Ortsreportage Gastern

Beiträge zum Thema Ortsreportage Gastern

Wenn andere frei haben, stehen sie für uns bereit. Die Mitglieder der FF Gastern

FF Gastern: In ihrer Freizeit sind sie für uns da

Im April 1884 riefen 36 umsichtige und unternehmungsfreudige Männer die Freiwillige Feuerwehr Gastern ins Leben. Angekauft wurden eine fahrbare Hydrophorspritze und ein Wagen für eine Löschmannschaft. 1886 wurde in der Ortsmitte das Spritzenhaus erbaut. Ein schreckliches Ereignis für Gastern war der Brand vom 24. April 1894 um 3 Uhr nachmittags, bei dem die Häuser Nr. 12 (Ferdinand Dangl), Nr. 41 (Winkelbauer), Nr. 11 (Johann Eggenhofer) und Nr. 10 (Matthäus Litschauer) gänzlich niederbrannten....

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Bürgermeister von Gastern Roland Datler
3

Darum sind wir Gastern

GASTERN. Eine lebenswerte Gemeinde ist Gastern. Eine kleine Gemeinde im Bezirk und trotzdem gar nicht so klein. In dieser Gemeinde steckt sehr viel Potenzial das die Bevölkerung zu nutzen und leiben weiß. Ein Fan seiner Gemeinde ist Bürgermeister Roland Datler. Er weiß die Infrastruktur und die Angebote die seine Gemeinde bietet zu schätzen. "Hier gibt es eine gute Infrastruktur, Volksschule und Kindergärten, einen Nahversorger und jede Menge Freizeitangebote. Das Rundhrum macht die die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.