Orell Füssli Verlag

Beiträge zum Thema Orell Füssli Verlag

Freizeit

Buchtipp junior
Zähneputzen blitzeblank

Wusstest du, dass sogar Monster ihre Zähne putzen? Ja, wirklich, das tun sie. Obwohl das eine Riesenarbeit ist. Für "Nessi" zum Beispiel, weil er so schrecklich viele Zähne hat. Aber wie seine furchteinflößenden Freunde auch, hat er selbst große Angst vor einem noch viel entsetzlicheren Ungeheuer: dem Kariesmonster! Schräger Lesespaß für alle Kinder, die man vom Zähneputzen noch ein wenig überzeugen muss. (md) J. Martinello, G. Mabire, Warum Monster Zähne putzen, orell füssli 2018.

  • 03.02.20
Lokales

Buchtipp junior
Zauberhaftes Such-Märchen

In einem geheimnisvollen Spielzeugladen entdecken Jakob und Sofie eine Spur ins Abenteuer: ein blaues Zauberbuch und ein goldener Schlüssel weisen ihnen den Weg durch fantastisch-magische Welten. Ob Märchenwald oder Pirateninsel, ob eisige Berge oder Schlaraffenland - die beiden sind nicht alleine, werden gejagt von einer bösen Hexe. Wer am Ende wohl siegen mag? Ein Such-Buch mit Rätseln, zum Schauen und Entdecken: stundenlang! (md) L. Murray, K. Hickey, Es war einmal ein magisches Buch, Orell...

  • 03.10.19
Lokales

Buchtipp junior
Wann ist's genug?

Eltern kennen das: nur noch eine Minute aufbleiben, nur noch ein Gummibärchen, nur noch einmal auf die Schaukel. Dieses wunderbare Pappbilderbuch (fast) ohne Text ist herrlich aus dem Leben gegriffen. Auch das Bärenkind ist gleich fertig. Da kommt ein allerletzter Baustein auf den Turm, eine winzige Glasmurmel passt noch ins Loch, die Ente quetscht sich irgendwie in die Pappkartongarage. Was jedoch niemals fehlen darf: NOCH ein Kuss. (md) K. Schärer, Nur noch eins, atlantis 2019.

  • 28.08.19
Lokales

Buchtipp junior
Wer fängt den Juwelendieb?

Die Zwillinge Miri und Mats sind schwer beschäftigt. Schließlich gilt es, einen Schlafwandler und einen Unheimlichen zu beschatten, denn wer sonst sollte hinter dem Juwelendiebstahl stecken? Die in Aussicht gestellte Belohnung ist nur zu verlockend. Wie gut, dass Katze Gerda tatkräftig hilft und Babysitterin Pia friedlich schläft, während die Kinder in der Nacht losziehen. Und erkennen müssen, dass der Schein manchmal trügt. Spannend! (md) B. Nonnast, D. Hennig, Miri, Mats und der unheimliche...

  • 20.05.19
Lokales

Buchtipp junior
Ballett und Fußball - beides wunderbar!

An sich ist Matze als Spielkamerad wirklich gut zu gebrauchen. Mit seinem Freund Emil baut er Straßen und Tunnels, in der Badewanne ist er ein Piratenheld und am Roller ein echtes Talent. Doch wenn die Kinder Fußball spielen, dann ist Matze außen vor: viel lieber tanzt er im Ballett. Aber vielleicht gibt es hier sogar Gemeinsamkeiten? Ein wichtiges Match wird es zeigen! (md) A.-K. Behl, Matze vor, tanz ein Tor!, atlantis 2014.

  • 13.03.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.