Operettenspiele Murau

Beiträge zum Thema Operettenspiele Murau

Lokales
100 Bilder

Franz Lehars Meisteroperette hatte in Murau Premiere
„Zarewitsch“ Höhepunkt im russischen Theater-Jahr

Wolfgang Atzenhofer, Regisseur, künstlerischer Leiter und Motivationsgenie der Murauer Operettenspiele 2019, hat heuer einen Rußland-Schwerpunkt gesetzt. Zwischen zuletzt „Der Revisor“ und demnächst „Väterchen Frost“ steht derzeit „Der Zarewitsch“ am Programm - am 14. September war die umjubelte Premiere. Mehr über diese etwas melancholische Meisteroperette von Bela Jenbach und Heinz Reichert mit den wunderbaren Kompositionen von Franz Lehar lesen sie in der Printausgabe der „Murtaler Zeitung“....

  • 16.09.19
  •  1
Leute
91 Bilder

Mitreißende „Csardasfürstin“ mit Murau-Bezug

Zum 20er der Murauer Operettenspiele hat Regisseur Wolfgang Atzenhofer die 400 Jahre Fürstenhaus Schwarzenberg zum krönenden Abschluss in Emmerich Kalmans „Csardasfürstin“ integriert. „Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“, „Joi Mamám, Bruderherz, ich kauf mir die Welt“ oder „Die Mädis vom Chantant“. Emmerich Kalman hat uns mit seiner Operette „Die Csardasfürstin“ ein Feuerwerk an unvergänglichen musikalischen Meisterstücken beschert. Regisseur Wolfgang Atzenhofer lässt in seiner Inszenierung...

  • 17.09.17
  •  1
  •  1
Lokales
96 Bilder

„Die Fledermaus“ flattert in Murau - Teil II

Text/Fotos: Hans Georg Ainerdinger Franz Leitner gibt in der Atzenhofer-Inszenierung in Murau den Villacher Kongressdirektor Gabriel Eisenstein, Dorit Machatsch zeigt sich ebenso mit vollem Einsatz ihrer prachtvollen Stimme in der Rolle seiner Rosalinde. Willibald Oberzaucher schusselt als Dr. Blind der Rolle entsprechend durch das Geschehen, Anita Vouzsech begeistert als freche Kongresshaus-Putzfrau Adele. In saft- und kraftvollem Karntner Dialekt agiert im Turtles-Outfit als legendärer...

  • 20.09.15
Lokales
95 Bilder

„Die Fledermaus“ flattert in Murau - Teil I

Text/Fotos: Hans Georg Ainerdinger Zum 25-jährigen Bestehen der Murauer Theaterrunde ließ Regisseur Wolfgang Atzenhofer ein zweites Mal „Die Fledermaus“ auf die Bühne des AK-Saales flattern. Walzerkönig Johann Strauss hatte 1874 „Die Fledermaus“ im Theater an der Wien uraufgeführt. Seine auch durch die genialen Librettisten Henri Meilhac und Ludovico Halevy schnell erfolgreiche Operette dreht sich um die Rache für einen üblen Faschingsscherz. Regisseur Wolfgang Atzenhofer übersiedelte das Thema...

  • 20.09.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.