Ortsreportage Gemeinde Rechnitz

Beiträge zum Thema Ortsreportage Gemeinde Rechnitz

Der Badesee Rechnitz sorgt im Sommer für Abkühlung.
14

Einfach näher dran
Mit Feuerwehrkommandant Stefan Weisz durch Rechnitz

Abschnittsfeuerwehrkommandant Stefan Weisz führte durch Rechnitz. RECHNITZ. ABI Stefan Weisz ist Abschnittsfeuerwehrkommandant des Abschnitts 8. "Ich bin seit 18 Jahren bei der Feuerwehr und seit nunmehr acht Jahren Kommandant. Bei der Feuerwehrwahl im Jänner wurde er im Amt wieder bestätigt. OBI Dieter Linsbauer ist Kommandantstellvertreter. "Es wird zwar zu wenig genützt, da sich fast alles in der Feuerwehrhalle abspielt, aber eines meiner Lieblingsplatzerl ist im "Florianistüberl", das wir...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Projekt "Baumpatenschaft" ist gut angelaufen.
15

Ortsreportage Rechnitz
Investitionen aus Eigenmittel für Zukunftsprojekte

Die Gemeinde Rechnitz setzt zahlreiche Infrastrukturprojekte für die Zukunft um. RECHNITZ. Das Projekt "Baumpatenschaft" kommt gut an, worüber sich auch Bgm. Martin Kramelhofer freut: "Vor gut drei Wochen startete das von Gemeinderat Robert Rajkovats initiierte Projekt. Mittlerweile sind über 27 Bäume bereits vergeben. Diese werden mit einer persönlichen Tafel versehen und auf gewünschten Plätzen in der Gemeinde gepflanzt. Die Baumpatenschaft ist für zehn Jahre gültig und kostet einmalig 120...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im ehemaligen Hotel Rose entstanden ein Café, die neue Polizeiinspektion und moderne Wohnungen.
12

Ortsreportage Rechnitz
Agrar, Cafés bis zu Gewerbe prägen Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Rechnitz ist vielseitig. Vom kleinen Facbetrieb bis zur Gastronomie ist alles zu finden. RECHNITZ. Die Gemeinde Rechnitz ist für den Weinbau bekannt, wirtschaftlich aber sehr vielseitig. Neben einigen größeren Betrieben gibt es viele Geschäfte und auch gute Gastronomie sowie landwirtschaftliche Betriebe. Die Nahversorgung wird einerseits durch Supermärkte wie Spar und Billa und andererseits mit alteingessenen Betrieben wie die Fleischerei Hatwagner usw. gesichert....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Schüler der MS Rechnitz waren dem jüdischen Leben in Rechnitz auf der Spur.
7

Mittelschule Rechnitz
Schüler widmeten sich Jüdischem Leben in Rechnitz

Schwere Kost wurde den Schülern der 4a Klasse in den letzten Wochen im Geschichteunterricht serviert. RECHNITZ. Sie beschäftigten sich mit den Themen Zweiter Weltkrieg, Holocaust, Judenvertreibung und Antisemitismus. "Mir als Geschichtelehrerin ist es ein großes Anliegen, niemals zu vergessen, was passiert ist und dass es wichtig ist, sich zu erinnern und zu gedenken. Damit die Schülerinnen und Schüler aber auch einen Bezug zur eigenen Geschichte und zu ihrer Heimat herstellen können, gingen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Martin Kramelhofer

Ortsreportage Rechnitz
Drei Fragen an Bürgermeister Martin Kramelhofer

Welcher ist dein Lieblingsverein? Austria Wien, ich war schon immer ein Violetter. Wie entspannst du dich? Zuhause bei der Familie, im Garten und am Weinberg. Ich brauche eigentlich keinen Urlaub. Bei uns in Rechnitz ist es am Schönsten. Was war dein Traumberuf als Kind? Ich hatte eigentlich nie einen. In der 4. Hauptschule wusste ich, will Elektriker werden. Ich bin heute noch Willi Schwertner dankbar, dass er mir damals die Chance gab, die Elektrikerlehre zu beginnen. Ich bin bis heute gerne...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Pumptrack für Rechnitz - Trailwerk Geschriebenstein schaffte es ins Finale.
Video 4

Rechnitz
Pumptrack für Rechnitz - Abstimmung

Eine neue Trendsportart für das Burgenland braucht Ihre Unterstützung. RECHNITZ. Der kürzlich gegründete Verein Trailwerk Geschriebenstein aus Rechnitz (http://twg.bike) steht für Spaß am Fahrrad fahren für alle! Unter diesem Motto hat der Verein beim Gewinnspiel des Mountainbike Magazins „Lines“ teilgenommen. Bei dem Gewinnspiel geht es um das Sponsoring eines großen Teils eines „Pumptracks“, eines asphaltierten Rundkurses, auf dem man hauptsächlich durch Pumpen, also durch Hoch- und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mit einem Video nehmen die Schüler der Naturparkschule Rechnitz beim Bewerb "100 Jahre Burgenland" teil.
1 Video 13

Volksschule Rechnitz
Altes Brauchtum und Handwerk in Rechnitz

Volksschüler und Lehrer widmeten sich mit Projekt "100 Jahre Burgenland". RECHNITZ. Die Volksschule Rechnitz setzte sich in den letzten Wochen ebenso mit dem Jubiläumsjahr des Burgenlands auseinander. "Das Projekt "Brauchtum Burgenland - Es war einmal in Rechnitz" setzten wir mit allen Klassen in Kooperation mit dem Naturparkverein Rechnitz und der Musikschule Rechnitz um. Dabei widmeten wir uns gemeinsam Brauchtümern wie Federnschleißen, Korwatschflechten, Sautanz, sowie Weinlese, Schule...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.