Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Lokales
OsterRosi verteilt Geschenke an die kreativen jungen Künstler aus Mattersburg
3 Bilder

Ausstellung am Hauptplatz
OsterBilderStraßenGalerie in Mattersburg

MATTERSBURG. Der Einkaufstreffpunkt Mattersburg lud auch heuer wieder Kinder ein, sich rund um Ostern kreativ auszuleben und Bilder rund um das Osterfest zu zeichnen. Große Ausstellung kleiner Künstler Weil die Kinder dieser Einladung gerne nachkamen, konnten unzählige Kunstwerke von Kindern aus den fünf Mattersburger Kindergärten, der Volksschule und der Nachmittagsbetreuung in einer großen „OsterBilderStraßenGalerie“ am Hauptplatz ausgestellt werden. Für die jungen Künstler gab es zur...

  • 24.04.19
Lokales
Der Osterhase bekam jahrlang Hilfe von Roswitha und Leopold Koppitsch.

Leute
Nach Ostern endet Eierverkauf

NEUSIEDL (ahg). Ende April schließt Familie Koppitsch in der Eisenstädterstraße in Neusiedl am See ihren Gassenverkauf mit Frischeiern. Um in der Pension mehr Zeit für die Enkelkinder zu haben, hat sich Roswitha Koppitsch zu diesem Schritt entschlossen. Fortbestand gesichert Bereits vor 59 Jahren begannen ihre Schwiegereltern Leopold und Frieda Koppitsch den Eierverkauf mit 300 Legehennen. Heute sind es 3000 Hühner, die glücklich ihre Eier legen können. "Der Großhandel wird weiter...

  • 23.04.19
Lokales
3 Bilder

Ostern
UMIZ im „Osterhasenwunderland”

Ein einzigartiges Ostererlebnis erwartete alle Besucher im „Osterhasenland” in Rotenturm. Auf über 5.000 m2 konnten Jung und Alt, Groß und Klein in die fabelhafte Welt des Osterhasen eintauchen. Die Veranstalter Hans und Petra Stubics-Schönherr von der Agentur Perfect Style sowie Wolfgang und Lydia Farkas, Inhaber des Gasthauses Farkas und des Schlosscafes Rotenturm, hatten von 12. bis 22. April 2019 ein großartiges Programm (Hundeshow, Lamas ......) für alle Kinder und ihre Begleitpersonen...

  • 23.04.19
  •  1
Lokales
Die "Ratschenkinder" am Treffpunkt beim Hauptplatz vor dem Abmarsch durch die Gemeinde.
1. Reihe von links nach rechts:
Klara Skelo, Timotheus Janitsch, Katharina Bauer, Sophie Belihart, Sophie Klinger, Irina Stocker, Emil Pfeiffer, Jana Nöhrer.

2. Reihe von links nach rechts:
Tristan Hahn, Theresa Bauer, Lukas und Julia Wegscheidler, Rosa Pfeiffer, Sophie Stocker, Damian Skelo.

Tradition zu Ostern
Die "Ratschenkinder" unterwegs in Lackenbach

Lackenbach Am Karfreitag und Karsamstag waren auch wieder in Lackenbach die "Ratschenkinder" unterwegs. Sie zogen mit traditionell geschmückten Ratschen durch die Gassen und Straßen der Marktgemeinde Lackenbach und ersetzten das Läuten der Glocken, die "nach Rom fliegen" und erst in der Osternacht wiederkommen. Zu Foto: Die "Ratschenkinder" am Treffpunkt beim Hauptplatz vor dem Abmarsch durch die Gemeinde. 1. Reihe von links nach rechts: Klara Skelo, Timotheus Janitsch, Katharina...

  • 20.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
5 Bilder

Gottesdienstgestaltung der HLW Pinkafeld im Diakoniezentrum

Die Schüler/innen der 3HLWb gestalteten vor den Osterferien im Diakoniezentrum in Pinkafeld einen Gottesdienst mit Krankensalbung. Es machte den Schüler/innen große Freude zu sehen, wie begeistert viele der älteren, meist pflegebedürftigen Mitfeiernden über ihre Anwesenheit und ihr Singen, Beten und Musizieren waren. Eine Frau meinte: "So viele, schöne, fesche Mädchen!... Dass ihr euch für uns Zeit nehmt! Dass es so was noch gibt! ...." Die Schüler/innen schenkten den Menschen im...

  • 19.04.19
Wirtschaft

Ostern 2019
Österreicher geben 65 Euro aus

Schokohase bleibt weiterhin die Nummer eins im Osternest und der Karfreitag einer der umsatzstärksten Tage im Jahr. ÖSTERREICH. Nach Weihnachten ist Ostern das zweitwichtigste Fest für den Handel. Dabei ziehen die Österreicher nicht mehr nur den klassischen Shoppingtripp in Betracht, jeder Vierte shoppt mittlerweile schon online.  Das wird eingekauftLaut einer Studie des Handelsverband und dem Markt- und Meinungsforschungsinstitut Mindtake gibt Frau und Herr Österreicher wie auch im...

  • 19.04.19
  •  2
  •  3
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Rohen Teig zu naschen ist ungesund

Schon im Kindesalter wird uns beigebracht, dass man von rohem Teig die Finger lassen sollte. Tatsächlich angebracht ist die beliebte Warnung vor allem dann, wenn rohe Eier enthalten sind. Wer davon nascht, riskiert die Infektion mit Salmonellen. Kleine Kostprobe oft in OrdnungBeim eierlosen Teig ist eine kleine Kostprobe in aller Regel unbedenklich. Allzu groß sollte die Portion aber auch hiervon eher nicht sein. Insbesondere Rühr- und Hefeteig sorgen gerne für Bauchschmerzen, da das fürs...

  • 18.04.19
Lokales
2 Bilder

Mit Bezirksblätter-Redakteurin Andrea Glatzer durch die Fastenzeit
Der Abschied von Wenn und Aber

NEUSIEDL (ahg). Alles hat ein Ende. Auch die 40tägige Fastenzeit. Es kommt so etwas wie leise Wehmut auf. Ende bedeutet auch Verlust. Ich habe einige Kilos "verloren" und stelle mir diese Kilos in Zuckerpackungen für ein Erinnerungsfoto auf. Ein Dankeschön an die Damen beim Billa in Weiden am See für das Fotoshooting! Wir hatten dabei viel Spaß! Fasten mit Hirn Für mich ist der Kopf der wichtigste Körperteil beim Fasten, denn es macht einfach keinen Sinn sich selbst zu belügen. Es zählt der...

  • 16.04.19
Freizeit
Die Mengenangaben im Rezept ergeben zwei Stück Ostergermstriezel.

Zum Selberbacken
Rezept für einen Ostergermstriezel

Von Seminarbäuerin Christine Besenhofer aus Woppendorf stammt folgendes Rezept für einen Ostergermstriezel. Zutaten: 70 dag glattes Mehl, 3 dag Germ, 10 dag Zucker, 10 dag Fett (Schmalz oder Teebutter), 1 ganzes Ei und 1 Dotter, ca. 3/8 Liter lauwarme Milch, 1 P. Vanillezucker, Salz. Zubereitung: Die trockenen Zutaten in einer Schüssel durchmischen. In einem Gefäß etwas lauwarme, gezuckerte Milch geben, Germ einbröseln, (Dampfl bereiten). Wenn das Dampfl etwas aufgegangen ist, mit dem...

  • 14.04.19
  •  3
Leute
Der Osterhase inmitten der Kinder im Osterhasen Wunderland.
51 Bilder

Ostern
Osterhasen Wunderland in Rotenturm

ROTENTURM. Nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr in Großpetersdorf geht das "Osterhasen Wunderland" heuer in die zweite Runde. Vom 12. bis 22. April hat es jeweils von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Neben einer bunten Osterwelt gibt es auch regionales Handwerk, das sich präsentiert. Es gibt Spiel und Spaß vor allem für die Kinder, aber auch ein wenig Nostalgie für die Erwachsenen in einem schön geschmückten kleinen Waldstück. Und der Osterhase hoppelt natürlich ebenso in seinem Wunderland.

  • 14.04.19
Freizeit

BUCH TIPP: Reinhard Kriechbaum – "Heringsschmaus und Kreuzlstecken - Geschichten und Bräuche rund um Ostern"
Erkundungsreise: Die Welt der Bräuche

Reinhard Kriechbaum beantwortet allerlei Fragen zu Fastenzeit und Ostern, wie beispielsweise: Warum gibt es Starkbier zur Fastenzeit? Wann gehen Glocken auf Reisen und was haben Hasen mit Ostern zu tun? Dabei werden die Osterbräuche in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf nette Art beleuchtet. Auch in unserer Konsumgesellschaft haben Bräuche weiterhin ihren großen Stellenwert – ein interessantes Büchlein! Pustet Verlag, 240 Seiten, 19,95 €

  • 13.04.19
Wirtschaft
Süßwaren und Blumen zählen zu den beliebtesten Ostergeschenken.
2 Bilder

Handel
„Das Ostergeschäft ist Umsatzbringer Nr. 2“

Jeder Burgenländer gibt heuer im Handel im Schnitt rund 66 Euro für Ostergeschenke aus. BURGENLAND. „Das Ostergeschäft im Handel liegt – mit Respektabstand zu Weihnachten aber vor dem Muttertag - auf Platz 2“, freut sich Andrea Gottweis, Obfrau der Sparte Handel der Wirtschaftskammer Burgenland. 60 Prozent kaufen OstergeschenkeNach Erhebungen der Bundessparte Handel will nach wie vor die Mehrheit der Burgenländer ab 16 Jahren Osterhase spielen. „Fast 60 Prozent haben vor, Nester mit...

  • 12.04.19
Freizeit
235 Eier verzehren wir Österreicher pro Jahr.
2 Bilder

Ostern
Warum wir Eier bunt anmalen

Wenn wir Ostern feiern, essen wir auch besonders viele Eier. Rund 70 Millionen Ostereier verzehren die Österreicher. Doch herrschen zahlreiche Mythen und Halbwissen rund um das kleine Lebensmittel. ÖSTERREICH. Warum malen wir unsere Ostereier bunt an? Das Ei gilt seit jeher in vielen Kulturen als Symbol für Fruchtbarkeit, neues Leben und Wiedergeburt. Denn hinter der Schale verbirgt sich neues Leben. Das Christentum hat sich hat sich später diese Symbolik übernommen und angepasst: Das...

  • 12.04.19
  •  2
  •  2
Lokales
Die ehrenamtliche Präsidentin der Volkshilfe, LT-Präs. Verena Dunst,  mit Mitarbeitern von Mamas Küche am Wochenmarkt.

Volkshilfe Burgenland
Benefizstand am Wochenmarkt Oberwart

OBERWART. Am Mittwoch, 10. April, war die Volkshilfe Burgenland mit einem Benefizverkaufsstand am Oberwart Wochenmarkt. Verkauft wurden liebevoll gestaltete Schokoosterhasen. "Der Verkaufserlös ergeht an armutsgefährdeten Familien im Burgenland!", so Volkshilfe-Präs. LT-Präs. Verena Dunst.

  • 11.04.19
Gesundheit
Fastenzeit. Genussvolle Freizeit. Zeit für alle Sinne.

Mit Bezirksblätter-Redakteurin Andrea Glatzer durch die Fastenzeit
Ein Abschied von Wenn und Aber

NEUSIEDL (ahg). Haben Sie schon mal dem Lied der Frösche und Unken zugehört? Machen Sie es! Genießen Sie das Konzert erste Reihe fußfrei. Große Bühne an einem schönen, späten Nachmittag an einem Tümpel im Nationalpark Neusiedlersee. Das ist auch so ein Genuss in der persönlichen Fastenzeit. Beim Fasten verkürzt sich die Esszeit ja signifikant. Warum sich also nicht vermehrt der Spiritualität widmen? Spiritualität und Fasten"Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu...

  • 09.04.19
  •  1
Leute
Josef und Renate Hirschbeck.
33 Bilder

Osterausstellung
Rohrbrunner begrüßen den Frühling

Josef Hirschbeck bringt mit seinen schon traditionellen Ausstellungen buntes Leben ins Dorf. Die Gemeinschaft  für Brauchtum und Kultur zeigt jährlich zu Weihnachten und zu Ostern, was man in Rohrbrunn alles kann. Josef und Renate Hirschbeck basteln Osterdekorationen und Holzspielzeug, Willi Kloiber schnitzt und malt, Ingrid Raber macht Schmuck, Trude Pfingstl auch, Elisabeth Zieserl konserviert Kräuter, Thomas Froschauer kultiviert den Uhudler und Iris, Anna und Martin Laschalt bieten...

  • 30.03.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Rüstige Pensionistin verschönert Garten vor der Volksschule in Jennersdorf mit Osterschmuck

Die Wohnung von Brigitta Ofenbacher grenzt unmittelbar an die Volkschule in der Wollingergasse in Jennersdorf an. Seit sie vor vielen Jahren hier eingezogen ist verschönert sie regelmäßig zur Osterzeit den kleinen Garten vor der Schule mit ihrem bunten Blumenschmuck, zahlreichen Zwergfiguren und aufwändigen Ostergestecken. „Die Kinder freuen sich jedes Jahr, wenn Sie die schönen Blumen und Märchenfiguren entdecken, die ich über den ganzen Garten verstreut eingepflanzt bzw. aufgestellt habe“,...

  • 30.03.19
  •  1
  •  1
Politik
Palas Athene - Göttin der Justiz vor dem Parlament

Vorosterliche Zeit der Besinnung oder Gewissensbisse?
RECHT oder UNRECHT - Wer darf das entscheiden?

"ius respicit aequitatem" - das Recht achtet auf Gleichheit !!! Tut es das wirklich? Ich weiß es nicht. Durch unsere vom Staat bzw. von unseren Volksvertreter beschlossenen Gesetzen probieren wir zumindest, danach zu leben. Wobei gewiffte Anwälte immer wieder Schlupflöcher finden und so dem UNRECHT zu RECHT verhelfen. Leider traurig, aber wahr. Und ich denke, gerade jetzt, einige Wochen vor Ostern werden bestimmt viele Menschen (auch in Kirchen) dazu angeleitet, sich darüber Gedanken zu...

  • 26.03.19
  •  1
Lokales
links: Gewinnerin Julia Bauer, rechts: Kreative Johanna
2 Bilder

Julia fand den "Bezirksblätter-Osterhasen"

MATTERSBURG. Julia Bauer aus Mattersburg freute sich über ein mit zahlerichen Goodies gefülltes Ostergeschenk der Bezirksblätter. Sie nahm am 3ten Facebook-Osterhasen-Gewinnspiel teil, erkannte wo sich der BB-Osterhase befand und wurde unter den vielen Teilnehmern ausgelost. Wir gratulieren recht herzlich!

  • 05.04.18
Lokales
Der neue Obmann Stefan Niessl und die neue Obmann-Stellvertreterin Julia Rittsteuer

Joiser Jugend entzündet zum 8. Mal das große Osterfeuer

Am Osterwochenende organisierte die Joiser Jugend zum bereits achten Mal in der Ortschaft das große Osterfeuer. Dieses wurde auf dem Mai-Beat-Gelände traditionell nach der Auferstehungsmesse entzündet. Trotz des leichten Regens kamen wie jedes Jahr kam zahlreiche Familien, Kinder und Begeisterte wurden mit Osterschinkenbrote sowie Getränken verwöhnt und genossen den Abend. Pfarrer Karl Opelka bedankte sich für das Engagement der Vereine und insbesondere der Jugend, welche das Osterfeuer...

  • 04.04.18
  •  1
Lokales
4 Bilder

UMIZ 4 KIDS im Osterhasenwunderland

Über 5.500 kunterbunte Eier in allen Größen auf Bäumen, Sträuchern, in Nesterln versteckt und unzählige Osterhasen im grünen Gras. So sah es von 23. März 2018 bis 1. April 2018 im Osterhasenwunderland Großpetersdorf aus. Und mittendrinn war auch das UMIZ 4 KIDS – Team mit seinem Riesenosterhasen. Katharina Dowas, Ladislaus Kelemen, Valerie Dowas, Kitti Ziegler, Eleonóra Jencsik und Gyöngyi Binder waren an drei Tagen vor Ort, um mit den Kindern zu spielen und sie zu unterhalten....

  • 03.04.18
  •  1