Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Lokales
2 Bilder

Alter Brauch wird in Schrick wiederbelebt
Schrick ermittelt den ersten Eierpeckmeister

Am Karsamstag, 20.04.2019 folgten bei strahlenden Sonnenschein, ca. 40 Kinder, teilweise mit Eltern, der Einladung zum ersten Schricker Ostereier suchen am Spielplatz beim Tennisplatz. Die Kinder bekamen ein leeres Nesterl und eine Nummer und konnten dann die Ostereier und andere Osterüberraschungen mit ihrer Nummer suchen. Da das Areal doch recht groß war, sind sogar manche Eltern ins Schwitzen gekommen, bis endlich alles gefunden wurde und alle Nesterl befüllt waren. Anschließend wurde  in...

  • 24.04.19
Leute
Freuten sich über den guten Verlauf der Veranstaltung:
Kommandant Michael Vock jun., Alt-Kommandant Michael Vock sen., der Wilfersdorfer Bürgermeister Josef Tatzber mit Gattin Johanna, der Ulrichskirchner Bürgermeister Ernst Bauer, Abschnittsfeuerwehrkommandant Harald Schwab, Küchenchef Rudolf Bauer, Gärtnermeister und Leiberlsponsor David Hertl mit dem Zahlkellnerinnen Marina Kornek und Susanne Seltenhammer sowie Herbert Tatzber.

Ebersdorfer Feuerwehr mit erfolgreicher Ostermusik ins Veranstaltungsjahr gestartet

EBERSDORF (22.04.2019) - Am Ostermontag fand wieder das Osterfrühschoppen der Feuerwehr Ebersdorf an der Zaya in der Musikhalle Wilfersdorf statt. Für die musikalische Umrahmung sorgte traditionell unter der Leitung von Ludwig Steiner die böhmischen Blasmusikkapelle "Brodcanka". Die engagierte Feuerwehrmannschaftmannschaft – an der Spitze Kommandant Michael Vock jun. - sorgte in bewährter Art und Weise für die Bewirtung der Gäste. Die Ebersdorfer Winzer luden zum Genuss ihrer Weine ins...

  • 22.04.19
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Rohen Teig zu naschen ist ungesund

Schon im Kindesalter wird uns beigebracht, dass man von rohem Teig die Finger lassen sollte. Tatsächlich angebracht ist die beliebte Warnung vor allem dann, wenn rohe Eier enthalten sind. Wer davon nascht, riskiert die Infektion mit Salmonellen. Kleine Kostprobe oft in OrdnungBeim eierlosen Teig ist eine kleine Kostprobe in aller Regel unbedenklich. Allzu groß sollte die Portion aber auch hiervon eher nicht sein. Insbesondere Rühr- und Hefeteig sorgen gerne für Bauchschmerzen, da das fürs...

  • 18.04.19
Lokales
Team der Gesunden Gemeinde Hochleithen und Aussteller

Ostermarkt in Hochleithen

HOCHLEITHEN. Am 23.03.2019 fand der schon zur Tradition gewordene Ostermarkt in Hochleithen statt. 14 Aussteller sorgten für Osterfeeling und präsentierten ihre Korbwaren, Schmuckkreationen, Basteleien aus Papier und Holz, alles rund ums Osterei, Weinviertler Stoffdrucke uvm. Ein Schaumhäferl- und Käsestand, Honigprodukte, Essig- und Marmeladen-Köstlichkeiten, selbstgebackene Striezel und Brote sowie Pflanzenangebote und eine Bilderausstellung rundeten das Programm ab. Auch Putz-Produkte und...

  • 24.03.19
Lokales
Altherrenratscher: Leopold Nimmerrichter, Franz Girsch, Vorratscher: Patrick und Sebastian Bauer, Zwanziger Manuel, Michael Weber, Neueinsteiger: Nina Weiß, Florian Girsch, Felix Brinninger, Felix und Paul Stetter, Pascal Abraham, Jonas und Lisa Hipfinger, Noah Neuwirth, Jonas Köcher, Leon Stridecky

Brauchtum gerettet: Althöfleiner Kinder wieder in der Überzahl beim Ratschen

Im Jahr 2015 musste zu Ostern befürchtet werden, dass weder die Glocken läuten, noch die Ratschen zu hören sind. Der Nachwuchs fehlte schlichtweg, oder war nicht motiviert. Das wollten eine Gruppe Männer im reiferen Alter nicht hinnehmen, machten eine Zeitreise in deren Kindheit, holten die alten Ratschen vom Dachboden und maschierten Freitag und Samstag ganze sieben mal durch Althöflein, um die Gebetszeiten anzukündigen. Waren derzeit noch 10 Männer und nur 2 Kinder unterwegs, freute man sich,...

  • 30.03.18
Freizeit
Promis wie die Chartstürmer Pizzera&Jaus werden am Osterwochenende ihre Lieblingslieder auf radio 88.6 präsentieren
5 Bilder

Brezina, Pizzera, Wurst - Promis präsentieren zu Ostern ihre Lieblingslieder auf radio 88.6

radio 88.6 feiert über das gesamte Wochenende "Ostern mit den Österreichern". Dabei übernehmen Promis wie Conchita Wurst, die Musikgruppe Wanda oder "Tom Turno"-Autor Thomas Brezina die Moderation aus dem 88.6 Studio und stellen ihre persönlichen Lieblingslieder vor. Von Ostersamstag, dem 31. April 2018 bis Ostermontag, 2. April 2018, moderiert jede Stunde eine andere berühmte Persönlichkeit bei radio 88.6. Ostern auf radio 88.6 - Diese Promis machen mit Zu den bereits bestätigten Gästen...

  • 30.03.18
Gesundheit
Ein enstpanntes Ostern in der Familie kann schön sein.

Ostern als stressfreies Fest zelebrieren

Familienfeste können auch mal nach hinten losgehen, aber gerade Ostern hat das Potenzial auf pure Entspannung. Feierliche Anlässe wie Ostern entpuppen sich gerne mal als zweischneidiges Schwert. Einerseits bieten sie die seltene Gelegenheit, die Großfamilie an einem Tisch zu vereinigen. Andererseits sind ebensolche Feste für das einladende Familienoberhaupt oftmals mit viel Stress verbunden. Schließlich wollen die Speisen rechtzeitig am Tisch stehen und unangenehme Gesprächsthemen geschickt...

  • 22.03.18
  •  2
Lokales
Zufriedene Gesichter bei den Musikern der tschechischen Musikkapelle Brodcanka und bei den Teammitgliedern der FF Ebersdorf an der Zaya: Ein herzliches Danke an alle Besucherinnen und Besucher für die rege Teilnahme an unserer Traditionsveranstaltung! Bis zum nächsten Ostermontag im Jahr 2018!

Gut besuchte Ostermusik der FF Ebersdorf an der Zaya

Am Ostermontag fand bereits zum wiederholten Mal das Osterfrühschoppen der Feuerwehr Ebersdorf an der Zaya in der Musikhalle Wilfersdorf statt. Für die musikalische Umrahmung sorgte traditionell die böhmischen Blasmusikkapelle "Brodcanka". Die engagierte Mannschaft – an der Spitze Kommandant Michael Vock jun. - sorgte in gekonnter Art und Weise für die Bewirtung der Gäste aus Nah und Fern. Die Ebersdorfer Winzer luden zur Verkostung ihrer Weine im Achterl-Treff, wo auch Kaffee und einfache...

  • 17.04.17
Lokales

Ratscherkinder in Altlichtenwarth

Nun hat es wieder begonnen - das traditionelle Osterratschen der Ministrantinnen und Ministranten von Altlichtenwarth. Nach der Messe am Gründonnerstag ging es los, alle Ratscherkinder versammelten sich bei der Kirche, die Ratschen waren bereits grün/weiß geschmückt. Auch noch am Karfreitag (die Ratsche wird schwarz/weiß geschmückt) und am Karsamstag (die Ratsche rot/weiß geschmückt) werden die Kinder jeweils 4x / Tag zum Ratschen aufbrechen. Am Ostersonntag haben sich die fleißigen...

  • 14.04.17
Lokales

Osterbasteln des Büchertreff Altlichtenwarth

So viele Kinder wie heuer waren es noch nie, die zum traditionellen Osterbasteln der öffentlichen Bibliothek "Büchertreff Altlichtenwarth" gekommen sind. Die fleißigen Büchertreff-Damen Andrea Wiesinger, Birgit Schlemmer, Monika Schweng und Traude Brachmaier haben den Kids das Warten auf den Osterhasen verkürzt und mit ihnen lustige Osterdeko gebastelt. Die Kinder durften Osterblumen, Ostertöpfchen und Österkörbe basteln, mit Süßigkeiten füllen und mit nachhause nehmen. ...

  • 14.04.17
Lokales

Kommentar: Nicht nur vor der eigenen Tür kehren

Saubere Heimat, schlampiges Ausland? Quer durchs Land leben derzeit gemeinnützige "Saubermacher" vor, wie wir mit unserem Zuhause und geliebten Urlaubszielen umweltfreundlicher umgehen können. Ostern ist die Zeit des ersten Urlaubs im Jahr. Jenen, die ins Ausland reisen, fällt oft gleich nach der Grenze eines auf: Im Vergleich zu daheim ist die Landschaft voller Müll. Sind wir Niederösterreicher einfach sauberer als unsere Nachbarn? Leider nicht immer. Der Grund für den sauberen Unterschied...

  • 12.04.17
Gesundheit
Mit ein paar Tricks lässt sich ein gesundes grünes Ostern feiern.

Heuer mal ein gesundes Ostern!

Osterfeste leben auch vom Schlemmen, aber es darf auch mal gesundes Essen sein. Feste sind absolut großartig, schließlich können wir es uns ganz ohne schlechtes Gewissen mal richtig gut gehen lassen. Nicht zuletzt der Schritt auf die Waage sorgt nach Weihnachten und Co. aber oft für rasche Ernüchterung. Auch zu Ostern laufen wir Gefahr, es mit dem Essen ein wenig zu übertreiben. Wer das klassische Fest rund um Auferstehung, Nestsuche und Eier in diesem Jahr etwas gesünder gestalten möchte,...

  • 06.04.17
  •  2
Lokales
Das Team der Feuerwehr Ebersdorf freut sich auf Ihren Besuch!
2 Bilder

Feuerwehrfrühschoppen am Ostermontag in Wilfersdorf

OSTERMONTAG (17.04.2017) - Zu Ostern gehören viele Traditionen. Neben den kirchlichen Feierlichkeiten werden Ostereier versteckt und gesucht, Osterpinzen gebacken, es wird "in die Grea gegangen" und vieles mehr. Ein Fixpunkt in der Gemeinde Wilfersdorf und Umgebung ist die OSTERMUSIK - das OSTERfrühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf an der Zaya - bei dem es Weinviertler Gemütlichkeit, regionale Gerichte, Ebersdorfer Weine und tschechische Blasmusik mit der Kapelle "Brodcanka" gibt,...

  • 28.03.17
Lokales

Osterbasteln für Kinder im Büchertreff

Der Büchertreff lädt ein zum: Osterbasteln für Kinder Mittwoch, 12.4.2017, 14.00—17.00 Uhr Für Kinder ab 4 Jahren, Bastelbeitrag: € 5,00 tel. Voranmeldung bis 1. April 2017 unter 0664/738 00 299 Wann: 12.04.2017 14:00:00 bis 12.04.2017, 17:00:00 Wo: Büchertreff Altlichtenwarth, Florianig. 150, 2144 Altlichtenwarth auf Karte...

  • 15.03.17
Lokales
44 Bilder

Frühlingserwachen in der Kellergasse Wolkersdorf

Am Ostermontag fand wieder das alljährliche “Frühlingserwachen in der Kellergasse” Wolkersdorf statt. Bei strahlendem Sonnenschein, zog es hunderte Menschen in die Kellergasse zum shoppen, schauen, Musik hören, Eier suchen, essen oder weinverkosten. Der Verein "Gertis Kreative Welt" war in Keller 6 mit Brandmalereien, textilen Geschenkideen und Home Dekos der Obfrau vertreten. Auch in Keller 13 wurden Lederprägungen, Hirschleder Taschen, Imkerei Produkte, Wollunikate, Zeichnungen, Keramik,...

  • 03.04.16
Lokales

Poysbrunner Ministranten ratschten wieder!

Die Ministranten von Poysbrunn waren wieder fleißig im Ort unterwegs und setzen damit eine kirchliche Tradition fort: Das Ratschen! Das Schmücken der Ratschen hat ebenfalls eine lange Tradition in Poysbrunn - Jedes Kind erhält die seinem Jahrgang zugeordnete Farbe für seine Ratsche. Heuer waren das in Poysbrunn sieben Jahrgänge! 13 Kinder waren mit dabei und ersetzen das Läuten der Kirchenglocken.

  • 29.03.16