Online Shops

Beiträge zum Thema Online Shops

Lokales
Viele regionale Unternehmen haben Online-Shops und liefern direkt nach Hause.

Regionale Online-Shops
Online einkaufen im Bezirk Voitsberg

Zurzeit gibt es nur drei Gründe, um das Haus zu verlassen. Dazu zählen Berufsarbeit, die nicht aufschiebbar ist, dringend notwendige Besorgungen (Lebensmittel) und um anderen Menschen zu helfen, weil sie es selbst nicht können. Umso verlockender ist da der Online-Handel. Wir sprechen hier aber nicht von Online-Riesen wie Amazon, sondern von den regionalen, örtlichen Betrieben, Unternehmen, Gasthäusern und Hofläden, die ebenfalls Online-Shops bzw. Zustelldienste haben, die alles anbieten, was...

  • 09.04.20
Lokales
Wir kaufen daheim: Denken Sie bei Ihren Einkäufen jeder Art an unsere lokalen Händler, sie liefern gerne zu Ihnen nach Hause!

Coronavirus
Online-Shops, Lieferservices und Dienstleister in Graz

Homeoffice ist das neue Zauberwort, die Freizeit wird aktuell in den eigenen vier Wänden verbracht und Beschäftigungen im Haus oder in der Wohnung stehen an der Tagesordnung.  In der aktuellen Corona-Krise gilt es allerdings nicht nur durch das Zuhausebleiben gesundheitlich aufeinander zu schauen, sondern auch durch das Einkaufen in den regionalen Geschäften diesen in wirtschaftlich schwierigen Zeiten unter die Arme zu greifen. Schließlich bieten viele der Unternehmen auch aktuell die...

  • 09.04.20
Lokales
In Zeiten der Krise haben Betrüger Hochsaison. Seien Sie wachsam und vor allem kritisch.

Vorsicht
Polizei warnt vor Betrug mit Online-Shops

BEZIRK SCHWAZ (red). Die Tiroler Polizei warnt vor betrügerischen Online-Shops, die gegen Vorauskasse Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel oder andere Gesundheitsprodukte anbieten. Zum Teil werden dabei Web-Seiten von seriösen Online-Händlern gefälscht, wobei die Fälschungen auf ersten Blick oft nur schwer von den echten Seiten zu unterscheiden sind. Tipps der Polizei: Wie kann man Fake-Shops erkennen? • Meist wird ausschließlich die Zahlung per Vorkasse angeboten. Auf andere...

  • 29.03.20
Lokales
Wir kaufen daheim: Denken Sie bei Ihren Einkäufen jeder Art an unsere lokalen Händler, sie liefern gerne zu Ihnen nach Hause!

Wir kaufen daheim
Online-Shops, Lieferservices, Dienstleister und Gutscheinservice im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Jetzt, wo die Stammtische verwaist und die Auftragskalender leer sind, greifen die WOCHE-Leser deinem G'schäft unter die Arme. Mach mit und biete jetzt Gutscheine für deine Produkte und Dienstleistungen an. Dein Ansprechpartner direkt vor Ort Du hast Interesse mit deinem Betrieb dabei zu sein und in der nächsten Ausgabe der WOCHE vorgestellt zu werden? Dann melde dich doch jetzt gleich bei deinem Ansprechpartner der WOCHE...

  • 23.03.20
Wirtschaft
Schulterschluss mit unserem heimischen Handel: Damit in der Fürstenfelder Hauptstraße wieder das Leben pulsiert, so wie an den Langen Einkaufsdonnerstagen im vergangenen Jahr, ist jetzt die Unterstützung aller gefragt.
4 Bilder

Zusammenhalt in der Corona-Krise
Fürstenfeld ruft auf zu "Fair und Flair"

Der Einzelhandel ist von der Coronakrise besonders betroffen; der Appell geht jetzt an die Kunden. FÜRSTENFELD. Von der Situation rund um das Coronavirus ist ganz besonders der Einzelhandel betroffen. Während man im Lebensmittelhandel auf Hochbetrieb arbeitet, bangen andere Sparten um ihre Existenz. Die WOCHE informierte sich bei der Werbegemeinschaft Fürstenfeld. "Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen sind wir, mehr denn je, gefragt zusammenzuhalten", betont Volker Meier, Geschäftsführer...

  • 23.03.20
Wirtschaft
Die Marktbetreiber des Bauernmarktes am Fürstenfelder Hauptplatz versorgen weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten mit regionalen frischen Lebensmitteln.

Auch in der Coronakrise
Bauernmarkt Fürstenfeld hat weiter geöffnet

Frisches Brot, Gemüse und Obst, auch in der Krisenzeit: das garantieren die Marktbetreiber am Bauernmarkt Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Der Fürstenfelder Bauernmarkt hat weiterhin für seine Kunden geöffnet. Die Marktbetreiber bitten jedoch die Abstandsregel von einem Meter einzuhalten. Die Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 16 bis 19 Uhr, Samstag  8 bis 12 Uhr bleiben gleich. Überblick über Online-Dienste und Lieferservice Zudem versucht die Stadtgemeinde in Zusammenarbeit mit der...

  • 20.03.20
Wirtschaft
Video

In der Corona-Krise
Unternehmer setzen auf Online-Shops und Lieferservices

Um ihre Waren und Dienstleistungen auch weiterhin bereitstellen zu können setzen viele Unternehmer aus Wels und Wels-Land auf Online-Shops und Lieferungen. WELS, WELS-LAND. Das Corona-Virus hat auch die Wirtschaft in Wels und Wels-Land fest im Griff. Viele Geschäfte, Restaurants und Co. mussten schließen – einige Unternehmer haben sich bereits bei der BezirksRundschau gemeldet und setzen mittlerweile auf Online-Shops oder Lieferservices, um ihre Waren weiterhin zur Verfügung zu stellen. Hier...

  • 19.03.20
Wirtschaft
Offline-Mittagessen mit Online-Themen: Andrea Sittinger (WOCHE), Christoph Schreiner (niceshops), Susanne Blazek (Freigeist)
5 Bilder

Businesslunch mit niceshops.com
Beratungsresistent und doch voll auf Erfolgskurs

"Was Amazon kann, können wir schon lange" – das dachten sich die Gründer von niceshops.com, die damit den steirischen Weg im Online-Handel eingeschlagen haben. Im WOCHE-Businesslunch sprach Christoph Schreiner über die "Jagd nach den besten Köpfen" und Innovationen von innen. WOCHE: niceshops wurde kürzlich mit dem 'Best Workplace Award' in der DACH-Region ausgezeichnet. Wie kam es dazu? Christoph Schreiner: Es stimmt, dass wir unseren Mitarbeiten relativ viele Benefits bieten, doch das ist...

  • 16.01.19
Wirtschaft
395 Euro gibt jeder Österreicher im Schnitt für Weihnachtsgeschenke aus. Der Online-Anteil steigt.
2 Bilder

Perger naschen am Online-Markt mit

Weihnachtseinkauf immer öfter online – im Bezirk Perg gibt es schon rund 100 Online-Shops. BEZIRK PERG (mikö). Der Anteil an Waren die online gekauft werden, nimmt Jahr für Jahr zu. Den größten Brocken heimsen Amazon, Zalando & Co. ein. Aber auch Perger Firmen bieten Produkte übers Internet an. "Wir schätzen, dass es im Bezirk 100 Online-Shops gibt, am ehesten in den Nischen", sagt Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Franz Rummerstorfer. "Anbieter mit größerer, breiterer Produktauswahl sind...

  • 05.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.