Online

Beiträge zum Thema Online

Simone Brodesser moderierte die virtuelle Podiumsdiskussion.

Podiumsdiskussion
Jugend in der Corona-Krise: "Keine verlorene Generation"

Unter dem Titel „Jugend in der Corona-Krise – Eine Generation vor großen Herausforderungen“ fand am 26. März eine virtuelle Podiumsdiskussion der Waldviertel Akademie in Kooperation mit der SZENE Waldviertel statt. Das Motto der anwesenden Jugendvertreter ist klar: „Wir machen das Beste aus der Situation“. BEZIRK ZWETTL. Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier weiß, dass der Umgang mit der derzeitigen Krise von den kulturellen, ökonomischen und sozialen Ressourcen abhängig ist, über die man...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
2

Fitness nur über App zuhause
Corona verändert das Training von Mrs. Sporty Gloggnitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer fit bleiben will, und dabei auf Unterstützung von Profis setzt, benötigt Internet, ein App oder zumindest ein Telefon. Wie hat sich das Training in Corona-Zeiten verändert? Claudia Wilfinger: Unser Training ist zu unseren Mitgliedern nach Hause gekommen. Sie trainieren ihr individuelles Training, was sie sonst im Club trainiert haben, Zuhause über unsere App. Zusätzlich haben wir immer wieder Mini Challenges, die gerne mitgemacht werden. Über unsere Plattform...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Direktorstellvertreter Matthias Strasser, die Direktorin der Volkshochschule Salzburg Nicole Slupetzky und Vorstandsvorsitzender der Volkshochschule Salzburg Helmut Mödlhammer standen beim Pressegespräch Rede und Antwort.
Aktion

Volkshochschule Salzburg
"In der Krise steckt auch immer eine Chance"

Nach einem Corona-dominierten Jahr zieht die Volkshochschule Salzburg Bilanz und gibt einen Ausblick auf die kommenden Monate.  SALZBURG. Laut Vorstandsvorsitzenden der Volkshochschule Helmut Mödlhammer hätte die Volkshochschule in den letzten Jahren viele Hochs und Tiefs erlebt, aber die Corona-Situation sei eine ganz bestimmte. "Es ist eine ganz schwierige Situation", so Mödlhammer. Er sei überzeugt, dass die VHS auch in Zukunft notwendig sei und sagt: "Die Flinte wird nicht ins Korn...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Schließt mit Mitte März: das Team von VegaNova in Fernitz-Mellach
Aktion

Graz-Umgebung
Verändertes Kaufverhalten im Bezirk

Auch die Corona-Krise hat das Verhalten der Menschen verändert. Bekannte Handels- Betriebe sperren zu. Seit knapp einem Monat hat der stationäre Handel seine Geschäfte wieder für Kunden geöffnet. "Auch wenn die Umstände nach wie vor außergewöhnlich und herausfordernd sind, war die Wiedereröffnung ein erster, unbedingt notwendiger Schritt in Richtung Normalität“, meinte der Obmann der Sparte Handel in der WKO Steiermark, Gerhard Wohlmuth, damals. 23,7 Prozent HandelsminusDa schwang wohl auch ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die Landjugendlichen im Bezirk Deutschlandsberg haben den Kurs für 2021 gesetzt.
Aktion 14

Landjugend in Zeiten von Corona
Unsere Landjugendlichen starten voll durch

Vom Brauchtum über Fortbildung bis hin zu spannenden Wettbewerbe, unsere Landjugendlichen sind immer voll im Einsatz. Doch vor einem Jahr hat Corona auch den Aktivitäten unserer Ortsgruppen vielfach einen Riegel vorgeschoben. Denn auch wenn „Generation Internet“ gut vernetzt ist, so zeigt die Pandemie, dass auch jungen Menschen an ihren sozialen Kontakten hängen. Wir haben uns bei den Landjugend-Gruppen im Bezirk umgehört. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. "Was die Jugend beweist – beides lässt sich mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Aktuell forscht Eveline Wandl-Vogt vom Home-Office aus in Ischgl.
4

Wissenschaftlerin Eveline Wandl-Vogt
Wie forscht es sich im Home-Office?

ISCHGL (sica). Die Ischgler Wissenschaftlerin Eveline Wandl-Vogt beschäftigt sich derzeit mit einem internationalen Projekt im Zusammenhang mit Corona - Und das im Home-Office. Wie es sich vom Büro in der 1.600-Seelen-Gemeinde aus forscht? - Die BEZIRKSBLÄTTER haben nachgefragt. Von Wien nach IschglAls Wissenschaftlerin an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften forscht Eveline Wandl-Vogt aktuell am Institut "Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage", das sich unter...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Waidhofen/Ybbs
Kindergarten-Anmeldung ist derzeit nur online möglich

So läuft Kindergarteneinschreibung in den Landeskindergärten in Waidhofen für das Kindergartenjahr 2021/2022. WAIDHOFEN/YBBS. Aufgrund der aktuellen Situation und der derzeit geltenden Bestimmungen können Kinder, die bis 01. März 2022 drei Jahre alt werden, derzeit nur online für den Kindergarten angemeldet werden. Das elektronische Datenblatt zur Online-Einschreibung ist auf der Website unter www.waidhofen.at/kindergaerten (Kindergarteneinschreibung - Datenblatt elektronisch ausfüllbar) zu...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Am Kreischberg (Bild) und am Lachtal setzt man jetzt auf Online-Tickets.

Murau
Nur noch Online-Tickets am Kreischberg und am Lachtal

Die Schiberge wollen so Staubildung und einen Ansturm der Gäste verhindern. MURAU. Gondeln sind nur halb besetzt und werden regelmäßig desinfiziert, zudem gilt Maskenpflicht und Abstand. Unzählige Corona-Maßnahmen wurden auf den Murtaler Schibergen vor dem Saisonstart umgesetzt. Nach dem riesigen Gäste-Ansturm am vergangenen Samstag gibt es nun am Kreischberg und am Lachtal weitere Schritte. Einschränkungen Ab sofort werden dort ausschließlich Online-Tickets verkauft. So kann sichergestellt...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Kontaktloses Beziehen der Online-Tickets: Rainer Rohregger und Andreas Buder vor dem neuen Pick-Up-Automaten am Hochkar.
2

Halbtages-Ticket
Hochkar und Ötscher starten eingeschränkt in die Skisaison

Dieses Jahr ist alles anders, auch der Skibetrieb. Größte Änderung: Die Tickets gelten nur vier Stunden lang und müssen online gekauft werden. Dafür wurden die Betriebszeiten ausgeweitet. BEZIRK. Rechtzeitig mit Beginn der Weihnachtsferien starten die Ötscherlifte und die Hochkar Bergbahnen in den Skiwinter. Mit 24. Dezember 2020 startet das Hochkar mit 100% und der Ötscher mit rund 40% der Liftanlagen. Eingeschränktes Skivergnügen „Die aktuelle Situation verlangt Höchstleistungen von der...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
2

Jahreshauptversammlung LJ Perg- 2020 erstmals ONLINE

Am 11. Dezember wurde die alljährliche Jahreshauptversammlung der Landjugend Perg abgehalten. Doch statt diese wie gewohnt beim Wirt zu machen, musste sie heuer aufgrund von Corona online gemacht werden. Die Mitglieder trafen sich über eine Online-Meeting Plattform, wo sie mit einem tollen Rückblicks Video das alte Jahr Revue passieren lassen konnten. Es wurden aber auch bereits die nächsten LJ Veranstaltungen, welche im kommenden Jahr stattfinden, vorgestellt. Die Landjugend Perg freute sich...

  • Perg
  • Landjugend Perg
Für viele Kinder und Jugendliche spielt sich das Leben nur mehr über Smartphone und Computerbildschirm ab: Kommt jetzt auch noch der Nikolaus aus dem Bildschirm?

Romans Cartoon der Woche: Coronavirus 2020
Ausgangsbeschränkung für den Nikolaus?

Trotz Covid-19-Notmaßnahmen sollte der Nikolaus am 5. Dezember 2020 den Kindern Freude bereiten dürfen, nicht nur virtuell über eine VIDEOBOTSCHAFT! Dafür setzt sich NEOS-Klubobmann Dominik Oberhofer ein, der auf ein Verbot der Regierung reagiert. Er schlägt vor: "Wir können uns etwa vorstellen, dass der Nikolaus kontaktlos an den Häusern vorbeizieht, den Kindern zuwinkt und seine Geschenke an der Türe hinterlässt. Doch das muss rechtlich gedeckt sein." In Leutasch möchte man es auch so...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Pielachtals Gemeinden im großen Bezirksblätter-Check: Wer informiert wann, wie schnell und wie gut?

Pielachtal
Gemeinden im Online-Corona-Check

Kommunikation ist dank des Internets leichter denn je. Doch wie gut Informieren Pielachtals Gemeinden? PIELACHTAL (ms). Die Bezirksblätter wollten herausfinden, wie gut uns die Gemeinden in dieser schwierigen Zeit am Laufenden halten. Die Leute interessieren sich für die Zahl an aktuellen erkrankten Personen im Ort, sowie für die Genesenen und welche Corona-Ampelfarbe gerade gilt. Aber auch welche Vorschriften und Einschränkungen zur Zeit zu beachten sind. Top informiert Alle Bürgermeister sind...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten der Gemeinden, aber auch auf Facebook, der "Gem2go"-App oder per Telefon.

Wienerwald
Die Gemeinden im "Info-Check" – wer informiert wie

Wie die Gemeinden über den Status quo in der Region informieren: Internetseiten, Postwurf, Apps und Co. WIENERWALD. "Wo brauche ich eine Maske?", "Kann man überhaupt noch ins Gemeindeamt?" oder "Wie sind die Corona-Zahlen bei mir im Ort und welche Maßnahmen gelten in der Schule?" – das sind Fragen und Sorgen, die uns im Moment viel Kopfzerbrechen bereiten. Wie man jetzt den Überblick über den Status quo in der Region behält, haben die BEZIRKSBLÄTTER nachgeschaut. Neulengbach ist gut verlinktAuf...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Die Diözese Innsbruck ruft dazu auf, den Gottesdienst zu Hause zu feiern.

Messen werden online abgehalten
Gottesdienste fallen bis 6.12. aus

In den evangelischen Pfarrgemeinden werden ab sofort die Gottesdienste bis einschließlich 6. Dezember ausgesetzt. Details über online-Gottesdienste erfahren Sie in den jeweiligen Pfarrämtern und auf deren Homepages. Die katholische Kirche setzt mit öffentliche Gottesdienste mit den neuen Corona-Ristriktionen aus. Für das persönliche Gebet bleiben die Kirchen allerdings geöffnet. Wort Gottes ohne GottesdienstDie Diözese Innsbruck informiert über Alternativen zum herkömmlichen Gottesdienst: Die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Thurner, Schneeberger und Trainer Pircmoser, von li. nach rechts.
1 1

Taekwondo Wörgl
ÖM-Erfolge für kleines Wörgler Taekwondo-Team

WÖRGL (red). Starke Ergebnisse und Titelerfolge für das kleine Wörgler Taekwondo-Team in Baden bei Wien. Anna Schneeberger erkämpfte sich souverän den ÖM-Titel in der Klasse -62 kg und wurde Zweite in der Poomsae. Sebastian Neuschmied belegte ebenfalls Rang eins in der P30-Klasse und Felix Thurner wurde Dritter in der Klasse -68 kg. Online Turnier ErfolgeDa Corona bedingt seit März keine Int. Turniere live stattfinden, haben Anna Schneeberger und Sebastian Sebastian Neuschmied auch bei einigen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer

Tägliches Corona-Update
563 Neuinfektionen in Österreich, meisten in Niederösterreich

Am Montag, 21.9.2020, wurden 563 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Österreich gemeldet. Österreichweit gibt es 8.375 aktiv mit dem Corona-Virus Infizierte. Das geht aus aktuellen Zahlen des Gesundheitsministeriums (Stand: Montag, 11.00 Uhr) hervor. Insgesamt wurden bisher 38.824 Menschen positiv getestet. 1.345.095 Tests wurden durchgeführt und gemeldet. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Karten. 364 Personen in Spitälern, 67 davon auf Intensivstationen Derzeit sind es 364...

  • Anna Richter-Trummer

Tägliches Corona-Update
764 neue Corona-Fälle in Österreich

Am Dienstag, den 15. September 2020, wurden 764 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Österreich gemeldet. Österreichweit gibt es 6.194 aktiv mit dem Corona-Virus Infizierte. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Gesundheitsministeriums (Stand: Dienstag, 11.00 Uhr) hervor. Insgesamt wurden bisher 34.293 Menschen positiv getestet. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Karten. Mit heutigem Stand sind österreichweit 757 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 27.354...

  • Anna Richter-Trummer
Das "Genussradeln" im Schilcherland kommt bei Gästen offenbar gut an.

Steigende Zahlen
Schilcherland Steiermark setzt auf Online und Radeln

Das Schilcherland Steiermark verbuchte im letzten Jahr mehr Ankünfte und Nächtingungen: +6 Prozent zum Vorjahr. In Zukunft setzt der Tourismusverband weiter auf neue Medien und Arbeit bei den Betrieben. Das Büro in Stainz wird geschlossen. DEUTSCHLANDSBERG. Verspätet lud der Tourismusverband Schilcherland Steiermark seine Mitglieder aus Deutschlandsberg, Stainz, St. Stefan und Frauental zur jährlichen Vollversammlung – Corona machte eben gerade im Tourismus vieles anders. Das Interesse war...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bürgermeister Harald Leopold (stehend) eröffnet die Sitzung des Langenloiser Gemeindrats, die per YouTube-Stream im Internet übertragen wurde.

Langenlois
Gemeinderat tagte online

LANGENLOIS (mk) Die Langenloiser Gemeinderatssitzung am 30. April 2020 fand ohne Besucher, aber trotzdem öffentlich statt. In Zeichen von Corona war die Sitzung des Gemeinderats in den Großen Saal der Gartenbauschule verlegt worden, weil dort im Gegensatz zum Rathaussaal die Möglichkeit gegeben war, die Abstandsregeln einzuhalten. Die Tagung wurde von dort mittels Online-Übertragung als YouTube-Livestream im Internet übertragen: ein Novum in der Geschichte dieses Gremiums. Auf der Tagesordnung...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Schüler und Schülerinnen der Musikschule präsentieren auf den Videos die erlernbaren Instrumente so wie hier die E-Gitarre.

Virtuell
Musikschule lädt zum Tag der offenen Tür

Die Musikschule Innsbruck greift wegen Covid19 zu ungewöhnlichen Mitteln: unter dem Motto „Sehen, hören, mitmachen“ findet der heurige „Tag der offenen Tür“ virtuell im Netz statt. Auf der Webseite der Musikschule www.innsbruck.gv.at/musikschule gibt es ab sofort einen Link zu Videos, in denen SchülerInnen die erlernbaren Instrumente präsentieren. INNSBRUCK. „Musikschuldirektor Wolfram Rosenberger und sein Team haben sich etwas Besonderes einfallen lassen, um das anhaltende Interesse an Musik...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
2

Corona-Virus
Ecospace Wieselburg arbeitet online weiter

Gemeinsamer Austausch geht auch in der Krise: Wieselburger Jungunternehmer vernetzen sich online. WIESELBURG. Wieselburger Start-ups, EPUs & Kleinstunternehmen treffen sich online, um sich gegenseitig in der Krise zu unterstützen und auszutauschen. Unternehmer kämpfen mit der Krise Derzeit fällt es wohl keinem Unternehmer leicht, mit den privaten und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zurecht zu kommen. Die ECOSPACE Wieselburg-Gemeinschaft von mittlerweile rund 20 Start-ups, EPUs,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Jugendarbeit in Landeck wurde vorab in die digitale Welt verlegt.
2

Offene Jugendarbeit Landeck
Was offline war gibt es jetzt online

LANDECK. Um die Ausbreitung des Corona Virus zu verhindern, haben auch alle Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit in Tirol ihre Türen geschlossen. Die offene Jugendarbeit in Landeck ist aber online für Jugendliche da und in der digitalen Welt sehr aktiv. Offene Jugendarbeit LandeckIn Zeiten, in denen der persönliche Kontakt stark eingeschränkt bis unmöglich ist, ist es notwendig, Jugendlichen eine konstante Beziehung anbieten zu können. Diese bildet, wie in der analogen Jugendarbeit, die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die BEZIRKSBLÄTTER hatten Gabriel Castañeda "am Schirm".
1 3

Interview mit Gabriel Castañeda
"Brot ist wichtig. Klopapier auch. Aber den Humor darf man auch nicht verlieren."

BEZIRK LANDECK/GRINS (sica/tth). Die Corona-Krise bedeutet für Künstler Absagen, ausgefallene oder verschobene Termine und vor allem Ungewissheit. Die BEZIRKSBLÄTTER haben mit Kabarettist Gabriel Castañeda alias "Pvroni" gesprochen, die kürzlich mit ihrem "Nudla Song" auf Facebook zigtausende Menschen begeisterte (70.000 Views bisher!). Seit Jahren steht er auf der Bühne - Als Theaterschauspieler, mit verschiedenen Bands und Kabarettgruppen oder als Moderator. Solo ist Gabriel noch nicht allzu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Auch und gerade in Zeiten wie diesen bieten viele Firmen im Bezirk Kufstein ihre Dienste und Waren auch mit kontaktloser Lieferung an.
5

Coronakrise
Regionale Firmen werben für Einkauf im Bezirk Kufstein

Betriebe und Händler im Bezirk bieten trotz Coronakrise weiterhin Dienstleistungen und Waren an. Auffindbar sind sie nun dank neuer Internetplattformen.  BEZIRK KUFSTEIN (bfl/mag). Es ist ein Aufruf, der derzeit auf mehreren Ebenen erklingt, und dennoch einheitlich ist: Zu Hause einkaufen! Bürger sind dazu aufgerufen etwas für die heimische Wirtschaft zu tun und Einkäufe sowie Online-Bestellungen nicht auf Amazon, sondern beim regionalen Händler zu tätigen – in Österreich, in Tirol oder noch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.