Ortsreportage Burgenland

Beiträge zum Thema Ortsreportage Burgenland

Ein Großteil des Einsatzequipments der Feuerwehr lagert auf verschiedenen Rollcontainern und wird je nach Bedarf beladen.
2

7. August
Neues Feuerwehrauto für Siegendorf

Bereits am 10. Juni des Vorjahres hat die Feuerwehr ihr neues Auto – ein Löschfahrzeug mit Allradantrieb und jeder Menge Logistik an Bord – in Dienst gestellt. Über ein Jahr später – nämlich am 7. August – darf es nun auch eingeweiht werden. SIEGENDORF. Das Fahrzeug besticht durch Flexibilität, die durch ein neues, modulares Beladungskonzept ermöglicht wird. Ausrüstung für verschiedene Einsatzszenarien befinden sich auf unterschiedlichen Rollcontainern. Je nach Bedarf wird das Fahrzeug beladen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Anzeige
Stück für Stück soll die von der Gemeinde gepachtete Reithalle modernisiert werden und ein Ort zum Feiern werden
1

Siegendorf
Ein Ort zum Feiern in der Gemeinde

Die Pacht zwischen der Gemeinde und den Besitzern der Reithalle neben dem Feuerwehrhaus wurde für 30 Jahre beschlossen. Diese soll Schritt für Schritt von der Gemeinde erneuert werden und Platz für Veranstaltungen bieten. SIEGENDORF. Ob einst auf der Weinkost, später bei zahlreichen Feuerwehrfesten oder dem großartigen „Dan mladine“ der Tamburica vor wenigen Jahren – viele Siegendorferinnen und Siegendorfer verbrachten bereits zahlreiche schöne Stunden in der Reithalle neben dem Feuerwehrhaus....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Anzeige
Die Apothekerin Barbara Tesar testet die Bürger vor Ort in der Burgenland Apotheke in Siegendorf

Medizinische Versorgung
Gesundheit als höchstes Gut in Siegendorf

Während der Corona-Pandemie zeigte sich erneut, wie wichtig das Thema Gesundheit ist. Die Gemeinde Siegendorf reagierte während der Gesundheitskrise schnell und bot den Gemeindebürgern gleich zwei Teststraßen im Ort – eine im Kulturzentrum und eine in der Burgenland-Apotheke – an. SIEGENDORF. „Mir als Bürgermeister liegt die Gesundheitsvorsorge der Bürger besonders am Herzen, wir haben in Siegendorf eine sehr gute medizinische Versorgung und das ist auch wichtig. Die Bewältigung der Krise wurde...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Anzeige
Schwimmbad: Sportstätte und Platz der Begegnung
Video

Siegendorf
Sommervergnügen, Badespaß und viele Freizeitaktivitäten

Im Sommer locken wieder zahlreiche Freizeitaktivitäten in Siegendorf. Abkühlung im Schwimmbad, Veranstaltungen der Gemeinde und ein reges Vereinsleben: Das Angebot in Siegendorf ist groß. SIEGENDORF. Mit modernem Becken, Beschattung im Kinderbecken, zwei Rutschen, Sprungturm, Kletterzirkus und Schwalldusche ist Action im Wasser garantiert. „Damit die gute Wasserqualität auch weiterhin gesichert ist, haben wir vor Kurzem rund 45.000 Euro in neue Filter- und Pumpsysteme investiert", erklärt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Anzeige
Die Gesundheitsvorsorge liegt Bgm. Rainer Porics besonders am Herzen.

Siegendorf
Betreutes Wohnen, neue Raika und zweiter Kindergarten

Im Zentrum von Siegendorf werden noch in diesem Jahr zwei wichtige Bauprojekte fertiggestellt. Am 30. Juni wird das Bauprojekt "Betreutes Wohnen Plus" feierlich eröffnet, etwas später geht die neue Raiffeisen-Bankfiliale in Betrieb. SIEGENDORF. Hintergrund der Bauoffensive ist das Bestreben der Gemeinde, den Ortskern zu stärken, wie Bürgermeister Rainer Porics (SPÖ) erklärt: "Mit den beiden Projekten wollen wir etwas dazu beitragen, Boden zu erhalten. Der Ortskern wird dadurch gestärkt und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Das Heimathaus in einer der Hofgassen in Mörbisch am See.

Mörbisch am See
Kultur-Highlights für Groß & Klein

MÖRBISCH. Betritt man das Mörbischer Ortszentrum, fühlt man sich, als hätte man eine Zeitreise in die Vergangenheit unternommen. Im traditionellen Stil wurden Bauernhäuser erbaut und mit Originalmöbeln eingerichtet. Das Heimathaus ist eines dieser Vorhallenhäuser, mit seinem überdachten Stiegenhaus und steht in einer der berühmten Hofgassen. Dort können Besucher verschiedene Räumlichkeiten eines typischen Bauernhauses aus der Zeit um 1900 besichtigen. Im Keller steht noch eine alte Baumpresse...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Radtouren eignen sich auch hervorragend für einen Picknick-Ausflug.

Radfahren am Neusiedler See
Mit dem Rad um und nach Mörbisch

MÖRBISCH. Kaum ein anderer Ort in Österreich bietet ein so abwechslungsreiches und vielfältiges Angebot für Radfahrer wie die Gemeinde Mörbisch am See. Der nahe gelegene Grenzübergang kann für einen Abstecher nach Ungarn genutzt. Mit den regelmäßig verkehrenden Radfähren kann der Neusiedler See auch mit dem Fahrrad überquert werden. Die Radwege um und in Mörbisch eignen sich hervorragend für einen Ausflug in die Natur. Verschiedene Themen-Touren zwischen 9 und 135 Kilometern Länge stehen zur...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Besucher der Seefespiele Mörbisch dürfen sich auch heuer wieder auf ein beeindruckendes Bühnenbild freuen.
2

Seefestspiele Mörbisch
Rückblick auf viele Festspiel-Jahre auf der Seebühne

Die Geschichte der Seefestspiele Mörbisch begann im selben Jahr, in dem die "West Side Story", die heuer auf der Seebühne zu sehen ist, uraufgeführt wurde. MÖRBISCH. Ab 8. Juli reisen Kultur-Fans nach Mörbisch, um in New York anzukommen und die "West Side Story" auf einer der schönsten Freiluftbühnen ganz Österreichs zu bewundern. Die Erfolgsgeschichte der Seefestspiele begann 1957 – im selben Jahr, in dem auch die "West Side Story" in New York City uraufgeführt wurde. Die "West Side Story",...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Anzeige
Aktuell ist hier eine 3-Zimmer-Wohnung im Obergeschoß mit einer WNFL von rd. 77 m2 sofort beziehbar.

Neue Eisenstädter
Sofort beziehbare Wohnung in Müllendorf

Bereits einige Projekte konnten von der NEUEN EISENSTÄDTER in Kooperation mit der Gemeinde Müllendorf verwirklicht werden. In der Wiener Straße wurden nach den Plänen des Architekturbüros Halbritter 4 gemütliche Wohneinheiten fertig gestellt. Jeweils im Erd- sowie im Obergeschoss befinden sich zwei Wohnungen, die über ein Stiegenhaus erreichbar sind. Die Wohnnutzfläche bewegt sich zwischen rund 77m2 und 82m². Ein Highlight der geräumigen Wohnhausanlage ist die eigene Tiefgarage, die von den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Bildungslandesrätin Daniela Winkler übergab im Beisein von Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, Müllendorfs Volksschuldirektorin Eva Scheibstock und Tourismusdirektor Didi Tunkel die „Burgenland Entdeckerheft“.

Volksschule Müllendorf
„Das neue Burgenland Entdeckerheft“

Neulich präsentierte der Burgenland Tourismus sein neues interaktives „Entdeckerheft“ für aktive Kids und Familien in Müllendorf. Im Heft zeigt das Burgenland-Maskottchen Ottokar Storch seine Lieblingsplätze für Groß und Klein im Land der Sonne. Mittels einer Landkarte zum Heraustrennen hat man die Top-Ausflugsziele sowie alle Badeseen und Strandbäder rund um den Neusiedler See auf einen Blick. MÜLLENDORF. Bildungslandesrätin Daniela Winkler übergab im Beisein von Bildungsdirektor Heinz Josef...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Anna Lampret, LH-Stv. Astrid Eisenkopf, Franz Traudtner, Andreas Kanzler, Matthias Grün, LK-Präs. Nikolaus Berlakovich
7

Seehof Donnerskirchen
Biofeldtage gehen im August in die zweite Runde

Die Biofeldtage am Seehof Donnerskirchen finden heuer am 6. und 7. August in größerem Rahmen statt. DONNERSKIRCHEN. Nach einem erfolgreichem Auftakt mit über 8.000 Teilnehmern im Jahr 2018 gehen die Biofeldtage am Seehof in Donnerskirchen heuer in die zweite Runde. Das Veranstaltungsareal am Seehof umfasst ca. 70 Hektar und bietet so genügend Raum, um auch die Covid-Abstandsregeln einzuhalten. Wie schon 2018 werden im August wieder rund 150 Aussteller aus den Bereichen Landtechnik, Pflanzenbau,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Von Yoga über Tanz bis Kampfsport ist bei den Bewegt im Park-Kursen für jeden etwas dabei – auch in Donnerskirchen gibt es Kurse.
2

Zirkeltraining & Fußballbasics
Bewegt im Park in Donnerskirchen

Donnerskirchen ist sportlich und bietet mit dem Zirkeltraining für Erwachsene und den Fußballbasics für Familien ab Juni gleich zwei "Bewegt im Park"-Kurse an. DONNERSKIRCHEN. Die "Bewegt im Park"-Kurse finden in öffentlichen Parkanlagen oder Freiflächen wie Spielplätzen statt. Sie sind kostenlos und werden von professionellen Trainern geleitet. Teilnehmen kann auch ohne Anmeldung jeder. Gemeinsam mit anderen wird an der frischen Luft eine Stunde lang trainiert, um fit & gesund zu bleiben. Ob...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Der Weg zur Kapelle eignet sich auch perfekt zum Gassi gehen.

Beliebtes Wanderziel
St. Georgskapelle in Müllendorf

MÜLLENDORF. Die Waldkapelle – auch St. Georgskapelle genannt – liegt an der Wegverbindung von Müllendorf nach Loretto. Gekennzeichnet ist die Kapelle durch die Rundbogenöffnung, einen Giebel mit Satteldach und die vorne und hinten auffindbaren Kleeblattkreuze. Auch das Innere der kleinen Kapelle verzaubert Besucher. Die St. Georgskapelle eignet sich als Wanderziel für Jung und Alt. Neben ihr befindet sich eine Bank, bei der man sich eine kleine Jause gönnen kann.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Auch ein Einkaufsdienst wird angeboten.

Einfach näher dran
Die Nachbarschaftshilfe Plus in Müllendorf

Auch in der Corona-Zeit blieb die Hilfe aus der Nachbarschaft nicht aus. MÜLLENDORF. Die NachbarschaftsHILFE PLUS ist nun schon seit längerem in Müllendorf aktiv und findet großen Anklang. Viele Einwohner nehmen die umfangreichen Angebote des Hilfsprojekts in Anspruch. Die kostenlosen Leistungen umfassen Fahr- und Begleitdienste, Besuchs- und Spaziergehdienste, Kinderbetreuung und Informationen zu sozialen Themen. Die Corona-Zeit war für die Nachbarschaftshilfe herausfordernd, hat aber gezeigt,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Anlässlich des Jubiläums ist die Dorfchronik erschienen.

750 Jahre Müllendorf
Ortschronik Müllendorf erschienen

Anlässlich des 750 Jahr-Jubiläums der Gemeinde Müllendorf wurde eine Ortschronik in Buchform erstellt. MÜLLENDORF. Heute kennen wir mehr als 20 verschiedene Namen, die es in den letzten 750 Jahren für die heutige Gemeinde Müllendorf gab. Erstaunlich ist dabei, dass nicht nur unterschiedliche Schreibweisen des Namen "Mylyhdorff" existierten, sondern gleichzeitig auch vollkommen andere Bezeichnungen dokumentiert wurden. 750-jähriges JubiläumDie Geschichte der Gemeinde beinhaltet viele Rätsel und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Gemeinsam Sport treiben ist das Ziel von "Bewegt im Park".

Indian Balance
Bewegt im Park auch in der Gemeinde Müllendorf

MÜLLENDORF. Die "Bewegt im Park"-Kurse finden in öffentlichen Parkanlagen oder Freiflächen wie Spielplätzen statt. Sie sind kostenlos und werden von professionellen Trainern geleitet. Teilnehmen kann auch ohne Anmeldung jeder. Gemeinsam mit anderen wird an der frischen Luft eine Stunde lang trainiert, um fit & gesund zu bleiben. Ob bereits erfahren und sportlich oder Anfänger – ganz egal, denn Ziel ist es lediglich sich zu bewegen und dabei Spaß zu haben. Die Kurse finden immer an denselben...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Hirschmann stellte letztes Jahr auch im Künstlerhaus Wien aus.
Video

Müllendorf
Kunst aus der Gemeinde

MÜLLENDORF. Künstlerin Ilse Hirschmann stellte letztes Jahr im Kunsthaus Wien aus. Ziel ihres Kunstprojektes "Feed the Planet" war es, mehr Bewusstsein und Achtsamkeit für den Planeten zu entwickeln. Im Jahr 2021 entwickelte die Müllendorferin gemeinsam mit ihren Künstlerkollegen Eef Zipper, Gudrun Kainz, Klaus Pitter, Andreas Trabitsch und José Gamboa ein "home art project". Mehr Informationen zu "Botschaften aus der Höhle" gibt es auf ihrer Homepage ilsehirschmann.eu.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Anzeige
Aktuell ist hier eine 3-Zimmer-Wohnung im Obergeschoß mit einer WNFL von rd. 77 m2 sofort beziehbar.

Neue Eisenstädter
Sofort beziehbare Wohnung in Müllendorf

Bereits einige Projekte konnten von der NEUEN EISENSTÄDTER in Kooperation mit der Gemeinde Müllendorf verwirklicht werden. In der Wiener Straße wurden nach den Plänen des Architekturbüros Halbritter 4 gemütliche Wohneinheiten fertig gestellt. Jeweils im Erd- sowie im Obergeschoss befinden sich zwei Wohnungen, die über ein Stiegenhaus erreichbar sind. Die Wohnnutzfläche bewegt sich zwischen rund 77m2 und 82m². Ein Highlight der geräumigen Wohnhausanlage ist die eigene Tiefgarage, die von den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Am 11. September konnte man den jungen Archäologen bei den Grabungen in Müllendorf live zusehen.
8

Grabungsarbeiten mit Archäologen in Müllendorf
Auf den Spuren der Römer

Am Freitag konnte in Müllendorf Archäologen bei ihren Grabungsarbeiten über die Schulter geblickt werden. MÜLLENDORF. Das Gebiet des heutigen Burgenlandes war für die Römer von großem Interesse, denn eine der Hauptversorgungslinien – die berühmte Bernsteinstraße – führte durch das Burgenland. An der antiken Hauptstraße von Scarbantia (Sopron) nach Vindobona (Wien), die durch das heutige Müllendorf führte, befand sich ein Dorf mit kleinstädtischer Struktur. Erst bei der Errichtung einer neuen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
In der Volksschule Trausdorf wird Tamburicaunterricht als Freifach angeboten. Die Gemeinde spendete Instrumente dafür.

Ortsreportage
Trausdorf setzt auf Zweisprachigkeit

Das zweisprachige Trausdorf will auch in Zukunft die kroatische Kultur der Gemeinde fördern. TRAUSDORF. Die Gemeinde Trausdorf hat in den letzten Monaten mehrere Initiativen mit dem Ziel gesetzt, auf die österreichisch-kroatische Zweisprachigkeit in der Gemeinde verstärkt hinzuweisen und diese auch in Zukunft zu bewahren. Bürgermeister Viktor Hergovich sagt zu diesen Beweggründen: „Wir sind vielleicht die letzte Generation die verhindern kann, dass diese mehr als 500 Jahre alte Kultur und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Viktor Dihanich stellt seine Kunstwerke sogar in der Gemeinde aus, die Mitarbeiter freuen sich.
8

Unterwegs mit Viktor Dihanich
Viel zu sehen in Klingenbach

Viktor Dihanich wohnt seit sieben Jahren in der zweisprachigen Gemeinde, in welcher immer viel los ist. KLINGENBACH. Nach 27 Jahren in Zagersdorf verschlug es Viktor nach Klingenbach, das Dorf zählt momentan 1229 Einwohner. In der aktiven Ortsgemeinschaft gibt es zahlreiche Vereine und Clubs, den Bewohnern wird also eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten geboten – auch Viktor schätzt diesen Umstand sehr. Sportlich Er selbst war 12 Jahre lang Obmann des Arbeiter-Sport-Klubs, kurz...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Katharina Zach
Die Antonikapelle in Großhöflein wurde in den letzten zwei Jahren generalsaniert.

Großhöflein: Sanierung der Antonikapelle kurz vor Fertigstellung

GROßHÖFLEIN. Die im Jahr 1767 erstmals eingeweihte Antonikapelle der Marktgemeinde Großhöflein wird bereits seit zwei Jahren generalsaniert. In den kommenden Wochen sollen die Bauarbeiten laut Bürgermeister Heinz Heidenreich fertiggestellt werden. 100.000 Euro Kosten In den letzten Monaten bezogen sich die Arbeiten am Barockbau vor allem auf dessen Innenbereich. Neben einer Sanierung der Altäre und flächendeckenden Malarbeiten wurde den alten Mauern und Böden auch die Feuchtigkeit entzogen. Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Die Bauarbeiten an der Volksschule Großhöflein werden voraussichtlich erst 2017 beginnen.

Volksschule Großhöflein: Um- und Ausbau verzögert sich

GROßHÖFLEIN. Eigentlich sollte der Um- und Ausbau der Volksschule Großhöflein noch im heurigen Jahr erfolgen. Doch daraus wird scheinbar nichts. Durch eine geplatzte Gemeinderatssitzung anfang Mai wird sich der Baubeginn laut Bürgermeister Heinz Heidenreich wohl bis 2017 verzögern. Ärger im Gemeinderat Erst in der jüngsten Gemeindezeitung war sich Ortschef Heidenreich noch sicher: "Der Plan für den Um-und Ausbau unserer Volksschule liegt bereits fertig auf dem Schreibtisch. Zum endgültigen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
2

Ortsreportage Neufeld: Rege Bautätigkeit in der Stadtgemeinde

NEUFELD. In der Stadtgemeine Neufeld herrscht derzeit rege Bautätigkeit. So werden im Hochwasserschutz und im Infrastrukturbereich so wie auch im Freizeitangebot bauliche Maßnahmen vorgenommen. Damm und Schutzmauer Im Herbst vergangenen Jahres wurde der Spatenstich für das derzeit wohl größte Bauprojekt der Stadtgemeinde gesetzt: Der Hochwasserschutz inklusive Leitha-Regulierung. Nachdem die Arbeiten im Bereich der örtlichen Feldkapelle schon seit Herbst 2015 laufen, wurde nun in den letzten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.