Olympische Spiele

Beiträge zum Thema Olympische Spiele

Im Gespräch mit dem sympathischen Naturbahnrodler.
3

Im Gespräch mit dem Europameister
Michael Scheikl: "Es war die bisher beste Saison"

Für Michael Scheikl war der heurige Winter der erfolgreichste in seiner 23-jährigen Karriere. Europameister, Gesamtweltcup-Zweiter und seit dem letzten Wochenende auch noch steirischer Meister: Für den Kindberger Naturbahnrodler Michael Scheikl hätte die Saison nicht viel besser laufen können. Wir haben den zurzeit erfolgreichsten Mürztaler Sportler zum Interview getroffen. Herzliche Gratulation zum Erreichten. Wie blickst du persönlich auf die Saison 2019/20 zurück? MICHAEL SCHEIKL: Es war die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Acht Toyota Mirai für das IOC. v.l.n.r.: Marie Sallois-Dembreville, Director for Sustainability des IOC, Matt Harrison, Executive Vice President, Sales bei Toyota Motor Europe, Timo Lumme, Managing Director der IOC Television and Marketing Services und Christian Künstler, Managing Director bei Toyota Schweiz

IOC fährt ab auf Toyota Mirai

Toyota hat kürzlich dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) acht Toyota Mirai Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge übergeben – ein wichtiger Bestandteil des nachhaltigen Mobilitätsplans des IOC. Toyota war schon 2015 erster Mobilitätspartner der Olympischen Bewegung und arbeitet nun weiterhin mit zuküntigen Organisatoren der Olympischen Spiele, einschließlich Tokio 2020, zusammen. Das Ziel ist nachhaltige Mobilität für die Spiele. Eigene WasserstofftankstelleUm das Tanken der Fahrzeuge zu...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
1

Nagl erfreut: Österreichisches Olympisches Komitee gibt grünes Licht für Olympia 2026

Am Mittwoch hat das Österreichische Olympische Komitee in Wien einstimmig beschlossen, die Bewerbung von Graz für die Olympischen Winterspiele 2026 zu unterstützen. „Das ist ein wichtiger erster Schritt. Um mit dem IOC in die Vorbereitungsphase treten zu können, wird ein klares Bekenntnis der steirischen Landesregierung zur Machbarkeitsstudie bzw. zur definitiven Bewerbung erforderlich sein“, meinte ÖOC-Präsident Karl Stoss. Sportlandesrat Anton Lang und Tourismuslndesrätin Barbara...

  • Stmk
  • Graz
  • Verena Schaupp
Das bronzene Mannschaftsquartett Denifl, Klapfer, Gruber, Seidl.

Große Feier für den Bronzeheld

Nordische Kombination. Die gesamte Region war auf den Beinen und feierte am Montag am Trofaiacher Hauptplatz ihren zweifachen Olympiahelden. Lukas Klapfer, der gebürtige Eisenerzer, der seit über zwei Jahren in Trofaiach lebt, hatte nach Teambronze von Sotschi 2014, jetzt in Südkorea Bronze im Einzel- und mit seinen Kollegen Bernie Gruber, Mario Seidl und Willi Denifl im Teambewerb gewonnen. Dementsprechend war die Stimmung in der Heimat. Blasmusik, die Bürgermeister aus der Region, Familie,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Lukas Klapfer bei der Siegerehrung.

Am Dienstag der nächste Auftritt

Olympische Spiele. Am Dienstag hat Bronzemedaillengewinner Lukas Klapfer bei den Olympischen Spielen in PyeongChang den nächsten Auftritt.  Nach Rang drei beim Bewerb von der Normalschanze geht es für den nordischen Kombinierer auf die Großschanze und danach über 10 km in die Loipe. Im Teambewerb am Donnerstag gibt es zwei Tage später noch einmal eine Medaillenchance.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Lukas Klapfer (l.) mit Frenzel und Watabe.
3

Bronze für Lukas Klapfer

Nordische Kombination. Die große Überraschung ist perfekt. Der in Trofaiach wohnende gebürtige Eisenerzer Lukas Klapfer, heuer im Weltcup zwei Mal am Podest,  holte bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang die Bronzemedaille in der Nordischen Kombination. Mit einem Sprung über 109 Meter schuf er sich als Vierter eine hervorragende Ausgangsposition für den 10-Kilometer-Langlauf. Bis zum letzten Kilometer kämpfte er in einer Vierergruppe um den Sieg. Den holte letztendlich der Deutsche Frenzel...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Am Freitag geht es los.

Früh aufstehen und den Wecker stellen

Olympische Spiele. Früh aufstehen, spät (oder gar nicht) schlafen gehen, rechtzeitig den Wecker stellen – auf die Sportfans kommen in den nächsten Tagen mehr oder weniger lange Nächte zu. Am Freitag werden in Pyeongchang die 23. Olympischen Winterspiele eröffnet. Viele Bewerbe wie etwa das Springen von der Normalschanze am Samstag sind zwar in Mitteleuropa tagsüber zu sehen. Aber vor allem die alpinen Bewerbe steigen im TV auf Grund der Zeitverschiebung gegenüber Südkorea (acht Stunden) nur zu...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Mario Stecher hat seinen Rücktritt erklärt.

Ein ganz Großer ist zurückgetreten

Mario Stecher hat seine Karriere beendet. Er wird als damals 16-Jähriger (1994, in seinem erst zweiten Weltcuprennen) wohl für immer der jüngste Holmenkollen-Sieger aller Zeiten in der nordischen Kombination bleiben. 43 Podestplätze mit 12 Weltcupsiegen folgten in der 21 Jahre dauernden Karriere von Mario Stecher. Jetzt hat der 37-Jährige die Sprungski und die Langlauflatten an den berühmten Nagel gehängt und seine sportliche Laufbahn beendet. Eine Karriere, die nicht nur durch vier Olympia-,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.