Ortsreportage Bezirk Eisenstadt Burgenland

Beiträge zum Thema Ortsreportage Bezirk Eisenstadt Burgenland

Lokales
Der Badeteich St. Margarethen verspricht großes Badevergnügen und Erholung pur.
28 Bilder

Ortsreportage St. Margarethen: Baden und Biken in der Marktgemeinde

ST. MARGARETHEN. Lange ist es her, als er noch als absoluter Geheimtipp galt. Doch es war auch irgendwo abzusehen, dass er nicht lange unentdeckt bleiben würde. Einst war der Badeteich der Marktgemeinde St. Margarethen ein lebloser Tümpel, der still und leise sein Dasein fristete und alles andere als einladend wirkte. Heute kann davon keine Rede mehr sein. Örtlicher Zuschauermagnet Längst ist der "Magreda" Badeteich - gelegen am östlichen Ortsende der Marktgemeinde - zu einem wahren...

  • 14.08.15
Lokales
3 Bilder

Der größte Heurige im Burgenland

Zehn Tage lang wurde die Kleinhöfleiner Hauptstraße wieder in eine Genussmeile verwandelt – denn von 3. bis 12. Juli luden die Weinbauern wieder zum Kleinhöfleiner Winzerkirtag. Wahrlich war Kleinhöflein ein Ort des Genusses – nicht weniger als neun Winzer aus Kleinhöflein, Großhöflein und St. Georgen kredenzten den Besuchern fruchtige Weißweine und gehaltvolle Rote. Aber nicht nur gegen den Durst war bestens gesorgt – von verschiedensten Fischen über Feines vom Grill bishin zu Stelzen und...

  • 17.07.15
  •  2
Lokales
4 Bilder

Feuerwehrjugend, ein starkes Stück Freizeit

Sehr froh ist man in Kleinhöflein über eine engagierte Feuerwehrjugendgruppe, die momentan aus sechs Mädchen und fünf Burschen im Alter von 10 bis 16 Jahren besteht. Wöchentlich treffen sich die „Retter von morgen“ und erhalten in altersgerechter Weise eine praxisnahe, fachliche Ausbildung für die spätere Laufbahn in der Feuerwehr. Neben der Vorbereitung für die Wissensabzeichen in den Wintermonaten stellen die Feuerwehrjugendbewerbe und die praktischen Übungen Schwerpunkte in der fachlichen...

  • 15.07.15
Lokales
2 Bilder

Der Kleinhöflein Grand Slam geht in die dritte Runde

Auch heuer finden sich, bereits zum dritten Mal, Sportbegeisterte in der Kleinhöfleiner Winzerarena zusammen, um miteinander zu baggern, pritschen und Spaß zu haben. Der Beachvolleyballplatz befindet sich bei den Tennisplätzen und besticht durch einen idyllischen Ausblick auf die Kleinhöfleiner Weingärten. Sport und Party Die dritte Auflage des Turniers geht am 25. Juli über die Bühne – in zwei Leistungsklassen wird ab 12:30 Uhr um den Sieg gespielt. Das Event besticht aber nicht nur...

  • 15.07.15
LokalesBezahlte Anzeige
Insgesamt 24 Wohneinheiten befinden sich derzeit in der Gemeinde Müllendorf im Bau.
4 Bilder

Neue Eisenstädter - Rege Bautätigkeit in Müllendorf

Die gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgesellschaft "Neue Eisenstädter" ist derzeit dabei, insgesamt 24 Wohneinheiten in der Gemeinde Müllendorf zu errichten. Darunter befinden sich sowohl Wohnungen als auch Reihenhäuser. 12 neue Wohnungen In der Wienerstraße 63 werden im Anschluss an die bereits bestehende Wohnhausanlage der "Neuen Eisenstädter" weitere 12 Wohnungen errichtet. Diese werden nach Fertigstellung im Herbst 2016 sowohl in der 2-Zimmer als auch in der 3-Zimmer-Variante...

  • 08.07.15
Lokales
2 Bilder

Die reiche Vergangenheit der Gemeinde Müllendorf

MÜLLENDORF. Im unmittelbaren Durchzugsgebiet der „Eisenstädter Pforte“ gelegen, kann Müllendorf auf eine reiche geologische und historische Vergangenheit zurückblicken. Der Ort schmiegt sich an die Südostflanke des Leithagebirges und verbindet dieses über das Eisbachtal hinweg mit den Abhängen des Föllig und der Sulzbachniederung. Geologisch finden sich in den Leithagebirgshängen Leithakalke und Sande, in denen auch die bedeutenden Müllendorfer Kreidevorkommen zu finden sind und auch...

  • 08.07.15
  •  1
Lokales

Innovationspreis für Zagersdorf

Zagersdorf erhielt einen Preis für die nachhaltige und innovative Waldwirtschaft Agrarlandesrat Andreas Liegenfeld (ÖVP) hat der Urbarialgemeinde Zagersdorf den burgenländischen Innovationspreis für ihre nachhaltige und innovative Waldwirtschaft und die vorbildhafte Arbeit im Urbarialwald verliehen. „Die Urbarialgemeinde verfügt über einen aktuellen Waldbewirtschaftungsplan als Grundlage für nachhaltige Waldbewirtschaftung. Im Vorjahr wurde zusätzlich eine vom Land geförderte Waldinventur...

  • 03.06.15
Lokales
Einer der Friedhofswege wurde bereits neu asphaltiert.
3 Bilder

Donnerskirchen: Friedhof erhält Sanierung

DONNERSKIRCHEN. Die Marktgemeinde Donnerskirchen ist gerade dabei ihren laut Bürgermeister Johannes Mezgolits "etwas in die Jahre gekommenen Friedhof zu sanieren". Dafür sind "um die 80.000,- Euro vorgesehen". Zwei neue Wasserstellen Erst vor kurzem erhielt der örtliche Friedhof zwei neue Wasserstellen, die nun das problemlose Gießen der Grabbepflanzungen garantieren. Dazu wurde einer der Friedhofswege von diversen Mängeln befreit und komplett neu asphaltiert, um den barrierefreien Zugang...

  • 02.06.15
  •  1
Lokales
Im Bild v.l.n.r.: Rudolf, Strommer, Österreichische Weinkönigin, Tanja I., Andreas Liegenfeld, Bgld..Weinkönigin Katharina I., Helmut Brunner, Bayrischer Staatsminister für Ernährung u. Landwirtschaft, Weinkönigin aus Franken Kristin Langmann und LHStv. Franz Steindl bei der Eröffnung der Genussakademie in Donnerskirchen.

Genussakademie in Donnerskirchen eröffnet

DONNERSKIRCHEN. Am Donnerstag, dem 14. Mai, öffnete die Genussakademie in Donnerskirchen seine Pforten. Als zentrale Anlaufstelle für Genussangelegenheiten verfolgt die Genussakademie vielfältige Aufgaben rund um den Genuss, Nachhaltigkeit und Lebensmittel. Das Projekt "Genussakademie" soll vor allem den Führungsanspruch des Burgenlandes als Genussland Nummer Eins unterstützen. Im Herz des Ortes Die Genussakademie Burgenland ist im Herzen der Marktgemeinde Donnerskirchen situiert. Das...

  • 15.05.15
Gesundheit

Sanierung der Schulmauern

Das Projekt, welches im Gemeinderat beschlossen wurde, startete in der zweiten Woche im April. Den Mauern und Stehern der Schule hat die Witterung stark zugesetzt. Der teilweise schlechte Zustand des Sandsteines soll durch die Sanierungsmaßnahmen der Firma Dombau wieder verbessert werden. Zusätzliche Arbeiten seitens einer Dachdeckerfirma sollen den Wassereintritt in die Mauern und Steher verhindern. In das Projekt werden seitens der Gemeinde rund 30.000 Euro investiert. Die Arbeiten werden...

  • 08.05.15
Lokales
2 Bilder

Neue Geräte am Kinderspielplatz

Trampolin, Slackline und Kletterwand für die Jüngsten Nach der Sanierung des Kinderspielplatzes durch die Gemeindearbeiter erfolgte die Lieferung der neu angekauften Kinderspielgeräte von der Firma Linsbauer. Zusätzlich war der Neukauf einer Balkenwippe erforderlich, da das bestehende Gerät nicht mehr funktionsfähig war. Bei den Arbeiten am vorige Woche wurden mit einem Bagger die erforderlichen Sicherheitsbereiche für ein Bodentrampolin, einer Slackline (Balancierband) sowie einer...

  • 08.05.15
Lokales
Die Volksschule der Marktgemeinde Steinbrunn wird rechtzeitig zum Schulbeginn im September 2015 fertig sein.
4 Bilder

Ausbau der Volksschule Steinbrunn

STEINBRUNN. Die Volksschule der Marktgemeinde Steinbrunn befindet sich derzeit in einem umfangreichen Ausbau, um den Schülerinnen und Schülern einen zeitgerechten Unterricht in dementsprechenden Räumlichkeiten zu ermöglichen. Die Baumaßnahmen sollen rechtzeitig zum Schulbeginn im September 2015 abgeschlossen sein. Aktueller Status Aktuell beherbergt die Steinbrunner Volksschule insgesamt acht Stammklassen, wovon eine zweisprachig unterrichtet wird. Neben einem Turnsaal samt Nebenraum sind...

  • 28.04.15
Gesundheit

Optimale Gesundheitsbetreuung

Um medizinische Betreuung braucht man sich in Neufeld nicht zu sorgen. Insgesamt 13 Ärzte sind in der Stadt beheimatet. Neben vier Allgemeinmedizinern praktizieren uter anderm auch Fachärzte für Augenheilkunde, Spezialisten für HNO und unter anderem Spezialisten auf den Gebiet Kinderheilkunde oder Sportchirurgie. Neben dem Facharztangebot bietet Neufeld auch Physiotherapie, Ernährungs- und sportwissenschaftliche Beratung, Psychotherapeuten sowie einen Tierarzt.

  • 15.04.15
Gesundheit
3 Bilder

Auf die Ausbildung fokussiert

Von der Krippe bis in die Neue Mittelschule – um die Jugend ist es in Neufeld gut bestellt. Bereits in der Krippe steht bei den Kleinkindern bis zu drei Jahren das Miteinander im Vordergrund, die Kinder sollen sich wie Zuhause fühlen. Dadurch werden die Kinder selbstbewusster und selbstständiger. Zehn Kindergartenpädagoginnen und Assistentinnen kümmern sich um die Kleinen zu äußerst familienfreundlichen Öffnungszeiten von 6.45 bis 17.00 Uhr und feiern mit ihnen auch einige Feste. Im...

  • 15.04.15
Lokales
3 Bilder

Trausdorfer Dieselbrüder

TRAUSDORF. Christopher Stanek und Robert Zeichmann waren eigentlich schon immer Traktorfans. Stanek ist mit seinem Großvater und dessen Traktor aufgewachsen und entwickelte früh eine Leidenschaft. Auf alten Gefährten Zeichmann hat sich erst vor kurzem den Traktor, den sein Vater damals gefahren hatte, wieder zurückgekauft, Stanek fährt weiterhin die Maschine seines Großvaters. Die Idee, einen Traktor-Oldtimerclub zu gründen, kam den beiden eher spontan. „Wir wollten in Trausdorf etwas...

  • 23.03.15
Lokales
3 Bilder

Trausdorf: Einst und jetzt

Die beiden Aufnahmen zeigen den Verlauf der Wulka, vorbei am Feuerwehrhaus, durch den Ort. Seit 1968 befindet sich das Trausdorfer Feuerwehrhaus in der Magdalenagasse, davor war das „Spritzenhaus” in der Oberen Hauptstraße 12 beheimatet. Hier geht's zurück zu Einst und Jetzt aus den Bezirken.

  • 19.03.15
Lokales

Der Steckbrief des Ortschefs

Beruf: Angestellter Alter: werde im Oktober 54 Jahre Lieblingsplatz in der Gemeinde: es gibt zu viele schöne Plätze in der Gemeinde um sie alle aufzuzählen Motto als Bürgermeister: Arbeiten für ein Trausdorf in dem sich alle wohlfühlen! Lieblingsessen: Tapas Berufswunsch als Kind: ein Beruf, wo man mit Menschen zu tun hat.

  • 19.03.15
Lokales
Umfahrung zeigt Wirkung: das Verkehrsaufkommen durch Schützen wurde bereits jetzt um 70 Prozent gesenkt.

Schützen: „Auf der Straße kann man Fußball spielen!”

Der Verkehr durch Schützen ist seit Öffnung der Umfahrung deutlich zurückgegangen SCHÜTZEN. „Nach Angaben der Landesstraßenverwaltung verteilt sich der Verkehr derzeit so: 70 Prozent Umfahrungsstraße und 30 Prozent Ortsdurchfahrt, das soll auch noch besser werden”, erklärt Schützens Bgm. Roman Zehetbauer. „Seit der Umfahrung kann man auf der Bundesstraße Fußball spielen”, ist der Schützner Manuel Artner vom Verkehrsrückgang begeistert. Und: „Ich wohne nur hunderte Meter von der Umfahrung...

  • 09.02.15
Lokales

Das passiert heuer in der Festspielgemeinde

Ende 2014 wurde in Mörbisch Straße und Gehsteig der Ortsdurchfahrt großzügig saniert und neu gestaltet. Das große Projekt belief sich in Summe auf 450.000 Euro. Auch heuer hat die Gemeinde einige infrastrukturelle Maßnahmen geplant: 2015 soll das Betriebsgebiet neu asphaltiert werden, die Beleuchtungskörper der Ödenburgerstraße soll auf umweltschonende und kostengünstigere LED-Beleuchtung umgerüstet werden. Seebad und Hochwasserschutz Ebenfalls sind Maßnahmen betreffend Hochwasserschutz...

  • 04.02.15
Lokales
2 Bilder

Öffnung des Grenzübergangs Mörbisch für Autos geplant

MÖRBISCH. Im Rahmen der burgenländischen Gesamtverkehrsstrategie werden unter anderem die Öffnung von Grenzübergängen für den motorisierten Verkehr von und nach Ungarn diskutiert – auch über den Grenzübergang in Mörbisch. Wunsch nach mehr Zielverkehr Bgm. Jürgen Marx (SPÖ) sieht dieser möglichen Verbindung zwischen Mörbisch und Fertőrákos positiv entgegen: „Wir würden uns vor allem einen Zielverkehr in den Ort wünschen. Natürlich ist dies allein durch die Grenzöffnung nicht möglich.”...

  • 04.02.15
  •  1
Sport
Jona Knessl (m.) ist mit seinen Hornstein Dragonz nicht aufzuhalten.
5 Bilder

Talenteschmiede Hornstein Dragonz geigt auf

Hornsteins Basketballklub punktet mit Teamwork, Engagement und beispielloser Leidenschaft. HORNSTEIN/EISENSTADT. Seit mittlerweile vier Jahren stellt die Marktgemeinde Hornstein eine eigene Basketballmannschaft, die den klingenden Namen "Hornstein Dragonz" trägt. Sportlich betrachtet gibt die Truppe eine Glanzleistung nach der anderen ab. Ein Erfolg folgt dem Nächsten 2011 konnten die Dragonz den Vizelandesmeistertitel und 2012 den Landesmeistertitel im U12-Bewerb des Burgenländischen...

  • 15.12.14
Lokales
Die Altenweihnachtsfeier der Gemeinde Hornstein war mit knapp 200 Gästen gut besucht.

Altenweihnachtsfeier der Gemeinde Hornstein

HORNSTEIN. Vergangenen Montag fand die traditionelle und alljährlich organisierte Altenweihnachtsfeier der Gemeinde Hornstein statt. Dabei wurden die rund 200 Gäste von Bürgermeister Herbert Worschitz und seinen Gemeinderäten höchstpersönlich bedient. Für alle über 70 Die Feier im Advent ist für alle Bürgerinnen und Bürger über 70 angedacht und diente der älteren Generation zum gemütlichen Verweilen mit Freunden und Bekannten bei weihnachtlicher Stimmung. Neben der kulinarischen Versorgung...

  • 10.12.14
Lokales
Die Tourismusausschussmitglieder Dietmar Wild, ÖTV-Obmann Stefan Jaitz, Gerti Pogtas und Vizebürgermeister Christoph Wolf präsentieren die Karte für die Bewegungsarena Hornstein.

Bewegungsarena Hornstein: Karte präsentiert

Der "Sportort" Hornstein will seine Bevölkerung mit der enstprechenden Karte auf die richtigen Wege lotsen. HORNSTEIN. Am Gemeindehotter Hornsteins wurden vor kurzem sechs Nordic-Walking und Laufstrecken vermessen und beschildert. Um diese aber auch finden zu können, gibt es nun eine entsprechende Karte. Die Aktion gilt der Etablierung der "Bewegungsarena Hornstein", die vom örtlichen Tourismusverband (ÖTV) in die Wege geleitet wurde. Vielfalt und Abwechslung Die zu benutzenden sechs...

  • 27.11.14
Lokales

Volksschulumbau ist fixiert

Der Steinbrunner Nachwuchs darf sich auf Infrastrukturmaßnahmen freuen. STEINBRUNN. Steinbrunn (gts). Am 26. September wurde im Rahmen einer Gemeinderatssitzung über die Zukunft der Volksschule abgestimmt. In Zukunft wird Steinbrunn nicht nur über eine „Schule mit Herz”, sondern auch über eine Bildungseinrichtung mit moderner Infrastruktur verfügen. Denn mit den Stimmen der SPÖ-Gemeinderäte wurde ein zweigeschoßiger Zubau sowie eine teilweise Sanierung des Altbaus beschlossen. Dem rasanten...

  • 27.11.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.