Alles zum Thema ortlang16

Beiträge zum Thema ortlang16

Lokales
v.l.n.r.: Brigitte Trieb (Künstlerin), Jasmin und Domenika (Padmaya Bollywood Dance), Giovanni Rindler (Künstler), Bürgermeister Mag. Andreas Arbesser, Kulturreferentin GGR Ingeborg Treitl, Dr. Roswitha Straihammer (Ausstellungskuratorin), Mag. Gabriele Stöger-Spevak (Fritz Wotruba Privatstiftung/Belvedere 21), Museumsleiter Mag. Gregor-Anatol Bockstefl; Foto: Franz Pfluegl
7 Bilder

"Schwebende" Figuren von Giovanni Rindler im LANGENZERSDORF MUSEUM

Die Ausstellung „FIGUR!“ von Giovanni Rindler im LANGENZERSDORF MUSEUM – anlässlich seines 60. Geburtstags – gibt einen Überblick über das gesamte Schaffen des in Südtirol geborenen und in Wien lebenden Bildhauers. Im Zentrum von Rindlers Werk steht die menschliche Figur: Auf den ersten Blick naturalistisch anmutend, offenbart sich erst bei genauerer Betrachtung das perfekte Zusammenspiel von geometrischen Formen, die die Dargestellten, trotz ihres Volumens, leichtfüßig erscheinen lassen. Am...

  • 08.03.18
Lokales
Giovanni Rindler, „Sitzender“, 1995, Bronze mit Marmorsockel, 62x46x12 cm; Copyright Giovanni Rindler, Foto Christoph Radl
2 Bilder

Vernissage der Ausstellung "Giovanni Rindler - FIGUR!" am 07.03.2018 im LANGENZERSDORF MUSEUM

Die Ausstellung „FIGUR!“ von Giovanni Rindler im LANGENZERSDORF MUSEUM – anlässlich seines 60. Geburtstags – gibt einen Überblick über das gesamte Schaffen des in Südtirol geborenen und in Wien lebenden Bildhauers. Im Zentrum von Rindlers Werk steht die menschliche Figur: Auf den ersten Blick naturalistisch anmutend, offenbart sich erst bei genauerer Betrachtung das perfekte Zusammenspiel von geometrischen Formen, die die Dargestellten, trotz ihres Volumens, leichtfüßig und schwebend erscheinen...

  • 02.03.18
Lokales
Bildnachweis: Franz Leo Sigl, © Marion Meissner
2 Bilder

Buchpräsentation "Runter kommen sie alle" - Feldpilot Franz Leo Sigl

Buchpräsentation: „Runter kommen sie alle“ – Feldpilot Franz Leo Sigl Von Marion Meissner, Rudolf Ster und Reinhard Ringl Luftfahrtenthusiast – Feldpilot – Schwerkriegsbeschädigter: Sollte man die ersten einundzwanzig Jahre im Leben von Franz Leo Sigl (1898-1977) mit drei Schlagworten beschreiben müssen, so wären es diese. Aus seinem Wissen und seinem Fundus schöpften bereits zu seinen Lebzeiten viele Experten der k.u.k. Luftfahrttruppen. Dass die Aufarbeitung seines Nachlasses aber immer...

  • 22.02.18
Lokales
3 Bilder

Topsy Küppers mit Erich Kästner im LANGENZERSDORF MUSEUM

Erich Kästner – Die Zunge der Kultur reicht weit“ Musikalisch-literarische Revue mit Topsy Küppers und Komponist Florian Schäfer am Klavier In einer musikalisch-literarischen Revue geben sich der große Autor Erich Kästner (1899-1974) und die Ausnahmekünstlerin Topsy Küppers ein Stelldichein. Die Lieder in großteils neuen Kompositionen von Pianist Florian Schäfer zeigen ein Werk, das zeitlos, spannend und wahr bleibt. Die Texte vermitteln auch unbekannte Seiten von Erich Kästner: ein immer...

  • 15.02.18
Lokales
v.l.n.r.: Dr. Helmuth Schwarzjirg (Obmann Museumsverein), Christina Limberk (Künstlerin), GGR Ingeborg Treitl (Kulturreferentin), Flynn Limberk, Mag. Gregor-Anatol Bockstefl (Museumsleiter); Foto Johannes Bockstefl
5 Bilder

Großes Publikumsinteresse bei der Ausstellung "Christina Limberk – RELATIONS"

Auf großes Publikumsinteresse stieß die Vernissage der Ausstellung „Christina Limberk – RELATIONS“ am 24.01.2018 im LANGENZERSDORF MUSEUM. Die in Langenzersdorf ansässige Künstlerin, Schülerin von Christian Ludwig Attersee, Siegfried Anzinger und Herbert Brandl, zeigt in ihrer Ausstellung einen Überblick über ihr bisheriges Schaffen aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Objekt und Film. Ihr Werk kreist um das Thema Beziehungen im weitesten Sinne – zur Außenwelt, zwischenmenschlich und zu uns...

  • 25.01.18
Lokales
RELATIONS, analoge Fotografie, 2008; Copyright Christina Limberk
2 Bilder

Vernissage der Ausstellung "Christina Limberk - RELATIONS"

Die in Langenzersdorf ansässige Künstlerin Christina Limberk, Schülerin von Christian Ludwig Attersee, Siegfried Anzinger und Herbert Brandl, zeigt in ihrer Ausstellung im LANGENZERSDORF MUSEUM einen Überblick über ihr bisheriges Schaffen aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Objekt. Ihr Werk kreist um das Thema Beziehungen im weitesten Sinne – zur Außenwelt, zwischenmenschlich und zu uns selbst. Vernissage Mittwoch, 24. Jänner 2018, 19:00 Uhr Begrüßung GGR Ingeborg Treitl,...

  • 16.01.18
Lokales

Don Giovanni und die Frauen

Gewinnspiel: Wir verlosen 2 x 2 Karten für die "Auszüge aus Wolfgang Amadeus Mozarts Oper" im Langenzersdorf Museum. LANGENZERSDORF. Im Jänner 2018 steht Mozarts musikalisches Meisterwerk „Don Giovanni“ auf dem Programm des Langenzersdorf Museum. Bei ihrem Debüt in der Hanakgemeinde inszeniert Anna Gettel eine gekürzte Version dieser Oper. Neben ihrer Arbeit als Bildregisseurin für das Streaming-Portal der Wiener Staatsoper hat sie viel Erfahrung bei Regieassistenzen und -hospitanzen, unter...

  • 19.12.17
  • 1
Lokales

Besuch beim Kommandanten

LANGENZERSDORF. Vor kurzem absolvierten Vertreter der SPÖ Langenzersdorf – Wolfgang Motz, Gertrude Martinetz und Christoph Baumgärtel – den Antrittsbesuch beim neuen Polizeikommandanten von Langenzersdorf, Alfred Woschnigg.

  • 18.12.17
Leute
Elisabeth Mayer, Helmut Illetschko, Renate Kolfelner, Hans Schrök, Gertrude Reinthaler und Petra Zimmermann.

Besinnliches für die Senioren

LANGENZERSDORF. Die Langenzersdorfer Stubenmusi' und die Weana Bleamerln umrahmten gekonnt die Weihnachtsfeier des Seniorenbundes mit Musik, Liedern und Lesungen. "Die Seniorinnen und Senioren haben sogar mitgesungen und es entstand eine wunderbare Harmonie im Saal", freut sich Renate Kolfelner. Obmann Helmut Illetschko organisierte mit seinem Team alles bestens, begrüßte Ehrengäste, überreichte Auszeichnungen und Würdigungen. Weihnachtswünsche von allen Seiten durften natürlich auch nicht...

  • 18.12.17
Lokales

Friedenslicht in vielen Ortschaften

BEZIRK KORNEUBURG. Nicht nur die Dragoner bringen am 24. Dezember das Friedenslicht in den Bezirk Korneuburg, auch bei Feuerwehren & Co. kann man sich das weihnachtliche Symbol der Nächstenliebe abholen. Flandorf: K&K Dragonerregiment Nr. 2 bringt das Friedenslicht um 11 Uhr zum FF-Haus. Hausleiten: FF-Jugend verteilt das Friedenslicht ab 8:30 Uhr, FF-Haus. Langenzersdorf: Verein "LE helfen LE" verteilt Friedenslicht am Hauptplatz 3, 9:30 - 12:30 Uhr. Leobendorf: FF-Jugend erwartet Sie...

  • 15.12.17
Lokales
Abendmesse und Benefiz in der Pfarrkirche Langenzersdorf.

Konzert für die "Initiative Langenzersdorf"

Gottesdienst zum 4. Advent LANGENZERSDORF. Am Samstag, den 23. Dezember, findet in der Pfarrkirche Langenzersdorf ein ganz besonderer "Gottesdienst zum 4. Advent" statt. Denn die "Langenzersdorfer Stubenmusi" und die "Weana Bleamerln" werden mit Zither, Hackbrett, Gitarre, Harfe und Gesang für die musikalische Gestaltung sorgen. Los geht es um 18:30 Uhr, der Erlös geht an die Flüchtlings-Initiative Langenzersdorf. Und Renate Kolfelner – GRÜNE Gemeinderätin und Weana Bleamerl – hat so kurz vor...

  • 12.12.17
Lokales
3 Bilder

Offener Lerntag samt Weihnachten & Neujahr

Weihnachtlich wurde es in der Neuen Mittelschule Langenzersdorf LANGENZERSDORF. "In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei, zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch, eine riesengroße Kleckerei in der Weihnachtsbäckerei…" Dieser Songtext begleitete die Kinder aus den zweiten Klassen am offenen Lerntag in der zweiten Adventwoche beim Zubereiten von Vollwertkonfekt und Weihnachtsmarmelade. Das anschließende Herstellen einer persönlichen Verpackung machte großen Spaß und ermöglichte,...

  • 12.12.17
Wirtschaft
Zur Wiedereröffnung nach dem Umbau schauten auch Raika-Maskottchen "Sumsi", Nikolo und Krampus vorbei.
2 Bilder

Raika Langenzersdorf jetzt in neuem Glanz

1978 wurde die erste Filiale der Raiffeisenbank Korneuburg in Langenzersdorf eröffnet. LANGENZERSDORF. Damals noch in der Wiener Straße, übersiedelte man 1984 ins Gemeindezentrum, wo dann auch 1993 einer der ersten Bankomaten in der Gegend installiert wurde. Vergangene Woche lud man nun zur Eröffnung nach dem großen Umbau der Langenzersdorfer Raiffeisen-Filiale ein. "Nicht nur für unsere Kunden hat sich der Umgang mit Bankgeschäften geändert, auch für unsere Mitarbeiter sind nun andere...

  • 12.12.17
Lokales
2 Bilder

Angewandte will Zerfall der Heidel-Skulpturen stoppen

Angehende Restauratoren der Wiener Angewandten schützen Skulpturen von Alois Heidel im Langenzersdorf Museum (LEMU) durch wieder belebtes Konzept der Wintereinhausung. Im Rahmen des Projekts soll der optimale Schutz gegen Witterung eruiert werden, erste Notmaßnahmen an den Kunstwerken wurden bereits gesetzt. LANGENZERSDORF / WIEN. Studierende und Lehrpersonal des Instituts für Konservierung und Restaurierung der Wiener Universität für angewandte Kunst haben im Skulpturengarten des LEMU mit der...

  • 06.12.17