Orthopädie und Traumatologie

Beiträge zum Thema Orthopädie und Traumatologie

Lokales
Prim. Dr. Thomas Neubauer (Abteilungsvorstand Unfallchirurgie), OA Dr. Julian Brand (Facharzt für Orthopädie und Traumatologie)
3 Bilder

Julian Brand, erster in der Region ausgebildeter Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

OA Dr. Julian Brand ist erster in der Region ausgebildeter Facharzt für Orthopädie und Traumatologie an der Unfallabteilung des Landesklinikums Horn HORN. Um ein EU-weit einheitliches Ausbildungsniveau für Ärzte zu schaffen wurde im Jahr 2015 die Ausbildungsordnung novelliert. Seit diesem Zeitpunkt besteht die Möglichkeit die Facharztausbildung im neu geschaffenen Fach „Orthopädie und Traumatologie“ zu absolvieren. Vorher musste man zwei unabhängige Facharztausbildungen durchlaufen, nämlich...

  • 24.01.20
  •  1
Lokales
Primar Dr. Carl Miller, der neue Primar Dr. Thomas Herz, Gemeindeverbandsobmann Rudi Puecher, Schwoichs Bgm Josef Dillersberger und Pflegedirektorin Alexandra Lambauer (v.re.) freuen sich.
4 Bilder

Dr. Thomas Herz
Kufsteiner BKH bekommt neuen Primar für Orthopädie & Traumatologie

Mit dem 43-jährigen Kufsteiner Dr. Thomas Herz hat das Bezirkskrankenhaus (BKH) Kufstein nun einen neuen Primar für die Abteilung Orthopädie & Traumatologie bekommen. Er fängt mit 1. August an, inzwischen wird neben der Ordination an Konzepten und Plänen gearbeitet. KUFSTEIN/BEZIRK (nos). Ein besonderes Geburtstagsgeschenk gab's am 11. April für Brixleggs Bürgermeister, BKH-Gemeindeverbandsobmann Rudi Puecher: Er konnte gemeinsam mit Amtskollege Josef Dillersberger (Schwoich) sowie der...

  • 11.04.19
Gesundheit
Das Team der Orthopädie und Traumatologie im Tauernklinkum

Tauernklinikum-Initiative
Orthopäden erarbeiteten den Folder "Sicher in den Skiwinter"

PINZGAU (cn). Mit der Aktion "Sicher in den Skiwinter" setzt das Tauernklinikum mit den Standorten Zell am See und Mittersill einen Schwerpunkt, was vorbeugende Maßnahmen gegen Skiunfälle betrifft. Die Fäden laufen dabei in der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie unter Primar Heinrich Thöni zusammen. Die Folder liegen auf So entstanden beispielsweise Folder mit interessanten Infos und einfachen Tipps - sehr lesefreundlich und gut nachvollziehbar aufbereitet. Diese Folder liegen...

  • 13.12.18
Lokales
Primar Heinrich Thöni
4 Bilder

Tauernklinikum: Gemeinsam für die Patienten

Mehr als 3000 künstliche Prothesen und Implantate in zehn Jahren - eine Abteilung feiert Jubiläum. ZELL AM SEE.  Nach einer schwierigen Phase mit vielen negativen Schlagzeilen kommt aus dem Tauernklinikum Mittersill eine positive Nachricht: Die orthopädische Station feiert ihr 10-Jähriges Jubiläum und lädt zu diesem Anlass zum Tag der Offenen Tür ein. "Damit wollen wir ein Zeichen setzen und präsent sein. Wir werden persönlich die Bevölkerung über orthopädische Schwerpunkte informieren, und...

  • 06.06.18
  •  1
Lokales
Dr. Florian Buchmayer wird Primar in Eisenstadt
2 Bilder

Neue Primare im Eisenstädter Krankenhaus

EISENSTADT. Mit Anfang des Jahres wurden Abteilungsleitungen im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt neu besetzt. Seit 1. Jänner ist Dr. Jochen Erhart neuer Leiter der Abteilung Orthopädie und Traumatologie, mit 8. Jänner übernimmt Dr. Florian Buchmayer die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie.  Buchmayer übernimmt Psychiatrie Der 41-jährige Buchmayer war bereits 2015 als Facharzt in der Abteilung für Ambulanz und den Konsiliardienst in Eisenstadt zuständig und zuletzt...

  • 02.01.18
Lokales
KRAGES-GF Karl Helm (li.), LR Norbert Darabos, Prim. Dr. Dieter Pertl, kfm. Direktor Johann Nestlang, ärztl. Leiter Kurt Resetarits, Pflegedirektor Andreas Schmidt
9 Bilder

Dr. Dieter Pertl kehrt als Leiter der Unfallchirurgie an das KH Oberwart zurück

Der Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie ist der perfekte Nachfolger von Prim. Dr. Gerhard Kaltenecker. OBERWART (kv). "Findet einen gescheiten Nachfolger und das so rasch als möglich", lautete der Auftrag vom ehemligen Leiter der Unfallchirurgie Gerhard Kaltenecker. "Und das haben wir geschafft", sagt der ärztliche Leiter Kurt Resetarits. ZukunftspläneDie KRAGES plant aus der Fachunfallchirurgie die "Traumatologie und Orthopädie" zu machen, sprich die beiden Fachrichtungen noch enger...

  • 23.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.