Ortsreportage Leonding

Beiträge zum Thema Ortsreportage Leonding

<f>"Hoamspü" spielen</f> in Leonding auf.

Konzert
Austropop vom Feinsten

LEONDING (red). Nach dem Erfolg von Hoamspü beim Klangplatzkonzert im Vorjahr, wird die Band auch heuer am Freitag 26. Juli, um 20 Uhr mit klassischen Austropop Hits der 70er, 80er und 90er zum Tanzen und Mitsingen animieren. Gespielt werden Songs von Austria 3, STS, Falco, Stefanie Werger, Marianne Mendt, Dr. Kurt Ostbahn, Peter Cornelius sowie Klassiker von Hubert von Goisern, Den Seern, oder den Ausseer Hardbradlern, aber auch aktuelle mundartgesungene PopKlassiker wie etwa von Seiler und...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
<f>Der Luftballonstart</f> ist seit der Premiere im Jahr 2015 ein fixer Bestandteil des Leondinger Stadtfestes.

Leonding feiert
Jubiläum für Stadtfest

Vom Freitag 6. bis Sonntag, 8. September, lädt Leonding wieder zum Stadtfest ein. LEONDING (red). Als die Stadt Leonding 2015 ihren 40. Geburtstag feierte, verwandelte sich das Stadtzentrum erstmals in einen bunten Rummelplatz. Was als Highlight für das Jubiläumsjahr geplant war, ist nun aus dem Jahresprogramm der Stadt Leonding nicht mehr wegzudenken. Auch heuer werden beim Stadtfest samt Kirtag und Familientag zahlreicheLeondinger Vereine mitwirken und so den Besuchern ein buntes Programm...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
<f>Die Stadtkapelle Leonding</f> hat in den vergangenen Jahren den Stadtpark musikalisch in Stimmung versetzt.

Klangbogen
Doppeltes Sommerkonzert im Stadtpark Leonding

LEONDING (red). Am Freitag, 28. Juni um 20.30 Uhr, spielen die Stadtkapelle Leonding und die OÖ Jugendbrassband unter dem Titel "Winds & Brass" im Stadtpark. Kapellmeister Konsulent Gerhard Reischl wird mit der Stadtkapelle Leonding ein schwungvolles Sommernachtsprogramm präsentieren. Im zweiten Teil des Konzertes gastiert die OÖ Jugend-Brassband, geleitet vom Direktor des Landesmusikschulwerkes Karl Geroldinger. Die Brass-Band präsentiert dabei eine Reihe von jungen Solisten, unter anderem...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Stadtplatz Leonding
Von Johnny Cash bis Elvis Presley

LEONDING (red). Am Freitag, 5. Juli um 20 Uhr gastieren John TC & the Troubleshooters am Stadtplatz Leonding. Die mehrfachen Awardgewinner werden dem Publikum mit vierstimmigem Gesang eine typische Mischung aus Traditionals, Bakersfield & Nashville Sound servieren. Zu hören gibt es für das Publikum am Stadtplatz die schönsten Songs der größten Musiklegenden wie Johnny Cash, Hank Williams, Willie Nelson, Elvis Presley, Knopfler, Lynn Anderson, Billie Jo Spears, den Bellamy Brothers und...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Rock'n'Roll im Leondinger Stadtpark

LEONDING (red). Am Samstag 29. Juni um 20.30 Uhr sorgen "The Monroes" für rockige Töne im Stadtpark Leonding. Vier Krawatten, zwei Gitarren, ein Kontrabass, ein Schlagzeug und vier Stimmen – mehr braucht es nicht um dem guten alten Rock ‘n‘ Roll der 50er Jahre und dem Beat der 60er für einen Abend wieder Leben einzuhauchen. Von der Bühne aus begeistern Hanno Pinter, Alex Zoppel, Andreas Mager und David Breznik.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
<f>Boogiemusik mit</f> dem Michael Fridrik Trio.

Konzert
Eine musikalische Zeitreise

LEONDING (red). Michael Fridrik Trio statte Leonding am Freitag 12. Juli einen Besuch ab. Um 20 gastiert der passionierte Boogiepianist mit seinen zwei Partnern um 20 Uhr am Stadtplatz. Fridrik spielt seit langer Zeit die aufregende Musik der 30er und 40er Jahre. Später hat er sich mit zwei Freunden zusammengetan und herausgekommen ist  das Michael Fridrik Trio. Mit Timo Brunnbauer an den Resonatorgitarren und Max Schonka am sehr reduzierten Schlagwerk werden längst vergessene Boogie-...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
 1

Konzert
Italofeeling am Stadtplatz Leonding

LEONDING (red). Mit i Dolci Signori hält am Freitag 19. Juli ab 20 Uhr italienisches Flair Einzug am Stadtplatz in Leonding. Die „Italo Pop Night“ zaubert zwei unvergessliche Stunden italienischen Lebensgefühls und versetzt Sie mit Songs wie „Senza una donna“, „Piu bella cosa“, „Gloria“ oder „Azzurro“ vom unvergleichlichen Adriano Celentano in Urlaubsstimmung. Aber auch Klassiker wie „Volare“, „Tu vo fa l‘Americano“ und „Caruso“ fehlen nicht im...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
<f>Viele Anregungen</f> gab es beim Workshop.

Kinderbetreuung
Für eine familienfreundliche Stadt

LEONDING (red). „Es ist uns ein großes Anliegen, zu erfahren, was den Leondingern in ihren verschiedenen Lebensphasen wichtig ist. Das funktioniert natürlich nur, wenn wir sie in unsere Projekte einbeziehen und uns miteinander überlegen, wo wir stehen und wo wir noch Handlungsbedarf haben“, betont Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek.  Nachhaltige Projekte Anfang des Jahres hat der Gemeinderat daher beschlossen, das Audit des Landes OÖ zu durchlaufen und weitere maßgeschneiderte,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Der Leondinger CodoDojo
Spielerisch programmiert

LEONDING (red). Ende April machten 45 Schüler der Neuen Mittelschule Hart erste Programmierversuche mit Ozobots und der Programmiersprache Scratch. Betreut wurde das „Leondinger CoderDojo“ von Experten der Pädagog. Hochschule OÖ. Auch an der Volksschule Hart fand bereits ein Workshop statt. Um künftig noch mehr CoderDojos anbieten zu können, kauft die Stadt Leonding 25 Laptops an. „Es ist uns ein großes Anliegen, Kindern so früh wie möglich digitale Kompetenz zu vermitteln und ihre...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
<f>Mit den "Bee Bots"</f> macht es viel Spaß.
  2

Digitalisierung
Leonding blickt in die Zukunft

Stadtgemeinde Leonding will in die "Championsleague" aufsteigen.  LEONDING (red). Um Kinder Schritt für Schritt an den Umgang mit digitalen Technologien heranzuführen, setzt Leonding gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule OÖ Impulse in den Leondinger Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen. Im Mittelpunkt des Pilotprojekts „Digitaler BildungsCampus“ steht ein kindgerechter und zielgerichteter Zugang zum Thema Digitalisierung, etwa durch haptisches Arbeiten, Spiele für die Vorarbeit...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
<f>Sabine Naderer-Jelinek</f> ist nun offiziell Leondings Bürgermeisterin. Vorgänger Walter Brunner gratulierte.

Naderer-Jelinek im Amt
"Freue mich auf die Arbeit für Leonding"

Vergangenen Dienstag übernahm Leondings Sabine Naderer-Jelinek offiziell ihr neues Amt. LEONDING (red). Im Beisein vom Leondinger Stadt- und Gemeinderat sowie rund 100 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Bildung, Kultur, Vereinen, Einsatzorganisationen und Verwaltung wurde Naderer-Jelinek vom Bezirkshauptmann Manfred Hageneder als Bürgermeisterin der viertgrößten Stadt OÖ angelobt. „Ich freue mich, mit dem Vertrauen der Leondingerinnen und Leondinger ausgestattet, nun auf die weitere Arbeit...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Leonding fährt ab
Mit der Schönbrunn zum Kunsthandwerksmarkt nach Aschach

LEONDING. Am Samstag, 17. August, wird Leonding „wieder an Bord gehen“. Der 15. Kunsthandwerksmarkt in Aschach ist das Ziel der diesjährigen Ausfahrt. Um 11 Uhr startet das historisch sehenswerte Dampfschiff von seinem Liegeplatz beim Urfahraner Jahrmarktgelände. Ankunft in Aschach wird um etwa 13.15 Uhr sein. Abfahrt um 16 Uhr Bis zur Abfahrt um 16 Uhr kann auf dem Kunsthandwerksmarkt flaniert werden, ein kühles Getränk in einem der idyllischen Gastgärten oder das bekannte Eis eines...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Auch die jüngsten Stadtbürger von Leonding legten sich für das Logo ins Zeug und gaben ihre Version des Stadtnamens zum Besten. Im Herbst soll das neue Logo präsentiert werden.
  2

Neues Logo für Leonding

Neben einer neuen Bürgermeisterin bekommt Leonding auch einen neuen, modernen Außenauftritt. LEONDING (red). Vor rund zwei Jahren initiierte die Stadtgemeinde Leonding das Projekt "Leonding 2030". Gemeinsam mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Bildung, Kultur, Jugend und Politik erarbeitete man Strategien und Visionen für die Zukunft der Stadt. Aus diesem Grund hat man sich auch dafür entschlossen, dass der Außenauftritt der Stadt modern und neu gestaltet wird. "Unser altes Logo ist seit...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Farbenfroh und verspielt.

Ausstellung
Tribut an Franz Xaver Ecker

LEONDING (red). Vor 20 Jahren verstarb Franz Xaver Ecker. Der Leondinger Künstler ist durch sein abwechslungsreiches, farbenfrohes Werk und seine exzentrische Lebensart in den Köpfen vieler Menschen in Leonding und Linz fest verankert. Erstmalig zeigt die KUVA einen Großteil der Werke von Franz Xaver Ecker aus der Sammlung der Stadt Leonding und weitere Leihgaben. Öffnungszeiten: Do., Fr., Sa. von 14 bis 18 Uhr und So. von 10 bis 16 Uhr; Feiertags geschlossen.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.