Film „Cool Runnings" könnte mit dem Werdegang des Klagenfurters Stefan Laussegger verglichen werden. Denn auch der 23-Jährige dachte eigentlich nie daran, irgendwann Bobfahrer zu werden … Sieben Jahre lang gehörte Laussegger zu den besten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Claudio Trevisan
Anzeige
Zertifikatsübergabe mit ÖOC-Generalsekretär Dr. Peter Mennel, ÖOC-Präsidenten Dr. Karl Stoss, Sportstadtrat Jürgen Pfeiler, Dr. Karl Schnabl, LH Dr. Peter Kaiser, DI Gerd Unterköfler, Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer
1

Sportlicher Meilenstein: Olympiazentrum für Kärnten

Die internationale Beratungsgruppe des ÖOC hat, nach einer umfassenden Evaluierung die Empfehlung zur Zertifizierung des Olympiazentrums Kärnten ausgesprochen. Am Mittwoch erfolgte die offizielle Übergabe des Zertifikates durch den ÖOC-Präsidenten Dr. Karl Stoss und den ÖOC-Generalsekretär Dr. Peter Mennel. Dieses Olympiazentrum bietet für Spitzen- Nachwuchsathleten und Olympiateilnehmer nicht nur eine hochprofessionelle Betreuung, sondern auch ausgezeichnete Rahmenbedingungen und eine perfekte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler
Anzeige

Sensationelle Leistung: Olympisches Gold für Klagenfurter Kanutin Nadine Weratschnig

Die 16-jährige Nadine Weratschnig vom Klagenfurter Kajakverein holt am letzten Wettkampftag der Olympischen Jugendspiele in Nanjing im Kanu Slalom die einzige Goldmedaille für Österreich. Nach klaren Siegen im Vorlauf, Viertel- und Halbfinale konnte die junge Kanutin auch das Finale im Hindernis-Slalom klar für sich und Österreich gewinnen. Nadine Weratschnig hat erst von vier Jahren am Wörthersee mit dem Kanusport begonnen, bald aber ist sie auf „wildes Wasser“ umgestiegen. Ihre bisherigen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler
Das Team „Idiotenhaufen“ des IT-L@B Krumpendorf: Manuel Götschl, Michael Flatschacher, Gabriel Sallinger, Michael Spöck (von links)

Lehrlinge im olympischen Wettstreit

Die „Olympischen Lehrlingsspiele“ der bfi IT-L@Bs des Landes Kärnten und des AMS wurden jetzt zum sechsten Mal im Camp Royal X in Seeboden am Millstätter See ausgetragen. Gekämpft wurde heuer wieder um den Tagessieg in Gold, Silber und Bronze, aber bei vielen unterschiedlichen Disziplinen in erstmals gleich drei großen Bereichen: Sport, Wissen und Geschicklichkeit. Auf Platz fünf landete dabei das Krumpendorfer Lehrlings-Team - das Podium wurde nur um zwei Punkte verpasst! Die Lehrlinge waren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Lindner
Stephanie Davis
10

Unglaublicher Erfolg für Fitness Model Stephanie Davis!

Stephanie Davis gelang der bisher größte Erfolg einer österreichischen Bikini-Fitness Sportlerin. Die 23 Jährige Klagenfurterin holte sich vergangenes Wochenende die EM-Silbermedaille beim „Mr Olympia Amateur“ in Prag. Dafür bekam sie Lob und Anerkennung von allen Seiten, wie der internationale Sportverband IFBB lobt: „Wir sind überaus stolz einen erstmals so großen Erfolg verzeichnen zu können, das wird uns noch lange in Erinnerung bleiben“ auch ihr Coach lobt sie „das hat noch niemand anderes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Weltklasse-Seglerin Lara Vadlau hat derzeit gut lachen ...
1

Ab jetzt geht's für Lara bergauf

Die Weltklasse-Seglerin Lara Vadlau startet in acht Tagen in die Saison. CLAUDIO TREVISAN MARIA RAIN. Lara Vadlau ist überglücklich. Und das, obwohl sie sich aktuell mitten in der Reha nach ihrer Kreuzband- & Meniskus-OP befindet. Wen wundert's — wurde doch Jolanta Ogar, die polnische 470er-Segel-Partnerin von Vadlau, endlich eingebürgert! Somit steht der Weltklasse-Athletin aus Maria Rain nichts mehr im Wege. „Als es mir mitgeteilt wurde, dachte ich zuerst an einen Scherz — denn die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Claudio Trevisan
Die Footballer der Carinthian Lions, Stefan Laussegger (l.) und Christoph Leitner, werden mit dem österreichischen Bob-Nationalteam trainieren

Bob statt Football - dieses Duo will zu Olympia!

Der Klagenfurter Footballer Stefan Laussegger und sein Villacher Carinthian-Lions-Kollege Christoph Leitner geben künftig für das österreichische Bob- Nationalteam Vollgas. Claudio Trevisan KLAGENFURT/VILLACH. Kuriose Geschichten schreibt der Sport. Und wie. Denn, dass man einen Footballer den Eiskanal runterdüsen sieht, ist wahrlich nichts Alltägliches. Zwei Akteure der Carinthian Lions, Stefan Laussegger (23) & Christoph Leitner (20), nehmen diese Herausforderung allerdings an. Sie werden in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Claudio Trevisan
2

Meinung: Die Goldene sollte als Vorbild dienen

Na also, geht doch. Nach Franz Klammer, Fritz Strobl und langer Abstinenz hat Kärnten wieder einen Olympia-Sieger in der Königsdisziplin. Damit verdrängt der sympathische Kämpfer Matthias Mayer all die verhaltensoriginellen Politiker und bilanzierungskreativen Banker von den Schlagzeilen. Kärnten wird wohltuenderweise in Jubel-Berichten erwähnt und das halbe Land sonnt sich in dem goldenen Glanz "unseres" Abfahrtshelden. Zumindest virtuell. Der Schneestaub von Mayers Abschwung hatte sich noch...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner
Anzeige
LH Peter Kaiser und Sportstadtrat Jürgen Pfeiler mit den Sportlern Markus Salcher und Thomas Grochar, die bei den Special Olympics in Sotschi teilnehmen
2

Zwei Kärntner Weltmeister brechen nach Sotschi auf

LH Kaiser und StR Pfeiler verabschiedeten die Skirennläufer Markus Salcher und Thomas Grochar zu den Paralympischen Winterspielen Mit insgesamt vier Goldmedaillen kehrten sie im Vorjahr von den Weltmeisterschaften im spanischen La Molina zurück, jetzt brechen sie zur „Mission Gold“ ins russische Sotschi auf. Dort finden vom 7. bis 16. März die Paralympischen Winterspiele statt und Kärnten hat mit den beiden Skirennläufern Markus Salcher und Thomas Grochar zwei besonders heiße Eisen im Feuer....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten
Vanessa Mae mit Franz Moser und beim Lifteinstieg
2

Vanessa Mae: Stargeigerin trainiert auf der Hochrindl für Olympia!

HOCHRINDL. Vanessa Mae ist ein Star von Weltformat: Die Geigerin füllt Konzerthallen auf der ganzen Welt, ihre Videos auf Youtube werden Millionen Mal angesehen. Doch die Musikerin hat noch ein weiteres Talent: Das Skifahren. Für Thailand, die Heimat ihres Vaters, wird sie in wenigen Wochen sogar bei den Olympischen Spielen in Sotschi starten. Jetzt hat es die Künstlerin mit britischer Staatsbürgerschaft nach Kärnten verschlagen: Auf der Hochrindl trainiert sie für die Riesentorlauf- und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Lindner
Hanno Douschan:"Solche Ergebnisse machen Lust auf mehr" (c) Peter Maurer

Bestes Karriereergebnis für Hanno Douschan in Lake Louise

Der Snowboardcrosser Hanno Douschan hat beim Weltcup in Kanada sein bestes Karriereergebnis erzielt. Er wurde Achter und damit bester Österreicher. Der 24-jährige Maria Saaler Hanno Douschan hat in Lake Louise, Kanada, den achten Platz beim Weltcup im Snowboardcross erobert und platzierte sich damit als bester Österreicher im Finale. Nach packenden Duellen im Achtel- sowie Viertelfinale zog er zum ersten Mal in seiner Karriere in ein Weltcuphalbfinale ein. Nach seiner Goldmedaille bei der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Maurer
Anzeige

Herzlicher Empfang für „silberne“ Lara Vadlau

LH Kaiser gratulierte dem Kärntner Segeltalent zum WM-Erfolg in der olympischen Bootsklasse 470 Die Kärntner Seglerin Lara Vadlau und ihre polnische Vorschoterin Jolanta Ogar haben am 10. August bei der 470er-WM vor La Rochelle, Frankreich, die Silbermedaille gewonnen. Die erst 19-jährige Vadlau hat damit als erste Österreicherin WM-Edelmetall in einer olympischen Bootsklasse geholt. Heute, Freitag, konnte Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser dem jungen Segeltalent persönlich gratulieren....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Benny Bürger
Peter mit Gerhard Domiuschigg (KTRV Präsident, l), Walter Zettinig (ÖTRV Präsident, r) und den Kärntner-Triathletinnen Sara Vilic und Olympionikin Lisa Perterer (r)
2

Rio 2016 – wir kommen!

LH Peter Kaiser bei Pressekonferenz des Österreichischen Triathlon-Verbandes in Warmbad Villach - Triathlon-Hochleistungsteam soll Erfolge bei Olympischen Spielen garantieren Am 8. und 9. August 2016 werden in Rio de Janeiro, am Strand der Copacabana, die Triathlonbewerbe der XXXI. Olympischen Spiele ausgetragen. Um ein möglichst gutes Abschneiden der heimischen Athletinnen und Athleten zu gewährleisten wurde das „Projekt Rio 2016“ des Österreichischen Triathlon-Verbandes (ÖTRV) ins Leben...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Andreas Schäfermeier
In der Liga Konkurrenten, im Team zusammen: Iberer, Altmann und Swette (v. li.)

Ein erster Schritt in Richtung Sochi

Bis zu den olympischen Winterspielen 2014 in Sochi (Russland) daurt es zwar noch, aber die österreichische Eishockey Nationalmannschaft muss auf dem Weg dorthin erste die Quali-Mühle vom 7. bis 10. Februar in Bietigheim-Bissingen überstehen. Dort trifft Team Austria auf Gastgeber Deutschland, Italien und die Niederlande. Wärend letztere Nation kein Stolperstein werden darf, steht Italien in Kragenweite der Österreicher und Deutschland geht als Favorit ins Turnier - wie auch Nationalteam-Trainer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
2

United World Games 2012 ein Riesenerfolg

5.000 Kinder und Jugendliche aus 35 Nationen kämpften bei den United World Games 2012 in Klagenfurt bei Bilderbuchwetter vier Tage lang um Edelmetall. An zwanzig verschiedenen Sportstätten in ganz Klagenfurt matchten sich Teams von elf bis 21 Jahren in sechs unterschiedlichen Disziplinen (Fußball, Handball, Volleyball, Basketball, Faustball und Tennis). Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider freute sich über den großen Zuspruch: "Es ist schön, ein so großes Jugendsportfest jedes Jahr in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Harry Miltner
Franz Klammers Olympiasieg jährt sich am 5. Feber zum 35. Mal

5. Feber 1976: Die Geburtsstunde des „Kaiser Franz“

Es war der 5. Feber 1976, der ganz Österreich in Atem hielt. Olympische Spiele in Innsbruck, schulfrei, 60.000 Fans vor Ort und die Abfahrt am Patscherkofel – das waren die Fakten zu dem Tag, an dem Franz Klammer die Goldmedaille in der Abfahrt holte und durch die er zum „Kaiser“ wurde. Am Samstag jährt sich dieses Ereignis zum 35. Mal. „Runde Jubiläen merke ich mir normalerweise, aber wenn Sie mich nicht darauf angesprochen hätten, ich hätte nicht daran gedacht“, antwortet Klammer auf die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober

Normalschanze: Bronze für Schlierenzauer, Morgenstern wird Achter!

Der Schweizer Simon Ammann siegt auf der Normalschanze bei den Olympischen Spiele in Vancouver. Der Pole Adam Malysz wird Zweiter, der Österreicher Gregor Schlierenzauer holt Bronze. Thomas Morgenstern, nach dem ersten Durchgang noch Vierter, wird nur Achter. Im ersten Bewerb der 21. Olympischen Spiele holt Gregor Schlierenzauer die erste Bronzemedaille für Österreich. Thomas Morgenstern - er war in Turin Doppelolympiasieger - wurde Achter. Die weiteren Österreicher Weltmeister Wolfgang Loitzl...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Die Kärntner Athleten – sieben auf einen Streich!

Das österreichische Sportlerteam bei den Olympischen Spielen besteht aus 84 Personen. Das sind die sieben Kärntner in Vancouver. Daniel Mesotitsch, Biathlon Er wurde am 22. Mai 1976 in Villach geboren, ist verheiratet und wohnt in Hochfilden. Mesotitsch ist von Beruf Zollbeamter und startet für Union Rosenbach. Seine größten Erfolge: Bei der WM 2009 der 20. Platz im Einzel-, und der 2. Platz im Staffelbewerb, 2008 der vierte Platz in der Staffel, 2007 der 12. Platz im Einzelbewerb. Friedrich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Olympiatermine aus Kärntner Sicht

Das sind die Termine des Wettkampfprogramms, an denen Kärntner Athleten in Vancouver an den Start gehen. Das werden einige durchwachte Nächte für Fans! Die Olympischen Spiele von Vancouver beginnen! Heute, Freitag, ist um 19 Uhr (alle angegeben Termine MEZ) Qualifikation der Männer auf der Normalschanze im Whistler Olympia Park. Teilnehmer: aus derzeitiger Sicht Thomas Morgenstern und Martin Koch Samstag, 13. 2. 3.00 Uhr: Die Olymischen Spiele werden um 18 Uhr in BC Place Stadium eröffnet in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.