Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Rohen Teig zu naschen ist ungesund

Schon im Kindesalter wird uns beigebracht, dass man von rohem Teig die Finger lassen sollte. Tatsächlich angebracht ist die beliebte Warnung vor allem dann, wenn rohe Eier enthalten sind. Wer davon nascht, riskiert die Infektion mit Salmonellen. Kleine Kostprobe oft in OrdnungBeim eierlosen Teig ist eine kleine Kostprobe in aller Regel unbedenklich. Allzu groß sollte die Portion aber auch hiervon eher nicht sein. Insbesondere Rühr- und Hefeteig sorgen gerne für Bauchschmerzen, da das fürs...

  • 18.04.19
Gesundheit
Ein enstpanntes Ostern in der Familie kann schön sein.

Ostern als stressfreies Fest zelebrieren

Familienfeste können auch mal nach hinten losgehen, aber gerade Ostern hat das Potenzial auf pure Entspannung. Feierliche Anlässe wie Ostern entpuppen sich gerne mal als zweischneidiges Schwert. Einerseits bieten sie die seltene Gelegenheit, die Großfamilie an einem Tisch zu vereinigen. Andererseits sind ebensolche Feste für das einladende Familienoberhaupt oftmals mit viel Stress verbunden. Schließlich wollen die Speisen rechtzeitig am Tisch stehen und unangenehme Gesprächsthemen geschickt...

  • 22.03.18
  •  2
Lokales
Die richtige Schultasche soll mit dem Kind mitwachsen, Tragekomfort bieten und zur Sicherheit beitragen.
11 Bilder

Osterhase bringt Schultasche: Der große AKOÖ-Test

Ergonomie, Komfort und gute Sichtbarkeit sind wichtige Kriterien. Der Osterhase bringt für viele Taferlklassler die Schultasche. Der AK-Konsumentenschutz hat zehn im Handel angebotene Schultaschen mit einer Physiotherapeutin aus der Kepler Universitätsklinik und zwei Schulanfängern aus dem Kindergarten getestet. Am besten abgeschnitten haben im Test „Der Die Das ergo Flex“, „Cubo“ von Ergobag und „Toolbag smart“ von Schneider. Die wichtigsten Kriterien Eine gute Innenaufteilung mit...

  • 20.03.18
Gesundheit
Mit ein paar Tricks lässt sich ein gesundes grünes Ostern feiern.

Heuer mal ein gesundes Ostern!

Osterfeste leben auch vom Schlemmen, aber es darf auch mal gesundes Essen sein. Feste sind absolut großartig, schließlich können wir es uns ganz ohne schlechtes Gewissen mal richtig gut gehen lassen. Nicht zuletzt der Schritt auf die Waage sorgt nach Weihnachten und Co. aber oft für rasche Ernüchterung. Auch zu Ostern laufen wir Gefahr, es mit dem Essen ein wenig zu übertreiben. Wer das klassische Fest rund um Auferstehung, Nestsuche und Eier in diesem Jahr etwas gesünder gestalten möchte,...

  • 06.04.17
  •  2
Gesundheit
Die richtige Schultasche wächst mit: Rückenlänge und Gurte lassen sich verstellen.
9 Bilder

AK-Test: Schultaschen im Vergleich

Der Osterhase bringt für viele angehende Taferlklassler/-innen die Schultasche. Der AK-Konsumentenschutz hat daher zehn im Handel angebotene Schultaschen mit einer Physiotherapeutin aus der Kepler Universitätsklink und zwei Schulanfängern aus dem Kindergarten getestet. Während der Nachwuchs bei der Auswahl der Tasche mehr auf Farbe und Design achtet, sollten Eltern auch die ergonomischen Faktoren im Auge behalten. Am besten abgeschnitten haben in unserem Test der Cubo von Ergobag und die...

  • 05.04.17
Politik
Licht und Schatten, Tod und Auferstehung. Franz Gruber ist Spezialist für Fundamentaltheologie und Dogmatik. Er lehrt und forscht an der Universität Linz.
2 Bilder

„Zölibat sollte keine Verpflichtung sein“

OÖ. Franz Gruber ist Rektor der Katholischen Privatuniversität (KU) in Linz. Er spricht über österliche Symbolik und den Priestermangel in der katholischen Kirche. BezirksRundschau: Himmel und Hölle sind gerade zu Ostern strapazierte Begriffe. Franz Gruber: Darum müssen sie richtig interpretiert werden. Himmel und Hölle sind keine räumlichen Begriffe. Himmel ist theologisch das Symbol für Gott und die Vollendung der Welt. Himmel ist das Bild umfassender Versöhnung. Umgekehrt meint Hölle...

  • 24.03.16
Reisen

BUCH TIPP: Selbst bestickte Unikate für Ostern

Nicht bemalte sondern mit Kreuzstichmotiven überzogene Ostereier sind heuer für Osterhasen und -häschen ein "Must have"! Wie einfach das geht, zeigt Helga König auf nur 60 Seiten: Neben dem Grundkurs Sticken und Materialbedarf wird verständlich, Schritt für Schritt und mit vielen Fotos erklärt, wie die bestickten Schmuckstücke für Deko und Osterstrauch hergestellt werden. 450 Ideen von Symbolen bis zu Frühlingsmotiven dienen als Vorlage. Gutes Gelingen! Stocker Verlag, 60 Seiten, 9,95 €...

  • 24.03.15
  •  3
LeuteBezahlte Anzeige
40m Erlebnisturm
5 Bilder

10 Jahre Baumkronenweg - 10 Aktionstage

Herzlichen Glückwunsch, der Baumkronenweg feiert sein zehnjähriges Bestehen. Mit der Saisoneröffnung am 28. März 2015 beginnen die Aktionstage, mit denen sich der Baumkronenweg bei seinen Fans und Gästen bedankt. 50 Prozent auf Eintritt, gratis Führungen, Bierkulinarik, kostenlose Teilnahme an Outdoorprogrammen, Yolates-Weg kennen lernen, Kinderolympiade, Ostereiersuche, Motorsägenschnitzer uvm. Welche Aktion an welchem Tag stattfindet, finden Sie auf www.baumkronenweg.at Highlight 13....

  • 12.03.15
Lokales
4 Bilder

Osterkorb von Jugendtreff-Mitgliedern für Altenheimbewohner

KLAFFER, ULRICHSBERG. Mädchen des Jugendtreffs Klaffer besuchten am Ostersonntag die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims Ulrichsberg. Sie überbrachten einen Osterkorb mit Eiern, die die Jugendlichen selbst im Treff bemalt hatten. Die Senioren freuten sich besonders über das Engagement der Jugend aus Klaffer und bedankten sich herzlich.

  • 22.04.14
Lokales

BUCH TIPP: Oster-Zauber: der Advent im Frühling

Ostern - ganz so wie Elisabeth Auersperg-Breunner das Fest erlebt: Im Buch vermittelt die Autorin den Reiz dieses ­höchsten Festes des Kirchen­jahres mit Schilderungen kirchlicher Riten, Traditionen, Deko-Ideen und mit Rezepten von Meisterkoch Adi Nairz. So wird Ostern für den Leser erlebbar gemacht, ein prachtvoller Begleiter und Wegbereiter zum gelungenen Fest. Brandstätter Verlag, 192 Seiten, € 29,90 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 15.04.14
Reisen

Brauchtum am Wochenmarkt in Rohrbach

Die Bäuerinnen des Bezirkes – im Bild auch Bezirksbäuerin Hedwig Lindorfer (rechts) – haben für den Rohrbacher Wochenmarkt am Samstag, 31. März, von 8 bis 12 Uhr, am Stadtplatz Palmbuschen gebunden. Buchs, Segenbaum, Haselnuss, Palmkätzchen, Efeu, Lärche, Eiche und Weiden sind die traditionellen Materialien der Gestecke.

  • 28.03.12